Angebote zu "Improvisieren" (198 Treffer)

Kategorien

Shops

AMA Trompete - Spielen Lesen Impr. Lehrbuch
26,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Spielen, Lesen, Improvisieren in 12 Tonarten Das Buch "Trompete" von Rainer Brennecke ist eine Sammlung von Übungen zu verschiedenen Fertigkeitsbereichen des Trompetenspiels. Aufgeteilt in drei große Abschnitte: Tonübungen, Intervalle, 12 Tonarten. Das letzte Kapitel beinhaltet umfangreiche Übungen zu Improvisation und Zusammenspiel. Im Anhang geht der Autor noch auf grundsätzliche Informationen und Techniken über das Instrument und Musikkunde im Allgemeinen ein. Die Übungen reichen von leicht bis anspruchsvoll und der Musikstil erstreckt sich von klassisch bis zum Jazz. Durch die Sortierung nach Themenbereichen können die Übungen und Schwerpunkte parallel erarbeitet werden und der Lehrer kann dieses Lehrwerk auch begleitend zu anderen Schulen einsetzen. Inhalt: Trackliste 1. Kapitel: Tonübungen ­ Anblasübungen ­ Bindungsübungen ­ Einfache, Doppel­ und Triolenzunge ­ Doppelzunge ­ Triolenzunge 2. Kapitel: Intervalle ­ Intervall­Übersicht ­ Intervall­Übungen ­ Kleine Sekunde (Halbtonschritt) ­ Große Sekunde (Ganztonschritt) ­ Kleine Terzen ­ Große Terzen ­ Quarten ­ Tritonus ­ Quinten ­ Kleine Sexten ­ Große Sexten ­ Kleine Septimen ­ Große Septimen ­ Oktaven 3. Kapitel: 12 Tonarten ­ Der Quintenzirkel ­ Ton­ und Akkordbezeichnungen ­ Rhythmische Sicherheit ­ Rhythmische Übungen ­ C­Dur ­ F­Dur ­ G­Dur ­ Bb­Dur ­ D­Dur ­ Eb­Dur ­ A­Dur ­ AbDur ­ E­Dur ­ Db­Dur ­ B­Dur ­ Gb­Dur ­ F#­Dur ­ Technische Übungen ­ Tonleitern ­ Kirchentonarten, Stufenakkorde und Akkordsymbole ­ Akkordstudien ­ Pentatonik ­ Phrasierungsmöglichkeiten ­ Rhythmik­Bausteine und Phrasierung ­ Viertaktige Rhythmikstudien ­ Minimalistische Studie ­ Phrasen 4. Kapitel: Spielen mit Begleitung ­ Improvisation ­ Spielstücke Anhang: ­ Die Trompete ­ Über das Üben ­ Atmung ­ Notensystem und Taktarten ­ Ablaufzeichen ­ Bögen ­ Artikulation und Dynamik ­ Effekte ­ Die Lehrbuch

Anbieter: Musik Produktiv
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Tunesday Pop Piano Improvisation - Die lebendig...
24,95 € *
zzgl. 2,99 € Versand

Das "hehre Ziel" eines fast jeden Band-Musikers ist es ein gut klingendes Solo improvisieren zu können. Was lange Zeit eine Domäne der Gitarristen und Jazz-Musiker zu sein schien, ist längst selbstverständlich für jeden Keyboarder oder Pianisten, der in einer Rock-, Pop- oder Soul/Blues-Band die Tasten drückt. Der Autor geht hierbei der Frage nach, wie man die passenden Begleitmuster und Melodietöne für linke und rechte Hand findet und gekonnt sowie geschmackvoll einsetzt. Gezielte Vorübungen bieten ein solides Training, um die Grundlagen der Improvisation zu erlernen. George Kuchar bietet in seinem praxiserprobten Lehrbuch einen strukturierten Aufbau von den Grundsätzen der Improvisation über das "Comping" (Begleitung) zu den ersten improvisierten Phrasen mittels des Stilmittels der Variation. Schritt für Schritt wird man konsequent angeleitet die eigenen improvisatorischen Fähigkeiten auszuweiten unter Verwendung weiterer Töne: Durch Hinzuziehung von Akkordtönen, Dur-und Moll-Skalen, pentatonische Skalen und Blues-Tonleitern sowie die "Modes" dorisch und mixolydisch. Der Leser und fortgeschrittene Pianist bekommt hier eine hervorragende Spiel- und Übungsanleitung an die Hand sowie das richtige Handwerkszeug, um die Geheimnisse der Piano-Improvisation im Pop/Rock-Bereich zu lüften und in kreativen Schritten die ersen eigenen Erfolgerlebnisse einzuheimsen. Über den Autor: George Kuchar erhielt bereits seit seinem 5. Lebensjahr Kla-vierunterricht. Mit 15 Jahren gründete er mit einem Freund seine erste Band unter Einsatz einer selbstgebauten Bassgitarre. Seitdem steht er mehr oder weniger ununterbrochen auf der Bühne. Später studierte der Autor Radioelektronik (Dipl. -Ing. ) und Musik (Klassisches Klavier). Es folgten Club-Gigs, Open-Air-Festivals und eine langjährige Tätigkeit im Studio eines Fernseh- und Radiosenders als Toningenieur, Session-Musiker und Arrangeur. Dazu kam die Zusammenarbeit mit den Sinfonieorchestern und kleinen Besetzungen in Lehrbuch

Anbieter: Musik Produktiv
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Jazz Club, Querflöte (mit 2 CDs)
23,50 € *
ggf. zzgl. Versand

"JAZZ CLUB" ermöglichlicht einen spielerischen Einstieg in den Jazz und soll die oft vorhandene Schwellenangst vor Improvisation und Jazz-Theorie nehmen. Interessierte können erst einmal 10 groovige Stücke verschiedener Stilistiken zu den Play-alongs spielen und so mit dem "Sound" des Jazz vertraut werden. Soli, Akkorde und Rhythmik sind ausgeschrieben, man kann, aber muss nicht, selbst improvisieren oder frei begleiten. Die Stücke sind in 5 Kapitel mit je einem jazz-spezifischen Thema zusammengefasst. Wer tiefer in die Materie eintauchen will, findet Übungen samt Play-alongs zu den Themen Jazz-Phrasierung, Tempo & Rhythmik, Improvisation, Form & Effekte. Die Ausgaben gehen also den Weg "vom Stück zur Theorie" und nicht umgekehrt.

Anbieter: buecher
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Jazz Club, Violine, m. 2 Audio-CDs
23,50 € *
ggf. zzgl. Versand

"JAZZ CLUB" ermöglichlicht einen spielerischen Einstieg in den Jazz und soll die oft vorhandene Schwellenangst vor Improvisation und Jazz-Theorie nehmen.Interessierte können erst einmal 10 groovige Stücke verschiedener Stilistiken zu den Play-alongs spielen und so mit dem "Sound" des Jazz vertraut werden. Soli, Akkorde und Rhythmik sind ausgeschrieben, man kann, aber muss nicht, selbst improvisieren oder frei begleiten.Die Stücke sind in 5 Kapitel mit je einem jazz-spezifischen Thema zusammengefasst. Wer tiefer in die Materie eintauchen will, findet Übungen samt Play-alongs zu den Themen Jazz-Phrasierung, Tempo & Rhythmik, Improvisation, Form & Effekte. Die Ausgaben gehen also den Weg "vom Stück zur Theorie" und nicht umgekehrt.

Anbieter: buecher
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Jazz Club, Klarinette, m. 2 Audio-CDs
23,50 € *
ggf. zzgl. Versand

"JAZZ CLUB" ermöglichlicht einen spielerischen Einstieg in den Jazz und soll die oft vorhandene Schwellenangst vor Improvisation und Jazz-Theorie nehmen.Interessierte können erst einmal 10 groovige Stücke verschiedener Stilistiken zu den Play-alongs spielen und so mit dem "Sound" des Jazz vertraut werden. Soli, Akkorde und Rhythmik sind ausgeschrieben, man kann, aber muss nicht, selbst improvisieren oder frei begleiten.Die Stücke sind in 5 Kapitel mit je einem jazz-spezifischen Thema zusammengefasst. Wer tiefer in die Materie eintauchen will, findet Übungen samt Play-alongs zu den Themen Jazz-Phrasierung, Tempo & Rhythmik, Improvisation, Form & Effekte. Die Ausgaben gehen also den Weg "vom Stück zur Theorie" und nicht umgekehrt.

Anbieter: buecher
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Jazz Club, Klavier, m. 2 Audio-CDs
23,50 € *
ggf. zzgl. Versand

"JAZZ CLUB" ermöglichlicht einen spielerischen Einstieg in den Jazz und soll die oft vorhandene Schwellenangst vor Improvisation und Jazz-Theorie nehmen.Interessierte können erst einmal 10 groovige Stücke verschiedener Stilistiken zu den Play-alongs spielen und so mit dem "Sound" des Jazz vertraut werden. Soli, Akkorde und Rhythmik sind ausgeschrieben, man kann, aber muss nicht, selbst improvisieren oder frei begleiten.Die Stücke sind in 5 Kapitel mit je einem jazz-spezifischen Thema zusammengefasst. Wer tiefer in die Materie eintauchen will, findet Übungen samt Play-alongs zu den Themen Jazz-Phrasierung, Tempo & Rhythmik, Improvisation, Form & Effekte. Die Ausgaben gehen also den Weg "vom Stück zur Theorie" und nicht umgekehrt.

Anbieter: buecher
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Jazz Club, Trompete, m. 2 Audio-CDs
23,50 € *
ggf. zzgl. Versand

"JAZZ CLUB" ermöglichlicht einen spielerischen Einstieg in den Jazz und soll die oft vorhandene Schwellenangst vor Improvisation und Jazz-Theorie nehmen.Interessierte können erst einmal 10 groovige Stücke verschiedener Stilistiken zu den Play-alongs spielen und so mit dem "Sound" des Jazz vertraut werden. Soli, Akkorde und Rhythmik sind ausgeschrieben, man kann, aber muss nicht, selbst improvisieren oder frei begleiten.Die Stücke sind in 5 Kapitel mit je einem jazz-spezifischen Thema zusammengefasst. Wer tiefer in die Materie eintauchen will, findet Übungen samt Play-alongs zu den Themen Jazz-Phrasierung, Tempo & Rhythmik, Improvisation, Form & Effekte. Die Ausgaben gehen also den Weg "vom Stück zur Theorie" und nicht umgekehrt.

Anbieter: buecher
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Jazz Club, Tenorsaxophon, m. 2 Audio-CDs
23,50 € *
ggf. zzgl. Versand

"JAZZ CLUB" ermöglichlicht einen spielerischen Einstieg in den Jazz und soll die oft vorhandene Schwellenangst vor Improvisation und Jazz-Theorie nehmen.Interessierte können erst einmal 10 groovige Stücke verschiedener Stilistiken zu den Play-alongs spielen und so mit dem "Sound" des Jazz vertraut werden. Soli, Akkorde und Rhythmik sind ausgeschrieben, man kann, aber muss nicht, selbst improvisieren oder frei begleiten.Die Stücke sind in 5 Kapitel mit je einem jazz-spezifischen Thema zusammengefasst. Wer tiefer in die Materie eintauchen will, findet Übungen samt Play-alongs zu den Themen Jazz-Phrasierung, Tempo & Rhythmik, Improvisation, Form & Effekte. Die Ausgaben gehen also den Weg "vom Stück zur Theorie" und nicht umgekehrt.

Anbieter: buecher
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Jazz Club, Posaune, m. 2 Audio-CDs
23,50 € *
ggf. zzgl. Versand

"JAZZ CLUB" ermöglichlicht einen spielerischen Einstieg in den Jazz und soll die oft vorhandene Schwellenangst vor Improvisation und Jazz-Theorie nehmen.Interessierte können erst einmal 10 groovige Stücke verschiedener Stilistiken zu den Play-alongs spielen und so mit dem "Sound" des Jazz vertraut werden. Soli, Akkorde und Rhythmik sind ausgeschrieben, man kann, aber muss nicht, selbst improvisieren oder frei begleiten.Die Stücke sind in 5 Kapitel mit je einem jazz-spezifischen Thema zusammengefasst. Wer tiefer in die Materie eintauchen will, findet Übungen samt Play-alongs zu den Themen Jazz-Phrasierung, Tempo & Rhythmik, Improvisation, Form & Effekte. Die Ausgaben gehen also den Weg "vom Stück zur Theorie" und nicht umgekehrt.

Anbieter: buecher
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot