Angebote zu "Rocket" (13 Treffer)

Twerk & Travel In Space
24,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Twerk & Travel In Space: Rocket Men

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.09.2019
Zum Angebot
Twerk & Travel In Space
17,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Twerk & Travel In Space: Rocket Men

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.09.2019
Zum Angebot
Hohner Mundharmonika Rocket G
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die komfortable Power-Harp Rock ist vieles – aber bestimmt nicht leise. Also muss eine Mundharmonika auch laut sein, um zwischen kreischenden Gitarren und harten Drums nicht unterzugehen. Genau aus diesem Grund vertraut der Rock-Harpist Jimmie Bones auf die Power unserer HOHNER Rocket. Keine andere Mundharmonika ist gleichzeitig so laut und so komfortabel. Erlebe diese mächtige Harp und spiele Rock für Fortgeschrittene überzeugen und spiele Rock, Pop, Jazz und Country.

Anbieter: smdv.de
Stand: 21.09.2019
Zum Angebot
Hohner Mundharmonika Rocket A
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die komfortable Power-Harp Rock ist vieles – aber bestimmt nicht leise. Also muss eine Mundharmonika auch laut sein, um zwischen kreischenden Gitarren und harten Drums nicht unterzugehen. Genau aus diesem Grund vertraut der Rock-Harpist Jimmie Bones auf die Power unserer HOHNER Rocket. Keine andere Mundharmonika ist gleichzeitig so laut und so komfortabel. Erlebe diese mächtige Harp und spiele Rock für Fortgeschrittene überzeugen und spiele Rock, Pop, Jazz und Country.

Anbieter: smdv.de
Stand: 21.09.2019
Zum Angebot
Tony Crombie & The Rockets - Rockin´ With The R...
19,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Neuauflage einer extreme seltenen 25cm-LP aus Neuseeland! Das Original erschien 1958, auch in England, allerdings mit anderem Cover. Aufnahmen aus den Jahren 1957 und 1958. ‚Rockin’ With The Rockets’ ist das einzige damals erschiene Album. Tony Crombie war Schlagzeuger und Bandleader der Rockets. Die Single Teach You To Rock gilt als erste britische Rock ’n’ Roll-Veröffentlichung überhaupt! Auf 500 Stück limitierte Auflage in farbigem Vinyl! BEAR FAMILY Vinyl Club Exclusive - Limitierte Collector´s Edition, jetzt im Bear Family´s Shop und Mailorder bestellen Die ersten britischen Rock ’n’ Roll-Aufnahmen in unserer ‚Bear Family Vinyl Exclusives’-Serie! Eigentlich war Tony Crombie Jazz-Schlagzeuger; doch der Beat und Groove des jungen Rock ’n’ Roll faszinierte den Musiker, und so wechselte er 1956 zum Rock – eine kurze Episode, die bereits kurz nach Veröffentichung von ‚Rockin’ With The Rockets’ zu Ende ging. Crombie wandte sich wieder dem Jazz zu. Was uns bleibt, ist ein spannendes musikalisches Vermächtnis, einzu Unrecht wenig beachtestes Zeugnis für die Faszination, die Rock ’n’ Roll früh auf junge Briten und nicht mehr ganz so junge britische Musiker ausübte. Biografie Tony Crombie wurde am 27. August 1925 in London geboren. Der Muktiinstrumentalist (Schlagzeug und Klavier) fand bereits während der Kriegsjahre zum Jazz, spielte zunächst mit Kollegen wie Carlo Kramer, Johnny Claes oder Tito Burns in verschiedenen Londoner Jazzclubs, bevor er 1947 seine eigene Band gründete, mit der er u.a. durch Irland tourte. In jenen Tagen begeisterten sich junge Briten für den Jazz aus den USA. Duke Ellington und Ray Nace tourten durch das Vereinigte Königreich, begleitet von Crombie und Bassist Jack Fallon. In den späten 50er Jahren gehörte Crombie zusammen mit Ronnie Scott, Johnny Dankworth, Dennis Rose, Pete Chilver und Laurie Morgenb zu den Mitbegründern der Bebop-Bewungung, die u.a. im ‚Club Eleven’ ein Zuhause fand. In den folgenden Jahre begleitete Crombie Annie Ross, Lena Horne und Carmen McRae und spielte gegen Mitte fer Fünziger zur Band von Victor Feldman. Gleichzeitig leitete er sein eigenes Modern Jazz Orchester, mit dem er auch international auf Tournee ging. 1956 erfolgte ein Bruch in der Musikerbiografie Tony Crombies. Begeistert von den neuen Rhythmen wandte er sich für etwa zwei Jahre komplett dem Rock ’n’ Roll zu und gründete The Rockets. Doch bereits 1958 wandelten sich die rockenden Rockets zu einer Jazzcombo. Ein Jahr später gründete der unsete Crombie Jazz Inc., ging bald darauf für ein Jahr nach Monte Carlo bevor er 1960 Schlagzeuger in der Hausband des ‚Ronnie Scott’s Jazzclubs’ wurde. In den folgenden Jahren bekam er Gelegenheit, Jazzgrößen wie Ella Fitzgerald, Ben Webster, Jimmy Witherspoon und Coleman Hawkins dort zu begleiten. Und er arbeitete mit Jazzorganisten wie Mike Carr, Georgie Fame oder Alan Clare. Den größten komerziellen Erfolg feierte er mit der Filmmusik zu der Krimiserie ‚The Man from Interpol’. Miles Davis nahm sein So Near So Far für sein 1963er Album ‚Seven Steps To Heaven’ auf. Tony Crombie starb am 18. Oktober 1999 in seiner Geburtsstadt London.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 15.08.2019
Zum Angebot
Mitch Woods & His Rocket 88´s - A Tip Of The Ha...
14,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(Blind Pig Records) 17 Tracks - Digipack - Das brandneue Live-Album 2019 des renommierten Jump Blues/Boogie Woogie Pianisten Mitch Woods! A Tip Of The Hat To Fats ist der Nachfolger von Mitchs 2017er Album ´´Friends Along The Way´´, das für den Blues Music Award nominiert wurde und unvergessliche Kollaborationen mit Van Morrison, Taj Mahal und Elvin Bishop, James Cotton, Marcia Ball, Charlie Musselwhite, Maria Muldaur, Cyril Neville und vielen weiteren Musiker-Größen beinhaltet. Dieses Album wurde im Jahr 2018 beim New Orleans Jazz & Heritage Festival live aufgenommen und ist eine Hommage an Fats Domino und ein Zeugnis der Virtuosität des Pianisten, Sängers und Bandleaders. Es bietet dynamische neue Performances von Songs aus Mitchs eigenem Katalog sowie von Fats, Professor Longhair, Wynonie Harris und Jackie Brenston.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 15.08.2019
Zum Angebot
Carisch Concina Franco - Pianoforte Vol.5 - Piano
25,50 € *
zzgl. 4,79 € Versand

Jazz, Pop, Movie and Classic theme.Tristezza (Per Favore Vai Via) - ´Round Midnight - Insensatez - Chattanooga Choo-Choo - All At Once - Feelings - Rocket Man - Vivo Per Lei - Amonimo Veneziano - Ghostbusters - (Meet) The Flintstones - Can´t Take My Eyes Off You - Arioso (Bach) - Adagio (Beethoven) - In Trutina - Aria - Della Regina Della Notte (Mozart)

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Schott Groeger Bertrand - Loop Songs - Mixed Choir
31,40 €
Sale
29,95 € *
zzgl. 4,79 € Versand

44 Warm-Up and Performance Studies for Jazz, Pop and Gospel ChoirsInstrument : mixed choir (SATB)Type : edition with CDNombre de Pages : 112The ´Loop Songs´ by Bertrand Gröger (Jazzchor Freiburg) are modern choral études for all SATB groups. Originally conceived as warm-ups or to break up the routine of repertoire rehearsals, many songs are also suitable as concert songs.The 44 compositions, divided into four levels of difficulty, allow for a varied training of stylistically typical rhythm, harmony and melody. By means of ´learning by singing´, the singers acquire skills in singing scat syllables, timing and intonation. This collection, containing two and a half hours of music, covers a wide range of music genres: Swing, Latin, Afro, Gospel, R&B, Funk, Pop, Rock and World music. All ´Loops Songs´ on the accompanying CD were recorded by the Swingle Singers. Also available: edition for choir singers ED 20368-01.Content : Diggeching Samba - Lah-lah on H-Day - Basses First - African Call - Blurred - Circling in T. - Straight Ahead - Take It Off - Chach - Anthem to Hymn - Dom-dzom Blues - Faster Than Miles - Strolling - Folkus on Three - Swingin´ Easy - Perfect Day - Chromatin´ Latin - Major Swing - Hanging Out - Déjà Vu - Locomotion - Wah-lah-yeh - Let´s Doo It - Restless Minority - Face the Bass - Five Fo(u)r the Fifth - Afro-Hey - Plenty of Twenty - Conversations - Gimmix - Brownie - Rocket Joe - Open Space - Shaken, Not Stirred - Revel in African Seven - Latin Bend - Be Concose! - Oh-weh - Equal Opportunities - Seven to the Blues - Lah-yah-nah - Saturday Groove - Chorale (From Dawn to Dusk) Shut Up

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: 29.04.2019
Zum Angebot
Z: A Novel of Zelda Fitzgerald , Hörbuch, Digit...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

THE INSPIRATION FOR THE TELEVISION DRAMA Z: THE BEGINNING OF EVERYTHING ´´When I saw that Amazon Prime was unveiling its original pilot for Z, a biographical series based on Therese Anne Fowler´s novel about Zelda Sayre Fitzgerald, I raised a wary eyebrow. . . But I was wrong, oh me of little faith. . . [I]t´s an enveloping period piece, perfectly cast, and I would like to see the pilot green-lighted into a series so that we can see this romance go up like a rocket with one loud champagne pop and strew debris across mansion lawns and luxury hotel lobbies in its transcontinental path.´´ —Vanity Fair I wish I could tell everyone who thinks we´re ruined, Look closer…and you´ll see something extraordinary, mystifying, something real and true. We have never been what we seemed. When beautiful, reckless Southern belle Zelda Sayre meets F. Scott Fitzgerald at a country club dance in 1918, she is seventeen years old and he is a young army lieutenant stationed in Alabama. Before long, the ´´ungettable´´ Zelda has fallen for him despite his unsuitability: Scott isn´t wealthy or prominent or even a Southerner, and keeps insisting, absurdly, that his writing will bring him both fortune and fame. Her father is deeply unimpressed. But after Scott sells his first novel, This Side of Paradise, to Scribner´s, Zelda optimistically boards a train north, to marry him in the vestry of St. Patrick´s Cathedral and take the rest as it comes. What comes, here at the dawn of the Jazz Age, is unimagined attention and success and celebrity that will make Scott and Zelda legends in their own time. Everyone wants to meet the dashing young author of the scandalous novel—and his witty, perhaps even more scandalous wife. Zelda bobs her hair, adopts daring new fashions, and revels in this wild new world. Each place they go becomes a playground: New York City, Long Island, Hollywood, Paris, and the French Riviera—where they join the endless pa 1. Language: English. Narrator: Jenna Lamia. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/aren/001558/bk_aren_001558_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible
Stand: 26.08.2019
Zum Angebot