Angebote zu "Zukunft" (83 Treffer)

Mit dem Bebop in die Zukunft des Jazz (Was Sie ...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem Bebop in die Zukunft des Jazz (Was Sie schon immer über Jazz wissen wollten 8): Ernst Weber

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Mit dem Bebop in die Zukunft des Jazz: Was Sie ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Things To Come´´ - so war eine Aufnahme des Trompeters Dizzy Gillespie mit seiner Big Band vom Juli 1946 benannt: ´´Die Dinge, die da kommen sollten´´, das war nicht bloß ein beliebiger Titel, sondern eher schon eine programmatische Ansage. Der neue musikalische Stil, den man Bebop nannte, bedeutete den Aufbruch in eine neue Ära des Jazz. Dessen waren sich die namhaften Vertreter dieser Stilrichtung sehr wohl bewusst. Erstmals betrachteten sich Jazzmusiker nicht mehr nur als Unterhalter des Publikums, sie waren überzeugt, mit ihrer Musik etwas Besonderes in die Welt zu setzen. Mit einem Wort: sie empfanden sich als Künstler. Und so wie viele Künstler anderer Sparten befanden sie sich in einer Außenseiterrolle. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Willi Resetarits. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/005291/bk_edel_005291_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 29.03.2019
Zum Angebot
Grand Slam - P-Funk, Soul, Rock, etwas HipHop u...
14,30 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Sie sind Zeitreisende zwischen Vergangenheit und Zukunft: Die zehn bayerischen Funkateers von Grand Slam stehen seit jeher für satten P-Funk und Soul. Gewürzt mit einer Prise Rock hier, etwas Hip-Hop und Jazz da, ergibt sich ein aufregender, generationsübergreifender Sound, der gerade Live seine Stärken voll entfalten kann. Grand Slam bedeutet Vielfalt auf allen Levels. Da steht der Rockgitarrist neben dem Rapper auf der Bühne, da treffen Synthie-Pianos auf Saxophone, da kommen Musikfans jeden Alters zum gemeinsamen feiern zusammen. Die Shows von Grand Slam sind auch international ein Begriff. Auf vielen europäischen Festivals sind sie gern gesehener Gast. Auf den insgesamt 19 Tracks von ?Funk Cruisin_- The Neverending Voyage? zeigen Grand Slam eine aktuelle Standortbestimmung des Funks und werfen gleichzeitig einen Blick zurück, indem sie einige ihrer besten Titel neu aufgenommen und arrangiert haben. Bei den 5 neuen Tracks wandeln sie stilsicher zwischen 80s-Elektrosound und Daft Punks Disco-Funk. Zusammengehalten wird das Ganze durch eine gehörige Portion Crazyness in clintonesker Attitude, Synthie-Geblubber trifft auf Vocoder und Talkboxsound, Raps und Cuts zerschneiden die Rhythms. Vier ausdrucksstarke Sänger sorgen für maximalen Abwechslungsreichtum und P-Funk Chöre. Auf den Brettern die die Welt bedeuten zuhause, werden Grand Slam auch 2019 wieder ein Live Feuerwerk der Extraklasse zünden.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 02.06.2019
Zum Angebot
Das Nächste Große Ding
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Audio CDDie Medien haben behauptet, die Arbeitsgruppe Zukunft hätte sich aufgelöst. Das ist eine Lüge! Das sind Fake News! Im Gegenteil: Die AGZ veröffentlicht das beste Album, das jemals eine Band im ganzen Universum und in allen beka

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Marius Neset - Circle Of Chimes (Musik-CD)
18,45 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Circle Of ChimesCircle of Chimes ist ein mitreißender; bezaubernder und Geist wie Gemüt anregender »Reigen aus Glockenklang«; der Marius Neset nicht nur als Mann der Zukunft, sondern auch als herausragende Grö&#223e der Gegenwart

