Angebote zu "Wülker" (17 Treffer)

Kategorien

Shops

Nils Wülker - On - Wmg 9029583133 - (Jazz / CD)
19,44 € *
zzgl. 4,99 € Versand

OnDisc 11 Trust2 Never Left At All3 Five Arches4 Pull Of The Unknown5 Circles6 Grow7 You Cannot Imagine8 Interlude9 Wanderlust10 Change11 Headspin12 Conquering The Useless

Anbieter: Rakuten
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
NILS WÜLKER
30,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

NILS WÜLKER - GO Tour 2020bestuhlt - freie PlatzwahlMit GO komplettiert sich eine über mindestens fünf Jahre erlebte Album-Trilogie. Für diese entführte uns der charismatische Trompeter und Songschreiber, der 2019 zum vierten Mal mit dem German Jazz Award in Gold dekoriert wurde, mit dem ersten Teil ?UP? in den Pop und mit dem Nachfolger ?ON? zum HipHop. Das dritte und abschließende Werk ?GO? erscheint am 4. September bei Warner Music und wird noch im gleichen Herbst seine Bühnen-Feuertaufe mit einer umfangreichen Deutschlandtournee begehen.Nils Wülkers zehntes Studioalbum ist zwar mit all den analogen Synthesizern, dem Arpeggiator, den organischen Loops und Beats »maximal nicht live«, wie er selbst sagt, besticht dafür im Kontrast mit dem direktesten und dynamischsten Trompetenspiel jenseits seiner Live-Alben und Konzerte - eine Lektion, die der 42-jährige »große Melodiker« (Die Zeit) seinem 2019 erschienenen Live-Album ?Decade? verdankt. Produziert mit Ralf Christian Mayer (Clueso, Fanta 4) und komplett selbst komponiert, zeigt ?GO? die bisher extremste Seite des vielfach preisgekrönten Musikers - eingespielt mit Mitgliedern seiner beliebten Live-Band, dazu dem Wiener Keyboarder Albin Janoska (SOHN) und dem amerikanischen Trompeter Theo Croker im alles andere als sterilen Corona-Distanz-Duo ?Highline?.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Nils Wülker - GO Tour 2020
30,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Preisgekrönter Trompeter und Komponist Nils Wülker mit letztem Teil seiner Album- Trilogie ?GO? auf Deutschlandtournee.Der Kreis schließt sich. Mit ?GO?, Nils Wülkers energischer Exkursion in die elegante Elektronik, komplettiert sich eine über mindestens fünf Jahre erlebte Album-Trilogie.Für diese entführte uns der charismatische Trompeter und Songschreiber, der 2019 zum vierten Mal mit dem German Jazz Award in Gold dekoriert wurde, mit dem ersten Teil ?UP? in den Pop und mit dem Nachfolger ?ON? zum HipHop. Das dritte und abschließende Werk ?GO? erscheint am 4. September bei Warner Music und wird noch im gleichen Herbst seine Bühnen-Feuertaufe mit einer umfangreichen Deutschlandtournee begehen.Nils Wülkers zehntes Studioalbum ist zwar mit all den analogen Synthesizern, dem Arpeggiator, den organischen Loops und Beats »maximal nicht live«, wie er selbst sagt, besticht dafür im Kontrast mit dem direktesten und dynamischsten Trompetenspiel jenseits seiner Live-Alben und Konzerte - eine Lektion, die der 42-jährige »große Melodiker« (Die Zeit) seinem 2019 erschienenen Live-Album ?Decade? verdankt.Produziert mit Ralf Christian Mayer (Clueso, Fanta 4) und komplett selbst komponiert, zeigt ?GO? die bisher extremste Seite des vielfach preisgekrönten Musikers - eingespielt mit Mitgliedern seiner beliebten Live-Band, dazu dem Wiener Keyboarder Albin Janoska (SOHN) und dem amerikanischen Trompeter Theo Croker im alles andere als sterilen Corona-Distanz-Duo ?Highline?.Klar, dass mit dem bewährten, druckvollen Band-Sound auch die Live-Umsetzung dieses Albums seine ganz besondere Magie entfalten wird, wovon man sich zum Jahresende ausgiebig überzeugen werden kann.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Nils Wülker - GO Tour 2020
31,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Preisgekrönter Trompeter und Komponist Nils Wülker mit letztem Teil seiner Album- Trilogie ?GO? auf Deutschlandtournee.Der Kreis schließt sich. Mit ?GO?, Nils Wülkers energischer Exkursion in die elegante Elektronik, komplettiert sich eine über mindestens fünf Jahre erlebte Album-Trilogie.Für diese entführte uns der charismatische Trompeter und Songschreiber, der 2019 zum vierten Mal mit dem German Jazz Award in Gold dekoriert wurde, mit dem ersten Teil ?UP? in den Pop und mit dem Nachfolger ?ON? zum HipHop. Das dritte und abschließende Werk ?GO? erscheint am 4. September bei Warner Music und wird noch im gleichen Herbst seine Bühnen-Feuertaufe mit einer umfangreichen Deutschlandtournee begehen.Nils Wülkers zehntes Studioalbum ist zwar mit all den analogen Synthesizern, dem Arpeggiator, den organischen Loops und Beats »maximal nicht live«, wie er selbst sagt, besticht dafür im Kontrast mit dem direktesten und dynamischsten Trompetenspiel jenseits seiner Live-Alben und Konzerte - eine Lektion, die der 42-jährige »große Melodiker« (Die Zeit) seinem 2019 erschienenen Live-Album ?Decade? verdankt.Produziert mit Ralf Christian Mayer (Clueso, Fanta 4) und komplett selbst komponiert, zeigt ?GO? die bisher extremste Seite des vielfach preisgekrönten Musikers - eingespielt mit Mitgliedern seiner beliebten Live-Band, dazu dem Wiener Keyboarder Albin Janoska (SOHN) und dem amerikanischen Trompeter Theo Croker im alles andere als sterilen Corona-Distanz-Duo ?Highline?.Klar, dass mit dem bewährten, druckvollen Band-Sound auch die Live-Umsetzung dieses Albums seine ganz besondere Magie entfalten wird, wovon man sich zum Jahresende ausgiebig überzeugen werden kann.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Nils Wülker - GO Tour 2020
30,25 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Preisgekrönter Trompeter und Komponist Nils Wülker mit letztem Teil seiner Album- Trilogie ?GO? auf Deutschlandtournee.Der Kreis schließt sich. Mit ?GO?, Nils Wülkers energischer Exkursion in die elegante Elektronik, komplettiert sich eine über mindestens fünf Jahre erlebte Album-Trilogie.Für diese entführte uns der charismatische Trompeter und Songschreiber, der 2019 zum vierten Mal mit dem German Jazz Award in Gold dekoriert wurde, mit dem ersten Teil ?UP? in den Pop und mit dem Nachfolger ?ON? zum HipHop. Das dritte und abschließende Werk ?GO? erscheint am 4. September bei Warner Music und wird noch im gleichen Herbst seine Bühnen-Feuertaufe mit einer umfangreichen Deutschlandtournee begehen.Nils Wülkers zehntes Studioalbum ist zwar mit all den analogen Synthesizern, dem Arpeggiator, den organischen Loops und Beats »maximal nicht live«, wie er selbst sagt, besticht dafür im Kontrast mit dem direktesten und dynamischsten Trompetenspiel jenseits seiner Live-Alben und Konzerte - eine Lektion, die der 42-jährige »große Melodiker« (Die Zeit) seinem 2019 erschienenen Live-Album ?Decade? verdankt.Produziert mit Ralf Christian Mayer (Clueso, Fanta 4) und komplett selbst komponiert, zeigt ?GO? die bisher extremste Seite des vielfach preisgekrönten Musikers - eingespielt mit Mitgliedern seiner beliebten Live-Band, dazu dem Wiener Keyboarder Albin Janoska (SOHN) und dem amerikanischen Trompeter Theo Croker im alles andere als sterilen Corona-Distanz-Duo ?Highline?.Klar, dass mit dem bewährten, druckvollen Band-Sound auch die Live-Umsetzung dieses Albums seine ganz besondere Magie entfalten wird, wovon man sich zum Jahresende ausgiebig überzeugen werden kann.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Painted Jazz
75,00 € *
ggf. zzgl. Versand

75 Jahre Blue Note - Painted Jazz - Das Buch zum JubiläumGroße Kapitel von Michael Cuscuna (Blue Note), Ira Gitler (über die Geschichte), Theresia Ziehe (über Alfred Lion und Francis Wolff), Barbara Steingiesser (über die Verbindung von Kunst und Musik), Bert Noglik (über das legendäre Cover-Design von Reid Miles), Don Was (über die Blue Note-Zukunft) und Ben Rünger (über den Künstler Dietrich Rünger). Dazu erzählen viele Prominente ihre ganz persönliche Blue Note-Geschichte: Götz Alsmann, Nils Landgren, Gregory Porter, Joachim Krol, Esperanza Spalding, Udo Lindenberg, Nils Wülker, Till Brönner, Klaus Doldinger, Siggi Loch, Karsten Jahnke, Wayne Shorter, Sheila Jordan und viele mehr.Zehn seiner Lieblingstitel des Labels bespricht Roger Willemsen, immer korrespondierend mit den Bild-Kompositionen des Düsseldorfer Künstlers Dietrich Rünger. Dem Buch liegen zwei CD's bei. Dabei handelt es sich um zwei Radio-Sendungen aus dem Jahre 1964, in denen Alfred Lion und Francis Wolff in ihrer deutschen Muttersprache über ihre fanatische Liebe zum Jazz erzählen und die größten Hits der ersten 25 Jahre des Labels ansagen.

Anbieter: buecher
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Painted Jazz
77,10 € *
ggf. zzgl. Versand

75 Jahre Blue Note - Painted Jazz - Das Buch zum JubiläumGroße Kapitel von Michael Cuscuna (Blue Note), Ira Gitler (über die Geschichte), Theresia Ziehe (über Alfred Lion und Francis Wolff), Barbara Steingiesser (über die Verbindung von Kunst und Musik), Bert Noglik (über das legendäre Cover-Design von Reid Miles), Don Was (über die Blue Note-Zukunft) und Ben Rünger (über den Künstler Dietrich Rünger). Dazu erzählen viele Prominente ihre ganz persönliche Blue Note-Geschichte: Götz Alsmann, Nils Landgren, Gregory Porter, Joachim Krol, Esperanza Spalding, Udo Lindenberg, Nils Wülker, Till Brönner, Klaus Doldinger, Siggi Loch, Karsten Jahnke, Wayne Shorter, Sheila Jordan und viele mehr.Zehn seiner Lieblingstitel des Labels bespricht Roger Willemsen, immer korrespondierend mit den Bild-Kompositionen des Düsseldorfer Künstlers Dietrich Rünger. Dem Buch liegen zwei CD's bei. Dabei handelt es sich um zwei Radio-Sendungen aus dem Jahre 1964, in denen Alfred Lion und Francis Wolff in ihrer deutschen Muttersprache über ihre fanatische Liebe zum Jazz erzählen und die größten Hits der ersten 25 Jahre des Labels ansagen.

Anbieter: buecher
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Painted Jazz, m. 2 Audio-CDs
75,00 € *
ggf. zzgl. Versand

75 Jahre Blue Note - Painted Jazz - Das Buch zum JubiläumGroße Kapitel von Michael Cuscuna (Blue Note), Ira Gitler (über die Geschichte), Theresia Ziehe (über Alfred Lion und Francis Wolff), Barbara Steingiesser (über die Verbindung von Kunst und Musik), Bert Noglik (über das legendäre Cover-Design von Reid Miles), Don Was (über die Blue Note-Zukunft) und Ben Rünger (über den Künstler Dietrich Rünger). Dazu erzählen viele Prominente ihre ganz persönliche Blue Note-Geschichte: Götz Alsmann, Nils Landgren, Gregory Porter, Joachim Krol, Esperanza Spalding, Udo Lindenberg, Nils Wülker, Till Brönner, Klaus Doldinger, Siggi Loch, Karsten Jahnke, Wayne Shorter, Sheila Jordan und viele mehr.Zehn seiner Lieblingstitel des Labels bespricht Roger Willemsen, immer korrespondierend mit den Bild-Kompositionen des Düsseldorfer Künstlers Dietrich Rünger. Dem Buch liegen zwei CD's bei. Dabei handelt es sich um zwei Radio-Sendungen aus dem Jahre 1964, in denen Alfred Lion und Francis Wolff in ihrer deutschen Muttersprache über ihre fanatische Liebe zum Jazz erzählen und die größten Hits der ersten 25 Jahre des Labels ansagen.

Anbieter: Dodax
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Alive AG Men in Trouble Blues CD Klaus Major He...
14,73 € *
ggf. zzgl. Versand

Ex-BAP-Gitarrist und Songschreiber Klaus Major Heuser mit neuer Band: Ein Muss für Bluesfans, die Grenzüberschreitungen zu Jazz, Folk, Country und Rock lieben. Auf Live-Tour!nnAls Richard Bargel 2012 wegen eines schweren Hörsturzes die Zusammenbeit mit Klaus Major Heuser und der Band aufgeben musste, saß der Schock sowohl bei den Musikern, als auch bei den Fans tief. Über zweieinhalb Jahre hinweg hatten Richard Bargel, Ex-BAP-Gitarrist Klaus Major Heuser und ihre Band als Men in Blues mit ihrer Musik das Publikum deutschlandweit begeistert. Mit dem Kölner Sänger, Gitarrist und Songschreiber Thomas Heinen (Bosstime, Pirate Radio) ist die neue Stimme der Band nun gefunden. Das Repertoire der Band beinhaltet fast ausschließlich Kompositionen Heusers: Blues, gefühlvolle Balladen, ein Hauch von Country, ebenso Elemente des Jazz, der American Folk Musik und natürlich Rock. Klaus Major Heuser hat als BAP-Gitarrist mit seinem unverwechselbaren Stil deutsche Rockgeschichte geschrieben. Als Komponist zeichnete er sich für die erfolgreichsten Hits und Alben der Band verantwortlich. Seine besondere Virtuosität machen ihn bis heute zu einem der bekanntesten und beliebtesten deutschen Gitarristen. Er weiß, wie man einen Song arrangiert und instrumental optimal zur Geltung bringt. Gemeinsam mit den exzellenten Musikern der Band und der rauchigen, unter die Haut gehenden Stimme Thomas Heinens begeistert er ab Januar 2013 als die Klaus Major Heuser Band mit Thomas Heinen ( Voc.) das Publikum. Matthias Krauss spielte u.a. mit Jon Lord, The Scorpions, Sally Oldfield, Wolf Maahn, Georg Danzer. Marcus Rieck studierte bei Keith Copeland Jazz-Schlagzeug an der Hochschule für Musik in Köln, arbeitete u.a. mit Musikern wie Tom Gaebel, Nils Wülker, Silvia Droste, Lyambiko und spielt derzeit u.a. noch im Benjamin Schaefer Trio. Sascha Delbrouck studierte Bass an der Musikhochschule Köln und spielte u.a. mit Christopher Cross, Peter Herbolzheimer, Birth Control. TRACKS: 1. The Journey 2. In your own Time 3. Five long Days 4. Day on the Beach 5. Higher, faster, stronger 6. Better World 7. Care for the World 8. I'll be on your Side 9. Cruisin' 10. Last favourite Song

Anbieter: Dodax
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot