Angebote zu "Wagner" (60 Treffer)

Kategorien

Shops

Play Misty For Me
Beliebt
8,49 € *
zzgl. 1,49 € Versand

A laid-back jazz DJ (Eastwood), with a taste for goodlooking cars and women, enjoys what he thinks is a onenight stand with an attractive brunette (Jessica Walter) who admits she's one of his biggest fans. But the one night becomes a recurring nightmare as she pursues him relentlessly, turning his carefree existence into a living hell that threatens to destroy everything that matters to him.Special Features:Interactive menuNone Listed.

Anbieter: Zavvi
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Zelia Fonseca & Ricardo Fiuza (Brasilien / Klav...
15,70 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die brasilianische Gastgeberin Zelia Fonseca mischt Klangerfindungen aus Jazz, Indie und Pop-Elementen mit ihrem Ursprung aus afrikanischen und indianischen Geschichten und Polyrhythmen Brasiliens. Diesmal zu Gast ist RICARDO FIUZA aus Brasilien.Pianist und Keyboarder Ricardo Fiuza ist einer der gefragtesten Studiomusiker und Produzenten seiner Heimatstadt Belo Horizonte, einer der bewegtesten Kulturzentren Brasiliens. Seit über 10 Jahren pendelt Ricardo zwischen Brasilien und den U.S.A., studierte am Musicians Institute in Los Angeles bei Scott Kinsley und in New York mit dem Miles Davis Keyboarder Adam Holzman. Konzerte und Tourneen in Brasilien mit namhaften Musikern wie Milton Nascimento, Flavio Henrique, Wagner Tiso, Cleber Alves und Toninho Horta.Der Abend findet unter den üblichen Coronaregeln (Hygiene, Abstand etc.) statt. Die Aufführungslänge wird etwa 60-75 Minuten betragen. Es gibt keine Pause.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
A Taste of Honey
Beliebt
13,99 € *
zzgl. 1,49 € Versand

Shelagh Delaney's play A Taste of Honey had already played in the West End and on Broadway when Tony Richardson made his film adaptation, shot on location in Salford and Blackpool. Rita Tushingham made her indelible screen debut as Jo, a young girl who falls pregnant after leaving home and her floozie mother a revelatory performance by Dora Bryan. Jo befriends Geoff, a gentle kind-hearted gay art student, they move in together like two children playing house and - for a while - finding an innocent fragile happiness. Richardson (who co-wrote the screenplay with Shelagh Delaney), always skilled with actors, draws fine performances from the entire cast and A Taste of Honey remains an outstanding example of the British New Wave, and was shot by its star cinematographer Walter Lassally. Special features: Presented in High definition Walter Lassally Video Essay (2002, 21 mins):the cinematographer recalls shooting A Taste of Honey 50th Anniversary Q&A With Rita Tushingham, Murray Melvin and Walter Lassally (2011, 25 mins): the team reunite for a discussion with the BFI's Dr Josephine Botting A Taste of Honey From Stage to Screen - A Journey With Murray Melvin (2018, 25 mins): the actor looks back on both his role in the original play and reprising it for cinema Rita Tushingham on A Taste of Honey (2018, 15 mins): the actor reminisces about the making of the film Holiday (1957, 18 mins): jazz-scored documentary capturing a day (and night) in the life of high-season Blackpool, in glorious colour Illustrated booklet with new writing by Cecilia Mello and Melanie Williams, plus full film credits

Anbieter: Zavvi
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
NDR Radiophilharmonie
16,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Alexej Gerassimez | PercussionAndrew Manze | DirigentNDR RADIOPHILHARMONIEAls innovatives Sinfonieorchester, das seine hohe künstlerische Qualität mit außergewöhnlicher programmatischer Vielfalt verbindet, genießt die NDR Radiophilharmonie nationales wie internationales Renommee. Versiert im Bereich der klassisch-romantischen Sinfonik, der Alten Musik und im Operngenre, gelingt es dem Orchester, mit neuartigen Konzertideen und -orten ein breites Publikum anzusprechen, neue Zuhörer*innen zu gewinnen und im Kulturleben zeitgemäße Akzente zu setzen. Intensiv widmet sich das Orchester auch seinem jungen Publikum. Das Education-Programm »Discover Music!« bietet Kindern und Jugendlichen speziell konzipierte Konzerte sowie ein weites Spektrum an Musikvermittlungsangeboten. Pro Saison gibt die NDR Radiophilharmonie etwa 100 Konzerte, von denen nahezu alle im NDR übertragen werden und online weltweit zur Verfügung stehen.ALEXEJ GERASSIMEZPerkussionist Alexej Gerassimez, 1987 in Essen geboren, ist als Musiker so vielseitig wie sein Instrumentarium. Sein Repertoire reicht von Klassik und Neuer Musik über Jazz bis zu Minimal Music und erweitert sich zusätzlich durch eigene Kompositionen. Als Solist folgt er Einladungen zu renommierten Orchestern in Deutschland, Griechenland, Frankreich und Finnland, er gestaltet Solo-Programme und ist ein begeisterter Kammermusiker. Zu seinen Partnern zählen die Pianisten Arthur und Lucas Jussen und der Jazzpianist Omer Klein. Große Erfolge feierte Alexej Gerassimez im Frühjahr 2019 u. a. im Prinzregententheater München, Konzerthaus Dortmund und beim Heidelberger Frühling mit seinem Konzept-Programm »Genesis of Percussion«. Seit Januar 2020 tritt Alexej Gerassimez mit dem SIGNUM saxophone quartet in dem neuen Programm »Starry Night« auf.ANDREW MANZEAndrew Manze wird international als einer der anregendsten und inspirierendsten Dirigenten seiner Generation gefeiert. Grenzenlose Energie, umfassende und profunde Kenntnis des Repertoires und herausragende kommunikative Fähigkeiten machen seine außergewöhnliche künstlerische Persönlichkeit aus. Davon profitiert seit der Saison 2014/15die NDR Radiophilharmonie, mit der Manze als Chefdirigent 2019 zahlreiche Konzerte in Deutschland und Österreich gab, erneut in China erfolgreich unterwegs war und im September bei den BBC Proms in London debütierte. Den international als Gastdirigent hochgeschätzten Manze verbindet eine intensive Zusammenarbeit mit führenden Orchestern, darunter das Royal Liverpool Philharmonic Orchestra, dessen Principal Guest Conductor er seit 2018/19 ist.PROGRAMMRichard Wagner | Vorspiel und »Isoldes Liebestod« aus »Tristan und Isolde«Kalevi Aho | Sieidi, Concerto for solo Percussion and OrchestraSergej Prokofjew | »Romeo und Julia« op. 64, Auszüge aus dem Ballett

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Clint Eastwood Boxset
Highlight
17,49 € *
zzgl. 1,49 € Versand

The Beguiled: During the Civil War a wounded union soldier is sheltered by the headmistress and students of a girls' academy in the south. As his health returns his desire increases, but ah he trust these enemy women not to turn on him? He takes his chances but soon realises that his benefactress can't be trusted...with his love or with his life! His lustful ambition turns quickly against him and the story follows him through a series of nerve shattering events, including realistic scenes that are among the boldest, most shocking ever witnessed on film. Breezy: Breezy (Kay Lenz), a young, footloose hitch-hiker escaping from a lecherous driver, takes refuge in the car of Frank Herman (William Holden). He's a divorced, middle-aged real estate agent and these two very different people don't see eye to eye when they come across an injured dog. But somehow he and Breezy come to forge an unusual relationship, against all conventional expectations. Cogan's Bluff: This Eastern-Western, set in sixties New York, tells of an Arizona sheriff who accompanies his extradited prisoner and loses him in the concrete canyons of Manhattan. Eastwood's enigmatic dangerous westerner must find him, meeting pimps, crooks, hippies and cops along the way. The Eiger Sanction: Clint Eastwood directs and stars in this international intrigue action thriller that takes place on the Swiss Alps. Hemlock, a retired professional assassin (Eastwood), who has turned towards the calmer pursuit of art collecting, is suddenly forced out of retirement to hunt a deadly double agent who murdered a close friend. The hunt takes Eastwood on a breathtaking journey up the Swiss Alps with a team of mountain climbers - one of whom is the man he seeks, though his identity is as yet unknown. This top-notch action film, based on the novel by Trevanian, features some of the most exciting mountain climbing sequences ever filmed. High Plains Drifter: Clint Eastwood's second film as a director (following the highly successful Play Misty for Me), High Plains Drifter returns the actor to the Old West and his familiar role of 'The Man With No Name'. Eastwood portrays a mysterious stranger who emerges out of the heat waves of the desert and rides into the guilt-ridden town of Lago. Trouble is coming to town, and The Stranger is going to be at the centre of it. Joe Kidd: Waking up in the local jail after a night of hard drinking, gunslinger Joe Kidd (Eastwood) is not at his best as he comes before the judge to be reprimanded. But he soon finds himself caught in the middle of a dispute between some land workers and land barons and must decide which of them has the right on their side. Although the answer is far from clear, his choice will be instrumental in deciding the outcome. Play Misty for Me: A laid-back jazz DJ (Eastwood), with a taste for goodlooking cars and women, enjoys what he thinks is a onenight stand with an attractive brunette (Jessica Walter) who admits she's one of his biggest fans. But the one night becomes a recurring nightmare as she pursues him relentlessly, turning his carefree existence into a living hell that threatens to destroy everything that matters to him. Two Mules for Sister Sara: When a wandering mercenary named Hogan (Clint Eastwood) rescues a nun called Sister Sara (Shirley MacLaine) from the unwanted attentions of a band of rogues on the Mexican plains, he has no idea what he has let himself in for. Their chance encounter results in the blowing up of a train and a French garrison, as well as igniting a spark between them that survives a shocking discovery., The Beguiled: During the Civil War a wounded union soldier is sheltered by the headmistress and students of a girls' academy in the south. As his health returns his desire increases, but ah he trust these enemy women not to turn on him? He takes his chances but soon realises that his benefactress can't be trusted...with his love or with his life! His lustful ambition turns quickly against him and the story follows him through a series of nerve shattering events, including realistic scenes that are among the boldest, most shocking ever witnessed on film. Breezy: Breezy (Kay Lenz), a young, footloose hitch-hiker escaping from a lecherous driver, takes refuge in the car of Frank Herman (William Holden). He's a divorced, middle-aged real estate agent and these two very different people don't see eye to eye when they come across an injured dog. But somehow he and Breezy come to forge an unusual relationship, against all conventional expectations. Cogan's Bluff: This Eastern-Western, set in sixties New York, tells of an Arizona sheriff who accompanies his extradited prisoner and loses him in the concrete canyons of Manhattan. Eastwood's enigmatic dangerous westerner must find him, meeting pimps, crooks, hippies and cops along the way. The Eiger Sanction: Clint Eastwood directs and stars in this international intrigue action thriller that takes place on the Swiss Alps. Hemlock, a retired professional assassin (Eastwood), who has turned towards the calmer pursuit of art collecting, is suddenly forced out of retirement to hunt a deadly double agent who murdered a close friend. The hunt takes Eastwood on a breathtaking journey up the Swiss Alps with a team of mountain climbers - one of whom is the man he seeks, though his identity is as yet unknown. This top-notch action film, based on the novel by Trevanian, features some of the most exciting mountain climbing sequences ever filmed. High Plains Drifter: Clint Eastwood's second film as a director (following the highly successful Play Misty for Me), High Plains Drifter returns the actor to the Old West and his familiar role of 'The Man With No Name'. Eastwood portrays a mysterious stranger who emerges out of the heat waves of the desert and rides into the guilt-ridden town of Lago. Trouble is coming to town, and The Stranger is going to be at the centre of it. Joe Kidd: Waking up in the local jail after a night of hard drinking, gunslinger Joe Kidd (Eastwood) is not at his best as he comes before the judge to be reprimanded. But he soon finds himself caught in the middle of a dispute between some land workers and land barons and must decide which of them has the right on their side. Although the answer is far from clear, his choice will be instrumental in deciding the outcome. Play Misty for Me: A laid-back jazz DJ (Eastwood), with a taste for goodlooking cars and women, enjoys what he thinks is a onenight stand with an attractive brunette (Jessica Walter) who admits she's one of his biggest fans. But the one night becomes a recurring nightmare as she pursues him relentlessly, turning his carefree existence into a living hell that threatens to destroy everything that matters to him. Two Mules for Sister Sara: When a wandering mercenary named Hogan (Clint Eastwood) rescues a nun called Sister Sara (Shirley MacLaine) from the unwanted attentions of a band of rogues on the Mexican plains, he has no idea what he has let himself in for. Their chance encounter results in the blowing up of a train and a French garrison, as well as igniting a spark between them that survives a shocking discovery. Special Features: None listed.

Anbieter: Zavvi
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Play Jazz Flute - now!, m. Audio-CD
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Spielerisch Neues erfahren, der Flöte Klänge entlocken, die in der Klassik keinen Platz finden, erste Improvisationen wagen - die Jazz-Methode von Stephanie Wagner bringt frischen Wind ins Flötenspiel.Mit ein wenig Theorie und vielen praktischen Beispielen werden Bossa Nova, Blues & Co., das Spielen in einer Band, Effekte und die Tricks der bekanntesten Flötisten im Jazz erklärt. Zu jedem Style gibt es Spielstücke für zwei Flöten. Alle Stücke sind auch auf der Play-Along-CD enthalten.Schwierigkeitsgrad: 2-3

Anbieter: buecher
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Play Jazz Flute - now!, m. Audio-CD
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Spielerisch Neues erfahren, der Flöte Klänge entlocken, die in der Klassik keinen Platz finden, erste Improvisationen wagen - die Jazz-Methode von Stephanie Wagner bringt frischen Wind ins Flötenspiel.Mit ein wenig Theorie und vielen praktischen Beispielen werden Bossa Nova, Blues & Co., das Spielen in einer Band, Effekte und die Tricks der bekanntesten Flötisten im Jazz erklärt. Zu jedem Style gibt es Spielstücke für zwei Flöten. Alle Stücke sind auch auf der Play-Along-CD enthalten.Schwierigkeitsgrad: 2-3

Anbieter: buecher
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Major Dux. Ein Jazz-Hörspiel, Hörbuch, Digital,...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Major Dux ... oder Der Tag, an dem die Musik verboten wurde! Ein musikalisches Jazz-Juwel von Martin Baltscheit und Sandra Weckert featuring Bill Ramsey und Billy Butterfly. Mittwoch Mittag 12.00 Uhr - Durchsage im Radio: Der Major Dux hat die Musik verboten! Schriftsteller Bartolomäus Bob aber kümmert das nicht, er hat einen Termin mit seinem Verleger, geht in die U-Bahn und pfeift ein Liedchen. Aber auch das Pfeifen steht unter Strafe. B. Bob wird von der Geräuschepolizei verfolgt, muss fliehen. Sein Weg führt ihn in den Untergrund und in die Bar eines gewissen Pawlow. Hier versteckt sich die Musikszene der Stadt und Bartolomäus Bob ist mitten in einer Geschichte, deren Ausgang nicht einmal er kennt... Jazz mal andersHier klingt Musik wie Dynamit! Dieses ungewöhnliche Hörbuch nimmt den Hörer mit in eine verrückte Welt voller skurriler Figuren, gepaart mit erstklassigem, wunderbar lässigem Jazz: Im Land der verbotenen Musik, in einem illegalen Musikclub verzaubert Billy Butterfly mit ihrer betörenden Stimme nicht nur Bartholomäus Bob, sondern auch den finsteren Feind der Musik, Major Dux... Der Saxophonistin Sandra Weckert und Autor und Sprecher Martin Baltscheit ist hier gemeinsam mit Bill Ramsey ein Meisterwerk gelungen. Der Inbegriff von Coolness. Unbedingt anhören! Für Kinder ab 6 Jahren. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Bill Ramsey, Marcel Wagner, Billy Butterfly. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/terz/000001/bk_terz_000001_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Musikalische Schriften
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

I. Frankfurter Opern- und Konzertkritiken II. Andere Opern- und Konzertkritiken Berliner Memorial / Berliner Opernmemorial / »Mahagonny« / Mozartfest in Glyndebourne III. Kompositionskritiken IV. Buchrezensionen Chinesische Musik, hrsg. von Richard Wilhelm / Was will die neue Musik? / Eine Musikpsychologie / Ernst Kurths »Musikpsychologie« / Eine Geschichte der Musikästhetik / Siegfried Kracauer, Jacques Offenbach und das Paris seiner Zeit / Ernst Krenek, Über neue Musik / Leo Wilzin, Musikstatistik / Ernest Newman, The Life of Richard Wagner, II / W. van de Wall, The Music of the People / Carl E. Seashore, Psychology of Music / Wilder Hobson, American Jazz Music; Winthrop Sargeant, Jazz Hot and Hybrid / Ernest Newman, The Life of Richard Wagner, III / Wagner, Nietzsche, and Hitler / Musiklexikon ohne Staub / Verständnis und Kritik / Walter Kolneder, Anton Webern / Oper: Provinz oder Monopol V. Zur Praxis des Musiklebens Ernst Krenek und Adorno: Arbeitsprobleme des Komponisten / Zum Problem der Reproduktion / Gebrauchsmusik / H. H. Stuckenschmidt und Adorno: Kontroverse über die Heiterkeit / Drei Dirigenten (Rettung: Wilhelm Furtwängler / Darstellung: Hermann Scherchen / Beschwörung: Anton Webern) / Kolisch und die neue Interpretation / Erwin Stein / Maria Proelss / Wilhelm Furtwängler / Opernprobleme / Neue Oper und Publikum / Fragen des gegenwärtigen Operntheaters / Zu einer Umfrage: Neue Oper und Publikum / Konzeption eines Wiener Operntheaters / Arabesken zur Operette / Musikstudio / Nadelkurven / Die Form der Schallplatte / Beethoven im Geist der Moderne / Klemperers »Don Giovanni« / Orpheus in der Unterwelt / Oper und Langspielplatte / »Musik im Fernsehen ist Brimborium« / Antwort des Fachidioten / Reflexionen über Musikkritik Anhang: Entwürfe, Exposés, Memoranden: Zum »Anbruch« / Zum Jahrgang 1929 des »Anbruch« / Exposé zu einer Monographie über Arnold Schönberg / »Was ist Musik?« / Die Geschichte der deutschen Musik von 1908 bis 1933 / Für die Kranichsteiner Idee / Editorisches Nachwort zu den Bänden 18 und 19 / Index zu den »Opern- und Konzertkritiken« / Alphabetisches Verzeichnis zu den »Kompositionskritiken«

Anbieter: buecher
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Musikalische Schriften
18,50 € *
ggf. zzgl. Versand

I. Frankfurter Opern- und Konzertkritiken II. Andere Opern- und Konzertkritiken Berliner Memorial / Berliner Opernmemorial / »Mahagonny« / Mozartfest in Glyndebourne III. Kompositionskritiken IV. Buchrezensionen Chinesische Musik, hrsg. von Richard Wilhelm / Was will die neue Musik? / Eine Musikpsychologie / Ernst Kurths »Musikpsychologie« / Eine Geschichte der Musikästhetik / Siegfried Kracauer, Jacques Offenbach und das Paris seiner Zeit / Ernst Krenek, Über neue Musik / Leo Wilzin, Musikstatistik / Ernest Newman, The Life of Richard Wagner, II / W. van de Wall, The Music of the People / Carl E. Seashore, Psychology of Music / Wilder Hobson, American Jazz Music; Winthrop Sargeant, Jazz Hot and Hybrid / Ernest Newman, The Life of Richard Wagner, III / Wagner, Nietzsche, and Hitler / Musiklexikon ohne Staub / Verständnis und Kritik / Walter Kolneder, Anton Webern / Oper: Provinz oder Monopol V. Zur Praxis des Musiklebens Ernst Krenek und Adorno: Arbeitsprobleme des Komponisten / Zum Problem der Reproduktion / Gebrauchsmusik / H. H. Stuckenschmidt und Adorno: Kontroverse über die Heiterkeit / Drei Dirigenten (Rettung: Wilhelm Furtwängler / Darstellung: Hermann Scherchen / Beschwörung: Anton Webern) / Kolisch und die neue Interpretation / Erwin Stein / Maria Proelss / Wilhelm Furtwängler / Opernprobleme / Neue Oper und Publikum / Fragen des gegenwärtigen Operntheaters / Zu einer Umfrage: Neue Oper und Publikum / Konzeption eines Wiener Operntheaters / Arabesken zur Operette / Musikstudio / Nadelkurven / Die Form der Schallplatte / Beethoven im Geist der Moderne / Klemperers »Don Giovanni« / Orpheus in der Unterwelt / Oper und Langspielplatte / »Musik im Fernsehen ist Brimborium« / Antwort des Fachidioten / Reflexionen über Musikkritik Anhang: Entwürfe, Exposés, Memoranden: Zum »Anbruch« / Zum Jahrgang 1929 des »Anbruch« / Exposé zu einer Monographie über Arnold Schönberg / »Was ist Musik?« / Die Geschichte der deutschen Musik von 1908 bis 1933 / Für die Kranichsteiner Idee / Editorisches Nachwort zu den Bänden 18 und 19 / Index zu den »Opern- und Konzertkritiken« / Alphabetisches Verzeichnis zu den »Kompositionskritiken«

Anbieter: buecher
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Musik
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Haben Sie Lust auf musikalische Entdeckungen? Dieses Buch ist eine Einladung, die Geschichte der europäischen Musik zu erkunden. Tempo und Rhythmus bestimmen Sie selbst: Sie können chronologisch vorgehen, vom gregorianischen Gesang, über die Motette, zum Walzer oder Gospel hüpfen oder einfach Ihrem Musikgeschmack folgen.Auf Ihrer Entdeckungsreise erwartet Sie ein breites musikalisches Spektrum von der Musik des Mittelalters bis zur elektronischen Musik der Moderne, von Johann Sebastian Bach und Richard Wagner bis zu John Cage und Miles Davis, vom Minnesang über die Volksmusik bis zu Techno und Hip-Hop:- Musik zum Schmökern: 18 Autoren präsentieren 1200 Jahre Musikgeschichte auf 400 Seiten mit 150 Abbildungen- Von Minnesängern, Komponisten und Popstars: Fast 200 Geschichten und Kurzkapitel ergeben ein facettenreiches Mosaik der europäischen Musik- Klassische Musik und Jazz, Barockmusik und Rock: ein Überblick über die Musikepochen und Musikstile sowie Erklärungen zu den wichtigsten FachbegriffenMusikgeschichte verstehen: ein vergnüglicher Crashkurs Ist "Barock" ein Schimpfwort oder eine Epochenbezeichnung? Warum ist die Cembalistin Wanda Landowska der erste Star der "alten Musik"? Welche Bedeutung haben Jam Sessions für die Anfänge des modernen Jazz? In kurzweiligen Kapiteln wird das Typische einer Epoche, Stils oder Künstlers präzise auf den Punkt gebracht - Lesevergnügen und musikwissenschaftlicher Crashkurs in einem!Auch den Fragen, wie die Musik zum Hörer kommt und wie sich Hörgewohnheiten im Laufe der Jahrhunderte verändert haben, gehen die Autoren nach. In ihrem Sachbuch berichten sie über Meilensteine der Musikgeschichte von der Erfindung der Notenschrift und des Musikdrucks bis zur technischen Klangspeicherung mittels Phonograph, Schallplatte oder Tonband.Lassen Sie sich von Tobias Bleek und Ulrich Mosch mit ihrem Buch "Musik - Ein Streifzug durch 12 Jahrhunderte" in die Welt der Töne und Klänge versetzen!

Anbieter: buecher
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Musik
36,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Haben Sie Lust auf musikalische Entdeckungen? Dieses Buch ist eine Einladung, die Geschichte der europäischen Musik zu erkunden. Tempo und Rhythmus bestimmen Sie selbst: Sie können chronologisch vorgehen, vom gregorianischen Gesang, über die Motette, zum Walzer oder Gospel hüpfen oder einfach Ihrem Musikgeschmack folgen.Auf Ihrer Entdeckungsreise erwartet Sie ein breites musikalisches Spektrum von der Musik des Mittelalters bis zur elektronischen Musik der Moderne, von Johann Sebastian Bach und Richard Wagner bis zu John Cage und Miles Davis, vom Minnesang über die Volksmusik bis zu Techno und Hip-Hop:- Musik zum Schmökern: 18 Autoren präsentieren 1200 Jahre Musikgeschichte auf 400 Seiten mit 150 Abbildungen- Von Minnesängern, Komponisten und Popstars: Fast 200 Geschichten und Kurzkapitel ergeben ein facettenreiches Mosaik der europäischen Musik- Klassische Musik und Jazz, Barockmusik und Rock: ein Überblick über die Musikepochen und Musikstile sowie Erklärungen zu den wichtigsten FachbegriffenMusikgeschichte verstehen: ein vergnüglicher Crashkurs Ist "Barock" ein Schimpfwort oder eine Epochenbezeichnung? Warum ist die Cembalistin Wanda Landowska der erste Star der "alten Musik"? Welche Bedeutung haben Jam Sessions für die Anfänge des modernen Jazz? In kurzweiligen Kapiteln wird das Typische einer Epoche, Stils oder Künstlers präzise auf den Punkt gebracht - Lesevergnügen und musikwissenschaftlicher Crashkurs in einem!Auch den Fragen, wie die Musik zum Hörer kommt und wie sich Hörgewohnheiten im Laufe der Jahrhunderte verändert haben, gehen die Autoren nach. In ihrem Sachbuch berichten sie über Meilensteine der Musikgeschichte von der Erfindung der Notenschrift und des Musikdrucks bis zur technischen Klangspeicherung mittels Phonograph, Schallplatte oder Tonband.Lassen Sie sich von Tobias Bleek und Ulrich Mosch mit ihrem Buch "Musik - Ein Streifzug durch 12 Jahrhunderte" in die Welt der Töne und Klänge versetzen!

Anbieter: buecher
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot