Angebote zu "Parallel" (58 Treffer)

Fender Parallel Universe Jazz Tele RW 2TSB E-Gi...
1.420,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Für 2018 hat Fender sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen: die Gitarren der Parallel Universe Serie sind interessante Variationen bzw. Neukreationen diverser Fender Klassiker, die es in dieser Ausführung noch nie gegeben hat. Jazz Tele? Nein, keine Angst, keine biedere Hollowbody Jazzgitarre, sondern eine coole Mischung aus der guten alten Telecaster und der Jazzmaster - diese Kombination verspricht den ultimativen Twang!! Der Eschenbody der Jazz Tele RW 2TSB kommt in klassischer Tele Bauform - die komplette Elektrik und Hardware stammt von der Jazzmaster. Der ideale Spielkamerad für die Jungs und Mädels von der Surf bzw. Garagenrock Fraktion. · Farbe: 2-Color Sunburst · Bauart: Solid Body · Korpusform: T-Modell · Saitenanzahl: 6-saitig · Halskonstruktion: verschraubt · Bundanzahl: 21 · Mensur: 25,5´´ (64,77 cm) · Korpusmaterial: Esche (Ash) · Hals: 1-tlg. Ahorn (Maple) · Halsprofil: Modern Deep ´´C´´ · Griffbrett: Palisander (Rosewood) · Griffbrettradius: 9,5´´ · Griffbrett Einlagen: Dot Inlays · Pickup: S-S (2x Single Coil) · Pickup Neck: Fender Pure Vintage ´65 Single-Coil Jazzmaster · Pickup Bridge: Fender Pure Vintage ´65 Single-Coil Jazzmaster · Pickup Wahlschalter: 3-Weg Toggle · Regler: 1x Volume, 1x Tone · Bridge, Tremolo: Fender Jazzmaster, Jaguar Bridge with Nickel-Plated Brass Mustang® Saddles set to 9.5 inch Radius and Vintage-Style Floating Tremolo with Tremolo Lock Button and Screw-In Tremolo Arm · Hardware: Nickel, Chrome · Saitenstärke ab Werk: .009 - .042 · Lieferumfang: Koffer · Produktionsland: USA

Anbieter: Musik-Produktiv
Stand: 30.04.2019
Zum Angebot
Jazz Studio Fishman Greg - Hip Licks For Saxoph...
32,95 €
Reduziert
30,80 € *
zzgl. 4,79 € Versand

Hip Licks for Saxophone is designed to help saxophonists develop fluency in the jazz language by providing mainstream jazz vocabulary (swing/bop/post-bop) that nails the changes and lays great on the horn.Think of Hip Licks for Saxophone as a musical reference book, like a dictionary of great licks in all twelve keys, available when you need it. You can open the book to any page and just start playing.Need something that will help you sound like a total pro while playing over the most challenging keys, like: C#, F# or B? Hip Licks for Saxophone is an indispensable resource that can immediately show you how a professional player would approach those tough keys and chord progressions.Special Features of Hip Licks for Saxophone by Greg Fishman:• 168 Hip Licks – Each lick is unique and customized for each key, based on the best timbre, register and playability on the horn. The C7 lick is different than the B7 lick, which is different than the Bb7 lick, etc.• Idiomatic Construction – Alto and Tenor read the same written part, while the rhythm section is recorded in two different keys, ensuring that each lick lays perfectly on all saxophones.• Slow Tempo and Fast Tempo Play-Along CDs are included for both Alto and Tenor – 4 CDs included:2 Alto CDs and 2 Tenor CDs, providing over four hours of play-along tracks.• Hip Licks Nail the Most Popular Chord Progressions:- Major 7th, Dominant 7th, Dominant 7b9, Minor 7th, Minor 7b5, and Diminished 7th and Augmented 7th Chords- ii-7 / V7 / I Major (two and four-measure phrases)- ii-7b5 / V7b9 / i Minor (two and four-measure phrases)- Parallel Major to Minor Progressions- ii- ii-Maj7 / ii-7 V7 / I Maj7 (ii-7 / V7 / I Maj7 with moving 7ths)• Modular Design – The licks are self-contained, easily taken out of the book to be used in a wide variety of songs.• Interactive Call and Response Format, perfect for ear-training and developing your musical memory. Each lick is played twice in a row on the Play-Along CDs, so you can hear the lick and then immediately play along.• Twelve Key Approach – Every CD track takes you through all twelve keys.• Rhythm-Section-Only Tracks let you experiment with your own variations on the licks and improvise over a wide variety of harmonic settings. These tracks are also excellent backgrounds for practicing all of your chords and scales.• Technique Builder – Use Hip Licks for Saxophone as part of your daily practice routine to dramatically increase your technical command of the saxophone.

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: 29.04.2019
Zum Angebot
Jazz Studio Fishman G. - Hip Licks For Guitar +...
32,95 €
Sale
30,80 € *
zzgl. 4,79 € Versand

Hip Licks for Guitar is designed to helpguitarists develop fluency in the jazz language by providing mainstream jazz vocabulary (swing/bop/post-bop) that nails the changes and lays great on the horn.Think of Hip Licks for Guitar as a musical reference book, like a dictionary of great licks in all twelve keys, available when you need it. You can open the book to any page and just start playing.Special Features of Hip Licks for Guitar by Greg Fishman, featuring guitarist, Mike Allemana:• 168 Hip Licks – Each lick is unique and customized for each key. The C7 lick is different than the B7 lick, which is different than the Bb7 lick, etc.• Slow Tempo and Fast Tempo Play-Along CDs are Included2 Guitar CDs featuring master guitarist Mike Allemana playing the licks at slow & fast tempos PLUS: 2 Tenor CDs featuring author Greg Fishman playing the licks on tenor saxophone at slow & fast tempos, providing over four hours of play-along tracks.• Hip Licks Nail the Most Popular Chord Progressions:- Major 7th, Dominant 7th, Dominant 7b9, Minor 7th, Minor 7b5, and Diminished 7th and Augmented 7th Chords- ii-7 / V7 / I Major (two and four-measure phrases)- ii-7b5 / V7b9 / i Minor (two and four-measure phrases)- Parallel Major to Minor Progressions- ii- ii-Maj7 / ii-7 V7 / I Maj7 (ii-7 / V7 / I Maj7 with moving 7ths)• Modular Design – The licks are self-contained, easily taken out of the book to be used in a wide variety of songs.• Interactive Call and Response Format, perfect for ear-training and developing your musical memory. Each lick is played twice in a row on the Play-Along CDs, so you can hear the lick and then immediately play along.• Twelve Key Approach – Every CD track takes you through all twelve keys.• Rhythm-Section-Only Tracks let you experiment with your own variations on the licks and improvise over a wide variety of harmonic settings. These tracks are also excellent backgrounds for practicing all of your chords and scales.• Technique Builder – Use Hip Licks for Saxophone as part of your daily practice routine to dramatically increase your technical command of the saxophone.Hip Licks for Guitar (Book and Four CD Play-along Set)

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: 29.04.2019
Zum Angebot
The Velvet Gentlemen/Satie
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Während viele Klassik-Pianisten sein musikalisches Erbe mit spitzen Fingern anfassen, erlebt Satie in der Jazz-Szene ein kleines Revival. Christoph Busse - den Beobachter zu den besten deutschen Jazz-Pianisten zählen - hat dem französischen Exzentriker mit seinem Quartett jetzt ein ganzes Album gewidmet. ´´The Velvet Gentlemen´´ lautet der augenzwinkernde Titel in Anspielung auf Saties Kleiderschrank, in dem sieben identische Samtanzüge hingen, die Satie trug, wenn er im Pariser Nachtclub in die Tasten griff. Für Busse und seine Bandkollegen Omar Rodriguez Calvo (Kontrabass, u.a. Tingvall-Trio), Grammy-Gewinner Nene Vasquez (Percussion) und Ray Kaczynski (Schlagzeug) erwies sich Saties musikalisches Vermächtnis als wahre Fundgrube. Oft ist es die - für ein Quartett - ungewöhnliche Doppel-Besetzung aus Drums und Percussion, die für Klangfarben der besonderen Art sorgt. Mal laufen Conga und Schlagzeug parallel wie auf Schienen, mal bereichert der Venezolaner Nene Vasquez mit seinen Zwischentönen und Sounds die Sphäre der Kompositionen an exakt der richtigen Stelle. Eine wunderbare Melange aus World-Jazz, eigenen Ideen des Quartetts und den Original-Kompositionen, an denen auch der Berufs-Gymnopedist Erik Satie sicher Gefallen gefunden hätte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Milestones Of A Legend
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Trompeter Lee Morgan (1938-1972) wird für immer mit seinem ÜberraschungsPop Hit ´´The Sidewinder´´ assoziiert werden. Dabei hatte er als Wunderkind im Alter von 18 Jahren schon in der Dizzy Gillespie Big Band für großes Aufsehen gesorgt. Und das Blue Note Label nahm ihn sofort unter Vertrag. Bemerkenswerterweise spielte er seine erste Session mit Hank Mobley für Savoy einen Tag später bei Rudy van Gelder ein. Aus den manchmal sehr routiniert ablaufenden Plattenaufnahmen mit typischen Quintett Besetzungen in jener Hochzeit des Hard Bop ragen Morgans Alben von Anfang an heraus, was nicht nur an seiner phänomenalen Technik lag, die er immer im Dienste der Musik einsetzte, sondern auch an der Auswahl seiner Musiker und des Themenmaterials. Er fi ng erst nach und nach an, seine Musik selber zu schreiben und setzte zunächst auf Leute wie Benny Golson, der mit ihm lange zusammen bei Art Blakey and the Jazz Messengers spielte. In der Auswahl seiner Saxophonisten setzte Morgan ähnliche Akzente wie Miles Davis und kein Wunder, dass es dabei zu Überschneidungen kam. Hank Mobley, Benny Golson, John Coltrane -bei dem Morgan als Sideman auf dessen gefeierter ´´Blue Train´´-Session mitwirkte-, und George Coleman und Wayne Shorter, letztere sollten erst später bei Miles Bands einsteigen, sind da herauszuheben. Ein ganz spezieller Gleichgesinnter war der leider immer unterschätzte Tenorist Cliff ord Jordan, mit dem Morgan drei großartige Alben für Vee Jay und Riverside einspielte und die hier besondere Beachtung verdienen. Da Morgan bis zu seinem Hit keine feste eigene Band unterhielt, gehörte er bis 1964 meistens zu den Jazz Messengers und bildete den wichtigsten ruhenden Pol der Band, egal ob so unterschiedliche Charaktere wie Benny Golson oder Wayne Shorter den Saxophonistenpart innehatten, wie die beiden Blakey Klassiker ´´Moanin´´´ und ´´Night in Tunisia´´ eindrucksvoll dokumentieren. Der amerikanische Autor David H. Rosenthal zieht in seiner Analyse des Morganschen Trompetenstils der 60er Jahre eine erhellende Parallele, indem er diese Spielweise als instrumentales Äquivalent zum Gesang der seinerzeitigen Soul-Größen, vor allem James Brown, interpretiert: ´´... he had honed his time and timbre to razor sharpness ...´´. Auf Fotos erkennt man noch heute klar Morgans Selbstinszenierung, die in der Tat mit den Worten James Browns am treff endsten ausgedrückt wird: Mr. Super Bad. Damit ging auch ein Interesse und aktive Teilnahme Morgans am Civil Rights Movement einher. Leider war Morgans Leben und Karriere von Drogenproblemen fl ankiert, die ihn immer wieder zu Auszeiten zwangen. 1972 schoss seine Frau während einer Auftrittspause im New Yorker Jazzclub Slug´s Saloon auf Morgan und er verblutete, weil aufgrund eines Unwetters der Krankenwagen zu spät eintraf.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Oakland Elementary School Arkestra - The Saga O...
16,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(2018/Modern Harmonic) 33 tracks - Avant Jazz von Marshall Allen, Fred Frith, Terry Riley & Schoolkids. Die Oakland Grundschule Arkestra präsentiert die Odyssee von Schülern der 4., 5. und 6. Klasse in einem avantgardistischen Ensemble. Ein Ensemble, das eine Reihe von Klangtexturen erzeugt, die niemals statisch oder stagnierend bleiben, sondern so fließen, dass sie immer überraschend, oft überraschend und erstaunlich sind. Diese Schulkinder haben die Raumwege der Moderne, des Minimalismus, des Impressionismus, der Exotica, der Film-Soundtracks und mehr bereist. Sie haben die Lektionen von ikonischen Künstlern wie Sun Ra (Arkestra Mitglieder Marshall Allen & Tyrone Hill sitzen mit den Jugendlichen hierin), Harry Partch, George Anthiel, Krzysztof Penderecki, John Cage und Terry Riley, der sich ebenfalls der Gruppe anschließt, aufgenommen. Gitarrist Fred Frith (Henry Cow/Art Bears et al) und Zorn-Mitarbeiter Dave Slusser spielten ebenfalls mit den Kindern. Die Auftritte sind hemmungslos und unverfroren. Nach einer seltenen CD von 1994, ´Big Music, Little Musicians´, und einer kaum erschienenen Kassette von 1997, ´´The Thornhill Sound´´, sind diese Stücke hier ihre erste Vinyl-Veröffentlichung. Der Eröffnungs-Track, Sun Ra´s Klassiker ´Planet Erde´, klingt wie ein interpretierender Gamalan-Tanz, wie er von Supermarionation-Puppen gespielt wird; während sich die Marionetten während des Tanzes verfangen, verstrickt sich die Kakaphonie aus der kollidierenden Verwirrung. ´Love In Outer Space´, eine der schönsten Melodien von Ra, verwandelt sich in ein Slo-Mo-Ballett, das in einem Universum stattfindet, in dem die Zeit fast stillsteht. ´Around D´, eine Interpretation von Terry Rileys ´In C´, überrascht am Anfang, wenn ein kurzer melodischer Abschnitt, entweder absichtlich oder unterschwellig, an ´Frere Jacques´ erinnert, ein universelles Kinderlied, das wie das Fundament, auf dem Rileys Werk aufgebaut ist, in einem Stil komponiert ist, der als rund bezeichnet wird.....eben weil es ständig umhergeht. Dormez-vous, dormez-vous? Aber jenseits dieser gut ausgestatteten Titelmelodien sind die leuchtenden Sterne die von den Schülern selbst gefertigten Stücke. Miniaturisierte Tondichtungen und Kammermusikstücke sind im Überfluss vorhanden. Und während die einen die mikrotonale Intonation der Instrumentalisten als Gitter empfinden, hören andere Musik aus einer parallelen Dimension, einem Ort, an dem Töne so falsch sein können, dass sie richtig sind. Ungenaue, meditative, ätherische Klangwolken, voller Wunder und Freude. Wenn du einmal über den Wolken stehst, scheint die Sonne immer. Auch auf 2-LP erhältlich!

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 22.06.2019
Zum Angebot
Roland Jc-40 Jazz Chorus
734,00 €
Sale
599,00 € *
ggf. zzgl. Versand

LEGENDÄRER STEREO TON, MODERNE INNOVATION Der JC-40 Jazz Chorus liefert Rolands berühmten JC clean -Ton und den charakteristischen Stereo-Chorus-Effekt in einem kompakten Combo-Verstärker mit erweiterten Funktionen für den modernen Gitarristen. Wie der Flaggschiff-JC-120-Verstärker, auf dem es basiert, bietet der JC-40 einen klassischen stereo-cleanen Sound, der eine perfekte Palette für die Tonformung mit Stompbox-Effekten ist. Jetzt gibt es auch einen echten Stereo-Eingang für verbesserte Performance mit Stereo-Effektpedalen, Gitarrensynths, Amp Modeling Equipment und Multi-Effekten. Die Onboard-Effekte des JC-40 beinhalten neu hinzugefügte Funktionen und aktualisierte Sounds, um die Bedürfnisse der heutigen Spieler zu erfüllen. - Legendärer Roland JC clean -Ton in einem kleinen Gig-Ready Combo-Amp - Stereo-40-Watt-Verstärker mit zwei 10-Zoll-Lautsprechern - Stereo-Eingang ermöglicht dem Spieler, echten Stereo-Sound mit Modellierern und Stereo-Effektpedalen zu erhalten - Signatured Dimensional Space Chorus-Effekt für ausgedehnten Stereo-Sound - Eingebaute Vibrato, Distortion und Reverb-Effekte, neu entwickelt für moderne Styles - Footswitch-Buchsen zum Ein- / Ausschalten von Onboard-Effekten während der Ausführung - Stereo-Effekt-Loop zum Anschluss externer Effekte JC Clean: Der Benchmark im Clean Guitar Tone Seit 40 Jahren schätzen Spieler auf der ganzen Welt die ikonische, klare Stimme und den riesigen Stereosound des JC-120 Jazz Chorus. Mit dem JC-40 genießen Sie diesen authentischen, industrietauglichen Klang in einem verkleinerten Verstärker mit innovativen, modernen Verfeinerungen. Zwei unabhängige Endstufen und speziell angefertigte 10-Zoll-Lautsprecher liefern druckvollen Stereosound, der nicht in der Band verborgen bleibt, während die langlebige, robuste Konstruktion für jahrelangen zuverlässigen Betrieb auf der Bühne und im Studio sorgt. Stereo-Eingang für Multi-Effekte, Modeler und Synths Mit seinem frontseitigen Stereo-Eingang ermöglicht der JC-40 Spielern, die Stereo-Effekte verwenden, einen breiten, inspirierenden Klang, ohne zwei separate Verstärker mit sich herumtragen zu müssen. Durch den satten Clean-Ton des Verstärkers können Sie externe Stereopedale wie Delays, Reverbs und verschiedene Modulationseffekte optimal nutzen. Es eignet sich auch perfekt für fortgeschrittene Geräte, die Amp-Modeling, Multi-Effekte und / oder Synth-Funktionen verwenden, wie die GT-100, GP-10 und ME-80 von BOSS und GR-55 Gitarrensynth von Roland. Verbindung herstellen Die Rückseite des JC-40 ist mit Anschlussmöglichkeiten ausgestattet. Es gibt einen Effekt-Loop zum Patchen von Mono- oder Stereo-Effekten, und Sie haben sogar die Wahl zwischen seriellem oder parallelem Betrieb. Line Out-Buchsen bieten Ihnen eine bequeme Mono- oder Stereo-Speisung für ein Mischpult oder einen Recorder, während die Kopfhörerbuchse ideal ist, um mit Ihrem Setup spät in der Nacht oder auf der Straße ruhig zu üben. Es gibt auch Unterstützung für optionale Fußschalter, mit denen Sie die Chorus / Vibrato, Reverb- und Distortion-Effekte des JC-40 während des Spiels einfach ein- und ausschalten können. Berühmter Stereo Chorus und andere Effekte Neben seinem brillanten Clean-Sound bietet der JC-40 Onboard-Effekte, die alle für eine verbesserte Leistung neu aufgefrischt wurden. Der Markenname Dimensional Space Chorus Stereo-Effekt füllt die Bühne mit immersivem 3D-Sound und bietet jetzt wählbare feste oder manuelle Modi für einen größeren Tonwertumfang. Erneuerte Vibrato und Reverb-Effekte sind vorhanden, und beide arbeiten in Stereo für eine reiche, tiefe Leistung. Es gibt auch eingebaute Verzerrung, aktualisiert mit einem glatten, befriedigenden Ton, der ideal für alle Arten von Musik ist. Ideal für Pedal-basierte Spieler Wenn Sie Ihren Sound mit Stompbox-Pedalen erzeugen, gibt es keine bessere Plattform als den klassischen JC Clean Amp. Der satte, neutrale Klang wird Ihren grundlegenden Gitarrensound nicht färben, perfekt um genau zu hören, was Ihre Pedale ausgeben. SPEZIFIKATIONEN Nennleistung 40 W Nenneingangspegel: - INPUT L / MONO, R Buchsen: -10 dBu (1 M Ohm) - EFFECT RETURN L / MONO, R Buchsen: -10 dBu (22 k Ohm) - EFFECT RETURN L / MONO nur: -10 dBu (11 kOhm) Lautsprecher: 25 cm (10 Zoll) x 2 Kontrollen - Stromschalter - BRI (hell) Schalter - Lautstärkeregler - TREBLE-Knopf - MITTLERER Knopf - BASS-Knopf - DISTORTION-Knopf - REVERB Knopf -...

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: 10.05.2019
Zum Angebot
Alfred Publishing Lopez Victor - Roger The Dodg...
43,20 €
Sale
38,90 € *
zzgl. 4,79 € Versand

Warner Bros. jazz presents the Jazz Beginnings Series This is a new series designed for very basic jazz ensemble playing using limited ranges, rhythms and flexible instrumentation and it parallels beginning method books. An easy swing original by our man Victor Lopez, this chart is based on a simple two-chord pattern similar to the tune Killer Joe. Solos are written out with ensemble backgrounds and include solo opportunities for alto saxophone, trumpet, flute, trombone and piano. With the simple but catchy melody, clearly written ariculations and phrasing, you will easily educate, motivate and inspire. Achieve success, have fun! (3:13)

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: 29.04.2019
Zum Angebot
Jazz Studio Fishman Greg - Hip Licks For Trumpe...
32,95 €
Sale
30,80 € *
zzgl. 4,79 € Versand

Hip Licks is designed to help musiciansdevelop fluency in the jazz language byproviding mainstream jazz vocabulary(swing/bop/post-bop) that nails the changesand lays great on their instrument.Think of Hip Licks as a musical referencebook, like a dictionary of great licks in alltwelve keys, available when you need it. Youcan open the book to any page and just startplaying.Need something that will help you sound like atotal pro while playing over the mostchallenging keys, like: C#, F# or B? Hip Licksis an indispensable resource that canimmediately show you how a professionalplayer would approach those tough keys andchord progressions.Special Features:• 168 Hip Licks - Each lick is unique andcustomized for each key, based on the besttimbre, register and playability on the horn.The C7 lick is different than the B7 lick, whichis different than the Bb7 lick, etc.• Idiomatic Construction (Sax Version) -Alto and Tenor read the same written part,while the rhythm section is recorded in twodifferent keys, ensuring that each lick laysperfectly on all saxophones.• Slow Tempo and Fast Tempo Play-AlongCDs are included, providing over four hoursofplay-along tracks.• Hip Licks Nail the Most Popular ChordProgressions:- Major 7th, Dominant 7th, Dominant 7b9,Minor 7th, Minor 7b5, and Diminished 7th andAugmented 7th Chords- ii-7 / V7 / I Major (two and four-measurephrases)- ii-7b5 / V7b9 / i Minor (two and four-measurephrases)- Parallel Major to Minor Progressions- ii- ii-Maj7 / ii-7 V7 / I Maj7 (ii-7 / V7 / I Maj7with moving 7ths)• Modular Design - The licks areself-contained, easily taken out of the book tobe used in a wide variety of songs.• Interactive Call and Response Format -perfect for ear-training and developing yourmusical memory. Each lick is played twice in arow on the Play-Along CDs, so you can hearthe lick and then immediately play along.• Twelve Key Approach - Every CD tracktakes you through all twelve keys.• Rhythm section only tracks - let youexperiment with your own variations on thelicks and improvise over a wide variety ofharmonic settings. These tracks are alsoexcellent backgrounds for practicing all of yourchords and scales.• Technique Builder - Use Hip Licks as partof your daily practice routine to dramaticallyincrease your technical command of yourinstrument.

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: 29.04.2019
Zum Angebot