Angebote zu "Ihre" (6 Treffer)

DuMont direkt Reiseführer Krakau
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf Tauchstation in den Untergrund gehen die Krakauer immer dann, wenn Live-Jazz, Klezmermusik oder Kabarett in Kellerkneipen und Künstlertreffs locken.Mit den 15 »Direkt- Kapiteln« des Reiseführers von Dieter Schulze können Sie sich zwanglos unter die Krakauer mischen, direkt in das Stadtleben eintauchen und die Highlights und Hotspots kennenlernen: alte und neue Trendviertel, Polens schönsten Platz und den Wawel, Zentrum weltlicher und geistlicher Macht auf dem Burgberg, die Gasse der Kanoniker und den Königsweg, das jüdische Kazimierz, ein Salzbergwerk oder spannende Museen. In eigenen Kapiteln erfahren Sie, wo es sich in fremden Betten gut schläft, wo Sie glücklich satt werden, wohin die Krakauer zum Stöbern und Entdecken gehen und wohin es sie zieht, wenn die Nacht beginnt.Mit den Übersichtskarten, genauen Stadtteilplänen und dem separaten großen Cityplan können Sie sich nach Lust und Laune durch die Stadt treiben lassen.Reiseführer-Profil: leicht & locker! Persönlicher Reisebegleiter mit 1 Faltplan, 15 Direktkapiteln, 120 Seiten, noch mehr Adressen – und Lesevergnügen von der ersten Seite an. „DuMont direkt´´ bringt Sie mitten hinein in das Lebensgefühl der Stadt, der spielerische „Reise- Kompass´´ führt 15 x genau dorthin, wo es das Besondere zu entdecken und erleben gibt.Das Beste zu Beginn. Das ist Krakau. Krakau in Zahlen. Was ist wo? Augenblicke. Ihr Krakau-Kompass. 15 Direktkapitel. Krakauer Museumslandschaft. City of Literature. Kirchen, Pomp und Passion. Pause – einfach mal abschalten. In fremden Betten. Satt & glücklich. Stöbern & entdecken. Wenn die Nacht beginnt. Hin & weg. O-Ton Krakau. Kennen Sie die?Auf dem Weg nach Moskau blieb Dieter Schulze in Krakau hängen und begann sich mehr und mehr für Polen zu interessieren. Inzwischen hat er 15 Reise- und Kulturbücher zum Nachbarland verfasst - teils in Eigenregie, teils gemeinsam mit Izabella Gawin, seiner aus Polen stammenden Lebenspartnerin. An Krakau gefallen ihm die fantasievollen Cafés und die dunklen Kellerkneipen, die fast südländische Leichtigkeit und die Maxime, das Leben in vollen Zügen zu genießen. In keine andere Stadt kehrt er so gern zurück!15 „Direktkapitel´´ bringen Sie in die Trendviertel, zu besonderen Highlights oder zeigen spannende Wege durch die StadtUnterhaltsam für Kopf und Augen: Erfrischende Text-Bild-Kombinationen bieten leichte Einstiege und überraschende Erkenntnisse.Persönlich, subjektiv, ehrlich – die Tipps und Bewertungen der AutorenDie besonderen Adressen – trendig und individuell, nachhaltig und bio oder auch mal schräg …Großer separater Cityplan, in den alle empfohlenen Adressen namentlich eingetragen sind, plus NahverkehrsplanDE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 10.07.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer USA, Die Süds...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Für die 4. Auflage des DuMont Reise-Handbuches war Autor Axel Pinck wieder intensiv vor Ort unterwegs. Jazz in New Orleans, Blues im Mississippi-Delta, Wanderparadiese in den Ausläufern der Appalachen, Sumpflandschaften in Louisiana und Glitzermetropolen wie Atlanta - dies sind nur einige Schlagworte zu den Südstaaten der USA. Von der Bundeshauptstadt Washington D.C. mit ihren Weltklassemuseen und den Bergregionen Virginias, von den Stränden des Atlantik bis an den Golf von Mexiko, nach Nashville oder Memphis in Tennessee bis nach Arkansas im Westen werden alle sehenswerten Regionen und Städte beschrieben, darunter das Ende 2017 eröffnete, aufwendig gestaltete »Museum of the Bible« in Washington, D.C.Zu jedem Kapitel präsentiert eine Doppelseite »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps des Autors. Ort für Ort hat Axel Pinck ausgesuchte Unterkünfte, Restaurants oder Einkaufsadressen zusammengestellt, die in den Cityplänen eingezeichnet sind. Wanderungen und Kanutouren erschließen die schönsten Landschaften, etwa den bildschönen Shenandoah National Park oder die ausgedehnte Okefenokee-Sumpflandschaft.Viel Wissenswertes über die Südstaaten der USA, über ihre Geschichte und Gegenwart, den Alltag der Menschen sowie über die lebendige und vielstimmige (Musik)kultur lässt sich in der einführenden Landeskunde wie in den eingestreuten Themenseiten nachlesen.Für eine rasche Orientierung sorgen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1:1.500.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights sowie 43 Citypläne, Wander- und Routenkarten.Das ausführliche DuMont Reise-Handbuch beschreibt die Südstaaten der USA flächendeckend, gegliedert nach Reiseregionen. Es legt einen deutlichen Schwerpunkt auf die besonders sehenswerten Städte und Landschaften. Mit Tipps und Adressen Ort für Ort, umfangreichen Hintergrundinformationen sowie einer Extra-Reisekarte.Wissenswertes über die Südstaaten der USA, Wissenswertes für die Reise, Kulinarisches Lexikon, Sprachführer, Washington D.C. und Virginia, North Carolina und South Carolina, Georgia und Nordflorida, Louisiana, Mississippi, Alabama, Tennessee und Arkansas, 44 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte zu den Südstaaten der USA im Maßstab 1:1.500.000.Axel Pinck, Diplom-Volkswirt, arbeitet als Journalist und Buchautor für führende Buchverlage, Magazine und Zeitungen sowie für Rundfunk und Fernsehen. Die Südstaaten der USA bereist er seit mehr als 20 Jahren und ist noch immer fasziniert von ihren Landschaften und Menschen.Zu jeder Region »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps des Autors. Ort für Ort ausgewählte, mit einem Schlagwort bewertete, kommentierte Adressen mit Preisangaben. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Extra-Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Wanderungen und andere Aktivtouren mit Detailkarten. Ausführliche Landeskunde und aktuelle Themen aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Alltag.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 10.07.2019
Zum Angebot
52 kleine und große Eskapaden in der Pfalz
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Abstecher. Ausflüge. Miniurlaube.Ob wandern, radeln, paddeln oder in aller Ruhe die Natur genießen: 52 kleine und große Eskapaden machen Lust, die schönsten Ecken in der Pfalz zu entdecken. Für wenige Stunden, einen Tag oder ein Wochenende – unwiderstehliche Ausflüge ins Grüne von den Weinbergen in den Pfälzerwald warten. Verwunschene Burgen erkunden, bizarre Felsgestalten bestaunen an stillen Woogen träumen ... – es ist so einfach, mehr zu erleben als das Bekannte. Also ab nach draußen!Die Aktivguides vom DuMont-Reiseverlag:Eskapaden, das sind 52 kleine und große Ausflüge und Miniurlaub in den beliebtesten Regionen und Städten Deutschlands. Ob für wenige Stunden, einen Tag oder ein Wochenende; ob allein, mit Freunden oder der Familie – unwiderstehliche Ausflüge ins Grüne warten.Thomas Diehl, in Pirmasens gebürtiger Pfälzer, ist der Wald- und der Weinpfalz leidenschaftlich verbunden. Von Kindesbeinen an verbringt er seine Freizeit am liebsten draußen, im Pfälzerwald und in den benachbarten Vogesen, auf Alpentouren oder bei Inseltrekkings. Als Wanderjournalist einer Tageszeitung und Macher einer Wander- und Radwanderwebsite www.wanderportal-pfalz.de hat er schon viele Pfalz-Freunde zu klassischen, aber auch ungewöhnlichen Unternehmungen in der freien Natur inspiriert.Was ihn besonders begeistert: Er entdeckt auch nach vielen Jahren im Pfälzerwald immer noch Neues. Wenn das Wetter draußen mal gar zu garstig ist, greift er zur Gitarre und schreibt Songs – Bossa Nova, Jazz, Blues.Für alle, die schnell raus aus dem Alltagstrott raus wollen, ohne weit reisen zu müssen52 Erlebnisberichte und über 200 stimmungsvolle Fotos, die zum Schmökern und Selbstlosziehen einladenFür jedes Zeitbudget, ohne finanziellen AufwandMit Orientierungs- und Übersichtskarten im Buch und GPX-Daten zum DownloadDE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 10.07.2019
Zum Angebot
Über allem Licht (DuMont Reiseabenteuer)
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dennis Freischlad macht sich auf die Suche nach der griechischen Seele, die sich seit jeher gegen alle Alltäglichkeiten behauptet. Es zieht ihn über den Peloponnes, er erkundet Kreta, segelt zu den Kykladen und reist weiter nach Athen und Delphi. An diesen Orten trifft er nicht nur auf mythische Geschichten, er begegnet den Menschen Griechenlands und nimmt sich Zeit mit ihnen: Er hilft Landwirten beim Anbau von Mandelbäumen, jubelt beim Fußballschauen mit griechischen Fans und begleitet einen Jazz-Musiker bei seinen Konzerten. Ein von der Mittelmeersonne geschriebenes, lichtes Buch, das mit seiner poetischen Sprache zum sinnlichen Kern Griechenlands vordringt.DuMont Reiseabenteuer - das sind Reisen im Kopf tief hinein in ferne Länder, ein intimer Blick hinter die Kulissen fremder Welten und Kulturen. Sie fesseln und bereichern alle Menschen, die selbst am liebsten ständig zu neuen Horizonten aufbrechen möchten. Auslandskorrespondenten, hochkarätige Journalisten und international renommierte Schriftsteller erzählen mal mit Humor, mal mit feiner poetischer Note, aber immer mit Feingefühl und Respekt von ihren Begegnungen mit Menschen. Sie lassen hautnah an ihren Reiseerlebnissen teilhaben, als wäre man mit dabei ...Dennis Freischlad, 1979 in Hessen geboren, zieht seine Bahnen zwischen seinen Wohnorten in Indien und Köln und ist am liebsten als „Weltenwanderer´´ unterwegs. Auf seinen Reisen hat er sich als Übersetzer, Bibliothekar, Farmer, Koch und Hostelmanager verdingt. Es folgten Reiseberichte über seine Erlebnisse in Indien und Amerika. 2017 erschienen mit „Diesseits der Tage´´ seine Aufzeichnungen über einen Sommer auf Kuba.Ein intimer Einblick in die griechische Gegenwart und eine faszinierende Reise in das Land der MythenTourismusboom: Mit 33 Millionen Gästen erreichte Griechenland 2018 einen BesucherrekordVom bekannten Autor des Longsellers „Die Suche nach Indien´´DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 10.07.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Ostbayern,...
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In wenigen Regionen Deutschlands sind Städtisches und Ländliches, unberührte Natur und filigrane Kunst, Tradition und Aufbruch so eng verzahnt wie in Ostbayern, das sich in die beiden Bezirke Niederbayern und Oberpfalz gliedert. Gleich auf den ersten Seiten des DuMont Reise-Taschenbuchs Ostbayern gibt die Autorin Daniela Schetar Tipps zu den schönsten Seiten dieser Region: Passau lockt mit seinem barocken Dom und dem idyllischen Wanderziel Ilztal. Regensburg ist mit den mittelalterlichen Wohntürmen UNESCO-Welterbe und zudem quirlige Jazz- und Kneipenstadt. Unter den vielen Klöstern sind Weltenburg am Donaudurchbruch, das furiose Aldersbach und das intimere Rohr die Favoriten der Autorin – allesamt aus den kunstfertigen Händen der Brüder Asam. Das niederbayerische Straubing ist eine urgemütliche und gleichzeitig jugendliche Kleinstadt in charakteristischer Gäuboden-Landschaft.Auch für die aktuelle Auflage hat die Autorin wieder gründlich vor Ort recherchiert und ihre neuen Entdeckungen wie das Kulturwald-Festival in Blaibach in das Buch aufgenommen. Sie nimmt ihre Leser mit auf Wanderungen im Nationalpark Bayerischer Wald und zeigt, wie sich Natur entwickelt, wenn man sie sich selbst überlässt. Wagemutige können im Altmühltal nahezu senkrechte Felswände hinaufklettern, während Lang- und Skiläufern das Gebiet um den Großen Arber empfohlen sei. Ein besonderes Plus des Reiseführers sind mehrere Wander- und Radtourbeschreibungen mit Detailkarten; sie führen z. B. an die Isarmündung, in die Saußbachklamm oder belohnen mit Panoramablicken über Bayerischen und Böhmerwald.Folgt man einer der zehn speziellen Entdeckungstouren, so kann man am Dreisessel auf den Spuren des Dichters Adalbert Stifters wandeln und den Weitblick nach Tschechien genießen, oder das spektakuläre Granitzentrum in Hauzenberg und das Glasmuseum in Frauenau besuchen. Zu den besonderen Lieblingsorten der Autorin gehören der Feng-Shui- Park in Lalling und der Gasthof Stirzer in Dietfurt im malerischen Flusstal der Altmühl.Darüber hinaus findet der Leser eine separate Reisekarte im Maßstab 1:300.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights Ostbayerns sowie präzise Citypläne. Aktuelle Ergänzungen zur laufenden Auflage präsentiert die Autorin auf www.dumontreise.de/ostbayern - zum Gratis-Download auf Smartphone und Tablet sowie als PDF zum Ausdrucken.Auf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle sehenswerten Orte und Ausflugsziele in Ostbayern übersichtlich vor, Stadtspaziergänge, ungewöhnliche Entdeckungstouren und ausgewählte Wander- und Radtouren erschließen die Highlights und Besonderheiten der Region. Mit Lieblingsorten der Autorin in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt der Region sowie einer separaten Reisekarte.Ostbayern persönlich. Reiseinfos, Adressen, Websites. Magazinteil (Panorama) mit Daten, Essays, Hintergründen. Regensburg und Umgebung. Bayerischer Jura. Oberpfalz und Naturpark Oberer Bayerischer Wald. Straubing und Naturpark Bayerischer Wald. Nationalpark Bayerischer Wald. Zwischen Donau und Bayerischem Wald. Passau und Umgebung. Zwischen Isar und Inn. 41 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte im Maßstab 1:300.000.´´Mit dem DuMont Reise-Taschenbuch Ostbayern von Daniela Schetar auf Entdeckungstour zu gehen, ist immer ein Erlebnis. Tourenvorschläge, Daten, Essays liefern das nötige Hintergrundwissen, um alle Sehenswürdigkeiten zu entdecken und nicht daran vorbeizulaufen. Gratis-Downloads liefern aktuelle Extratipps.´´(Leipziger Rundschau, 19.07.2015)Daniela Schetar lebt in München, also knapp eine Autostunde von Niederbayern entfernt. Nach anstrengenden Recherchereisen in Afrika zieht sich die Reisejournalistin gerne ans große Waldgebirge zurück. Dort erfreut sie sich an der erdigen Schönheit der ostbayerischen Landschaften, staunt über die Barockexzesse der Asam-Brüder oder erkundet die Kneipenszene in Regensburg und Passau.Journalistischer Magazinteil mit einem aktuellen Porträt des Reiseziels. 10 ungewöhnliche Entdeckungstouren zum aktiven Erkunden besonderer Aspekte oder Facetten. Lieblingsorte des Autors in Bild und Text. Sorgfältig ausgewählte Adressen mit persönlicher Bewertung. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Aktuelle Online-Updates im Internet.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 10.07.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Provence, Côt...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Für die 4. Auflage des DuMont Reise-Handbuches war Autor Klaus Simon wieder intensiv vor Ort unterwegs. Im Rücken die Alpen, vor der Haustür das Mittelmeer – schon die Lage von Provence und Côte d’Azur ist traumhaft. Die südfranzösische Region gehört mit weltabgewandten Felsdörfern, pulsierenden Städten, grandiosen Naturlandschaften und kulinarischen Genüssen zu den Sehnsuchtszielen dieser Welt.Vom roten Teppich der legendären Filmstadt Cannes über die Lavendelfelder auf dem Plateau de Valensole bis zum ›Grand Canyon Europas‹, die Gorges du Verdon – Nichts wird verpasst, denn alle sehenswerten Regionen und Städte sind beschrieben. Zu jedem Kapitel präsentiert eine Doppelseite die Highlights »Auf einen Blick«: die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und persönliche Tipps des Autors. Wie wäre es mit Sternegucken auf 1100 m Höhe in einer stillgelegten Raketenabschussbasis, die Observatoire Sirène bei Lagarde d’Apt, oder Jazz unter Pinien am Meer lauschen, beim Jazzfestival in Juan-les-Pins. Und wo es das beste Olivenöl zu kaufen gibt? In der Ölmühle von Nyon!Ort für Ort hat Klaus Simon ausgesuchte Unterkünfte, Restaurants und Einkaufsadressen zusammengestellt, die alle in den Cityplänen verzeichnet sind. Wanderungen erschließen die schönsten Landschaften, etwa die Alpilles südlich von Avignon oder die Calanques zwischen Marseille und Toulon. Im Landeskundeteil sowie in den eingestreuten Themenseiten erfährt man Wissenswertes über die Provence und die Côte d’Azur, über Geschichte, Gegenwart und Alltagskultur der Menschen.Für eine rasche Orientierung sorgen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1:300.000, eine Übersichtskarte mit den Natur- und Kulturhighlights sowie 42 Citypläne, Wander- und Routenkarten.Das ausführliche DuMont Reise-Handbuch beschreibt die Region Provence/Côte d'Azur flächendeckend, gegliedert nach Reiseregionen. Es legt einen deutlichen Schwerpunkt auf die besonders sehenswerten Städte und Landschaften. Mit Tipps und Adressen Ort für Ort, umfangreichen Hintergrundinformationen sowie einer Extra-Reisekarte.Wissenswertes über die Provence und die Côte d'Azur, Wissenswertes für die Reise, Kulinarisches Lexikon, Sprachführer, Norden der Provence mit Ardèche, Haute-Provence, das Tal der Rhône, Camargue und Crau, die Mitte mit Aix-en-Provence und Luberon, Osten der Provence mit Gorges du Verdon, Côte d'Azur, Riviera, 43 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte zur Provence und der Côte d'Azur im Maßstab 1:300.000.Klaus Simon liebt und bereist Frankreich seit vielen Jahren. Er schreibt für Reise- und Feinschmeckermagazine sowie für überregionale Tageszeitungen. Für den DuMont Reiseverlag hat er bereits mehrere Reiseführer zu Frankreich verfasst, u.a. über die Normandie und das Burgund.Zu jeder Region »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps des Autors. Ort für Ort ausgewählte, mit einem Schlagwort bewertete, kommentierte Adressen mit Preisangaben. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Extra-Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Wanderungen und andere Aktivtouren mit Detailkarten. Ausführliche Landeskunde und aktuelle Themen aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Alltag.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 10.07.2019
Zum Angebot