Angebote zu "Stein" (35 Treffer)

Kategorien

Shops

Dennis Wenzel Quartett - L`amour noir et blanc
19,20 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Paris. Kurz nach dem 2. Weltkrieg. Zwei Menschen. Eine Begegnung. Sie, die sogenannte ?Muse der Existenzialisten?. Er, einer der wichtigsten Jazzmusiker des 20. Jahrhunderts. Juliette Gréco und Miles Davis verband eine kurze Liaison und eine lebenslange, tiefe Zuneigung. Zwei außergewöhnliche Künstler, die auf den ersten Blick unterschiedlicher nicht sein könnten und doch viel füreinander bedeuteten.Das Dennis Wenzel Quartett erzählt von dieser besonderen Geschichte. Immer entlang der Musik. Irgendwo zwischen Paris und New York, Jazz und Chanson, Schwarz und Weiß, Liebe und Kunst.Man nehme ein wenig nordhessische Bodenständigkeit, eine Prise divenhafter Anwandlungen, einen Liter Melancholie und vermenge das Ganze mit Hirn, Humor und viel Herz: Et voilà. Das ist Dennis Wenzel.Im Dennis Wenzel Quartett tritt die ?Kasseler HinterhofJAZZonette? gemeinsam mit Vincent Wolf (g), Gabriel Stein (b) und Benedikt Schuba (dr) auf. Die vier Musiker leben und studieren in Kassel und sind darüber hinaus deutschlandweit in verschiedenen Projekten tätig. Weitere Informationen finden Sie unter: www.denniswenzel.com

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
WOLFRAM KNAUER Play Yourself, Man! // ENDERS RO...
17,50 € *
zzgl. 11,95 € Versand

Der Leiter des Jazzinstituts Darmstadt hat ein unterhaltsames neues Standardwerk geschrieben, der große Saxofonist Enders schlägt ein neues abenteuerliches Kapitel mit seiner Erfolgsband aufWie wurde der deutsche Jazz, was er ist? Was ist er überhaupt? Und was ist daran eigentlich deutsch? Warum war der Jazz hierzulande über Jahrzehnte ein Männersport? Was ist mit Jutta Hipp? Können deutsche Rhythmusgruppen wirklich nicht swingen? Oder wer hat das wann und warum in die Welt gesetzt? Fragen über Fragen. Man mag es glauben oder auch nicht, aber bislang gab es keine umfassende Darstellung der Geschichte des Jazz in Deutschland von den Anfängen bis in die Gegenwart, die über ein einfaches WerWannWas hinausging. Eine Darstellung, die versucht, die improvisierte Musik zu kontextualisieren, sie in die gesellschaftlichen, politischen und ästhetischen Diskurse der Zeit einzupassen und dabei auch noch berücksichtigt, dass das Denken und die Rede über Jazz auch noch ein eigenständiger, sich ständig in Bewegung befindlicher Diskurs ist. WOLFRAM KNAUER, seit der Gründung Direktor des Jazzinstituts Darmstadt, hat sich jetzt nach Veröffentlichungen u.a. zu Louis Armstrong, Charlie Parker und Duke Ellington mit der im Reclam-Verlag erschienen Darstellung Play yourself, man! ? Die Geschichte des Jazz in Deutschland daran gemacht, diese schmerzhafte Lücke der Gesamtdarstellung zu schließen. Der große Saxofonist Johannes Enders betreibt seit Jahren eine Art Laboratorium namens ENDERS ROOM. Hier beschreitet er stilistische Pfade, die sich weit aus der Ästhetik von Jazzmusik heraus bewegen und eine hypnotische elektronische Musik ermöglichen. Mitunter veredelt Enders seine im eigenen Studio gebauten und programmierten Stücke auch als Improvisator. Im Kern sind sie jedoch so etwas wie ein privates Klanguniversum, bei dem jeder Sound, jeder Beat und jedes kleinste Detail zu einer musikalischen Sprache beitragen, die unverwechselbar Enders Room ausmacht.Am ehesten könnte man die Musik des mit dem SWR Jazzpreis ausgezeichneten Projektes Enders Room vielleicht als eine Melange aus all den Einflüssen bezeichnen, die in den letzten 51 Jahren durch das Gehirn des Masterminds Johannes Enders geflossen sind: auf der einen Seite seine Erfahrungen aus unzähligen Konzerten und CD-Aufnahmen mit Jazzgrößen wie Billy Hart, Lee Konitz, Kenny Wheeler, Richie Beirach, Bobby Hutcherson, Jerry Bergonzi, Wolfgang Muthspiel, Joe Lovano, Hank Jones u.v.a., auf der anderen Begegnungen und Kooperationen mit so unterschiedlichen Künstlern wie The Notwist, Tied & Tickled Trio, Console, Peter Kruder, JBBG, Rebekka Bakken, Nils Petter Molvaer, Fauna Flash oder Nana Mouskouri ? all diese gepaart mit seinem Faible für Science-Fiction-Romantik, elektronische Musik und analoge Klangästhetik.Auf der Suche nach Antworten auf die ältesten Fragen der Menschheit unterstützen ihn seine neue Band mit alten und neue Weggefährten: Deutschlands zur Zeit aufregendster Trompeter Bastian Stein , Notwists norwegischer Vibraphonist Karl Ivar Refseth sowie aus der Schweiz der dynamische Pianist Jean-Paul Brodbeck und Groovemeister Wolfgang Zwiauer mit dem Pfund am Bass und Wizzard Gregor Hilbe am Schlagzeug und an der Elektronik.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Russkaja und Feuerschwanz
32,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

?Methämmer meets Russian Turbo Polka? überschreiben wir 2020 die ?schwarze Nacht?, die nicht nur Freunde der Mittelalter-Szene anlocken dürfte ? Als Support für Saltatio Mortis rockten Feuerschwanz aus Franken 2013 schon einmal den Berg. Und der selbsternannte geile Haufen hat in der ?schwarzen? Szene mächtig aufhorchen lassen. Sie haben die wahre Formel für den Stein der Weisen entdeckt (?Met & Miezen?), pflegen Spaß als kollektive Selbsttherapie und bleiben stets der mittelalterlichen Spielmanns-Philosophie treu. Ihre Livekonzerte überzeugen mit druckvoll-rockigem Sound und großer Publikumsnähe. Gewohnt bissig und unterhaltsamer denn je, verfrachten Feuerschwanz im Stil der Klassiker wie ?Metnotstand im Märchenland? oder ?Sex Is Muss? gesellschaftliche Themen in ihre eigene Bilderwelt. Seit 15 Jahren verpackt die Band wie keine zweite hintergründige Satire in astrein Festival-tauglichen Sauf-Humor. Mit ?Methämmer? verneigt sich die Band vor den Metal-Heroen der 80er bis heute und gibt dem etwas angestaubten Genre des Mittelalterrock einen neuen Anstrich.Ihre Premiere in der Festungsruine feierten Russkaja 2017. Jetzt rollt die kultige russische Polka Dampfwalze mit Highspeed-Turbo-Polka wieder über den Honberg: Auf ihrem sechsten Album ?No One Is Illegal? reißen sie nicht nur musikalische Grenzen nieder, sondern mischen sich ein: Einfach mal sagen, was Sache ist - miteinander statt gegeneinander. Die Band selbst beschreibt sich als das ?genaue Gegenteil von Easy Listening. Ein Clash aus Trash-Metal, Weltjazz, funky Zeugs und rotzigem Rock. Mit ihrem bläserstarken, rockenden und enorm tanzbaren Sound verknüpft die Band um Frontmann Georgij Makazaria den Ernst des Lebens mit der Freude am Dasein. Kosmopolitisch, positiv und mit Spaß am Leben mit Texten auf Russisch, Deutsch und Englisch und mit Musik, die in aller Welt zuhause ist: Rock, Ska, ein Hauch Latino-Groove und natürlich jede Menge aufputschende Turbopolka und Russendisko. Die Musik von Russkaja ist so multinational wie die Band selbst. Übrigens: Seit 2007 ist die in Wien ansässige Band die Hausband der ORF-Late Night-Show ?Willkommen Österreich?, in der sie bereits neben Helene Fischer, Nena, Herbert Grönemeyer, Sarah Connor und vielen anderen zu sehen waren ... ach ja, Stammgästen beim legendären Wacken-Festival sind sie auch, ebenso wie bei den Festival Taubertal, Open Flair, Chiemsee Reggae, Deichbrand, Montreal Jazz Fest, Sonnenrot u.v.a.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
In Montmartre: Picasso, Matisse and Modernism i...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

The real revolution in the arts first took place not, as is commonly supposed, in the 1920s to the accompaniment of the Charleston, black jazz and mint juleps but more quietly and intimately, in the shadow of the windmills - artificial and real - and in the cafés and cabarets of Montmartre during the first decade of the century. The cross-fertilization of painting, writing, music and dance produced a panorama of activity characterized by the early works of Picasso, Braque, Matisse, Derain, Vlaminck and Modigliani, the appearance of the Ballet Russe and the salons of Gertrude Stein. In In Montmartre, Sue Roe vividly brings to life the bohemian world of art in Paris between 1900 and 1910. 1. Language: English. Narrator: Emma Bering. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/pauk/000802/bk_pauk_000802_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Hemingway's France: Images of the Lost Generati...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ernest Hemingway's literary ambitions took root in France in the 1920s among some of the most extravagantly creative artists of the twentieth century. Pablo Picasso, Georges Braque, James Joyce, T. S. Eliot, Gertrude Stein, F. Scott Fitzgerald, Ezra Pound, Cole Porter, Sergey Diaghilev, and others were drawn to the left bank of the Seine in Paris after World War I. Hemingway joined them and, with the publication of his book The Sun Also Rises, which epitomized Paris during the jazz era, became one of the most powerful forces in the vortex of talent and experimentation. Author Winston Conrad writes, "This book is my attempt to illustrate Hemingway's attachment to France and its City of Light, to connect us with the magic and romance that inspired him to write wonderful stories and great books." 1. Language: English. Narrator: Tom Parker. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/blak/000926/bk_blak_000926_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Jukebox Joyride, Hörbuch, Digital, 1, 211min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

If you could go back in time to witness any concert from all of history, what would it be? Jimi Hendrix at Woodstock? Mozart in the Salzburg court? The Beatles’ rooftop farewell? Jukebox Joyride follows 12-year-old twins Jules and George on a wild adventure through time. Their Uncle Bob, a renowned ethnomusicologist (he studies music!), has discovered the secret to time travel and is having a ball joyriding through history checking out the best concerts ever...but something’s gone wrong! A sinister force has been unleashed, someone is chasing after Uncle Bob, and the fate of all music hangs in the balance! Now, it’s up to Jules and George to find their uncle before their new rival does! It’s a musical adventure that brings the twins from the birth of jazz in New Orleans to a performance by an 11- year-old Mozart in Vienna, all while trying to make it back to the present day to pass their history test! Featuring original songs and historical settings, this Audible Original is sure to captivate the entire household. Jukebox Joyride is a swashbuckling adventure that will get kids excited about history and making their own music. 1. Language: English. Narrator: Jason Rabinowitz, Jacob Stein, Cara Samantha, Susan Bennett, Noel MacNeal, Carly Ciarrocchi. Audio sample: http://samples.audible.de/or/orig/000405/or_orig_000405_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
The Paris Wife: A Novel , Hörbuch, Digital, 1, ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

A deeply evocative story of ambition and betrayal, The Paris Wife captures a remarkable period of time and a love affair between two unforgettable people: Ernest Hemingway and his wife, Hadley. Chicago, 1920: Hadley Richardson is a quiet 28-year-old who has all but given up on love and happiness—until she meets Ernest Hemingway and her life changes forever. Following a whirlwind courtship and wedding, the pair set sail for Paris, where they become the golden couple in a lively and volatile group—the fabled “Lost Generation”—that includes Gertrude Stein, Ezra Pound, and F. Scott and Zelda Fitzgerald. Though deeply in love, the Hemingways are ill prepared for the hard-drinking and fast-living life of Jazz Age Paris, which hardly values traditional notions of family and monogamy. Surrounded by beautiful women and competing egos, Ernest struggles to find the voice that will earn him a place in history, pouring all the richness and intensity of his life with Hadley and their circle of friends into the novel that will become The Sun Also Rises. Hadley, meanwhile, strives to hold onto her sense of self as the demands of life with Ernest grow costly and her roles as wife, friend, and muse become more challenging. Despite their extraordinary bond, they eventually find themselves facing the ultimate crisis of their marriage—a deception that will lead to the unraveling of everything they’ve fought so hard for. A heartbreaking portrayal of love and torn loyalty, The Paris Wife is all the more poignant because we know that, in the end, Hemingway wrote that he would rather have died than fallen in love with anyone but Hadley. 1. Language: English. Narrator: Carrington MacDuffie. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/rand/002521/bk_rand_002521_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Z: A Novel of Zelda Fitzgerald , Hörbuch, Digit...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

The New York Times best-selling novel of the woman dubbed 'The First Flapper' - Zelda Fitzgerald, wife and muse to F. Scott Fitzgerald. Set against the glamorous backdrop of the Roaring '20s, Z is the story of the golden couple who had it all but who weren't destined for a happy ending. I wish I could tell everyone who thinks we're ruined...Look closer, and you'll see something extraordinary, mystifying, something real and true. We have never been what we seemed. When beautiful, reckless Southern belle Zelda Sayre meets F. Scott Fitzgerald at a country club dance in 1918, she is 17 and he is a young army lieutenant. Before long, Zelda has fallen for him, even though Scott isn't wealthy or prominent or even a Southerner and keeps insisting, absurdly, that his writing will bring him both fortune and fame. When he sells his first novel, she optimistically boards a train to New York, to marry him and take the rest as it comes. What comes, here at the dawn of the Jazz Age, is unimagined success and celebrity that will make Scott and Zelda legends in their own time. Each place they go becomes a playground: New York City, Long Island, Hollywood, Paris, and the French Riviera - where they join the endless party of the glamorous, sometimes doomed Lost Generation that includes Ernest Hemingway, Sara and Gerald Murphy, and Gertrude Stein. Everything seems new and possible, but not even Jay Gatsby's parties go on forever. Who is Zelda, other than the wife of a famous - sometimes infamous - husband? With brilliant insight and imagination, Therese Anne Fowler brings us Zelda's irresistible story as she herself might have told it. 1. Language: English. Narrator: Jenna Lamia. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/hodd/001909/bk_hodd_001909_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Literatur und Musik in der klassischen Moderne
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im beginnenden 20. Jahrhundert macht sich in der Musik eine ungeheure ästhetische und mediale Dynamik bemerkbar: Rasch etabliert sich eine ganze Reihe neuer Kompositionsweisen und Musikstile, und gleichzeitig wird Musik seit der Erfindung der phonographischen Medien auf völlig neue Weisen vermittelt, übertragen und archiviert. Dies bleibt auch für die literarische Ästhetik der klassischen Moderne nicht ohne Folgen. Egal ob in Gestalt des klassisch-romantischen Kanons, des Jazz oder der atonalen Musik, egal ob es sich um aufgeführte, abgespielte oder erinnerte Musik handelt - die literarische Bezugnahme auf Musik verdient ein besonderes Interesse, denn dem Sprechen über Musik als Gegenentwurf zur Literatur wohnt auch stets ein autoreflexives Moment inne, und nicht selten entfaltet es eine poetologische Dimension, besonders dann, wenn die Sprache selbst zum Problem wird. Die 18 Beiträge dieses Bandes befassen sich zum einen aus medientheoretischer und medienkulturwissenschaftlicher Perspektive mit den Folgen des medialen Umbruchs zu Beginn des 20. Jahrhunderts, zum anderen aus komparatistischem Blickwinkel mit der poetologischen Funktion des literarischen Bezugs auf Musik und auf musikalische Verfahren. Sie untersuchen außerdem auch die grundsätzlich problematische Repräsentation des einen Mediums im anderen. Neben Werken europäischer und nordamerikanischen Autoren wie Hofmannsthal, Schnitzler, Werfel, Stein, Pound, Belyi, Blok, Ekelöf und vielen anderen werden auch Texte von Komponisten und Musikern wie Erik Satie und Louis Armstrong in den Blick genommen.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot