Angebote zu "London" (32 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Live In London
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Eight Classic..-Digi-
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: buecher.de
Stand: 22.08.2019
Zum Angebot
Best Of Electro Swing (Jazz Gold)
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer hätte gedacht, dass moderne elektronische Musik und der Swing mal eine so harmonische Verbindung eingehen würden wie im Electro Swing! Diese Musik pulsiert seit einiger Zeit in den Clubs von Berlin, London und Paris, und bringt für das elegante Publikum den Glamour der legendären Zwanziger Jahre zurück. Electro Swing ist melodisch eingängig und geht in die Beine. Wer einige der besten Tracks dieser Musik mal ganz entspannt im trauten Heim genießen will, ist mit BEST OF ELECTRO SWING bestens beraten. Eine ganze Reihe wichtiger Titel wurden hier versammelt, von Yello´s 80er-Jahre-Klassiker ´´Swing´´über grandiose Remixe von Legenden wie Gene Krupa und Sarah Vaughan bis hin zu aktuellen Tracks wie denen von Alice Francis und der Kollaboration von Max Raabe und Parov Stelar.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Liquid Spirit (Special Edition)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Erfolgsalbum ´´Liquid Spirit´´ erscheint zur Saison in einer neuen Deluxe Version aus UK, die wir auch dem deutschen Handel zur Verfügung stellen wollen. Für viele Fans, die das Album schon besitzen, kann es aber sinnvoll sein, sich das Bonusmaterial vor allem in digitaler Form zuzulegen. Absolutes Highlight nach maßgeblicher Meinung der JazzEcho-Redaktion ist das Duett mit Julie London ´´Fly Me To The Moon´´. Selbst wenn man persönlich kein Fan von solchen posthumen Kollaborationen ist (was verständlich wäre), muss man aber einräumen, dass in diesem Fall ein außergewönlicher Glücksfall ist. Hätten sich diese beiden Künstler jemals getroffen, um gemeinsam solch einen Klassiker zu singen - es hätte absolut nicht besser werden können. Porters ´´Fly Me To The Moon´´ darf in diesem Herbst und der kommenden Vorweihnachtszeit auf keiner Playlist fehlen, es wäre einfach zu schade!

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
One Night Only-Live At The Royal Albert Hall
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kaum ein Musiker war in den letzten Jahren so fleißig auf Tour wie Gregory Porter. Der große Mann mit der großen Stimme ist nach seinem Durchbruch mit dem Platinalbum ´´Liquid Spirit´´ rund um die Welt gefragt. Auch hier in Deutschland hat er Tausende Fans auf den Bühnen bewegt und begeistert. Ein unvergleichlicher Abend fand allerdings im April dieses Jahres in London statt, dort sang Porter in der ehrwürdigen Royal Albert Hall und ließ die sonst so reservierten Engländer am Ende applaudierend auf den Stühlen stehen. Dieser Abend ist jetzt für alle die nicht dabei waren dank einem aufwändig produzierten CD+DVD-Set nachzuerleben. Zusammen mit seiner swingenden, groovenden Band und großem Sinfonieorchester unter der Leitung von Vince Mendoza ist er mit den Nat-King-Cole-Klassikern seines letzten Studioalbums aber auch eigenen Hits wie ´´Hey Laura´´ zu hören. Neben dem auch visuell beeinduckend aufgezeicheten Konzertmitschnitt steht der ´´warmherzige Bariton, Lyriker und Seelentröster´´ (Die Welt) auf der DVD des Sets auch in einem exklusiven Interview Rede und Antwort.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
A Day In The Life: Impressions Of Pepper
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gerade erst feierte es sein 50. Jubiläum: das legendäre Beatles-Album ´´Sgt. Pepper´s Lonely Hearts Club Band´´. Die Jazzlabels Verve und Impulse! Records haben sich jetzt erstmals in ihrer Geschichte zusammengetan und feiern mit! Für eines der ungewöhnlichsten Tribute-Alben aller Zeiten gaben Verve und Impulse! einigen der derzeit angesagtesten und musikalisch eigenwilligsten Jazzkünstler von New York bis London den Auftrag, die Hits des Albums wie ´´With A Little Help From My Friends´´, ´´Lucy In The Sky With Diamonds´´ und ´´A Day In The Life´´ auf ihre Art zu interpretieren. Miles Mosley (dessen Verve-Album ´´Uprising´´ letztes Jahr für Furore sorgte), Shabaka Hutchings (mit seinem Aufsehen erregenden Ensemble Shabaka & The Ancestors), Antonio Sanchez (Schlagzeugvirtuose und Komponist der Musik zum Oscar-Gewinner ´´Birdman´´), Wildflower (aus dem Umfeld der angesagten Band Ill Considered) und Kollegen sorgen für ein grooviges, progressiv-jazziges Beatles-Fest!

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Emanon (3cd+Graphic Novel)
77,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem neuen Album seines Saxophon-Stars Wayne Shorter leistet sich Blue Note etwas Außergewöhnliches: EMANON erscheint nur physisch in limitierten, aufwändigst ausgestatteten CD- & CD/LP-Editionen mit einer illustrierten Graphic Novel. Der legendäre Saxophonist ist von Jugend an ein Fan von Science Fiction und Comic Strips. In vielen seiner Alben ließ er dies bereits einfliessen. Mit EMANON erzählt er jetzt selber eine epische SF-Story. Auf Basis der Geschichte aus seiner Feder und der darauf basierenden Musik schuf der bekannte amerikanische Comiczeichner Randy DuBurke eine atemberaubende Graphic Novel, die gleichwertiger Teil der beiden EMANON-Editionen ist. Neben den vier langen Studioaufnahmen, die das Wayne Shorter Quartet (Danilo Pérez - piano, John Patitucci - bass, Brian Blade - drums) mit dem namhaften Orpheus Chamber Orchestra gemacht hat, enthalten beide Ausgaben des Werkes auf zwei weiteren CDs bzw. LPs auch noch sechs Live-Aufnahmen des Quartetts, die im Londoner ´´The Barbican´´ mitgeschnitten wurden. Standard: Hardcover-Graphic-Novel mit drei eingelassenen CDs, Format: A1

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
All Your Life-A Tribute To The Beatles
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Die donnernde Wucht der mit Rock-Energie befeuerten Fusion, die zarten Gewebe lateinamerikanischer World- und Folk-Klänge, insbesondere der Musik seines argentinischen Vorbilds und Freundes Astor Piazzolla, der atemberaubende Wechsel zwischen Akustisch und Elektrisch, zwischen Sensibilität und Draufgängertum, solistischer Brillanz und einfühlsamem Gruppenspiel - was hat Gitarren-Ass Al Di Meola seit seinen gloriosen Anfängen in den Siebzigern nicht alles ausprobiert und mühelos gemeistert. Mit seiner Wahnsinns-Technik, mit bewundernswertem Rhythmus-Feeling und künstlerischer Kompromisslosigkeit ist unter seinen flinken Fingern nahezu alles zu Gold geworden, was er angefasst hat. Das Material, das sich Di Meola für sein aktuelles Album All Your Life ausgewählt hat, ist selbst schon reinstes Edelmetall - und es nimmt unter seinen entschlossenen Händen einen eigentümlichen, neuen Glanz an: das Song-Schatzkästchen der Beatles. Mann, war das revolutionär! Nicht nur der ungekannte, frische Sound, auch das Songwriting war großartig, reflektiert Al in einem fesselnden Essay fürs Booklet über das Phänomen der Fab Four. Die vier aus Liverpool hatten auch ihn in jungen Jahren stark beeinflusst, mit ihren großen Stimmen, coolen Lyrics, unglaublichen Melodien und Harmonien. Immer wieder hatte der brillante Gitarrist den Traum eines Beatles-Tribute geträumt, diese Idee aber auch wieder verworfen: Ein ,Sgt. Pepper kann man nicht verbessern. Im Frühjahr 2012, während einer Europatournee, fasste er sich dann doch ein Herz. Er mietete sich in die legendären Londoner Abbey Road Studios ein, schritt über den berühmten Zebrastreifen, entdeckte in den geschichtsträchtigen Räumlichkeiten einen eigentümlichen Zauber, um schließlich die fantastischsten Studio-Erfahrungen meines Lebens zu machen. Der Sound sollte so analog wie bei den Beatles sein, so einfach und zugleich magisch. Nur mit seinen akustischen Gitarren und etwas Percussion, ab und zu von Co-Producer Hernan Romero assistiert mit Handclaps und kleinen rhythmischen Beigaben, nahm Al Di Meola in drei Sessions zwischen Mai 2012 und Februar 2013 insgesamt 14 Beatles-Klassiker auf. Dazwischen wollte es der Zufall, dass er während eines Aufenthalts an der amerikanischen Ostküste just Paul McCartney persönlich begegnete. Auf All Your Life hat der Gitarrist einen Weg gefunden, die eigene musikalische Welt mit der seiner Idole harmonisch zu verschmelzen. Dabei hat er sich nicht nur mit Fingerspitzengefühl an die simpel-genialen Evergreens gewagt, an oft gecoverte Lennon/McCartney-Melodien wie Eleanor Rigby, Blackbird, And I Love Her, Michelle oder With A Little Help From My Friends. Er hat sich auch der psychedelischen Perlen angenommen und Day In The Life oder I Am The Walrus einen überraschenden akustischen Schliff gegeben. So lassen die Beatles keinen ungerührt. Sie werden, je nach Hörerperspektive, bei Al Di Meola zur wiederentdeckten Leidenschaft oder zur neuen Flamme.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.08.2019
Zum Angebot
Jazz Piano, m. Audio-CD
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Tim Richards, erfolgreicher Jazz-Lehrer und international bekannter Musiker aus London, hat mit Jazz Piano das Standard-Lehrbuch für Jazz-Pianisten geschaffen. Sein Buch zu Harmonik, Technik und Improvisation liegt nun auch in zwei Bänden in deutscher Übersetzung vor. Band 1 (ED 20076) stellt die Prinzipien von Jazzharmonik und Improvisation von Anfang an vor und führt in die typischen Jazzakkorde ein. Darauf baut Band 2 auf und beschäftigt sich mit erweiterten Akkordstrukturen sowie anderen Akkordverbindungen. Neben dem Schwerpunkt auf Comping werden auch Skalen und Improvisation weiterentwickelt. Der Band enthält wieder viele Standards (Misty, Summertime, Caravan) sowie Originaltranskriptionen von Oscar Peterson, Hampton Hawes und Wynton Kelly. Schwierigkeitsgrad: 4

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot