Angebote zu "Stichworte" (20 Treffer)

Kategorien

Shops

Lexikon der Holzblasinstrumente
131,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Von Atemtechnik bis Zippelfagottist, von Bigband bis Yost, von Chalumeau bis Weber - das neue Lexikon der Holzblasinstrumente umfasst knapp 800 Stichworte rund um Oboe, Klarinette, Fagott und Saxophon. Zum ersten Mal widmet sich ein deutschsprachiges Lexikon ausschließlich den Belangen dieser Blasinstrumente und thematisiert alles Wissenswerte - von der Historie der Instrumente über einzelne Instrumentenbauer, Fragen der Spiel- und Atemtechnik, das solistische und kammermusikalische Repertoire, das vom Barock bis zum Jazz reicht, über die Gattungen, Besetzungen, wichtige Interpreten (Solisten und Ensembles) einst und jetzt, bis hin zu den Komponisten und ihren Bläserwerken.Weitere Stichworte zur historisch informierten Aufführungspraxis, ihre bläserspezifischen Belange oder zu Ausbildungsstätten runden dieses einzigartige Kompendium ab.Mehr als 160 deutsche und fremdsprachige Autorinnen und Autoren dokumentieren auf ca. 800 Seiten den aktuellen Wissensstand. Der Band schließt so eine empfindliche Forschungslücke. Er richtet sich an musikalisch interessierte Laien ebenso wie Musikwissenschaftler, Liebhaber und professionelle Instrumentalisten.

Anbieter: buecher
Stand: 26.01.2021
Zum Angebot
Reise durch die USA - Südstaaten - North und So...
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wogende Baumwoll- und Tabakfelder, moosbehangene Eichen, herrschaftliche Pflanzervillen, Baptistenkirchen und der schwere Duft süß riechender Blumen im subtropischen Klima - das sind die Bilder und Sinneseindrücke, die einem bei dem Begriff "Südstaaten" sofort einfallen. Aber auch die Stichworte Gastfreundschaft, Familientradition und Gottesfürchtigkeit - nicht umsonst verläuft der sogenannte "Bible Belt" durch die südlichen Staaten der USA. Dazu hat Dixieland einen ganz speziellen Klang: Steht New Orleans für Blues und Jazz und Nashville für Country, hört man in Memphis Blues und Soul.Und der Süden schmeckt auch anders: Cajun-, Tex-Mex- und kreolische Küche kitzeln den Gaumen. In Orten wie Madison, Milledgeville oder Athens am Antebellum Trail scheint die Zeit stehen geblieben zu sein, während in Atlanta futuristische Wolkenkratzer das Bild bestimmen. In Alabama erheben sich die Appalachian Mountains, während nicht nur im Sunshine State Florida die Strände der Südstaaten-Riviera locken.Circa 200 Bilder zeigen die vielfältigen Facetten der Südstaaten der USA. Vier Specials berichten über das spezielle Soul Food mit seinen verschiedenen Einflüssen, die besondere Musik von Gospel über Jazz bis zum Southern Rock, über die Geschichte der Sklavenhaltung, den Bürgerkrieg und die Bürgerrechtsbewegung, sowie den legendären Unterlauf des Stromes Mississippi.REISE DURCH ... ist eine Bildband-Reihe professionell fotografiert von renommierten Reisefotografen - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnisreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register.

Anbieter: buecher
Stand: 26.01.2021
Zum Angebot
Lehrplan Klavier (eBook, PDF)
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der VdM legt eine neue Generation an Lehrplänen vor und gibt damit sowohl Lehrenden wie Lernenden einen aktuellen Leitfaden für erfolgreichen Instrumentalunterricht. Motivierender Unterricht und motiviertes Lernen erfordern eine zeitgemäße Pädagogik wie auch eine systematische Erschließung des Repertoires. Deshalb enthalten die neuen Lehrpläne im ersten Teil völlig neue und umfangreiche pädagogische Grundlagen und Einführungen zur Unterrichtsmethodik des jeweiligen Instruments mit speziellen Hinweisen zum Üben, zu Vorspiel und Konzert und zur Leistungsförderung. Neu ist der Unterrichtsplan in Form einer mehrseitigen Tabelle, der Spieltechnik, Musiklehre und Musizieren nach Inhalt und Methodik über die Unterrichtsstufen hinweg aufschlüsselt. Das Literaturverzeichnis ist übersichtlicher gestaltet und bezieht neben den geschichtlichen Epochen erstmals den Stilbereich Jazz/Rock/Pop als eigene Kategorie mit ein. Verzeichnisse von Verlagen, elektronischen Medien, Zeitschriften und Verbänden runden die Lehrpläne ab. Eröffnet wird die neue Reihe durch den Lehrplan Klavier, der mit seinem erweiterten Kapitel "Pädagogische Grundlagen" ausführlich auch auf neue Stichworte wie Musik und Körper, Neue Musik, Vom-Blatt-Spiel, Liedspiel oder Improvisation eingeht. Der Lehrplan Klavier ist die Grundlage für erfolgreichen Klavierunterricht. - Der offizielle Leitfaden des VdM - Zuverlässige Orientierung im Instrumentalunterricht - Erweiterte pädagogische Grundlagen und methodische Einführungen - Aktualisierte Literaturliste mit besonderer Berücksichtigung von Jazz/Rock/Pop - Literatur nach Schwierigkeitsgrad und Epochen sortiert - Übersichtlicheres Layout, größerer Umfang, größeres Format (17 x 24 cm), farbiges Cover

Anbieter: buecher
Stand: 26.01.2021
Zum Angebot
Reise durch die USA - Südstaaten - North und So...
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Wogende Baumwoll- und Tabakfelder, moosbehangene Eichen, herrschaftliche Pflanzervillen, Baptistenkirchen und der schwere Duft süß riechender Blumen im subtropischen Klima - das sind die Bilder und Sinneseindrücke, die einem bei dem Begriff "Südstaaten" sofort einfallen. Aber auch die Stichworte Gastfreundschaft, Familientradition und Gottesfürchtigkeit - nicht umsonst verläuft der sogenannte "Bible Belt" durch die südlichen Staaten der USA. Dazu hat Dixieland einen ganz speziellen Klang: Steht New Orleans für Blues und Jazz und Nashville für Country, hört man in Memphis Blues und Soul.Und der Süden schmeckt auch anders: Cajun-, Tex-Mex- und kreolische Küche kitzeln den Gaumen. In Orten wie Madison, Milledgeville oder Athens am Antebellum Trail scheint die Zeit stehen geblieben zu sein, während in Atlanta futuristische Wolkenkratzer das Bild bestimmen. In Alabama erheben sich die Appalachian Mountains, während nicht nur im Sunshine State Florida die Strände der Südstaaten-Riviera locken.Circa 200 Bilder zeigen die vielfältigen Facetten der Südstaaten der USA. Vier Specials berichten über das spezielle Soul Food mit seinen verschiedenen Einflüssen, die besondere Musik von Gospel über Jazz bis zum Southern Rock, über die Geschichte der Sklavenhaltung, den Bürgerkrieg und die Bürgerrechtsbewegung, sowie den legendären Unterlauf des Stromes Mississippi.REISE DURCH ... ist eine Bildband-Reihe professionell fotografiert von renommierten Reisefotografen - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnisreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register.

Anbieter: buecher
Stand: 26.01.2021
Zum Angebot
Lehrplan Klavier (eBook, PDF)
10,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Der VdM legt eine neue Generation an Lehrplänen vor und gibt damit sowohl Lehrenden wie Lernenden einen aktuellen Leitfaden für erfolgreichen Instrumentalunterricht. Motivierender Unterricht und motiviertes Lernen erfordern eine zeitgemäße Pädagogik wie auch eine systematische Erschließung des Repertoires. Deshalb enthalten die neuen Lehrpläne im ersten Teil völlig neue und umfangreiche pädagogische Grundlagen und Einführungen zur Unterrichtsmethodik des jeweiligen Instruments mit speziellen Hinweisen zum Üben, zu Vorspiel und Konzert und zur Leistungsförderung. Neu ist der Unterrichtsplan in Form einer mehrseitigen Tabelle, der Spieltechnik, Musiklehre und Musizieren nach Inhalt und Methodik über die Unterrichtsstufen hinweg aufschlüsselt. Das Literaturverzeichnis ist übersichtlicher gestaltet und bezieht neben den geschichtlichen Epochen erstmals den Stilbereich Jazz/Rock/Pop als eigene Kategorie mit ein. Verzeichnisse von Verlagen, elektronischen Medien, Zeitschriften und Verbänden runden die Lehrpläne ab. Eröffnet wird die neue Reihe durch den Lehrplan Klavier, der mit seinem erweiterten Kapitel "Pädagogische Grundlagen" ausführlich auch auf neue Stichworte wie Musik und Körper, Neue Musik, Vom-Blatt-Spiel, Liedspiel oder Improvisation eingeht. Der Lehrplan Klavier ist die Grundlage für erfolgreichen Klavierunterricht. - Der offizielle Leitfaden des VdM - Zuverlässige Orientierung im Instrumentalunterricht - Erweiterte pädagogische Grundlagen und methodische Einführungen - Aktualisierte Literaturliste mit besonderer Berücksichtigung von Jazz/Rock/Pop - Literatur nach Schwierigkeitsgrad und Epochen sortiert - Übersichtlicheres Layout, größerer Umfang, größeres Format (17 x 24 cm), farbiges Cover

Anbieter: buecher
Stand: 26.01.2021
Zum Angebot
Ludwig lebt!
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Chuck Berrys Roll Over Beethoven, A Clockwork Orange, die Peanuts - das sind wohl die ersten Phänomene, die in den Sinn kommen, hört man die Stichworte Beethoven und Pop. Allerdings sind das bloß die populärsten Knotenpunkte schier endloser Referenzketten, die sich ausgehend von Ludwig van Beethovens Lebzeiten bis in die Gegenwart hineinziehen. Sie finden sich unter anderem in Hollywood und auf Punk-Platten, bei Jazz-Konzerten und auf Werbeplakaten. Diese AuseinanderSetzungen mit Beethoven und seiner Musik im Pop sind bislang nahezu unerforscht.Für die Ausstellung Ludwig lebt! im rock'n'popmuseum Gronau hat dieser Katalog daher die Herausforderung angenommen, zum Jubiläumsjahr 2020 einen ersten Überblick zu geben und mit einer starken Thesenbildung das Forschungsfeld zu vermessen. Mit Beiträgen der Filmwissenschaft, Kunstgeschichte, Literaturwissenschaft und Musikwissenschaft von Moritz Baßler, Michael Custodis, Friedrich Geiger, Henry Keazor und Thorsten Wübbena, Thomas Mania, Peter Moormann und Stefan Lüschow sowie Anna Seidel ließen sich hierfür erstmals repräsentative, einprägsame, kontroverse, überraschende und unterhaltsame Ergebnisse zusammentragen. Ergänzt werden die Beiträge durch Interviews mit Judith Holofernes, Wolf Hoffmann, Bernd Schadewald und Steve Vai.

Anbieter: buecher
Stand: 26.01.2021
Zum Angebot
Ludwig lebt!
25,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Chuck Berrys Roll Over Beethoven, A Clockwork Orange, die Peanuts - das sind wohl die ersten Phänomene, die in den Sinn kommen, hört man die Stichworte Beethoven und Pop. Allerdings sind das bloß die populärsten Knotenpunkte schier endloser Referenzketten, die sich ausgehend von Ludwig van Beethovens Lebzeiten bis in die Gegenwart hineinziehen. Sie finden sich unter anderem in Hollywood und auf Punk-Platten, bei Jazz-Konzerten und auf Werbeplakaten. Diese AuseinanderSetzungen mit Beethoven und seiner Musik im Pop sind bislang nahezu unerforscht.Für die Ausstellung Ludwig lebt! im rock'n'popmuseum Gronau hat dieser Katalog daher die Herausforderung angenommen, zum Jubiläumsjahr 2020 einen ersten Überblick zu geben und mit einer starken Thesenbildung das Forschungsfeld zu vermessen. Mit Beiträgen der Filmwissenschaft, Kunstgeschichte, Literaturwissenschaft und Musikwissenschaft von Moritz Baßler, Michael Custodis, Friedrich Geiger, Henry Keazor und Thorsten Wübbena, Thomas Mania, Peter Moormann und Stefan Lüschow sowie Anna Seidel ließen sich hierfür erstmals repräsentative, einprägsame, kontroverse, überraschende und unterhaltsame Ergebnisse zusammentragen. Ergänzt werden die Beiträge durch Interviews mit Judith Holofernes, Wolf Hoffmann, Bernd Schadewald und Steve Vai.

Anbieter: buecher
Stand: 26.01.2021
Zum Angebot
Kulturkritik und Gesellschaft. Prismen. Ohne Le...
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erste Hälfte Prismen: Kulturkritik und Gesellschaft: Kulturkritik und Gesellschaft / Das Bewußtsein der Wissenssoziologie / Spengler nach dem Untergang / Veblens Angriff auf die Kultur / Aldous Huxley und die Utopie / Zeitlose Mode. Zum Jazz / Bach gegen seine Liebhaber verteidigt / Arnold Schönberg (1874-1951) / Valéry Proust Museum / George und Hofmannsthal. Zum Briefwechsel / Charakteristik Walter Benjamins / Aufzeichnungen zu Kafka Ohne Leitbild: Parva Aesthetica: Ohne Leitbild / Amorbach / Über Tradition / Im Jeu de Paume gekritzelt / Aus Sils Maria / Vorschlag zur Ungüte / Résumé über Kulturindustrie / Nachruf auf einen Organisator / Filmtransparente / Zweimal Chaplin / Thesen zur Kunstsoziologie / Funktionalismus heute / Luccheser Memorial / Der mißbrauchte Barock / Wien, nach Ostern 1967 / Die Kunst und die Künste Zweite Hälfte Eingriffe: Neun kritische Modelle: Wozu noch Philosophie / Philosophie und Lehrer / Notiz über Geisteswissenschaft und Bildung / Jene zwanziger Jahre / Prolog zum Fernsehen / Fernsehen als Ideologie / Sexualtabus und Recht heute / Was bedeutet: Aufarbeitung der Vergangenheit / Meinung Wahn Gesellschaft Stichworte: Kritische Modelle 2: Anmerkungen zum philosophischen Denken / Vernunft und Offenbarung / Fortschritt / Glosse über Persönlichkeit / Freizeit / Tabus über dem Lehrberuf / Erziehung nach Auschwitz / Auf die Frage: Was ist deutsch / Wissenschaftliche Erfahrungen in Amerika / Dialektische Epilegomena (Zu Subjekt und Objekt / Marginalien zu Theorie und Praxis) Kritische Modelle 3 Kritik Resignation Anhang I Vorwort zu einer Übersetzung der »Prismen« / Replik zu einer Kritik der »Zeitlosen Mode« / Schlußwort zu einer Kontroverse über Kunstsoziologie / Einleitung zum Vortrag »Was bedeutet: Aufarbeitung der Vergangenheit« Anhang II Nachweise zu den »Prismen« / Editorische Nachbemerkung

Anbieter: buecher
Stand: 26.01.2021
Zum Angebot
Kulturkritik und Gesellschaft. Prismen. Ohne Le...
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erste Hälfte Prismen: Kulturkritik und Gesellschaft: Kulturkritik und Gesellschaft / Das Bewußtsein der Wissenssoziologie / Spengler nach dem Untergang / Veblens Angriff auf die Kultur / Aldous Huxley und die Utopie / Zeitlose Mode. Zum Jazz / Bach gegen seine Liebhaber verteidigt / Arnold Schönberg (1874-1951) / Valéry Proust Museum / George und Hofmannsthal. Zum Briefwechsel / Charakteristik Walter Benjamins / Aufzeichnungen zu Kafka Ohne Leitbild: Parva Aesthetica: Ohne Leitbild / Amorbach / Über Tradition / Im Jeu de Paume gekritzelt / Aus Sils Maria / Vorschlag zur Ungüte / Résumé über Kulturindustrie / Nachruf auf einen Organisator / Filmtransparente / Zweimal Chaplin / Thesen zur Kunstsoziologie / Funktionalismus heute / Luccheser Memorial / Der mißbrauchte Barock / Wien, nach Ostern 1967 / Die Kunst und die Künste Zweite Hälfte Eingriffe: Neun kritische Modelle: Wozu noch Philosophie / Philosophie und Lehrer / Notiz über Geisteswissenschaft und Bildung / Jene zwanziger Jahre / Prolog zum Fernsehen / Fernsehen als Ideologie / Sexualtabus und Recht heute / Was bedeutet: Aufarbeitung der Vergangenheit / Meinung Wahn Gesellschaft Stichworte: Kritische Modelle 2: Anmerkungen zum philosophischen Denken / Vernunft und Offenbarung / Fortschritt / Glosse über Persönlichkeit / Freizeit / Tabus über dem Lehrberuf / Erziehung nach Auschwitz / Auf die Frage: Was ist deutsch / Wissenschaftliche Erfahrungen in Amerika / Dialektische Epilegomena (Zu Subjekt und Objekt / Marginalien zu Theorie und Praxis) Kritische Modelle 3 Kritik Resignation Anhang I Vorwort zu einer Übersetzung der »Prismen« / Replik zu einer Kritik der »Zeitlosen Mode« / Schlußwort zu einer Kontroverse über Kunstsoziologie / Einleitung zum Vortrag »Was bedeutet: Aufarbeitung der Vergangenheit« Anhang II Nachweise zu den »Prismen« / Editorische Nachbemerkung

Anbieter: buecher
Stand: 26.01.2021
Zum Angebot