Angebote zu "Saxofon" (43 Treffer)

Vandoren ZZ 3 Blätter Alt-Saxofon 10St.
29,64 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Vandoren ZZ Stärke 3 Alt-SaxofonBlätter (10 Stück)Ausgiebige Tests mit Jazz Saxophonisten haben ergeben, dass die ZZ Saxophon Blätter sofort und sehr direkt ansprechen, ohne dabei an Helligkeit und Ton-Qualität zu verlieren. Eine

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 25.05.2019
Zum Angebot
Vandoren Java green 2 Blätter Alt-Saxofon 10St.
29,64 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Vandoren Java green Stärke 2 Alt-SaxofonBlätter (10 Stück)Vandoren entwickelte die Java Blätter 1983 für Jazz und Popmusik. Ein grö&#223erer Anstich (Anstich: Zone, in der sich die Wellen mit dem grö&#223ten Wellenl&#2

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 25.05.2019
Zum Angebot
Mel Bay Barba Victor - Quiero Tocar El Saxofon ...
18,40 €
Rabatt
16,90 € *
zzgl. 4,79 € Versand

DescriptionQuiero Tocar El Saxofón by Victor M. Barba is a great book for learning how to play the sax. If you want to play in school bands, jazz bands, or just for yourself, you need this book, because is simple and easy to understand, starting with just one note, all the way to playing nice melodies with the sax. Every song, every study, every example comes with the names of the notes under the music notation, as well as the graphics for the sax and the fingering, so you know where and how you should be playing. You´ll find many original songs so you can develop you personal style, and a series of daily studies to expand your skills. If you are a solo player or part of a band, either way this book is a lot of fun! From the series of Easy Music School, and Mel Bay Publications. Companion CD of examples included. Quiero Tocar El Saxofón, del reconocido autor Victor M. Barba es de verdad un libro muy bueno para aprender a tocar el saxofón, porque viene muy bien explicado y fácil de entender. Ya sea que quieras tocar tu solo, on en una banda escolar, o en un grupo norteño, con éste libro podras aprender lo basico para tocar tus canciónes favoritas en el sax. Desde la primera nota hasta una canción completa, todos los ejemplos vienen con los nombres de las notas debajo de cada nota para que te cueste menos trabajo leer la música. Ademas trae la grafica y la posicion de los dedos y el CD para que sepas como va la canción. Tiene figuritas, adornos, escalas y estudios, te aseguro que con éste libro vas a tocar saxofón bien rapido. De la serie de libros de Easy Music School, y Mel Bay Publications! Viene con el CD de todos los ritmos.

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: 29.04.2019
Zum Angebot
Waxx Up Michelle Willis, VARIOUS, Eric Legnini ...
15,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Der belgische Jazzpianist ERIC LEGNINI geht neue musikalische Wege und schlägt einen faszinierenden stilistischen Bogen von Pop und Elektronica bis hin zu Soul, Jazz-Funk, Hip Hop und R´n´B. Feat. HUGH COLTMAN, YAEL NAIM, MICHELLE WILLIS, KAYNA SAMET, KELLYLEE EVANS, MATTHIEU BOOGAERTS, IBRAHIM MAALOUF, ANAELLE POTDEVIN und NATHALIE WILLIAMS. ´´Waxx Up´´ erscheint als CD im Digipack-Format sowie als streng limitierte Vinyl-Edition auf ANTEPRIMA. Der belgische Pianist ERIC LEGNINI zählt seit über zwei Jahrzehnten zu den arriviertesten Vertretern des zeitgenössischen europäischen Jazz. Seine Karriere startete der klassisch ausgebildete und mittlerweile in Paris lebende Musiker bereits in jungen Jahren in der Band des Saxofonisten JACQUES PELZER, gefolgt von Kollaborationen mit u.a. ÉRIC LE LANN, ALDO ROMANO, BRANFORD MARSALIS, TOOTS THIELEMANS und PHILIP CATHERINE. Darüber hinaus unterhält der vielbeschäftige und mehrfach ausgezeichnete Tastenvirtuose (Django d´Or, Les Victoires du Jazz) noch seine eigenen Formationen in Trio-, Quartett- und Quintett-Besetzung, wo er wahlweise mit MATHIAS ALLAMANE (Bass), FRANCK AGULHON (Schlagzeug), STEFANO DI BATTISTA (Saxofon) oder FLAVIO BOLTRO (Trompete) zusammenarbeitet. Auf seinem nun vorliegenden neuen Album ´´Waxx Up´´ schlägt ERIC LEGNINI, der hierauf neben dem Piano auf der Wurlitzer und am Fender Rhodes zu hören ist, einen stilistisch breit gefächerten, aber stets stimmig gekonnten Bogen von Jazz, Funk und Soul bis hin zu Pop, Elektronica, Hip Hop und R´n´B. Unterstützt wurde er dabei von einer hochkarätigen Crew internationaler Gastvokalisten wie dem britischen Sänger HUGH COLTMAN, mit dem er in der Vergangenheit bereits mehrfach gemeinsam auf der Bühne stand und der hierbei auf dem Track ´´The Sun Will Dance´´ zu hören ist. Weitere spannende Gesangs-Kollaborationen gibt es auf diesem höchst groove-betonten und von LEGNINI selbst produzierten Album mit YAEL NAIM, MICHELLE WILLIS, KAYNA SAMET, KELLYLEE EVANS, MATTHIEU BOOGAERTS, IBRAHIM MAALOUF, ANAELLE POTDEVIN und NATHALIE WILLIAMS. Darüber hinaus finden sich auf diesem grandiosen Longplayer noch drei ebensolche Instrumentals. So steht ´´Black Samouraï´´ in bester Blaxploitation-Soundtrack-Tradition, während ´´Here Comes The Beat Man´´ mit vorzüglichen Jazz-Fusion-Klängen überzeugt und das Album mit dem zündenden, clubtauglichen Afro-Funk von ´´Lagos `75´´ seinen krönenden Abschluss findet.

Anbieter: SATURN
Stand: 14.06.2019
Zum Angebot
Unstatic Manu Katché auf CD
14,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Der französische Schlagzeuger MANU KATCHÉ legt auf seinem neuen Soloalbum raffiniert vielschichtige Groove- und Harmonie-Fährten. Jazz trifft auf Funk und Latin. Feat. JIM WATSON, LUCA AQUINO, NILS LANDGREN, TORE BRUNBERG und ELLEN ANDREA WANG. ´´Unstatic´´ erscheint im dreiteiligen Digipack-Format auf ANTEPRIMA. Der französische Schlagzeuger MANU KATCHÉ zählt seit über dreißig Jahren zu den international renommiertesten und erfolgreichsten Vertretern seiner Zunft, der ebenso im Rock und Pop zuhause ist wie in Weltmusik und Jazz. Entdeckt wurde der in Paris aufgewachsene und klassisch ausgebildete Perkussionist, der zudem auch am Klavier sowie als Komponist und Sänger zu überzeugen versteht, Mitte der 1980er Jahre von PETER GABRIEL. Seitdem ist der Rhythmusvirtuose, der seinen Einstand auf dem Erfolgsalbum ´´So´´ (1986) gab, ständiges Mitglied in der Live- und Studioband des früheren GENESIS-Masterminds. Darüber hinaus ist der Drummer, der über eine unverwechselbare, gleichsam elegante wie dynamisch-druckvolle Spielweise verfügt, auf unzähligen Studioeinspielungen von Weltstars wie JONI MITCHELL, TORI AMOS, JOAN ARMATRADING, TRACY CHAPMAN, STING, JEFF BECK, SIMPLE MINDS, TEARS FOR FEARS, AL DI MEOLA, JAN GARBAREK, JOE SATRIANI, YOUSSOU N´´DOUR oder MANU DIBANGO zu hören. Seit Anfang der neunziger Jahre erschienen dann in unregelmäßigen Abständen bislang sieben Soloalben, auf den sich das vielbeschäftigte Multitalent - stets unterstützt von hochkarätigen Begleitern und von begeisterten Kritiken (Preis der deutschen Schallplattenkritik 2006) begleitet - höchst erfolgreich seinen Soloambitionen widmete. Mit ´´Unstatic´´, seinem nun vorliegenden neusten Longplayer, stellt der Groove-Spezialist auf den elf Kompositionen erneut seine formidablen Qualitäten als Songschreiber unter Beweis. Unüberhörbar im zeitgenössischen Jazz verortet und mit Anleihen aus Funk und Latin raffiniert verfeinert, faszinieren MANU KATCHÉ und seine Begleiter JIM WATSON (Piano, Keyboards), LUCA AQUINO (Trompete), NILS LANDGREN (Posaune), TORE BRUNBERG (Saxofon) sowie ELLEN ANDREA WANG (Kontrabass) mit vital-intensivem Kollektivspiel ebenso wie mit inspirierten Soloexkursen, welche dabei den nonchalant gesetzten, vielschichtigen Groove-Fährten ihres Bandleaders folgen. Alles korrespondiert mit allem auf ´´Unstatic´´. Mal extrem kraftvoll, dann wieder voller gefühlvoller Zurückhaltung, stets gibt KATCHÉ in jeglicher Hinsicht Strukturen und Impulse vor, die von seinem Ensemble aufgegriffen und kongenial weitergeführt werden.

Anbieter: SATURN
Stand: 14.06.2019
Zum Angebot
Sand Woman Henry Texier auf CD
14,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Mit ´´Sand Woman´´ veröffentlicht Jazzlegende HENRI TEXIER sein neues Album. Zusammen mit VINCENT LE QUANG, SEBASTIEN TEXIER, MANU GODJA und GAUTIER GARRIGUE präsentiert der Franzose sechs Stücke, die zum Teil schon vor 40 Jahren geschrieben wurden. Die CD erscheint natürlich auf LABEL BLEU. HENRI TEXIER muss man dem geneigten Jazz-Publikum nicht groß vorstellen: seit den 1960ern ist der Franzose aktiv, zunächst in Pariser Clubs mit US-Jazzern wie BUD POWELL, JOHNNY GRIFFIN oder DON CHERRY, später dann mit JOACHIM KÜHN, DIDIER LOCKWOOD und DANIEL HUMAIR, sowie eigenen Bands. In den 1990er Jahren war TEXIER überwiegend mit dem AZUR QUARTET unterwegs. In dieser Besetzung und im Trio mit ALDO ROMANO und LOUIS SCLAVIS erlangte der Bassist Weltruhm, dabei wurde er bereits 1977 mit dem ´´Prix Django Reinhardt´´, einer der renommiertesten Auszeichnungen des Genres ausgezeichnet. TEXIER war immer offen, mit neuen Musikern zusammenzusarbeiten und weiß über jeden seiner Kollaborateure eine Geschichte zu erzählen. Seit einigen Jahren gehört sein Sohn SEBASTIEN immer wieder zu seinen Besetzungen. Für ´´Sand Woman´´ stöberte TEXIER in seinem eigenen Musikarchiv. Mit ´´Amir´´, ´´Les La-Bas´´ und ´´Quand Tout S´´Arrete´´ sind drei Songs auf dem Album, die der Musiker bereits vor über 40 Jahren geschrieben und auf seinem ersten Label JMS veröffentlicht hat. ´´Indians´´ stammt aus den 1990er Jahren und mit ´´Sand Woman´´ und ´´Hungry Man´´ sind auch zwei neue Stücke auf dem Album zu finden. TEXIER wird auf ´´Sand Woman´´ unterstüzt von VINCENT LE QUANG (Saxofon), SEBASTIEN TEXIER (Saxofon, Klarinette), MANU GODJA (Gitarre) und GAUTIER GARRIGUE (Drums).

Anbieter: SATURN
Stand: 14.06.2019
Zum Angebot
Four Classic Albums
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Something Cool´´; ´´Misty Miss Christy´´; ´´Gone For The Day´´ and ´´Ballads For Night People´´Wir denken mit den vier ausgewählten Alben, haben wir June Christys Schaffen auf den Punktgebracht. June Christy, begann ihre Gesangskarriere im Alter von nur dreizehn Jahren, als siesich dem örtlichen Illinois Orchester von Bill Oetzel anschloss. 1945 bekam sie den Auftritt, der siezum Jazzstar machte. In den 1940er und 1950er Jahren spielte, tourte und nahm sie mit demKenton Orchester auf, während gleichzeitig bereits ihre Solo-Karriere begann. Die ersten dreiAlben werden arrangiert und dirigiert von Pete Rugolo und das vierte Album ´´Ballads For NightPeople´´ von ihrem Mann Bob Cooper, der darauf auch mit dem Tenor Saxofon und der Klarinettezu hören ist

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Es Gibt Tage...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Schauspieler Armin Mueller-Stahl ist einer der ganz wenigen deutschen Stars auf dem internationalen Film-Parkett. Aber auch als Chansonsänger feierte er Erfolge und ist mit seinen Liedprogrammen noch immer auf Tour. 2010 erschien sein erfolgreiches Album ´´Es gibt Tage´´ als Deluxe-Edition mit einer DVD-Beilage. Auf vielfachen Wunsch wird das Album jetzt in einer preiswerteren Version ohne DVD wieder verfügbar gemacht. Gemeinsam mit dem bekannten Filmkomponisten und Jazzmusiker Günther Fischer, der auch Autor aller DDR-Manfred-Krug-Hits ist, und dem Akkordeonisten Tobias Morgenstern gibt Mueller-Stahl auf ´´Es gibt Tage...´´ einen Teil seiner eigenen Lebensgeschichte preis. Diese faszinierenden Lieder sind vor mehr als 50 Jahren in der DDR entstanden, dies ist ihre Erstaufnahme. Mit Akkordeon, Klavier und Stimme, manchmal auch Saxofon, entsteht ein intimer Dialog zwischen drei Menschen, bei dem es nicht um die Texte allein geht. Das Album ist mehr als ein Rückblick, sondern der überaus wache Kommentar eines sensiblen Chronisten, der in über 80 Lebensjahren viel über das Leben begriffen hat.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Jazz Instruments
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf jedem nur denkbaren Instrument ist schon Jazz gespielt worden: Auf einer Mundharmonika, einer Oboe ja sogar auf einer Seemuschel. Doch die Geschichte des Jazz zeigt, dass weniger als ein Dutzend Instrumente bevorzugt wurden, die immer wieder den Ehrgeiz der Musiker herausforderten und die Fans begeisterten. Seit den Umzügen der Blaskapellen im alten New Orleans gehören Trompete, Posaune und die Klarinette dazu. Das Saxofon und das Schlagzeug haben im Jazz erst ihre wahre Bestimmung gefunden. Klavier und Bass sind aus der improvisierten Musik nicht wegzudenken, ebenso die Gitarre und längst auch die Flöte. ´´Jazz Instruments´´ präsentiert die wichtigsten Instrumente und portraitiert ihre berühmtesten Musiker. Analog zu den einzelnen Kapiteln vereinen 8 CDs die eindrucksvollsten Klangbeispiele von Trompete, Tenor und Alto Sax, Bariton und Soprano Sax, Posaune, Klarinette und Flöte, Klavier und Gitarre sowie Bass und Schlagzeug. Mit dabei sind Künstler wie Miles Davis, Duke Ellington, Oscar Peterson, Count Basie, Eddie Lang, Louis Armstrong, Billie Holiday, Dexter Gordon, Coleman Hawkins uvm.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot