Angebote zu "Stanford" (17 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

DUB FX
30,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Benjamin Stanford a.k.a. Dub FX arbeitet an einem neuen Album, welches ?Roots? betitelt sein wird und nicht nur das: Zu einem Großteil der Tracks hat er befreundete Zeichner gebeten Comics zu zeichnen, die im Laufe der dann folgenden Monate erscheinen werden, diese Compilation soll ?Branches? heißen.Wann der Sänger, Rapper, Toaster, Beatboxer, Looper dafür noch Zeit findet ist nicht ganz klar, ist doch der überzeugte Weltenbummler ständig unterwegs und tritt auf ?früher an jeder Straßenecke, heute verstärkt in den Clubs und auf den großen Festivals rund um den Globus.Schon vor vielen Jahren verließ der Australier seine Heimatstadt Melbourne, um die Welt kennen zu lernen, und verdiente das nötige Kleingeld mit seinen Auftritten als Straßenmusiker. Gitarre, Loop-Station und ein paar andere Instrumente und Accessoires ?mehr benötigt Dub FX nicht, um ein amtliches Konzert in die Fußgängerzone zu legen. Als Nebeneffekt lernte er auf seinen Reisen eine Menge brillanter Musiker kennen, mit denen er jammte und seine begeistert geklickten Videos aufnahm, die ihn und seine Freunde überall auf der Welt beim Musizieren zeigen. So wurde aus dem Ein-Mann-Dubstep-Orchester im Lauf der Zeit ein perfekter DJ und Host, der zusammen mit seinen Gästen jede Party zum Kochen bringt.Dub FX schafft Sounds aus dem Nichts. Die unendlichen Möglichkeiten der menschlichen Geräuscherzeugung sind die Grundlage seiner Rhythmen, die kreative Begeisterung sein größtes Kapital als Musiker. Mehr und mehr näherte er sich im Lauf der Zeit dem Reggae an, der heute im Zentrum seines musikalischen Schaffens steht. Ohne dass dabei der gebotene Anteil HipHop-und Drum?n?Bass-Beats und die Einflüsse aus dem Jazz, Samba, Dubstep und woher auch immer verloren gehen. Und er ist dabei immer komplett independent geblieben! Er nimmt seine Tracks in seinem eigenen Treetop-Studio auf, und seine im Januar erscheinende neue Platte hat er selbstverständlich auch selbst produziert.Im März kommt Dub FX mit dem neuen Material auf ausgedehnte Tour zurück nach Deutschland.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
DUB FX
30,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Benjamin Stanford a.k.a. Dub FX arbeitet an einem neuen Album, welches ?Roots? betitelt sein wird und nicht nur das: Zu einem Großteil der Tracks hat er befreundete Zeichner gebeten Comics zu zeichnen, die im Laufe der dann folgenden Monate erscheinen werden, diese Compilation soll ?Branches? heißen.Wann der Sänger, Rapper, Toaster, Beatboxer, Looper dafür noch Zeit findet ist nicht ganz klar, ist doch der überzeugte Weltenbummler ständig unterwegs und tritt auf ?früher an jeder Straßenecke, heute verstärkt in den Clubs und auf den großen Festivals rund um den Globus.Schon vor vielen Jahren verließ der Australier seine Heimatstadt Melbourne, um die Welt kennen zu lernen, und verdiente das nötige Kleingeld mit seinen Auftritten als Straßenmusiker. Gitarre, Loop-Station und ein paar andere Instrumente und Accessoires ?mehr benötigt Dub FX nicht, um ein amtliches Konzert in die Fußgängerzone zu legen. Als Nebeneffekt lernte er auf seinen Reisen eine Menge brillanter Musiker kennen, mit denen er jammte und seine begeistert geklickten Videos aufnahm, die ihn und seine Freunde überall auf der Welt beim Musizieren zeigen. So wurde aus dem Ein-Mann-Dubstep-Orchester im Lauf der Zeit ein perfekter DJ und Host, der zusammen mit seinen Gästen jede Party zum Kochen bringt.Dub FX schafft Sounds aus dem Nichts. Die unendlichen Möglichkeiten der menschlichen Geräuscherzeugung sind die Grundlage seiner Rhythmen, die kreative Begeisterung sein größtes Kapital als Musiker. Mehr und mehr näherte er sich im Lauf der Zeit dem Reggae an, der heute im Zentrum seines musikalischen Schaffens steht. Ohne dass dabei der gebotene Anteil HipHop-und Drum?n?Bass-Beats und die Einflüsse aus dem Jazz, Samba, Dubstep und woher auch immer verloren gehen. Und er ist dabei immer komplett independent geblieben! Er nimmt seine Tracks in seinem eigenen Treetop-Studio auf, und seine im Januar erscheinende neue Platte hat er selbstverständlich auch selbst produziert.Im März kommt Dub FX mit dem neuen Material auf ausgedehnte Tour zurück nach Deutschland.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
DUB FX
27,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Benjamin Stanford a.k.a. Dub FX arbeitet an einem neuen Album, welches ?Roots? betitelt sein wird und nicht nur das: Zu einem Großteil der Tracks hat er befreundete Zeichner gebeten Comics zu zeichnen, die im Laufe der dann folgenden Monate erscheinen werden, diese Compilation soll ?Branches? heißen.Wann der Sänger, Rapper, Toaster, Beatboxer, Looper dafür noch Zeit findet ist nicht ganz klar, ist doch der überzeugte Weltenbummler ständig unterwegs und tritt auf ?früher an jeder Straßenecke, heute verstärkt in den Clubs und auf den großen Festivals rund um den Globus.Schon vor vielen Jahren verließ der Australier seine Heimatstadt Melbourne, um die Welt kennen zu lernen, und verdiente das nötige Kleingeld mit seinen Auftritten als Straßenmusiker. Gitarre, Loop-Station und ein paar andere Instrumente und Accessoires ?mehr benötigt Dub FX nicht, um ein amtliches Konzert in die Fußgängerzone zu legen. Als Nebeneffekt lernte er auf seinen Reisen eine Menge brillanter Musiker kennen, mit denen er jammte und seine begeistert geklickten Videos aufnahm, die ihn und seine Freunde überall auf der Welt beim Musizieren zeigen. So wurde aus dem Ein-Mann-Dubstep-Orchester im Lauf der Zeit ein perfekter DJ und Host, der zusammen mit seinen Gästen jede Party zum Kochen bringt.Dub FX schafft Sounds aus dem Nichts. Die unendlichen Möglichkeiten der menschlichen Geräuscherzeugung sind die Grundlage seiner Rhythmen, die kreative Begeisterung sein größtes Kapital als Musiker. Mehr und mehr näherte er sich im Lauf der Zeit dem Reggae an, der heute im Zentrum seines musikalischen Schaffens steht. Ohne dass dabei der gebotene Anteil HipHop-und Drum?n?Bass-Beats und die Einflüsse aus dem Jazz, Samba, Dubstep und woher auch immer verloren gehen. Und er ist dabei immer komplett independent geblieben! Er nimmt seine Tracks in seinem eigenen Treetop-Studio auf, und seine im Januar erscheinende neue Platte hat er selbstverständlich auch selbst produziert.Im März kommt Dub FX mit dem neuen Material auf ausgedehnte Tour zurück nach Deutschland.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
DUB FX
30,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Benjamin Stanford a.k.a. Dub FX arbeitet an einem neuen Album, welches ?Roots? betitelt sein wird und nicht nur das: Zu einem Großteil der Tracks hat er befreundete Zeichner gebeten Comics zu zeichnen, die im Laufe der dann folgenden Monate erscheinen werden, diese Compilation soll ?Branches? heißen.Wann der Sänger, Rapper, Toaster, Beatboxer, Looper dafür noch Zeit findet ist nicht ganz klar, ist doch der überzeugte Weltenbummler ständig unterwegs und tritt auf ?früher an jeder Straßenecke, heute verstärkt in den Clubs und auf den großen Festivals rund um den Globus.Schon vor vielen Jahren verließ der Australier seine Heimatstadt Melbourne, um die Welt kennen zu lernen, und verdiente das nötige Kleingeld mit seinen Auftritten als Straßenmusiker. Gitarre, Loop-Station und ein paar andere Instrumente und Accessoires ?mehr benötigt Dub FX nicht, um ein amtliches Konzert in die Fußgängerzone zu legen. Als Nebeneffekt lernte er auf seinen Reisen eine Menge brillanter Musiker kennen, mit denen er jammte und seine begeistert geklickten Videos aufnahm, die ihn und seine Freunde überall auf der Welt beim Musizieren zeigen. So wurde aus dem Ein-Mann-Dubstep-Orchester im Lauf der Zeit ein perfekter DJ und Host, der zusammen mit seinen Gästen jede Party zum Kochen bringt.Dub FX schafft Sounds aus dem Nichts. Die unendlichen Möglichkeiten der menschlichen Geräuscherzeugung sind die Grundlage seiner Rhythmen, die kreative Begeisterung sein größtes Kapital als Musiker. Mehr und mehr näherte er sich im Lauf der Zeit dem Reggae an, der heute im Zentrum seines musikalischen Schaffens steht. Ohne dass dabei der gebotene Anteil HipHop-und Drum?n?Bass-Beats und die Einflüsse aus dem Jazz, Samba, Dubstep und woher auch immer verloren gehen. Und er ist dabei immer komplett independent geblieben! Er nimmt seine Tracks in seinem eigenen Treetop-Studio auf, und seine im Januar erscheinende neue Platte hat er selbstverständlich auch selbst produziert.Im März kommt Dub FX mit dem neuen Material auf ausgedehnte Tour zurück nach Deutschland.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
DUB FX
30,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Benjamin Stanford a.k.a. Dub FX arbeitet an einem neuen Album, welches ?Roots? betitelt sein wird und nicht nur das: Zu einem Großteil der Tracks hat er befreundete Zeichner gebeten Comics zu zeichnen, die im Laufe der dann folgenden Monate erscheinen werden, diese Compilation soll ?Branches? heißen.Wann der Sänger, Rapper, Toaster, Beatboxer, Looper dafür noch Zeit findet ist nicht ganz klar, ist doch der überzeugte Weltenbummler ständig unterwegs und tritt auf ?früher an jeder Straßenecke, heute verstärkt in den Clubs und auf den großen Festivals rund um den Globus.Schon vor vielen Jahren verließ der Australier seine Heimatstadt Melbourne, um die Welt kennen zu lernen, und verdiente das nötige Kleingeld mit seinen Auftritten als Straßenmusiker. Gitarre, Loop-Station und ein paar andere Instrumente und Accessoires ?mehr benötigt Dub FX nicht, um ein amtliches Konzert in die Fußgängerzone zu legen. Als Nebeneffekt lernte er auf seinen Reisen eine Menge brillanter Musiker kennen, mit denen er jammte und seine begeistert geklickten Videos aufnahm, die ihn und seine Freunde überall auf der Welt beim Musizieren zeigen. So wurde aus dem Ein-Mann-Dubstep-Orchester im Lauf der Zeit ein perfekter DJ und Host, der zusammen mit seinen Gästen jede Party zum Kochen bringt.Dub FX schafft Sounds aus dem Nichts. Die unendlichen Möglichkeiten der menschlichen Geräuscherzeugung sind die Grundlage seiner Rhythmen, die kreative Begeisterung sein größtes Kapital als Musiker. Mehr und mehr näherte er sich im Lauf der Zeit dem Reggae an, der heute im Zentrum seines musikalischen Schaffens steht. Ohne dass dabei der gebotene Anteil HipHop-und Drum?n?Bass-Beats und die Einflüsse aus dem Jazz, Samba, Dubstep und woher auch immer verloren gehen. Und er ist dabei immer komplett independent geblieben! Er nimmt seine Tracks in seinem eigenen Treetop-Studio auf, und seine im Januar erscheinende neue Platte hat er selbstverständlich auch selbst produziert.Im März kommt Dub FX mit dem neuen Material auf ausgedehnte Tour zurück nach Deutschland.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
DUB FX
30,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Benjamin Stanford a.k.a. Dub FX arbeitet an einem neuen Album, welches ?Roots? betitelt sein wird und nicht nur das: Zu einem Großteil der Tracks hat er befreundete Zeichner gebeten Comics zu zeichnen, die im Laufe der dann folgenden Monate erscheinen werden, diese Compilation soll ?Branches? heißen.Wann der Sänger, Rapper, Toaster, Beatboxer, Looper dafür noch Zeit findet ist nicht ganz klar, ist doch der überzeugte Weltenbummler ständig unterwegs und tritt auf ?früher an jeder Straßenecke, heute verstärkt in den Clubs und auf den großen Festivals rund um den Globus.Schon vor vielen Jahren verließ der Australier seine Heimatstadt Melbourne, um die Welt kennen zu lernen, und verdiente das nötige Kleingeld mit seinen Auftritten als Straßenmusiker. Gitarre, Loop-Station und ein paar andere Instrumente und Accessoires ?mehr benötigt Dub FX nicht, um ein amtliches Konzert in die Fußgängerzone zu legen. Als Nebeneffekt lernte er auf seinen Reisen eine Menge brillanter Musiker kennen, mit denen er jammte und seine begeistert geklickten Videos aufnahm, die ihn und seine Freunde überall auf der Welt beim Musizieren zeigen. So wurde aus dem Ein-Mann-Dubstep-Orchester im Lauf der Zeit ein perfekter DJ und Host, der zusammen mit seinen Gästen jede Party zum Kochen bringt.Dub FX schafft Sounds aus dem Nichts. Die unendlichen Möglichkeiten der menschlichen Geräuscherzeugung sind die Grundlage seiner Rhythmen, die kreative Begeisterung sein größtes Kapital als Musiker. Mehr und mehr näherte er sich im Lauf der Zeit dem Reggae an, der heute im Zentrum seines musikalischen Schaffens steht. Ohne dass dabei der gebotene Anteil HipHop-und Drum?n?Bass-Beats und die Einflüsse aus dem Jazz, Samba, Dubstep und woher auch immer verloren gehen. Und er ist dabei immer komplett independent geblieben! Er nimmt seine Tracks in seinem eigenen Treetop-Studio auf, und seine im Januar erscheinende neue Platte hat er selbstverständlich auch selbst produziert.Im März kommt Dub FX mit dem neuen Material auf ausgedehnte Tour zurück nach Deutschland.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
The Professor and Other Writings , Hörbuch, Dig...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

From one of America¹s most brilliant critics and cultural commentators comes a long-awaited collection of penetrating autobiographical essays and a riveting short memoir, novelistic in style and ambition, about the pathos, comedy, and devastation of early love. Stanford professor and longtime contributor to the London Review of Books, the Atlantic, the New Republic, Slate, and other publications, Terry Castle is widely admired for the wit, panache, intellectual breadth, and emotional honesty of her writings on life, literature, and art. Now, at long last, she has collected some of the more personal of her recent essays in a single volume. Several pieces here are already acknowledged classics: "Desperately Seeking Susan", the celebrated account she wrote in 2005 of her droll and somewhat bittersweet friendship with Susan Sontag; "My Heroin Christmas", a darkly humorous examination of addiction, her family and stepsiblings, and the late, great jazz saxophonist Art Pepper; and the picaresque "Travels with My Mother", a rollicking travelogue that brings together Castle's complicated relationship with her mother, lesbianism, art, and the difficult yet transcendent work of the painter Agnes Martin. At the center of the collection, however, is the title work, published here for the first time: a candid and wrenching exploration of Castle's relationship, during her graduate school years, with a female professor. At once hilarious and rueful, it is a pitch-perfect recollection of the fiascos of youth: how we come to own (or disown) our sexuality; how we understand (or don't) the emotional needs and wishes of others; how the ordeals of desire can prompt a lifelong search for self-understanding. In this account of a sentimental education, as in all the essays in The Professor and Other Writings, Terry Castle reveals herself as a truly remarkable writer: utterly distinctive, wise, frank, and fe... 1. Language: English. Narrator: Maggi-Meg Reed. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/harp/002092/bk_harp_002092_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Dante Roberson
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Dante "Taz" Roberson (born in 1972 in Stanford, California) is an American drummer, musical director, and record producer from the San Francisco Bay Area. Dante' is known foremost as a versatile drummer with years of musical experience in jazz, rock, latin, funk, R&B, hip hop, and gospel. As an internationally endorsed drummer his career history spans 17 years. Dante' was raised in the San Francisco Bay Area, and is a self taught drummer. He began playing professionally at the age of 16 with gospel music legend Daryl Coley. Remaining true to his gospel roots, Dante' continues to play at his local church and has recorded with artists such as Demetrius Tolefree, James Jackson and Juanita Wynn just to name a few.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Sail Away (Tom Harrell Album)
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Sail Away is an album by jazz trumpeter and composer Tom Harrell, recorded in 1989 and re-released in 2003 . The album includes a composition by Harrell by the same title. Tom Harrell (born June 16, 1946) is a renowned American post-bop jazz trumpeter and composer.Tom Harrell was born in Urbana, Illinois and began playing the trumpet at age eight. He soon moved to the San Francisco Bay Area, and was gigging with local bands by age thirteen. In 1969 he graduated from Stanford University with a music composition degree and joined Stan Kenton's orchestra, touring and recording with them throughout 1969.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot