Angebote zu "Quasthoff" (24 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Thomas Quasthoff - The Jazz Album - Watch what ...
11,44 € *
zzgl. 3,00 € Versand

CD

Anbieter: idealo
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Quasthoff, Thomas: Nice 'N' Easy (Audio-CD)
20,15 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 18.05.2018 Medium: Audio-CD Titel: Nice 'N' Easy Autor: Quasthoff, Thomas Verlag: Sony Music Entertainment Schlagworte: Jazz // Musik-CD // Musik-Cassette Rubrik: Musikstilrichtungen // Jazz Gewicht: 100 gr Verkaeufer: averdo

Anbieter: Rakuten
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Thomas Quasthoff - The Jazz Album - Watch What ...
1,89 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
The Jazz Album-Watch What Happens | Thomas/Brön...
21,95 € *
ggf. zzgl. Versand

The Jazz Album-Watch What HappensAudio-CDvon Thomas/Brönner QuasthoffEAN: 0028947766445Erscheinungsjahr: 2007Maße: 128 x 144 x 10 mmKomponist: Thomas/Brönner QuasthoffJazz, MusikstilrichtungenAnbieter: preigu

Anbieter: Rakuten
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Mein Weihnachten
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

"Mein Weihnachten" - Thomas Quasthoff singt US-Standards und liest deutsche Gedichte Incl. It's beginning to look like Christmas, White Christmas und Gedichten von Bonhoeffer, Brecht, Rilke u.a. Mit Frank Chastenier / Dieter Ilg / Wolfgang Haffner / Bruno Müller Dass Thomas Quasthoff sein Karriereende als Lied- und Opernsänger bekannt gegeben hat, bedeutet nicht, dass seine Stimme verstummt ist. Diesen Sommer hat er in Baden-Baden an der Seite von Rolando Villazón den Bassa Selim aus Mozarts Entführung aus dem Serail gesprochen, regelmäßig tritt er mit seiner Jazz-Combo auf, und immer wieder rezitiert er öffentlich aus Büchern oder Gedichten. Schließlich hat die Karriere dieses Ausnahme-Baritons ja nicht als Sänger begonnen: Quasthoff war eine der charakteristischsten Stimmen im Norddeutschen Rundfunk. Nun hat Quasthoff den lässigen Song-Sound seiner Jazzkarriere und seinen Faible für gute Gedichte in einem neuen, konzeptionellen Album vereinigt: Mein Weihnachten ist ein vokaler Ausflug in die cool-beschwingte Vorweihnachtszeit der USA und ein literarischer Blick auf unsere deutsche Weihnacht: Bing Crosby und White Christmas treffen Ringelnatz, Rilke und Bertolt Brecht. Und natürlich ist Mein Weihnachten auch ein Blick zurück in die eigene Kindheit.

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Mein Weihnachten
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

"Mein Weihnachten" - Thomas Quasthoff singt US-Standards und liest deutsche Gedichte Incl. It's beginning to look like Christmas, White Christmas und Gedichten von Bonhoeffer, Brecht, Rilke u.a. Mit Frank Chastenier / Dieter Ilg / Wolfgang Haffner / Bruno Müller Dass Thomas Quasthoff sein Karriereende als Lied- und Opernsänger bekannt gegeben hat, bedeutet nicht, dass seine Stimme verstummt ist. Diesen Sommer hat er in Baden-Baden an der Seite von Rolando Villazón den Bassa Selim aus Mozarts Entführung aus dem Serail gesprochen, regelmäßig tritt er mit seiner Jazz-Combo auf, und immer wieder rezitiert er öffentlich aus Büchern oder Gedichten. Schließlich hat die Karriere dieses Ausnahme-Baritons ja nicht als Sänger begonnen: Quasthoff war eine der charakteristischsten Stimmen im Norddeutschen Rundfunk. Nun hat Quasthoff den lässigen Song-Sound seiner Jazzkarriere und seinen Faible für gute Gedichte in einem neuen, konzeptionellen Album vereinigt: Mein Weihnachten ist ein vokaler Ausflug in die cool-beschwingte Vorweihnachtszeit der USA und ein literarischer Blick auf unsere deutsche Weihnacht: Bing Crosby und White Christmas treffen Ringelnatz, Rilke und Bertolt Brecht. Und natürlich ist Mein Weihnachten auch ein Blick zurück in die eigene Kindheit.

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Rhapsody in Blue, Audio-CD
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der legendären "Rhapsody in Blue" hat sich der Komponist George Gershwin vor fast hundert Jahren am Broadway in New York ein Denkmal gesetzt. Die Verbindung von Jazz und konzertanter Sinfonik traf den Puls der Zeit und inzwischen sind die Melodien daraus weltberühmt. Zu diesem Werk erzählt Thomas Quasthoff vom jungen George Gershowitz (dem späteren George Gerswhin), der auf seinen Rollschuhen die Stadt unsicher macht und dabei seine Liebe zur Musik entdeckt - eine spannende Geschichte über einen großen Traum.

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Rhapsody in Blue, Audio-CD
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der legendären "Rhapsody in Blue" hat sich der Komponist George Gershwin vor fast hundert Jahren am Broadway in New York ein Denkmal gesetzt. Die Verbindung von Jazz und konzertanter Sinfonik traf den Puls der Zeit und inzwischen sind die Melodien daraus weltberühmt. Zu diesem Werk erzählt Thomas Quasthoff vom jungen George Gershowitz (dem späteren George Gerswhin), der auf seinen Rollschuhen die Stadt unsicher macht und dabei seine Liebe zur Musik entdeckt - eine spannende Geschichte über einen großen Traum.

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Talking Jazz
19,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Jazz ist wieder daAls im Jahr 2004 die CD "That Summer" des deutschen Jazz-Trompeters Till Brönner erschien, geschah ein kleines Wunder: Zum ersten Mal seit über 20 Jahren tauchte ein Jazz-Album unter den TOP 20 der deutschen Verkaufscharts auf.Seitdem hat Till Brönner durch seine Musik nachhaltig zu einer Renaissance des Jazz in Deutschland beigetragen. Seine musikalischen Aktivitäten sind dabei so vielfältig und unkonventionell, dass er zu einer der herausragenden Figuren der internationalen Musikszene geworden ist: Seit seinem Debüt-Album "Generations of Jazz" 1993 bis zu "Oceana" 2006 wurde er zum beliebtesten deutschen Jazz-Musiker, mit "Rio" eroberte er für sich die brasilianische Bossa Nova. Er produzierte Alben für Hildegard Knef, Manfred Krug, Thomas Quasthoff und die No Angels, er spielte zusammen mit Jazzgrößen wie Dave Brubeck und Natalie Cole, aber auch mit Carla Bruni, Sérgio Mendes, Udo Lindenberg, Annie Lennox oder den 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker.Doch neben dem Musiker gibt es den Lehrer und Musikforscher Till Brönner, der als Dozent Jazz unterrichtet, regelmäßig "Talkin' Jazz"-Veranstaltungen durchführt und gerade Professor an der Dresdner Musikhochschule geworden ist. In seinem Buch "Talking Jazz" erzählt Till Brönner von diesen beiden Seiten seines außergewöhnlichen Lebens: von seinem eigenen Weg als Jazzmusiker - und von seinem Blick auf die Musik ganz allgemein, auf die Welt des Jazz in der Vergangenheit und Gegenwart, auf die Berührungen des Jazz mit Rock, Pop, traditioneller und klassischer Musik.

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot