Angebote zu "Henderson" (85 Treffer)

Kategorien

Shops

Jazz Crusaders - The Paris Concert (DVD)
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Kreuzritter des Jazz formierten sich ursprünglich im Kalifornien der Swinging-Sixties auf Initiative von Wayne Henderson und Joe Sample. Schon bald stieß Larry Carlton zu ihnen, um damit den...

Anbieter: Video Buster
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Heye´s Society - New Oleans Jazz
18,10 € *
zzgl. 5,95 € Versand

HEYE?S SOCIETYNew Orleans JazzToni Ketterle (Kornett, Gesang, Moderation), Achim Bohlender (Klarinette), Erwin Gregg (Posaune), Dr. Tino Rossmann (Klavier, Gesang), Leopold Gmelch (Tuba) und Heye Villechner (Schlagzeug, Gesang)Die sechs Musiker von Heye?s Society um den Kopf und Namensgeber der Band, Schlagzeuger Heye Villechner, haben sich dem traditionellen Jazz verschrieben, der Anfang des 20. Jahrhunderts in den Vergnügungsvierteln von New Orleans entwickelt wurde. So gehören Titel von Joe King Oliver, Scott Joplin und Louis Armstrong zum Repertoire, aber auch traditionals wie ?Eh La Bas?.Die Liebe zum Jazz hält jung: Denn die Musiker aus Leidenschaft sind zum Teil über 80 Jahre und bis auf Klarinettist Achim Bohlender alle im Ruhestand. Doch von Ruhe ist bei dieser Truppe nichts zu spüren. Heye?s Society heizen dem Publikum mit unverfälschtem New-Orleans-Jazz kräftig ein. Die Vollblutmusiker leben den Jazz ? und zeigen als Solisten mit virtuosen und mitreißenden Improvisationen allesamt ihr Können. Zwischen den Liedern gibt es von Kornettist Toni Ketterle, der durchs Programm führt, unterhaltsame Kommentare, Anekdoten und Bilder aus der Historie des Jazz. Somit wird das Konzert nicht nur zu einer musikalischen, sondern auch einer informativen Zeitreise.Toni Ketterle ist studierter Trompeter und war langjähriger Chef der Bavaria Tonstudios. Der Posaunist Erwin Gregg hat unter anderem für die Spider Murphy Gang geblasen, für Udo Lindenberg, Hugo Strasser und Giora Feidman, ebenso für Musicalproduktionen beim Staatstheater am Gärtnerplatz. Der Arzt und Klaviermann Tino Rossmann, auch er über 80, hat schon als Gymnasiast bei den Curtis Jazzmen im Jazzkeller an der Münchner Türkenstraße gespielt. Der Bassposaunist Leo Gmelch ist eigentlich musikalischer Produktionsleiter u.a. am Münchner Residenztheater, spielte mit Udo Lindenberg, Konstantin Wecker, Hans Söllner, der Al Porcino Bigband, und wirkte mit Günter Klatt, Bary Guy, Sam Rivers , Olga Neuwirth und George Lewis (!) bei mindestens 20 CD Produktionen. Der jugendliche Mittfünfziger Achim Bohlender, studierter Diplom-Ingenieur für Umweltschutztechnik, ist Mitglied mehrerer süddeutscher Formationen und Leiter eines eigenen Swing-Quintetts. Heye Villechner, Kopf des Ensembles, ist ehemaliger Leistungs-Sportler, Profifußballer, dann Sportcoach und Sportreporter, ferner Leiter zweier Privat-Theater in Hameln und Göttingen und musikalischer strenger Verfechter der reinen ? New Orleans Stilrichtung ( early Armstrong, Dodds, Henderson, J.R. Morton, Bechet, Lewis,).Um ans Ziel zu kommen, muss man zuweilen dorthin zurückkehren, wo alles seinen Anfang nahm. Dies und die Freude an der Improvisation über die Themen der Musik aus New Orleans und Chicago zwischen 1900 und 1930 sind die Motivation für Heye?s Society.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Jazz Eyes 2009,2010 [Vinyl LP] [Vinyl LP] - Var...
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Titel: Jazz Eyes 2009,2010 - Various JazzFormat: VinylTracks: Disc 1:1. You've Got A Friend - Hays, Kevin Trio 2. Addio - Bonafede, Salvatore Trio Disc 2:1. Isotope - Henderson, Joe 2. Two By Two - Kuhn, Steve Trio

Anbieter: Rakuten
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
MANRAN  | Schottland
10,30 € *
zzgl. 5,95 € Versand

MANRAN | Schottland»Ten by the Ben«10 Year Anniversary. Das famose Sextett hat sich weiblich verstärkt. Die Musiker:EWEN HENDERSON Gesang, Geige, Sackpfeife, Tin Whistle, KlavierAIDAN MOODIE GitarreRYAN MURPHY Holzflöte, Uillean PipesMARK SCOBBIE Schlagzeug, PerkussionGARY INNES Akkordeon, KeyboardROSS SAUNDERS Bassgitarre, GesangKIM CARNIE Gesang»Mit dem Ethos, sich an den traditionell keltischen Wurzeln zu orientieren, verbinden sie feurige Melodien von Geige, Akkordeon, Flöte, Uilleann und Highland-Dudelsack kraftvoll mit einer Rhythmussektion voller Funk, Jazz und Rock, um einige der innovativsten und erhebendsten Momente zu kreieren.« Settlehall»Gaelic folk superstars«BBC Radio ScotlandDie schottischen Highlands sind rau und nebelverhangen. Diese Landschaft hat etwas ursprüngliches und einmaliges, aber auch etwas mystisches. Und sie bringt Musiker hervor, die in ihren Herzen ein wildes Feuer tragen. Was MÀNRAN so außergewöhnlich macht, ist die Verschmelzung der schottischen Kultur mit der Moderne.Da treffen Dudelsackklänge auf gälischen Gesang und ein Feuerwerk an Rhythmus. Im Fokus stehen die Stimmen von Kim Carnie und Ewen Henderson und das weltweit einzigartige Duett zwischen irischen Uilléan und schottischen Bagpipes. Es ist ziemlich schwer, zwei Dudelsäcke mit zwei verschiedenen Tonlagen stimmig zu spielen. Das schafft einen Klang, den keine andere Band als Bläsersatz zu bieten hat. Gesungen wird sowohl auf Gälisch als auch Englisch, wobei sich das berühmte Zünglein an der Waage eher in Richtung Gälisch neigt. Auch wenn es um das Austarieren von Rock und Tradition geht, bleibt es aber in der goldenen Mitte schweben. Die Künstler sind Meister, wenn es um eine feine Balance von Pipes, Fiddle, Akkordeon mit Schlagzeug, Gitarre und E-Bass geht.Nach vier Alben, etlichen Singles, eine davon für einen wohltätigen Zweck, die 2 Mio. Pfund einspielte, hat sich MÁNRAN als Band etabliert, die zum Fundament der schottischen und irischen Musikszene gehört. Produziert wird die Band von Colum Malcolm (»Simple Minds«, »Wet Wet Wet« und »Runrig«) und der schottischen Folklegende Phil Cunningham. Dazu kommt der Ritterschlag von »Runrig«, MÁNRAN zu ihrem 40. Bandjubiläum als Vorgruppe zu engagieren, wo sie 17.000 Schotten undFolkrock-Fans aus aller Welt rocken konnten. Beim Abschiedskonzert von »Runrig« im Jahr 2018 war MÁNRANs Akkordeonist Gary Innes als Gast dabei und wurde im gleichen Jahr bei den »Scottish Music Awards« zum Instrumentalisten des Jahres gewählt.Aber auch für die ganze Band hagelte es Auszeichnungen wie beispielsweise »International Artist of the Year«, »Australian Celtic Music Awards«, »Traditional Arts«, »Scots & Gaelic Award«, »Creative Scotland Awards«, »Album of the Year«, »Gaelic Singer of the Year« ... und andere - denn die Musiker fegen wie der sprichwörtliche Sturm über ihr Publikum. Und das hat ihnen völlig zu Recht den Ruf eingebracht, eine der besten Celtic Rock Bands weltweit zu sein.Im Herbst 2019 war das seit einigen Monaten mit Sängerin zum Septett gewachsene Ensemble Headlinerder jährlichen »Irish Folk Festival Tournee« in zahlreichen Städten Deutschlands und der Schweiz zu hören.Nun aber haben sie wieder die Bühnen ganz für sich allein. Das wird ein Fest!»Das Zusammenspiel von irischem und schottischem Dudelsack, gespielt von zwei Meistern ihres Instrumentes, ist einzigartig.«WW-Kurier

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Schott Jazz Piano Bd.1 Lehrbuch
42,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Standardlehrbuch für Harmonik, Technik und Improvisation Das neue Buch "Jazz Piano 1" des englischen Erfolgsautors Tim Richards baut auf den Grundlagen von "Blues Piano" auf. Es stellt die Prinzipien von Jazzharmonik und Improvisation von Anfang an vor und führt den fortgeschrittenen Pianisten in die verschiedenen Arten typischer Jazzakkorde ein, beginnend mit Dur- und Moll-Dreiklängen bis hin zu Sept- und Nonen-Akkorden, indem er alle Jazzstilarten von den Vierziger Jahren bis heute verwendet. Ob Sie in einer Band spielen, Klavierunterricht geben oder einfach zuhause spielen - Sie werden mit "Jazz Piano" viel Spaß dabei haben! Tim Richards kombiniert achtundzwanzig seiner eigenen Stücke mit besonderen Arrangements so bekannter Jazz-Standards wie "Autumn Leaves", "Fly Me To The Moon", "In A Sentimental Mood", "Mannenberg", "On Green Dolphin Street", "Song For my Father", "Straight No Chaser" und "Take The A-Train". Zwei transkribierte Songs von Thelonious Monk und Horace Silver sorgen für einen unerschöpflichen Vorrat an authentischen Jazztechniken, die Sie sich durch Nachspielen erarbeiten können. Die CD enthält Aufnahmen aller Stücke, die meisten mit Bass- und Schlagzeugbegleitung. Sie können auch als Play-Along genutzt werden - ein wichtiges Mittel, um den Jazz ohne viele Umwege zu erlernen. Inhalt: Einführung Hinweise zur Benutzung des Buchs Die CD Bevor du beginnst Kapitel 1: Dur-Dreiklänge Dur-Dreiklänge Threesome Swing-Achtel Römische Zahlen Dreiklangs-Umkehrungen No Problem Dur-Pentatonik Intervalle und Gehörbildung Dur-Dreiklänge in anderen Tonarten Der Quintenzirkel Major Triad Cycles Gebrochene Dreiklänge Coincidence Calypso Tim Richards & Kubryk Townsend Begleitung Major Triad Workout Zieltöne und Auftakte Y Todavia la Quiero Joe Henderson Vertikale Improvisations-Techniken On Green Dolphin Street (Teil 2) Bronislau Kaper Dreiklänge in gespreizter Handstellung Entwickeln von Geläufigkeit Gebrochene Lehrbuch

Anbieter: Musik Produktiv
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Ray Charles - Berlin 1962 (CD)
29,95 € *
zzgl. 4,99 € Versand

(Pablo) 17 Tracks, Jazz in der Philharmonie, ein früherer unveröffentlichter Konzertauftritt, aufgenommen im Sportpalast, Berlin, 6. März 1962 Ray Charles - Klavier, Gesang Marcus Belgrave, Wallace Davenport, Phillip Guilbeau, John Hunt - Trompete Henderson Chambers, James Harbert, Keg Johnson, D...

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Zane Massey - Safe To Imagine
9,95 € *
zzgl. 4,99 € Versand

(1996/Delmark) 8 tracks, Zane Massey's Safe to Imagine is a reassuring sign that the jazz pantheon of tenor saxophonists continues to be renewed and reinvigorated. Adept in settings from bop to post-bop, from free to funk, Massey evokes Rollins, Ornette, Coltrane, Mobley, Shorter, Henderson, Sand...

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Jazz
24,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Zahlreiche Jazzfans in Deutschland sind mit Arrigo Polillos Jazz - Geschichte und Persönlichkeiten groß geworden. Nun erscheint die aktualisierte und erweiterte Neuauflage des Jazz-Klassikers als Taschenbuch.Im ersten Teil zeichnet Polillo die geschichtliche Entwicklung des Jazz nach, von den Wurzeln in der Folklore, Minstrels und Ragtime, über New Orleans, Chicago, New York, Kansas City, vom Swing zum Bebop, weiter zum Cool Jazz, Hardbop und Free Jazz bis zum Rock in Europa. Dabei erklärt der Autor die musikalischen Ausdrucksformen wie Ragtime, Rhythm and Blues, Gospel, Free Jazz immer aus ihrem sozialen und kulturhistorischen Zusammenhang heraus.Der zweiteTeil stellt die großen Persönlichkeiten des Jazz vor: Sidney Bechet, Fletcher Henderson, Louis Armstrong, Duke Ellington, Benny Goodman, Count Basie, Dizzy Gillespie, Keith Jarrett, Wynton Marsalis, Dave Douglas und viele mehr.Mit den Aktualisierungen sowie neuen bibliografischen Empfehlungen ist Polillos legendäres Jazzbuch ein Muss für jeden Jazzfan.

Anbieter: buecher
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot