Angebote zu "Jamboree" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Barber - Jazz Jamboree
1,29 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Harry James - Juke Box Jamboree - Jazz Session
17,45 € *
zzgl. 4,99 € Versand

CD on COLLECTABLE RECORDS by Harry James - Juke Box Jamboree - Jazz Session

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Eje Thelin Quintet - Jazz Jamboree 1962 Vol.2
14,57 € *
zzgl. 4,99 € Versand

CD digipac incl. 16-page booklet, 5 tracks. Eje Thelin war einer der schwedischen Posaunisten in den 1960er Jahren. Dieses Mini-Album wurde 1962 in Polen aufgenommen. Feat.: Rune Carlsson am Schlagzeug.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Eje Thelin Quintet - Jazz Jamboree 1962, Vol.2 ...
24,32 € *
zzgl. 4,99 € Versand

10” Vinyl album, 5 tracks, Limited edition 500 copies. Eje Thelin war einer der schwedischen Posaunisten in den 1960er Jahren. Dieses Mini-Album auf Vinyl wurde 1962 in Polen aufgenommen. Feat.: Rune Carlsson am Schlagzeug.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
QUESTIONAIRES - Listen To...Live
16,52 € *
zzgl. 4,99 € Versand

(1989/MPR) Doo Wop, Jive and some Jazz influence of this german outfit - recorded Live in October 1987 at the 4th International Rock 'n' Roll Jamboree in Wolfsburg.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Jazzistisches
24,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Jazzistisches, das ist: Jazz hören und darüber schreiben – über die Zeiten hinweg. – Der ‚Living Space’ der Musik: vom ‚Africana’ in Zürich über die ‚Jamboree Jazzcava’ in Barcelona in den frühen sechziger Jahren bis zur ‚Jazz Galerie’, dem ‚Quartier Latin’, dem ‚Quasimodo’, dem ‚Konzertraum Honecker’ und anderen Veranstaltungsorten in Berlin. Das ‚Referenzinstrument’ des Körpers. Hörerlebnisse (frühe und späte). Portraits in Fragmenten. Jazzzeitschriften und Jazzpublizistik (André Hodeir, Jacques Réda, Alain Gerber, der „Penguin Guide To Jazz“ u.a.m.). Gedanken über den ‚geschichtlichen Atem’ (insbesondere '68). Zeitenbruch, Zeitenende, Zeitenwende. Klangfarben. Essayistischer Charakter des Schreibens. „As If We Knew“.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Jazzistisches
7,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Jazzistisches, das ist: Jazz hören und darüber schreiben - über die Zeiten hinweg. - Der ,Living Space' der Musik: vom ,Africana' in Zürich über die ,Jamboree Jazzcava' in Barcelona in den frühen sechziger Jahren bis zur ,Jazz Galerie', dem ,Quartier Latin', dem ,Quasimodo', dem ,Konzertraum Honecker' und anderen Veranstaltungsorten in Berlin. Das ,Referenzinstrument' des Körpers. Hörerlebnisse (frühe und späte). Portraits in Fragmenten. Jazzzeitschriften und Jazzpublizistik (André Hodeir, Jacques Réda, Alain Gerber, der 'Penguin Guide To Jazz' u.a.m.). Gedanken über den ,geschichtlichen Atem' (insbesondere '68). Zeitenbruch, Zeitenende, Zeitenwende. Klangfarben. Essayistischer Charakter des Schreibens. 'As If We Knew'.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Jazzistisches
17,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Jazzistisches, das ist: Jazz hören und darüber schreiben – über die Zeiten hinweg. – Der ‚Living Space’ der Musik: vom ‚Africana’ in Zürich über die ‚Jamboree Jazzcava’ in Barcelona in den frühen sechziger Jahren bis zur ‚Jazz Galerie’, dem ‚Quartier Latin’, dem ‚Quasimodo’, dem ‚Konzertraum Honecker’ und anderen Veranstaltungsorten in Berlin. Das ‚Referenzinstrument’ des Körpers. Hörerlebnisse (frühe und späte). Portraits in Fragmenten. Jazzzeitschriften und Jazzpublizistik (André Hodeir, Jacques Réda, Alain Gerber, der „Penguin Guide To Jazz“ u.a.m.). Gedanken über den ‚geschichtlichen Atem’ (insbesondere '68). Zeitenbruch, Zeitenende, Zeitenwende. Klangfarben. Essayistischer Charakter des Schreibens. „As If We Knew“.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Jazzistisches
6,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Jazzistisches, das ist: Jazz hören und darüber schreiben - über die Zeiten hinweg. - Der ,Living Space' der Musik: vom ,Africana' in Zürich über die ,Jamboree Jazzcava' in Barcelona in den frühen sechziger Jahren bis zur ,Jazz Galerie', dem ,Quartier Latin', dem ,Quasimodo', dem ,Konzertraum Honecker' und anderen Veranstaltungsorten in Berlin. Das ,Referenzinstrument' des Körpers. Hörerlebnisse (frühe und späte). Portraits in Fragmenten. Jazzzeitschriften und Jazzpublizistik (André Hodeir, Jacques Réda, Alain Gerber, der 'Penguin Guide To Jazz' u.a.m.). Gedanken über den ,geschichtlichen Atem' (insbesondere '68). Zeitenbruch, Zeitenende, Zeitenwende. Klangfarben. Essayistischer Charakter des Schreibens. 'As If We Knew'.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot