Angebote zu "Sophie" (22 Treffer)

Kategorien

Shops

Sophie Milman: Live at the Montreal Jazz Festival
5,20 € *
zzgl. 5,98 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Grace Jones,Bloodlight,DVD.5932409
20,19 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09.03.2018, Produktionsjahr: 2017, Medium: DVD, Titel: Grace Jones: Bloodlight And Bami (OmU), Regisseur: Fiennes, Sophie, Schauspieler: Jones, Grace, Verlag: AL!VE AG, Imprint: Ascot Elite Filmverleih, Sprache: Englisch, Untertitel: Deutsch, Schlagworte: Autobiografie // Biografie // Video // Dokumentation // Musik // Rock // Pop // Jazz // Techno // Country // Blues // Erinnerung // Dokumentarfilme, Rubrik: Musik // Biographien, Monographien, Laufzeit: 116 Minuten, Informationen: Deutscher Traile, Trailershow, Gewicht: 71 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Schott Die Jazzmethode für Klarinette Lehrbuch
29,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Die "Jazzmethode für Klarinette" eröffnet Neueinsteigern das reichhaltige und aufregende Repertoire des Jazz, in welchem die Klarinette eine bedeutende Rolle spielt. Sie zeigt Anfängern aller Altersstufen den Weg vom ersten Ton bis hin zu "klassischen" Themen; aber auch Jazzstücke heutiger führender Jazzmusiker und Komponisten werden behandelt. Mit einer schrittweisen Einführung und speziell für diese Schule geschriebenen Stücken werden die grundlegenden Elemente einer soliden Klarinettentechnik – Atemkontrolle, Tonbildung, Ansatz und Griffe – zusammen mit den rhythmischen Finessen der Jazzmusik (z. B. synkopierte Rhythmen und Achtelphrasierung) erklärt. Die Begleit-CD – die extra für diese Schule aufgenommen wurde – liefert den musikalischen Hintergrund für alle Stücke, so dass der Klarinettenschüler von Anfang an durch das Spielen mit einer erstklassigen Rhythmusgruppe (Bass, Gitarre und Schlagzeug) in den Genuss eines authentischen Jazz-Sounds kommt, und sie hilft ihm später bei den ersten Improvisationsversuchen. Inhalt: Einleitung Einige Gedanken über das Üben Über die Klarinette Grundlegende Techniken: Atemübungen Zusammensetzen des Instruments Die Körper- und Handhaltung Der Sound Der Ansatz Die ersten Versuche Der Zungenstoß Praktischer Teil Anhang: Bibliographie Diskographie Mundstück und Blatt Nützliches Zubehör Die Pflege des Instruments Das Transponieren Grifftabelle Die Harmonien der Stücke (eingelegt) Stücke: Blues for Beginners A la Mode Progression Out for the Count P.M. Third Attempt South View Home Bass Los Azules James Flat 5 Minor Problem Sylvie´s Dance K. O. Times Remembered Interstellar 251 Blue Jean Improvisation in F Roberto Romancing Improvisation in B Bird Waltz Devil Music Apologies to Daisy Oh When the Saints Go Marching in Breaking Point Transition A Song for Sophie Improvisation in C Like Benny Tongue Twister Lullaby Improvisation in G Alicante Exercise in Rhythm Lehrbuch

Anbieter: Musik Produktiv
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Und nebenbei das große Glück
3,29 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Der Jazz-Musiker Sacha (Gad Elmaleh) ist ein unbeschwerter Mittvierziger und mit seinem Leben eigentlich vollkommen zufrieden. Er hat gute Freunde, liebt die Frauen und macht die Nacht zum Tag. Doch als die attraktive, selbstbewusste Charlotte (Sophie Marceau) ihm buchstäblich vor die Füße fällt, gerät sein Leben aus dem Tritt. Die beiden verlieben sich Hals über Kopf und zum ersten Mal in seinem Leben muss Sacha das tun, was den meisten Männern am Schwersten fällt: Erwachsen werden. Doch bis dahin ist der Weg noch weit und turbulent. Denn Charlotte weiß, was sie will und hat sich mit ihrem Leben, ihren Kindern und ihrem Noch-Ehemann, dem Großindustriellen Alain Posche (FRANCOIS BERLEAND) arrangiert. Doch dieser zieht im Hintergrund die Fäden, denn mit einem Liebhaber im Haus verstößt Charlotte gegen die Regeln. Sich zu arrangieren ist nicht mehr ausreichend - Charlotte muss sich jetzt entscheiden...

Anbieter: reBuy
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Und nebenbei das große Glück
2,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Der Jazz-Musiker Sacha (Gad Elmaleh) ist ein unbeschwerter Mittvierziger und mit seinem Leben eigentlich vollkommen zufrieden. Er hat gute Freunde, liebt die Frauen und macht die Nacht zum Tag. Doch als die attraktive, selbstbewusste Charlotte (Sophie Marceau) ihm buchstäblich vor die Füße fällt, gerät sein Leben aus dem Tritt. Die beiden verlieben sich Hals über Kopf und zum ersten Mal in seinem Leben muss Sacha das tun, was den meisten Männern am Schwersten fällt: Erwachsen werden. Doch bis dahin ist der Weg noch weit und turbulent. Denn Charlotte weiß, was sie will und hat sich mit ihrem Leben, ihren Kindern und ihrem Noch-Ehemann, dem Großindustriellen Alain Posche (FRANCOIS BERLEAND) arrangiert. Doch dieser zieht im Hintergrund die Fäden, denn mit einem Liebhaber im Haus verstößt Charlotte gegen die Regeln. Sich zu arrangieren ist nicht mehr ausreichend - Charlotte muss sich jetzt entscheiden...

Anbieter: reBuy
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Blueberry , Hörbuch, Digital, 1, 637min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Greer O'Reilly needs to start over. Her partner of 12 years has left her, and she's moved to a blueberry orchard in the Victorian hills. When she and daughter Sophie arrive to take possession, the former owner, 81-year-old jazz lover Charlie Chandler, refuses to move out. Dying and desperate to spend his last days in his old home, the unlikely pair soon form a close bond - one that will offer the strength and inspiration Greer needs. 1. Language: English. Narrator: Stef Smith. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/howe/003191/bk_howe_003191_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
My Favourite Things-Singers
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

"'Das Beste, das Schwarze über ihre Leute gesagt haben', so sagte einmal der Saxophonist Ornette Coleman, 'haben sie auf dem Tenorsaxophon gesagt.' Man muss hinzusetzen: Manchmal haben sie auch gesungen."Als Roger Willemsen im letzten Jahr seine "Favourite Things" des Jazz zusammenstellte, verzichtete er absichtlich auf alle Vokal-Titel. Das Instrument der menschlichen Stimme eröffnet ein eigenes Genre, und es lässt sich im Gesamtspektrum des Jazz auch kaum mit ein paar Titeln repräsentativ abhandeln - jedenfalls nicht, wenn es um Willemsens Vorlieben geht. Denn diese sind weit gespannt und reichen von der geradezu rohen Inbrunst einer Sophie Tucker bis zur subtilen Vokalartistik von Sarah Vaughn, vom selbstversunkenen Sprechgesang eines Chet Baker bis zum herzzerreißenden Krakeelen des legendären Little Jimmy Scott. Gemeinsam ist allen nicht notwendig die "große Stimme", sondern ein spezifischer Zugang zu den eigenen Gefühlen, die sich auf einem bemerkenswert breiten Ausdrucksspektrum entfalten."My Favourite Things - Singers" versammelt einige der Lieblingstitel Willemsens, begleitet von seinen charakteristischen Erklärungen. Diese sind nicht akademisch, sie möchten vielmehr voraussetzungslos zugänglich sein und sich auch Hörerinnen und Hörern erschließen, die sich auf diesem Spektrum der Musik weniger bewandert fühlen.Roger Willemsens Beschäftigung mit Jazz hat Geschichte. In seiner ZDF-Sendung "Willemsens Woche" waren regelmäßig die größten Jazzmusiker der Welt zu Gast, in seinem ZDF-Magazin "Willemsens Musikszene" hat er ehemals auch die Sänger des Jazz filmisch porträtiert. Über Jahre moderierte er eine eigene Jazz-Sendung im WDR, seit fast vier Jahren ist er den Hörern von NDR Kultur mit einer wöchentlichen Sendung zu Klassik und Jazz ein Begriff. Daneben ist Willemsen mit einem eigenen Bühnenprogramm auf Tour, in dem er Jazz erklärt und auflegt.

Anbieter: buecher
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
My Favourite Things-Singers
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

"'Das Beste, das Schwarze über ihre Leute gesagt haben', so sagte einmal der Saxophonist Ornette Coleman, 'haben sie auf dem Tenorsaxophon gesagt.' Man muss hinzusetzen: Manchmal haben sie auch gesungen."Als Roger Willemsen im letzten Jahr seine "Favourite Things" des Jazz zusammenstellte, verzichtete er absichtlich auf alle Vokal-Titel. Das Instrument der menschlichen Stimme eröffnet ein eigenes Genre, und es lässt sich im Gesamtspektrum des Jazz auch kaum mit ein paar Titeln repräsentativ abhandeln - jedenfalls nicht, wenn es um Willemsens Vorlieben geht. Denn diese sind weit gespannt und reichen von der geradezu rohen Inbrunst einer Sophie Tucker bis zur subtilen Vokalartistik von Sarah Vaughn, vom selbstversunkenen Sprechgesang eines Chet Baker bis zum herzzerreißenden Krakeelen des legendären Little Jimmy Scott. Gemeinsam ist allen nicht notwendig die "große Stimme", sondern ein spezifischer Zugang zu den eigenen Gefühlen, die sich auf einem bemerkenswert breiten Ausdrucksspektrum entfalten."My Favourite Things - Singers" versammelt einige der Lieblingstitel Willemsens, begleitet von seinen charakteristischen Erklärungen. Diese sind nicht akademisch, sie möchten vielmehr voraussetzungslos zugänglich sein und sich auch Hörerinnen und Hörern erschließen, die sich auf diesem Spektrum der Musik weniger bewandert fühlen.Roger Willemsens Beschäftigung mit Jazz hat Geschichte. In seiner ZDF-Sendung "Willemsens Woche" waren regelmäßig die größten Jazzmusiker der Welt zu Gast, in seinem ZDF-Magazin "Willemsens Musikszene" hat er ehemals auch die Sänger des Jazz filmisch porträtiert. Über Jahre moderierte er eine eigene Jazz-Sendung im WDR, seit fast vier Jahren ist er den Hörern von NDR Kultur mit einer wöchentlichen Sendung zu Klassik und Jazz ein Begriff. Daneben ist Willemsen mit einem eigenen Bühnenprogramm auf Tour, in dem er Jazz erklärt und auflegt.

Anbieter: buecher
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Charlott - etwas verrückt: Ein Hochgeschwindigk...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

kulturradio vom rbb präsentiert: "Charlott - etwas verrückt". Berlin 1927: Charlott ist nicht nur etwas verrückt, sondern vor allem auch jung, hübsch und auf der Höhe ihrer Zeit. Doch sie hat ein Problem: Ihr fesches Cabrio ist nur zu einem Sechstel bezahlt und die Langusten zum Frühstück müssen mittlerweile auch angeschrieben werden. Da fallen ihr glücklicherweise die anderthalb Millionen wieder ein, die sie im Alter von 25 Jahren von ihrem toten Teeonkel aus Colombo erben soll. Doch Charlott kann unmöglich warten. Ihr Tempo ist ein anderes und so entwirft sie kurzerhand einen tollkühnen Plan. Doch wüste Lügen und raffinierte Intrigen führen mit dem pulsierenden Jazz, der sich durch das Hörspiel zieht, in ein stetig wachsendes Tohuwabohu... 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Kathrin Angerer, Sophie Rois, Stefan Kaminski. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/xrbb/000042/bk_xrbb_000042_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot