Angebote zu "Rechts" (282 Treffer)

Hinten rechts,der Regen
€ 18.99 *
zzgl. € 2.95 Versand

Hinten rechts,der Regen: Pär Trio Lammers

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Mar 19, 2019
Zum Angebot
Leszek Mo?d?er - Jazz At Berlin Philharmonic II...
€ 19.10 *
zzgl. € 3.99 Versand

Leszek Moder - Jazz At Berlin Philharmonic III»Der klanglich recht präzise Mitschnitt vereint musikalische Welten, die sonst weit voneinander getrennt scheinen. Ungezwungener als in diesem Konzert lassen sich Genregrenzen kaum überwinden.&#

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Joshua Redman - Compass - UnKnown 7559799230 - ...
€ 21.29 *
zzgl. € 3.99 Versand

Joshua Redman - CompassEin Drummer wurde ganz rechts platziert, einer ganz links, und die Bassisten etwas weiter in die Mitte gezogen. Redman: »Wir haben versucht, dieses Gefühl von Raum einzufangen. Am ersten Tag der Session spielten wir alle z

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: Mar 18, 2019
Zum Angebot
Paolo Fresu - Songlines / Night & Blue (Musik-CD)
€ 23.46 *
zzgl. € 3.99 Versand

Songlines / Night & BlueEndlich wieder erhältlich; zeigt Songlines / Night & Blue, welch starker Bandleader Paolo Fresu ist und dass er zu recht ganz oben auf dem Trompeten-Jazz-Treppchen steht.Disc 11 Eterninna2 Casta Rumba3 Airsong4 Monitan

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: Mar 6, 2019
Zum Angebot
Ida Sand - The Gospel Truth - UnKnown 1095182Ac...
€ 19.10 *
zzgl. € 3.99 Versand

Ida Sand - The Gospel TruthDoch trotz aller Musiker-Prominenz, die Ida Sand bei ihrer neuen Einspielung unterstützen; drängen sich die vielen Beteiligten nie in den Vordergrund: Dort bleibt bei ?The Gospel Truth? ganz zu Recht Ida Sand ? die vie

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: Mar 16, 2019
Zum Angebot
Petite Afrique - hr-Bigband meets Somi
€ 9.40 *
zzgl. € 4.95 Versand

Man hat sie mit Nina Simone verglichen, mit Miriam Makeba und Dianne Reeves. Somi verbindet großes stimmliches Charisma und einen weiten musikalischen Horizont mit einem sozialen Bewusstsein, das im heutigen Jazz selten so expliziten künstlerischen Ausdruck findet. Ihr Album »Petite Afrique« thematisiert das Selbstverständnis westafrikanischer Immigranten in Harlem. Jazz und afrikanische Musik, Soul und Pop finden zu faszinierenden Synthesen, immer begründet in poetischen Texten aus Somis Feder. Von zerbrechlicher Schönheit bis zu kämpferischer Lebensfreude deckt die Sängerin ein farbenfrohes und weit gestecktes Ausdrucksspektrum ab, und das Magazin »Vogue« urteilte zu Recht: »Superb!«

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Feb 27, 2019
Zum Angebot
Tom Gaebel & His Orchestra - Perfect Day
€ 39.10 *
zzgl. € 4.95 Versand

Sänger, Bandleader, Entertainer - Tom Gaebel gilt als einer der führenden Vocalisten und als der letzte echte Gentleman auf den großen Bühnen der Republik. Von der Kritik als musikalisches Phänomen geadelt, verehren und lieben ihn seine Fans treffend als ?Dr. Swing?. Deutschlands coolster Crooner ist zurück. Mit Perfect Day liefert Tom Gaebel seinen achten Albumstreich ab, wie immer vollgepackt mit den besten Zutaten: Lässig vorgetragener, fingerschnippend-guter Big-Band-Style, gehobenes Easy Listening und eindrucksvolle Pop-Jazz-Spektakel, wie es sonst keiner mehr macht ? und übrigens auch keiner mehr kann! Gemeinsam mit illustren Gästen wie den Baseballs und Natalia Avelon greift Tom Gaebel sich den Hörer beim Ohr und führt ihn durch seine Musikwelt aus Orchester, Big Band & Chor, alles natürlich handgespielt und kehlgesungen. Herausragend neben den Eigenkompositionen wie der ersten Single Feels like home: Die großartigen und ganz eigenen Interpretationen von Klassikern wie Eye of the tiger und Cant take my eyes off you! Tom Gaebel ist bejubelter Gast bei so gut wie allen großen TV Shows und wurde zwischenzeitlich mit fünf German Jazz Award in Gold sowie zweimal mit der höchsten Ehrung, dem Platinformat dieser begehrten Trophäe, ausgezeichnet. Wie kein anderer Entertainer verbindet Tom Gaebel stilvoll großes Las Vegas Entertainment mit modernen, leidenschaftlich knackigen Big-Band-Sounds und vereint bei seinen unglaublich mitreißenden Shows Fans aller Genres und jeden Alters. Völlig zu Recht wird Tom Gaebel schon jetzt in einem Zuge genannt mit den ganz großen Allroundern des Show Business wie Peter Alexander, Hans-Joachim Kulenkampff, Peter Frankenfeld, Harald Juhnke, Rudi Carrell oder Udo Jürgens.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Feb 27, 2019
Zum Angebot
Jin Jim - Weiße Schatten
€ 12.55 *
zzgl. € 10.00 Versand

Jin Jim gehören zu den ?absoluten Senkrechtstarter Bands in der deutschen Jazzszene? (NDR). Zu Recht, wenn man sich ihre noch kurze Geschichte anschaut, die nun in ihrem ACT-Debüt ?Weiße Schatten? kulminiert. 2013 gründeten der aus Peru stammende Flötist Daniel Manrique-Smith, der Bassist Ben Tai Trawinski, der Gitarrist Johann May und der Schlagzeuger Nico Stallmann Jin Jim, noch im selben Jahr wurden sie als Voting-Sieger ins Finale des JazzTube-Festivals Bonn gewählt, im Jahr darauf gewann das Quartett gar -gegen fast 200 Mitbewerber- den ?Future Sounds?-Wettbewerb der Leverkusener Jazztage und 2015 veröffentlichten ihr erstes Album ?Die Ankunft?. Der stürmische Erfolg basierte auf der Innovation, die ihnen mit ihrer Musik gelingt: Mit bisher unbekannter Wucht verschmelzen hier Latin, Jazz und Rock. ?Rhythmische hochkomplex, dafür harmonisch zugänglich, mit Einflüssen von Flamenco über indische Musik bis zum Pop?, beschreibt Bassist Trawinski, der die meisten Stücke komponiert, ihre Generallinie. Das brachte sie schon früh in den Fokus der ?Young German Jazz?-Reihe, jene Kaderschmiede aus dem Hause ACT, die herausragenden jungen deutschen Musikerpersönlichkeiten ein Spielfeld zur künstlerischen Weiterentwicklung ermöglicht. 2016 aber ging Jin Jim erst einmal mithilfe des Goethe Instituts auf große Tour: Zunächst bereisten sie Peru, die alte Heimat von Daniel Manrique-Smith, im Herbst ging es in fünf afrikanische Länder. Doch 2017 war es dann soweit: ?Wir hatten das Glück, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein,? erzählt Manrique-Smith. Der richtige Ort war das Jazz Baltica Festival, wo die vier auf der großen Bühne auftraten: ?Es gab Standing Ovations. Ich hatte drei Tage lang eine Gänsehaut.? Und unter den begeisterten Zuschauern befand sich auch ACT-Produzent Siggi Loch und nahm Jin Jim unter Vertrag. So ging es also im Februar 2018 für ?Weiße Schatten? ins Studio. Noch einmal verfeinerte sich der unverwechselbare Sound der Band. Selten hört man junge Bands, die aus einem Guss klingen. Was auch daran liegt, dass die vier Jin Jim zwar 2013 gründeten, als sie alle um die 30 Jahre alt waren, ihr gemeinsamer Weg aber viel weiter zurückreicht. Trawinski, Spross einer musikbegeisterten Familie mit Vorfahren in Polen und Kroatien, der Gitarre, Querflöte, Klavier und Gesang lernte, bevor der Bass sein Instrument wurde; May, der seine Neigung zur lateinamerikanischen Musik auch mit einem Studienaufenthalt in Havana vertiefte; und auch Stallmann, der schon in den verschiedensten Bands von Folk über Rock `n? Roll bis hin zu Modern-Jazz und Weltmusik trommelte sowie für Tanz- und Theater-Produktionen arbeitete -alle drei studierten am Konservatorium im niederländischen Arnheim und spielen seitdem miteinander. Das erklärt die perfekte Harmonie, mit der sie selbst bei komplexen, rasanten und vertrackten Stücken wie ?Duende? oder ?Mankafiza? die rhythmische Grundlage bereiten, über der dann die Flöte von Daniel Manrique-Smith abheben kann. Im Jazz ist die Flöte ein seltenes Instrument, das meist nur kurz als zusätzliche Klangfarbe eingesetzt wird. Bei Jin Jim spielt sie nun die solistische Hauptrolle, und Manrique-Smith, der in Frankfurt und an der Kölner Musikhochschule studierte, bevor er mit Stars wie Dee Dee Bridgewater, Samuel Rohrer oder Lalo Schifrin auftrat, spielt sie so virtuos und vielseitig wie kaum ein anderer. Auf ?Weiße Schatten? mischt er die ganze Palette der Ausdrucksmöglichkeiten an: Vom strahlend klassischen Klang über die immer leicht aspirierte, helle Färbung der lateinamerikanischen Musik bis zu Beatbox- und wilden Jazz-Soli. Und wenn Manrique-Smith in sein Instrument hineinnimmt, -pustet und -singt, darf man schon einmal an Ian Anderson von Jethro Tull denken. Ohnehin lassen die schweren Drum Beats und Wirbel von Stallmann und Mays verzerrten, mitunter fast in Metal-Sound übergehenden Gitarrenpassagen und der hymnische Grundton (bei ?Dreaming? noch vom entsprechenden Gesang verstärkt) auch den alten Artrock wieder auferstehen. So entsteht neue Musik ganz im Jazz-Spirit, die doch direkt in den Bauch und in die Beine geht. Jin Jim wird seinen Weg weitergehen.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Mar 21, 2019
Zum Angebot
Jethro Tull - by Ian Anderson
€ 59.00 *
zzgl. € 4.95 Versand

Es war der 2. Februar 1968 im weltberühmten Marquee Club in der Wardour Street, als Jethro Tull erstmals unter diesem Namen auftraten. Die Gruppe sollte zu einer der erfolgreichsten und beständigsten Bands ihrer Ära werden und mit über 60 Millionen verkauften Alben weltweit das kulturelle, kollektive Bewusstsein der Menschen erweitern. Um dieses Goldene Jubiläum zu feiern, präsentiert Ian Anderson 50 Jahre Jethro Tull im Rahmen einer Welttournee. Das Debut-Album, THIS WAS, wurde im selben Jahr veröffentlicht. Gründer, Frontmann und Flötist, Ian Anderson, wird mit Recht die Ehre zu teil, die Flöte als Hauptinstrument einzuführen. Jethro Tull gehören zu den meistverkauften Progressive Rock Künstlern aller Zeiten und ihr unermesslich vielfältiges, musikalisches Spektrum umfasst Folk, Blues, Classic sowie Heavy Rock. Die Jubiläumskonzerte werden einen breitgefächerten Materialmix aufweisen, von denen einige Stücke durch die Anfangszeit geprägt werden, bis hin zu den ?heavy hitters? der späteren Tull-Alben, This Was, Stand Up, Benefit, Aqualung, Thick As A Brick, Too Old To Rock And Roll: Too Young To Die, Songs From The Wood, Heavy Horses, Crest Of A Knave und sogar ein Hauch von TAAB2 von 2012. Anderson says: ?I am not usually a birthday or anniversary kind of guy but, just for once, I wont be a party-pooper either! I treasure the memories of the earlier years of Jethro Tull repertoire, associated as it is with the adventures of visiting so many countries for the first time to connect with new fans around the world. And this is a celebration of all the 33 band members who graced our ranks - musicians who brought their talents, skills and styles to bear on the performances live and in the studio. Join me and the current band for a nostalgic evening of varied music, representative of my everchanging songwriting as our careers progressed through the years.?

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Mar 21, 2019
Zum Angebot
Jethro Tull - by Ian Anderson
€ 60.30 *
zzgl. € 4.95 Versand

Es war der 2. Februar 1968 im weltberühmten Marquee Club in der Wardour Street, als Jethro Tull erstmals unter diesem Namen auftraten. Die Gruppe sollte zu einer der erfolgreichsten und beständigsten Bands ihrer Ära werden und mit über 60 Millionen verkauften Alben weltweit das kulturelle, kollektive Bewusstsein der Menschen erweitern. Um dieses Goldene Jubiläum zu feiern, präsentiert Ian Anderson 50 Jahre Jethro Tull im Rahmen einer Welttournee. Das Debut-Album, THIS WAS, wurde im selben Jahr veröffentlicht. Gründer, Frontmann und Flötist, Ian Anderson, wird mit Recht die Ehre zu teil, die Flöte als Hauptinstrument einzuführen. Jethro Tull gehören zu den meistverkauften Progressive Rock Künstlern aller Zeiten und ihr unermesslich vielfältiges, musikalisches Spektrum umfasst Folk, Blues, Classic sowie Heavy Rock. Die Jubiläumskonzerte werden einen breitgefächerten Materialmix aufweisen, von denen einige Stücke durch die Anfangszeit geprägt werden, bis hin zu den ?heavy hitters? der späteren Tull-Alben, This Was, Stand Up, Benefit, Aqualung, Thick As A Brick, Too Old To Rock And Roll: Too Young To Die, Songs From The Wood, Heavy Horses, Crest Of A Knave und sogar ein Hauch von TAAB2 von 2012. Anderson says: ?I am not usually a birthday or anniversary kind of guy but, just for once, I wont be a party-pooper either! I treasure the memories of the earlier years of Jethro Tull repertoire, associated as it is with the adventures of visiting so many countries for the first time to connect with new fans around the world. And this is a celebration of all the 33 band members who graced our ranks - musicians who brought their talents, skills and styles to bear on the performances live and in the studio. Join me and the current band for a nostalgic evening of varied music, representative of my everchanging songwriting as our careers progressed through the years.?

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Mar 21, 2019
Zum Angebot