Angebote zu "Zukunft" (93 Treffer)

Mit dem Bebop in die Zukunft des Jazz (Was Sie ...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem Bebop in die Zukunft des Jazz (Was Sie schon immer über Jazz wissen wollten 8): Ernst Weber

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.04.2019
Zum Angebot
Mit dem Bebop in die Zukunft des Jazz: Was Sie ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Things To Come´´ - so war eine Aufnahme des Trompeters Dizzy Gillespie mit seiner Big Band vom Juli 1946 benannt: ´´Die Dinge, die da kommen sollten´´, das war nicht bloß ein beliebiger Titel, sondern eher schon eine programmatische Ansage. Der neue musikalische Stil, den man Bebop nannte, bedeutete den Aufbruch in eine neue Ära des Jazz. Dessen waren sich die namhaften Vertreter dieser Stilrichtung sehr wohl bewusst. Erstmals betrachteten sich Jazzmusiker nicht mehr nur als Unterhalter des Publikums, sie waren überzeugt, mit ihrer Musik etwas Besonderes in die Welt zu setzen. Mit einem Wort: sie empfanden sich als Künstler. Und so wie viele Künstler anderer Sparten befanden sie sich in einer Außenseiterrolle. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Willi Resetarits. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/005291/bk_edel_005291_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 29.03.2019
Zum Angebot
Marius Neset - Circle Of Chimes (Musik-CD)
17,48 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Circle Of ChimesCircle of Chimes ist ein mitreißender; bezaubernder und Geist wie Gemüt anregender »Reigen aus Glockenklang«; der Marius Neset nicht nur als Mann der Zukunft, sondern auch als herausragende Grö&#223e der Gegenwart

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 18.04.2019
Zum Angebot
Sylva
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Selten gibt es im Jazz Hypes, wie sie im Pop alltäglich sind. Snarky Puppy erleben seit einiger Zeit so einen Hype: ständig hört man neue Geschichten über brechend volle Konzerte, frenetisch gefeierte Überraschungs-Auftritte auf Festivals, wechselnde Band-Besetzungen von klein bis Riesengroß und ähnliches. Der Hype um das von Bassist Michael League geführte Musikerkollektiv aus Texas ist allerdings kein aufgeblasenes laues Lüftchen. Diese Musiker grooven auf höchstem Niveau und führen Jazz-Funk und Fusion direkt in die Zukunft. Der im letzten Jahre gewonnene Grammy (Best R&B Performance) hat dies eindrucksvoll untermauert. Nach ersten Indie-Veröffentlichungen erleben Snarky Puppy jetzt einen doppelten Ritterschlag: zum einen veröffentlichen sie ihr erstes Major-Album auf dem legendären Impulse!-Label, zum anderen durften sie mit dem famosen Metropole Orkest aufnehmen, das zuletzt mit Gregory Porter glänzte. Ihr gemeinsames Werk ´´Sylva ist ein monumental groovendes, düster-hypnotisches Meisterwerk geworden, irgendwo zwischen Jazzrock, Bond-Soundtrack und Portishead. Das beeindruckt nicht nur auf CD, auf der DVD findet sich der filmische Mitschnitt der Studio-Aufnahmen, die auch optisch eindrucksvoll gestaltet wurden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Aftersun
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn die Mitglieder der zur Zeit weltweit angesagten Jazzband Snarky Puppy live ihre Soli abfeuern, steht das Publikum Kopf. Zu Recht, denn die Musiker sind auch solistisch Weltklasse. Das soll von nun an auch in Albumform bewiesen werden: Auf Ground-up, dem Label von Snarky Puppy, werden zukünftig auch Soloalben einiger talentierter Bandmitglieder erscheinen. Den Anfang macht Bill Laurance, als Pianist und Keyboarder einer der Grundpfeiler von Snarky Puppy. Auf seinem Solo-Album ´´Aftersun´´ zaubert er mit Bandkollegen Michael League (Bass) und Robert ´´Sput´´ Searight (Drums) plus Perkussionist Weedie Braimah eine ebenso intensiv groovende wie melodisch elegante Fusion aus Jazz-Funk und Afro-Beats. Die grandiosen Melodien aus eigener Feder und Laurances spacige Soli lassen oft an Seventies-Highlights von Ramsey Lewis oder Bob James denken.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Painted Jazz
75,00 € *
ggf. zzgl. Versand

75 Jahre Blue Note - Painted Jazz - Das Buch zum Jubiläum Große Kapitel von Michael Cuscuna (Blue Note), Ira Gitler (über die Geschichte), Theresia Ziehe (über Alfred Lion und Francis Wolff), Barbara Steingiesser (über die Verbindung von Kunst und Musik), Bert Noglik (über das legendäre Cover-Design von Reid Miles), Don Was (über die Blue Note-Zukunft) und Ben Rünger (über den Künstler Dietrich Rünger). Dazu erzählen viele Prominente ihre ganz persönliche Blue Note-Geschichte: Götz Alsmann, Nils Landgren, Gregory Porter, Joachim Krol, Esperanza Spalding, Udo Lindenberg, Nils Wülker, Till Brönner, Klaus Doldinger, Siggi Loch, Karsten Jahnke, Wayne Shorter, Sheila Jordan und viele mehr. Zehn seiner Lieblingstitel des Labels bespricht Roger Willemsen, immer korrespondierend mit den Bild-Kompositionen des Düsseldorfer Künstlers Dietrich Rünger. Dem Buch liegen zwei CD´s bei. Dabei handelt es sich um zwei Radio-Sendungen aus dem Jahre 1964, in denen Alfred Lion und Francis Wolff in ihrer deutschen Muttersprache über ihre fanatische Liebe zum Jazz erzählen und die größten Hits der ersten 25 Jahre des Labels ansagen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Sun Ra - Pathways To Unknown Worlds (CD)
16,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(Modern Harmonic) 6 Einzeltitel, Digisleeve Erste CD-Neuauflage! Die CD-Version enthält drei Aufnahmen aus den Pathways-Sessions, die vom Original übrig geblieben sind, eine davon noch nie zuvor veröffentlicht! Eine atemberaubende Nachbildung der originalen LP-Klapphülle! Die inneren Energien mythischer Welten! ´Pathways´ wurde 1975 im Rahmen von Sun Ras unglücklicher und kurzlebiger Partnerschaft mit ABC/Impulse! auf LP veröffentlicht. Diese Modern Harmonic CD-Edition wurde exquisit von den vierspurigen Session-Tapes gemastert. Die Impuls!-LP wurde damals als ´´Quad Compatible´´ herausgegeben - Kurzform für ´´quadraphonic´´ - was Sie mit vier Lautsprechern, einem benutzerdefinierten Quad-Tonabnehmer und einem in Ihre Stereoanlage der 70er Jahre integrierten Quad-Decoder genießen könnten. Keine dieser Technologien hat jemals eine breite Akzeptanz bei den Verbrauchern gefunden. ´´Zurück zu Stereo´´, ein Fortschritt, wenn man so will. Ras original Linernotes drückten seine Verachtung für die Vergangenheit und seine Vision für die Zukunft aus. Aber die von Ra hier dargestellte Zukunft erscheint eher düster als utopisch. Stellen Sie sich dieses Album als einen akustischen Science-Fiction-Roman vor, analog zu den zeitgenössischen Schriften von Philip K. Dick, Harlan Ellison, Samuel R. Delany und anderen, die in unbekannten Welten lebten, in denen oft Verwirrung und Chaos herrschen. Eine kybernetische Klanglandschaft für die Zeitreise durch einen unergründlichen Kosmos. Diese 1975 entstandenen Improvisationen sind durchdrungen von einer zugrundeliegenden Gewalt, verschiedenen Wendungen, Kurven, Neigungen, Loopings, Rollen, Verdrehungen und Stürzen. Es ist eine dunkle und glorreiche Reise und enthält das Debüt der kompletten Version von Extension Out un dem bisher unveröffentlichten View From A Mountain Top und ein paar weiteren Raritäten!!

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 19.04.2019
Zum Angebot
Jazz. Schule. Medien.
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Auch eine unmittelbare Musik wie der Jazz kommt nicht um Vermittlungsstrategien herum. Die Beiträge in diesem Buch beleuchten unterschiedliche Facetten einer solchen Jazzvermittlung. In einem ersten Block geht es darum, welchen Stellenwert Jazz im schulischen Unterricht besitzt, wie er in Lehrpläne eingebaut werden kann, welche pädagogischen Ansätze sich mit jazz-affinen Themen verbinden lassen, worauf die Musiklehrerausbildung achten muss, um Jazz und Popularmusik an Allgemeinbildenden Schulen gezielt einsetzen zu können. In einem zweiten Block wird aus unterschiedlichen Sichtweisen der Stellenwert diskutiert, den Jazz in den tagesaktuellen Medien besitzt, also in Tageszeitungen, Blogs etc. Schließlich kommen auch Jazzmusiker selbst zu Wort, die über Strategien berichten, ihr Publikum zu erreichen, in einer Zeit der kurzen Aufmerksamkeitsspanne Lust auf die Konzentration machen, die der Jazz verlangt, Neugier zu wecken auf das spontane Experiment der musikalischen Improvisation. Die in diesem Band enthaltenen Beiträge entstanden aus Anlass des 12. Darmstädter Jazzforums im September 2011, das der theoretischen Diskussion über Jazzvermittlung auch einige praktische Workshops und Konzerte zur Seite stellte. Mit der Publikation wollen wir den Leser mit in den Diskurs darüber einbinden, wie der Jazz auch in Zukunft ein breites Publikum erreichen kann, ohne sich zu verbiegen, ohne seine kreative Freiheit dreinzugeben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Lövestam, Herz aus Jazz
9,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Roman Von Sara Lövestam 336 Seiten. Taschenbuch. Ein alter Mann, ein junges Mädchen; die Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft - herzerwärmend; generationenübergreifend. Über das Erwachsenwerden, die Liebe zur Musik und eine wunderbare Freundschaft. An ihrer Schule in der schwedischen Provinz wird Steffi gemobbt. Dem Alltag entflieht die talentierte Fünfzehnjährige; indem sie Musik macht und hört. Am liebsten Swing und Jazz. Als ihr i-Pod eines Tages den Geist aufgibt, reißt die Musik nicht ab. Sie dringt aus dem Fenster eines Altenheims. Und der alte Mann, der dort wohnt, lädt Steffi zu sich ein. Schnell stellt sich heraus, dass Alvar Steffis musikalische Helden persönlich kannte. Denn er war selbst ein erfolgreicher Bassist im Stockholm der Swinging Fourties. Während sie gemeinsam seinen alten Platten auf dem Grammophon lauschen, entwickelt sich zwischen den beiden eine enge Freundschaft. Steffi erzählt dem alten Herrn von ihren Problemen, Alvar ihr im Gegenzug die Geschichte seiner großen Liebe. Für beide ist es eine Auseinandersetzung mit tiefsten Gefühlen und Verletzungen. Und eine Chance auf die Zukunft. Sara Lövestam ; geboren 1980, arbeitet als freie Journalistin und unterrichtet Schwedisch für Ausländer. Sie gehört zu den vielversprechendsten Nachwuchsautorinnen ihres Heimatlandes und wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. Hier finden Sie mehr Schweden-Romane

Anbieter: Nordland-Shop
Stand: 04.01.2019
Zum Angebot