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 12.06.2019
Zum Angebot
Sweet Morning Music
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In Norwegen ist Hilde Louise Asbjørnsen seit 2001 eine feste Größe der alternativen Jazz- Szene, jetzt schickt sie sich an, Deutschland zu erobern. Mit ihrem Album ´´Sweet Morning Music´´ veröffentlicht die Sängerin nun ein Album extra für den deutschen Markt, auf dem Sie eine Art Best Of ihrer letzten Alben präsentiert. Hilde Louise Asbjørnsen beruft sich stark auf die Musik der zwanziger, dreißiger und fünfziger Jahre, trägt diese aber durch die Gegenwart in die Zukunft. Jede Retro-Romantik geht ihr ab. Auf Klischees will sie trotzdem nicht verzichten, denn sie tragen zur Authentizität bei. Und zur Authentizität gehört auch ihr Umgang mit Sprache. Egal ob sie auf Englisch oder neuerdings auch auf Norwegisch singt, schwingt da immer viel Französisch mit, was einerseits der chansonhaften Instrumentierung ihrer Songs geschuldet ist, zum anderen aber auch ihrer intensiven Beschäftigung mit Edith Piaf oder den Texten von Jean Paul Sartre oder Simone de Beauvoir.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Bossanomia Hotel Bossa Nova auf CD
7,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Bossa Nova ist ein Lebensgefühl. Hotel Bossa Nova leben dieses Gefühl am liebsten auf der Bühne aus. Live hat sich das Quartett um die halb indische, halb portugiesische Sängerin Liza da Costa in der deutschen Jazzszene seit geraumer Zeit einen guten Namen gemacht. Nach ihrem Gesellenstück, dem live im Studio eingespielten Album *AO VIVO* (2006), das vorwiegend frische Interpretationen von Bossa-Nova-Klassikern enthielt, folgte das Debüt-Studioalbum *SUPRESA* (2009), die Meisterprüfung. Während das Trio hier im Fluss der Kompositionen nahtlos Fado und Flamenco, Cool Jazz und Samba, afrikanische, europäische und lateinamerikanische Rhythmen und Strukturen ineinander greifen lässt, singt Liza vom Meer, dem Wald und von der Liebe. Hotel Bossa Nova sind der Zukunft des Bossa Nova dicht auf der Spur mit ihrem dritten Album „BOSSANOMIA´´

Anbieter: SATURN
Stand: 17.06.2019
Zum Angebot
Aftersun
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn die Mitglieder der zur Zeit weltweit angesagten Jazzband Snarky Puppy live ihre Soli abfeuern, steht das Publikum Kopf. Zu Recht, denn die Musiker sind auch solistisch Weltklasse. Das soll von nun an auch in Albumform bewiesen werden: Auf Ground-up, dem Label von Snarky Puppy, werden zukünftig auch Soloalben einiger talentierter Bandmitglieder erscheinen. Den Anfang macht Bill Laurance, als Pianist und Keyboarder einer der Grundpfeiler von Snarky Puppy. Auf seinem Solo-Album ´´Aftersun´´ zaubert er mit Bandkollegen Michael League (Bass) und Robert ´´Sput´´ Searight (Drums) plus Perkussionist Weedie Braimah eine ebenso intensiv groovende wie melodisch elegante Fusion aus Jazz-Funk und Afro-Beats. Die grandiosen Melodien aus eigener Feder und Laurances spacige Soli lassen oft an Seventies-Highlights von Ramsey Lewis oder Bob James denken.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Quest Of The Invisible Naissam Jalal auf CD
16,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Die französisch-syrische Musikerin NAISSAM JALAL beweist auf ihrem dritten Album, wie schön die Flöte eine Verbindung zwischen Jazz und klassischer, orientalischer Weltmusik erschaffen kann. ´´´´Quest Of The Invisible´´´´ erscheint als Doppel-CD und Doppel- LP auf LES COULEURS DU SON. Ist es nicht eine interessante Aufgabe, sich auf die Suche nach dem Unsichtbaren in der Musik zu machen? Diesem Ziel hat sich das neue Trio QUEST OF THE INVISIBLE um die syrisch- französische Flötistin NAISSAM JALAL verschrieben, das sich an der Schnittstelle zwischen mystischer, traditioneller Musik und modalem Jazz bewegt. Auf dem gleichnamigen Album spielt die Stille eine zentrale Rolle. Der Rhythmus in seiner repetitiven und hypnotischen Form wird zur Trance. Der Gesang als ausdrucksvoller Begleiter der Instrumente verleiht der Lyrik einen noch kraftvolleren Ausdruck. Musik ist die einzige Kunst, die von Natur aus unsichtbar ist. Sie hat eine besondere Beziehung zur Zeit: Wie das Leben, ist auch die Musik auf ewig flüchtig, ständig Vergangenheit oder Zukunft. Das ist wohl auch der Grund, warum Musik schon immer und in allen Regionen der Welt als hervorragende Möglichkeit gesehen wird, dem Göttlichen zu huldigen, mit dem Unsichtbaren zu kommunizieren und in einen Zustand der Trance oder mystischer Extase zu gelangen. Herausgekommen ist ein faszinierendes Album, das zwischen Kontemplation und Trance, Stille und Musik oszilliert.

Anbieter: SATURN
Stand: 17.06.2019
Zum Angebot