Angebote zu "Kritik" (83 Treffer)

Kategorien [Filter löschen]

Shops

Jahn:Hipster, Gangster, Femmes Fatales
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08/2016, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Hipster, Gangster, Femmes Fatales, Titelzusatz: Eine cineastische Kulturgeschichte des Jazz, Autor: Jahn, Konstantin, Verlag: Edition Text + Kritik // edition text + kritik, Originalsprache: Deutsch, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Jazz // Musik // Musiklehre // Musiktheorie // Wissenschaft // Musikgeschichte // Pop // Imperialismus // Kolonialgeschichte // Kolonialismus // Sklaverei // Musikwissenschaft und Musiktheorie // 20. Jahrhundert // 1900 bis 1999 n. Chr // Vereinigte Staaten von Amerika // USA // Sozial // und Kulturgeschichte // Kolonialismus und Imperialismus // Sklaverei und Abschaffung der Sklaverei, Rubrik: Musik // Allg. Handbücher, Lexika, Seiten: 304, Gewicht: 439 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Polmans, S: Adornos Jazz-Verständnis. Theodor W...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08.05.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Adornos Jazz-Verständnis. Theodor W. Adornos Kritik an einer Kulturindustrie und ihre Aktualität, Autor: Polmans, Sebastian, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Sozial // und Kulturgeschichte, Rubrik: Völkerkunde, Seiten: 56, Informationen: Paperback, Gewicht: 96 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Klaus Paier & Asja Valcic - Jazz-Club ? Vision ...
12,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Neues Album Vision for Two - 10 YearsSeit zehn Jahren machen der Akkordeonist Klaus Paier und die Cellistin Asja Valcic im Duo Musik, die Publikum wie Kritik begeistert: ?Atemberaubend? urteilt zum Beispiel Der Spiegel, ein ?packendes Zusammenspiel? hört der britische Guardian. Ihre gemeinsame Reise begann 2009 mit dem Debüt ?À Deux?. Seitdem machen Paier und Valcic die Kombination Akkordeon-Cello zu einem unvergleichlichen Klangerlebnis.?Dieses Duo zeigt einmal mehr, wie zeitlos und grenzüberschreitend es sich mit Jazz als Basis musizieren lässt. Einander zuhören, miteinander kommunizieren, Ideen des anderen weiterstricken ? so gut wie Paier und Valcic bekommen das nur wenige andere Zweierformationen hin.? - Jazz thing (DE)?Paier & Valcic verbinden mit einer geradezu traumwandlerischen Sicherheit Kontinte auf musikalische Art und Weise. [?] Ein Album der ganz besonderen Art auf dem sich die beiden Musiker ganz einfach perfekt ergänzen.? - Hifi Stars (DE)?Frisch, agil und vor musikalischer Kraft strotzend.? - Concerto (AT)?Zwei erfahrene Virtuosen, die seit zehn Jahren den musikalischen Kosmos von Klassik bis Jazz ergründen und dabei erzeugen zu zwei wahrhaft cineastische Passagen voller schöner, ausgefallener Stimmungen.?- MDR Kultur (DE)?Feurige Leidenschaft und Feinsinn fürs Sentiment.? - Aachener Zeitung (DE)?This album is an invitation for the listener to cross musical boundaries, so do not ask yourself the question if we should talk about classical music, jazz or world music. A beautiful album by two artists giving the best of themselves.? - Paris Move (FR)

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Kemper, Franz-Josef: 'Mit den Ohren denken'. Ad...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 16.12.2016, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: 'Mit den Ohren denken'. Adorno über Jazz, Titelzusatz: Verriss oder berechtigte Kritik?, Auflage: 1. Auflage von 2016 // 1. Auflage, Autor: Kemper, Franz-Josef, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Völkerkunde, Seiten: 36, Gewicht: 69 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Polmans, S: Adornos Jazz-Verständnis. Theodor W...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08.05.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Adornos Jazz-Verständnis. Theodor W. Adornos Kritik an einer Kulturindustrie und ihre Aktualität, Autor: Polmans, Sebastian, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Sozial // und Kulturgeschichte, Rubrik: Völkerkunde, Seiten: 56, Informationen: Paperback, Gewicht: 96 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Jazz mal anders - Starkonzert: Standards and mo...
11,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Unter dem Motto ?Standards and more? wird der Ausnahmegitarrist und Sänger Torsten Goods in der Reihe ?Jazz mal anders? zu Gast sein. Er verfügt nicht nur über ein virtuoses Gitarrenspiel, sondern auch über eine ungemein sensible und ausdrucksstarke Stimme, die im Blues ebenso zuhause ist wie in Swing und Pop. Das Programm reicht von Swing, Be-Bop bis zu souligen Genre-übergreifenden Arrangements. Torsten Goods wurde 1980 als Sohn einer irischen Mutter und eines deutschen Vaters in Düsseldorf geboren, wuchs aber nach dem Umzug der Familie in Erlangen auf. Mit 14 Jahren begann er seine Ausbildung an der Gitarre, schon recht schnell trat dabei sein großes musikalisches Talent zu Tage. Noch während der Schulzeit besuchte er Workshops in New York, bevor es ihn als 20-jährigen mit einem Stipendium für die renommierte New School University für längere Zeit in den Big Apple zog. Dort traf er u. a. auf Seleno Clarke, Les Paul und nicht zuletzt auf George Benson, seinem großen Vorbild und bald Mentor. Auf sein erstes Album ?Manhattan Walls? (2001) folgte 2004 ?Steppin?. Die internationale Kritik feierte Goods euphorisch als ?emerging new force in the jazz scene?. 2005 wurde er als einziger Europäer von Wayne Shorter und Herbie Hancock in die Finalrunde der ?Thelonious Monk Jazz Guitar Competition? in Washington gewählt. Seitdem geht Torsten Goods auf ausgedehnte Konzertreisen in Europa, Asien und den USA. 2006 wurde Goods exklusiver ACT-Künstler, wo er seine zwei Alben ?Irish Heart? und ?1980? veröffentlichte. Damit rückte er einer breiteren Öffentlichkeit nicht nur als virtuoser Gitarrist, sondern auch als Sänger mit sensibler und ausdrucksstarker Stimme ins Bewusstsein. Die ?Irish Heart?- und ?1980?-Tourneen führten ihn sowohl durch ganz Deutschland als auch zu den großen Festivals Europas. Seit Herbst 2012 erfüllt Goods einen Lehrauftrag an der Universität der Künste ? Jazz Institut in Berlin im Fach Jazz-Gitarre. Im Juni 2013 erschien das von Funk-Mastermind Nils Landgren produzierte fünfte Album ?Love Comes to Town?, auf dem prominente Gäste wie Till Brönner, Wolfgang Haffner, Magnus Lindgren, Ida Sand und Viktoria Tolstoy mitwirken. Im Jahr 2014 wurde Torsten außerdem mit dem Deutschen Musikautorenpreis der GEMA im Bereich Jazz/Nachwuchs und dem Kulturpreis seiner Heimatstadt Erlangen ausgezeichnet. Spiritual, Blues und Rootsmusik ist der kreative Ausgangspunkt auf Torsten Goods mittlerweile sechstem Album ?Thank You Baby!?, welches im September 2015 bei ACT erschien.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Ryan, J.: Post-Jazz Poetics
77,79 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 21.06.2010, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Post-Jazz Poetics, Titelzusatz: A Social History, Auflage: 1. Auflage von 2010 // 1st ed. 2010, Autor: Ryan, J., Verlag: Palgrave Macmillan US // Palgrave Macmillan, Sprache: Englisch, Schlagworte: Musik // Literatur: Geschichte und Kritik // Literaturwissenschaft: Lyrik und Dichter // Gender Studies: Gruppen // Sozial // und Kulturgeschichte, Rubrik: Sprachwissenschaft // Allg. u. vergl. Sprachwiss., Seiten: 240, Informationen: Paperback, Gewicht: 308 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Sazerac Swingers
16,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Zu den Sazerac Swingers muss man im Grunde nicht mehr viel sagen, denn sie erfüllen alle Basics um Publikum, Musikliebhaber und Konzertveranstalter gleichermaßen ins Schwärmen zu bringen. In unserer Region und weit darüber hinaus sind sie eine Wucht und lassen jeden Club eskalieren mit ihrer unbändigen Spielfreude und Virtuosität.Presse:Die Sazerac Swingers zählen zu den größten Attraktionen der deutschen Jazzszene. Es gibt keinen Club, den sie nicht schon beim zweiten Song eines Auftritts in einen Hexenkessel verwandeln. (Good Times, Dezember 2014) Erfrischend anarchisch und frech. (Jazzthetik, Dezember 2018) Der Charme dieser Formation ist ein Schuss Anarchie zwischen den Noten, eine Prise Verlorenheit auf dem Weg von Gütersloh in den Rest der Welt. Den Planeten erobern sich die Sazerac Swingers vor allem mit der unbändigen Energie, die ihre Bläser entfachen. (Thomas Lochte, Nach(t)kritik, Gauting, Oktober 2017)The Sazerac Swingers zählen zu den derzeit besten europäischen Bands, die den aktuellen, jungen New Orleans Jazz so spielen, wie er tatsächlich heute in seiner Geburtsstadt zu erleben ist. Kein Retro, kein Vintage, kein Revival. Sie haben einen eigenen Sound, eine beeindruckende Energie und Präsenz, elektrisieren die Massen auf Festivals und Clubkonzerten, und liefern eine Show, die ihresgleichen sucht. (Rhein-Main-Magazin, 11/18)

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Phillips, Damani: What Is This Thing Called Soul
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10/2017, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: What Is This Thing Called Soul, Titelzusatz: Conversations on Black Culture and Jazz Education, Autor: Phillips, Damani, Verlag: Lang, Peter // Peter Lang Publishing Inc. New York, Sprache: Englisch, Schlagworte: Bildung // Pädagogik // Bildungssystem // Bildungswesen // Didaktik // Unterricht // Kunsterziehung // Kunstunterricht // Kritik // Musik // Musiklehre // Musiktheorie // Wissenschaft // Musikgeschichte // MUSIC // General // Musik: Stile und Gattungen // Bildungssysteme und // strukturen // Didaktische Kompetenz und Lehrmethoden // Schule und Lernen: Kunst // allgemein // Fachspezifischer Unterricht // Musikkritik, Rubrik: Erziehung // Bildung, Allgemeines, Lexika, Seiten: 237, Reihe: Black Studies and Critical Thinking (Nr. 103), Gewicht: 153 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot