Angebote zu "Your" (1.081 Treffer)

Die Ella Fitzgerald Story, Hörbuch, Digital, 1,...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Am 15. Juni 1996 verstummte für einen kurzen Augenblick die Welt. Die Königin des Jazz, Ella Jane Fitzgerald, hatte für immer die Augen geschlossen. Eine Frau, die die Welt mit ihrer Drei-Oktaven-Stimme bewegt hatte. Die Frau, die von ganz unten kam, und sich in die Herzen der Menschen sang. Ihr Leben war wie der wahr gewordene amerikanische Traum.Am 25. April 1917 in Newport News, Virginia in bitterer Armut geboren und von ihrer schweren Kindheit gezeichnet, gelang ihr das, was den meisten Menschen versagt bleibt: der märchenhafte Durchbruch, der zu einer steilen, weltweiten Karriere auf unzählige Bühnen der Welt und des Fernsehens führte. Doch am Ende ihres Lebens stand ein beinahe schon erlösender Tod nach einer schweren Erkrankung an Diabetes. Einsam ist sie gewesen, als sie ihrer Krankheit erlag. Einsam in ihrem riesigen Palast; in ihrer Villa in Beverly Hills.Ella Fitzgerald war die ´´First Lady of Swing´´ und ist bis heute die wohl beachtenswerteste Jazzsängerin weltweit. Am 25. April 2017 wäre sie hundert Jahre alt geworden. Zusammen mit ihren größten Hits erscheint nun eine ganz besondere Biografie, die das tragische und zugleich aufregende Leben dieser Jazzlegende beschreibt - ehrlich, echt und unverfälscht. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Omid-Paul Eftekhari. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/zyxm/001001/bk_zyxm_001001_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Poe Goes Jazz, Hörbuch, Digital, 1, 75min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Poe Goes Jazz ist weder eine reine Hörbuchreihe noch reiner Jazz. Auch ist es keine einfache Zusammenstellung von Musik und Erzählung. Vielmehr ist es ein Dialog dieser beiden Welten, der sich dramaturgisch Seite an Seite entwickelt und atmosphärisch verdichtet. Alle Jazztitel dieser Hörbuchreihe sind eigens hierfür komponiert und produziert worden. In dem Wechselspiel von Jazz und Sprache läßt das Jazzquintett den Zuhörer den Verlauf der Geschichte in Ruhe Revue passieren. Hier und da mit einem Augenzwinkern und dem Spaß an dem sorgsam verborgenen Humor Edgar Allan Poes. Ein musikalisch-literarischer Hörgenuß, geschaffen für einen Abend bei einem guten Glas Wein; im Hintergrund ein - wenigstens imaginärer - prasselnder Kamin. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: N.N.. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/000081/bk_edel_000081_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Die Geburtsstunde des ´´Modern Jazz´´: Was Sie ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wir blenden zurück in die Zeit um 1940. Der Jazz ist für viele Amerikaner und auch für so manchen Europäer kein unbekannter Begriff mehr. Die Jazzmusiker haben sich einen festen Platz in der Unterhaltungsmusik erkämpft. ´´Swing´´ heißt das neue Zauberwort, und es steht für eine rhythmisch aufregende, mitunter aber auch süßlich-sanfte Tanzmusik. Die Auftritte der Bands in den Dance Halls werden von den Radiostationen gesendet und machen die Swingnummern in ganz Amerika bekannt und populär. Die Chefs einiger groß besetzter Bands haben sich einen Namen gemacht - Benny Goodman gilt als der ´´King of Swing´´, aber auch Glenn Miller, Tommy und Jimmy Dorsey oder Artie Shaw und Harry James kennt bald jeder. Die Schallplattenfirmen bringen jede Menge neuer Produktionen auf den Markt, in den US-Unterhaltungsfilmen sind die Musiker und Sänger in einzelnen Szenen zu sehen. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Willi Resetarits. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/005275/bk_edel_005275_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Die Episode des kalifornischen Jazz: Was Sie sc...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Es war Anfang der 1950er Jahre, als plötzlich die kalifornische Jazzszene ins Zentrum des Interesses der Jazzliebhaber in aller Welt rückte. Ein neues Zauberwort war geboren: ´´West Coast Jazz´´, geprägt vom Jazzkritiker Stanley Dance. Die Fachleute sind sich heute noch nicht ganz einig, ob darunter ein eigener Jazzstil zu verstehen ist oder nur ein Ableger des ´´Cool Jazz´´, aber das ist eine rein theoretische Frage, ein Produkt des sogenannten ´´Kastldenkens´´, wenn man versucht, jedes Phänomen um jeden Preis irgendwo einzuordnen. Tatsache ist aus heutiger Sicht: Es gab eine spezifische Form des Modern Jazz, die etwas mehr als fünf Jahre lang die Gemüter der Jazzfans bewegte und dann wieder sehr rasch in den Hintergrund rückte. Manches davon ist zu Recht in Vergessenheit geraten, aber eine ganze Menge Aufnahmen von der amerikanischen Westküste haben das halbe Jahrhundert überdauert und sind auch heute noch mit größtem Vergnügen anzuhören. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Willi Resetarits. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/005293/bk_edel_005293_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
New Orleans und die Wurzeln des Jazz: Was Sie s...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Jazz - für viele ein Zauberwort, für manche vielleicht eine Drohung. Ein vielfach missbrauchtes Wort, nicht nur in unseren Tagen. Ein Sammelbegriff, unter dem man sich sehr Verschiedenes vorstellen kann: rhythmische Tanzmusik, wilde Klänge aus den schwarzen Ghettos amerikanischer Großstädte, fröhlichen Sound an einem warmen Sommerabend, coole Atmosphäre an der Bar zu später Stunde, laszive Begleitmusik zu schwüler Erotik, ausgeflippten Sound für schräge Typen, aber auch hochkonzentrierte Kammermusik für intellektuelle Ansprüche. Wie viel auch immer darüber diskutiert werden kann - die Jazzfans werden sich nie darüber einig sein, wo der Jazz anfängt und wo er aufhört. In einem Punkt herrscht aber - fast - Einigkeit. Wenn man das breit aufgefächerte Spektrum der Jazzmusik auf die ersten Anfänge, auf die Wurzeln zu fokussieren versucht, so treffen sich die unterschiedlichsten Ansichten an einem geografischen Punkt, in New Orleans, der Crescent City an der Krümmung des Mississippi, knapp bevor sich dieser in den Fluten des Golfs von Mexiko verliert. Eine geografische Lage, die der Stadt durch die Launen der Natur in neuester Zeit zum Verhängnis geworden ist, die ihr aber vor etwas mehr als einem Jahrhundert zur Geburt eines Musikstils verholfen hat, der sich von ihr aus über weite Teile der USA, dann über Europa und inzwischen über die ganze Welt verbreitet hat. Wenn es einen Terminus ´´Weltmusik´´ gibt, dann verdient sich ihn der Jazz, denn er liefert den Musikern fast aller Kulturländer eine gemeinsame musikalische Sprache, in der man sich spontan verständigen kann. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Willi Resetarits. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/002228/bk_edel_002228_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Mit dem Bebop in die Zukunft des Jazz: Was Sie ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Things To Come´´ - so war eine Aufnahme des Trompeters Dizzy Gillespie mit seiner Big Band vom Juli 1946 benannt: ´´Die Dinge, die da kommen sollten´´, das war nicht bloß ein beliebiger Titel, sondern eher schon eine programmatische Ansage. Der neue musikalische Stil, den man Bebop nannte, bedeutete den Aufbruch in eine neue Ära des Jazz. Dessen waren sich die namhaften Vertreter dieser Stilrichtung sehr wohl bewusst. Erstmals betrachteten sich Jazzmusiker nicht mehr nur als Unterhalter des Publikums, sie waren überzeugt, mit ihrer Musik etwas Besonderes in die Welt zu setzen. Mit einem Wort: sie empfanden sich als Künstler. Und so wie viele Künstler anderer Sparten befanden sie sich in einer Außenseiterrolle. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Willi Resetarits. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/005291/bk_edel_005291_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Jazz 101 , Hörbuch, Digital, 1, 481min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Jazz 101 is a fascinating entry into the world of jazz, for the beginner, novice, or jazz enthusiast. Szwed takes listeners on a tour of the varied and nonlinear history of jazz, exploring how it developed from an ethnic music to become America´s most popular music and then part of the avant-garde in less than 50 years. Szwed´s complete overview includes the major types of jazz and significant jazz musicians of the 20th century, the roots of jazz, including its European and African influences, and recommended listening, plus appendices on jazz singers, record guides, and more. Infinitely readable and highly entertaining, Jazz 101 is a vital tool in understanding and appreciating jazz. 1. Language: English. Narrator: Grover Gardner. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/blak/000748/bk_blak_000748_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot