Angebote zu "Mccoy" (55 Treffer)

Kategorien

Shops

Sarah McCoy / (Support) - STIMMEN 2020
30,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die amerikanische Singer-Songwriterin Sarah McCoy umwehen mythische Nebel. Ihre mal dunkel hauchende, mal voluminös strahlende Stimme trägt intensive Songs, die einen frösteln lassen und tief berühren. Offen und intim wie Tagebucheinträge wirkt die emotionale Kraft ihrer aus tiefstem Herzen tönenden Lieder zwischen Blues, Jazz, Film-Noir-Pop und Unterwelt-Kabarett. Intensiv Musik, die mit Schönheit und leisem Schrecken lockt. Hinweis zum Ticketerwerb über den Zweitmarkt (Viagogo, Global Tickets u. a.)Die Weitergabe erworbener Tickets ist grundsätzlich nicht gestattet. Insbesondere bei Anbietern auf sog. Zweit-Ticketmärkten kann es sich um vom Veranstalter nicht autorisierte Ticket-Händler handeln. Tickets, die dort erworben werden, können zur Verweigerung des Besuchsrechts der Veranstaltung führen.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Cool Summer Jazz Dexter Gordon & Mccoy T
3,90 € *
zzgl. 5,98 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Michel Benita Quartett
19,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Michel Benita , bass & laptop Matthieu Michel , flugelhornJozej Dumoulin , fender rhodes & electronicsPhilippe Garcia , drums & electronicsMit dem Quartett des französischen Bassisten Michel Benita, Jahrgang 1954, endet das MercatorJazz-Jahr 2020. Gebürtig in Algier, zog Benita im Alter von fünf Jahren mit seinen Eltern nach Frankreich. Er begann an der Musikakademie von Montpellier zunächst mit dem Studium der Gitarre, dann Bass, wo er Unterricht bei Henri Texier nahm. 1981 zog er nach Paris, um als gefragter Studio- und Sessionmusiker tätig zu sein. Er arbeitete hier mit Michel Portal, Joe Lovano, Lee Konitz, Daniel Humair, André Ceccarelli, Michel Legrand, Horace Parlan, Archie Shepp und Adam Nussbaum zusammen. 1986 wurde er in die erste Ausgabe des Orchestre National de Jazz aufgenommen, mit dem er auf Tourneen in Europa und Afrika unterwegs war. Ab 1988 präsentierte Michel Benita im Quartett mit der Pianistin Rita Marcotulli dem Publikum seine eigenen Kompositionen. Sein warmer, kraftvoller und flexibler Ton auf dem Kontrabass machen seine charakteristische Qualität aus. Sie führte ihn zu langjähriger Zusammenarbeit mit Musikern wie Marc Ducret, François Jeanneau, Aldo Romano, NGuyên Lê and Peter Erskine, Andy Sheppard u.v.a.m. Dies bescherte ihm in den letzten 20 Jahren eine bedeutende Erfolgsgeschichte im europäischen Jazz und gemeinsame Auftritte mit musikalischen Größen wie Gil Evans, Martial Solal, McCoy Tyner, Toots Thielemans etc.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Blood Siren
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Audio CDSarah McCoy-Fans nennen die Songs ihrer Künstlerin "Film-Noir-Pop" oder "Unterwelt-Jazz". Da geht es um Liebe und Tod, Schönheit und Schrecken, vorgetragen mit einer Gänsehaut-Stimme ohnegleichen.Auch Pianist, Produzent und Multital

Anbieter: Rakuten
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
The real easy book 1
31,95 € *
ggf. zzgl. Versand

BAG'S GROOVE|BIG BERTHA|BLUE SEVEN|BLUES BY FIVE|BLUES IN THE CLOSET|COLD DUCK TIME|CONTEMPLATION / Tyner McCoy|DOXY|EDWARD LEE HAROLD MABERN JR|EQUINOX|FREEDOM JAZZ DANCE|GINGERBREAD BOY|GROOVE MERCHANT|Jive Samba|JO JO CALYPSO|THE JODY GRIND|KILLER JOE|LISTEN HERE|LITTLE SUNFLOWER|MERCY MERCY MERCY|Midnight Waltz|MR PC|ONE FOR DADDY O|RED'S GOOD GROOVE|REVELATION|ROAD SONG|SHORT STUFF|SHOSHANA MARK LEVINE|SIR JOHN|SISTER SADIE|So danco Samba (Jazz 'n' Samba)|SONG FOR MY FATHER|SONNYMOON FOR TWO|ST JAMES INFIRMARY|ST THOMAS|Straight Life|TENOR MADNESS|TRAIL DUST JIM ROTONDI|WHEN THE SAINTS GO MARCHING IN|WORK SONG|YARDBIRD SUITE|Z'S BLUES ERIC ALEXANDER

Anbieter: Notenbuch
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
The real easy book 1
31,95 € *
ggf. zzgl. Versand

TUNES FOR BEGINNING IMPROVISERS|BAG'S GROOVE|BIG BERTHA|BLUE SEVEN|BLUES BY FIVE|BLUES IN THE CLOSET|COLD DUCK TIME|CONTEMPLATION / Tyner McCoy|DOXY|EDWARD LEE HAROLD MABERN JR|EQUINOX|FREEDOM JAZZ DANCE|GINGERBREAD BOY|GROOVE MERCHANT|LIVE SAMBA NAT ADDERLEY|JO JO CALYPSO|THE JUDY GRIND / Silver Horace|KILLER JOE|LISTEN HERE|LITTLE SUNFLOWER|MERCY MERCY MERCY|Midnight Waltz|MR PC|ONE FOR DADDY O|RED'S GOOD GROOVE|REVELATION|ROAD SONG|SHORT STUFF|SHOSHANA MARK LEVINE|SIR JOHN|SISTER SADIE|So danco Samba (Jazz 'n' Samba)|SONG FOR MY FATHER|SONNYMOON FOR TWO|ST JAMES INFIRMARY|ST THOMAS|Straight Life|TENOR MADNESS|TRAIL DUST JIM ROTONDI|WHEN THE SAINTS GO MARCHING IN|WORK SONG|YARDBIRD SUITE|Z'S BLUES ERIC ALEXANDER

Anbieter: Notenbuch
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Bebop Piano Legends Artist Transcriptions, For ...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

16 note-for-note jazz piano transcriptions as played by classic jazz artists, including Sonny Clark (All of You), McCoy Tyner (Autumn Leaves), Red Garland (A Foggy Day...)

Anbieter: buecher
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Bebop Piano Legends Artist Transcriptions, For ...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

16 note-for-note jazz piano transcriptions as played by classic jazz artists, including Sonny Clark (All of You), McCoy Tyner (Autumn Leaves), Red Garland (A Foggy Day...)

Anbieter: buecher
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Blood Siren
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sarah McCoy-Fans nennen die Songs ihrer Künstlerin "Film-Noir-Pop" oder "Unterwelt-Jazz". Da geht es um Liebe und Tod, Schönheit und Schrecken, vorgetragen mit einer Gänsehaut-Stimme ohnegleichen.Auch Pianist, Produzent und Multitalent Chilly Gonzales gehört zu den Fans der Sängerin. Jetzt hat er ihr Debütalbum "Blood Siren" für Blue Note produziert.Gonzales entdeckte sie auf der Bühne eines eleganten Pariser Clubs und war sofort begeistert von ihrer exzentrischen Show und den gleichzeitig düsteren wie herzzerreißend schönen Songs. Noch am selben Abend lud er sie zu Testaufnahmen mit Co-Produzent Renaud Letang (Feist, Manu Chao, Charlotte Gainsbourg, Mocky, Jamie Lidell) ein. Die fielen großartig aus und kulminierten jetzt in einem Album, das einen vom ersten Song an mit seiner Atmosphäre gefangen hält.Zu ihren Vorbildern zählt Sarah McCoy neben Bessie Smith und Tom Waits auch Fiona Apple, Janis Joplin und Aretha Franklin. All diese Größen mag man in ihren Songs tatsächlichwiedererkennen, aber mit tiefschwarzen Balladen wie "Boogieman" macht Sarah McCoy von Anfang an klar, dass sie unvergleichlich ist.

Anbieter: buecher
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot