Angebote zu "Tote" (34 Treffer)

Aebersold Tot Zvonimir - Jazz Guitar Harmony + ...
26,30 €
Reduziert
24,30 € *
zzgl. 4,79 € Versand

Learn jazz guitar harmony in a logical, step-by-step way that is always focused on gig-ready applications. Harmony-melody relationship is explored in detail via ´´hands on” examples that start with simple voicings over common chord changes ( II-V-I, I-VI-II-V and others) and moves on to comping over well-known jazz standards and blues. The standards are fully notated with beautiful and lush passing chords in the style of the great guitarists. Finally, learn how to harmonize jazz heads. All examples are written in both standard notation and TAB. The book is accompanied by two CDs of play-a-long tracks (with bass and drums) and full demonstration tracks (guitar/bass/drums). Everything you learn in this book you will use!

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: 29.04.2019
Zum Angebot
Coses Que Es Diuen Però Que No Es Fan [Vinyl LP...
30,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Titel: Coses Que Es Diuen Però Que No Es Fan - Newcat / Andrea Motis / Joan Chamorro / Format: VinylTracks: Disc 1:1. The Nearness Of You 2. Sol 3. Sastre De Rec 4. Tot L´enyor De Demà 5. Coses Que Es Diuen Però Que No Es Fan 6. Gol Disc 2:1.

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Musiques et Danses du Belgistan - La Fanfare du...
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Titel: Musiques et Danses du Belgistan - La Fanfare du BelgistanFormat: Audio CDTracks: Disc 1:1. Melnik 2. Nostalgie Du Futur 3. Tot 4. La Vallée 5. Iggy Bop 6. Ray 7. Boulgour 8. Lafayette 9. Crapaud 10. Delta 11. Le Mur 12. L´éveil 13. L´év

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Jazz
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Party in einem Mietshaus in der Lenox Avenue, Harlem, 1926: Die schwarzen Bewohner lassen sich mitreißen vom Hoffnungsrhythmus der Zeit, des ´´Jazz Age´´. Plötzlich ein Schuß - die sahnefarbene achtzehnjährige Schönheit Dorcas liegt tot in ihrem Blut. Der Mörder: Joe Spur, fünfzig, ihr Geliebter. Kein Wort davon zur Polizei - mehr als den Tod fürchtet man das ´´weiße´´ Gesetz. Vielmehr entsteht eine sonderbare Freundschaft zwischen Joes Frau Violet und der Adoptivmutter der Toten, eine Ehe lebt auf ... Ein erstaunlicher Roman über den düsteren Glanz der Leidenschaft.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Jazz-Trilogie (eBook, ePUB)
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die drei ersten Fälle von Katharina Klein in einem Band. Von der Musik Louis Armstrongs, Manu Chaos und Herbie Hancocks inspiriert, spielen die drei Bücher mit den Themen und Tropen des Krimis wie guter Jazz: WESTEND BLUES - Katharina Klein in Schwierigkeiten: Suspendiert und zur Babysitterin degradiert gibt Katharina der Tochter ihrer Nachbarin ein Versprechen: Den bösen Mann zu fangen, der ihre Mutter ermordet hat. Unerwartete Hilfe erhält sie dabei vom völlig falschen Mann. AFRICAN BOOGIE - Katharina Klein im Urlaub: Von einem Killer gejagt und auf der Flucht vor ihren eigenen Dämonen verschlägt es Katharina ins Tropenparadies Mafia Island. Doch die Idylle währt nur kurz, denn unvermittelt wird sie mit den Taten eines Serienmörders konfrontiert. Gut, dass sie den völlig falschen Mann an ihrer Seite hat. DOLPHIN DANCE - Katharina Klein im falschen Film: Endlich eine Spur zum Mörder ihrer Familie: Katharina Klein und der (doch nicht so) völlig falsche Mann stürzen sich in eine Odyssee durch das winterlich verschneite Frankfurt, die erst viele Tage und zahlreiche Tote später endet. - Oder auch nicht ... Katharina Klein liebt Oldtimer, Schusswaffen, den (vielleicht doch nicht so) völlig falschen Mann - und sie hasst Gewaltverbrechen. Pech für die Täter: Denn sie ist Frankfurts chaotischste (und beste) Kriminalpolizistin. ´´Packend, begeisternd, fesselnd: Das sind nur einige der Attribute, die LeserInnen und KritikerInnen den Romanen von Helmut Barz zuschreiben.´´ (Buecherserien.de)

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Tote Hose: Ein Kriminalroman vom Starnberger Se...
1,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Was haben Schwarze Magie mit Bayern, Jazz mit Rioja und Schönheitschirurgen mit organisiertem Verbrechen zu tun? Eine Leiche im Starnberger See, mitten im Winter, bei Schneesturm. Kommissar Anton Maria Biersack von der Münchner Mordkommission will eigentlich gerade sein Liebesleben aktivieren, doch der tote Schwarze in Lederhosen hat Vorrang. So lässt der Kommissar seine Verabredung bereits beim ersten Rendezvous stehen und übernimmt die Ermittlungen. Seine Recherchen führen ihn in alle Schichten der bayerischen Gesellschaft - vom tristen Asylanten-Milieu bis hin zu Münchens Schickeria und den südlichen Speckgürtel der Stadt. Als kurz darauf ein prominenter Schönheitschirurg ermordet wird, bekommt der Fall eine überraschende Wendung. Auch die Mafia scheint ihre Hand im Spiel zu haben. Ein Kriminalroman, der die heile Welt der bayerischen Idylle entlarvt.

Anbieter: reBuy.de
Stand: 22.08.2019
Zum Angebot
Inspektor Takeda und die Toten von Altona / Ins...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Steckbrief Name: Kenjiro Takeda Beruf: Kommissar Hobbys: Saxophon spielen Besonders Interessen: amerikanischer Jazz Besondere Kennzeichen: schulterlanges Haar Von Tokio nach Hamburg Als die Eheleute Haubach tot in ihrer Wohnung in Hamburg-Altona gefunden werden, scheint der Fall auf den ersten Blick klar: Selbstmord. Deshalb hat man auch Inspektor Kenjiro Takeda, Mitarbeiter der Mordkommission Tokio und zurzeit als Hospitant in Deutschland tätig, zum Tatort geschickt. Doch Takeda ist skeptisch. Zu recht, wie sich bald herausstellt, denn es finden sich Spuren, die auf Mord hindeuten, und Verdächtige gibt es auch genug. Gemeinsam mit seiner deutschen Partnerin, Hauptkommissarin Claudia Harms, nimmt Takeda - auf seine Weise - die Ermittlungen auf. Spannend und ungewöhnlich - ein Japaner und eine deutsche Ermittlerin

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Inspektor Takeda und die Toten von Altona & Ins...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Inspektor Takeda und die Toten von Altona: Von Tokio nach Hamburg. Als die Eheleute Haubach tot in ihrer Wohnung in Hamburg-Altona gefunden werden, scheint der Fall auf den ersten Blick klar: Selbstmord. Deshalb hat man auch Inspektor Kenjiro Takeda, Mitarbeiter der Mordkommission Tokio und zurzeit als Hospitant in Deutschland tätig, zum Tatort geschickt. Doch Takeda ist skeptisch. Zu recht, wie sich bald herausstellt, denn es finden sich Spuren, die auf Mord hindeuten, und Verdächtige gibt es auch genug. Gemeinsam mit seiner deutschen Partnerin, Hauptkommissarin Claudia Harms, nimmt Takeda ? auf seine Weise ? die Ermittlungen auf. Spannend und ungewöhnlich ? ein Japaner und eine deutsche Ermittlerin. Inspektor Takeda und der leise Tod: Der Tote aus der HafenCity. Kenjiro Takeda, eigentlich Inspektor der Mordkommission in Tokio, fremdelt immer noch ein wenig ? mit dem Wetter in Hamburg und den deutschen Umgangsformen. Seine Kollegin Claudia Harms teilt keineswegs seine Vorliebe für Jazz und Teezeremonien, aber beide sind hervorragende Ermittler. Als ein gefeierter Star der Internetszene tot aufgefunden wird, sind sie besonders gefordert: Markus Sassnitz wurde nicht nur überfahren, sondern auch noch erstickt. Er hatte offenbar viele Feinde, doch ein Person gerät sofort ins Visier der Fahndung: seine Ehefrau. Sie übt allerdings auf Takeda eine besondere Faszination aus ... Ein japanischer Ermittler in Hamburg ? er liebt amerikanischen Jazz, europäische Frauen und arbeitet mit ganz eigenen Methoden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Jung, berühmt, tot (brand eins: Erfolg), Hörbuc...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Beitrag aus der Oktoberausgabe der brand eins zum Schwerpunkt ´´Erfolg´´.Am 3. Juli 1971 wird Jim Morrison, Sänger der US-Rockgruppe The Doors, tot in der Badewanne eines Pariser Nobelhotels gefunden. Die Diagnose des Notarztes: Herzinfarkt. Jim Morrison ist zu diesem Zeitpunkt 27 Jahre alt. Seine Freundin Pamela Courson kümmert sich gewissenhaft um die Bestattung. Vielleicht zu gewissenhaft. Drei Tage später ist Morrison bereits unter der Erde, ohne Autopsie oder Leichenschau. Seine Eltern erfahren von dem Tod ihres Sohnes erst einige Tage später aus die Medien. Das bietet der Öffentlichkeit bis heute viel Raum für Diskussion und Spekulation. Neben den Versionen von Selbstmord und Mord ist die gängigste Hypothese, dass der drogenabhängige Morrison eine Dosis puren Heroins seiner Freundin fälschlicherweise für Kokain hielt und schnupfte. Warum es eine Hypothese bleiben wird? Pamela Courson starb drei Jahre nach Morrison an einer Überdosis Heroin. Ebenfalls mit 27 Jahren. Es ist ein bizarres, wenig bekanntes Phänomen: Überdurchschnittlich viele Rockmusiker sterben mit 27 Jahren. Während ihre Todesrate in allen anderen Altersgruppen durchschnittlich ist, bekommt die statistische Kurve zwischen dem 26. und 28. Lebensjahr eine dicke Beule. Zu den Toten gehören Stars wie Jimi Hendrix, Janis Joplin oder Kurt Cobain, Geheimtipps wie der Jazz-Sänger Jesse Belvin oder Dennes Boon, Frontmann der Kult-Punkband The Minutemen sowie etliche Musiker aus der zweiten Reihe. Bei den Todesgründen dominieren auffällig Drogen, Selbstmord und Unfälle, bei denen Drogen im Spiel waren... 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Anna Doubek, Gerhart Hinze. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/brnd/061009/bk_brnd_061009_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot