Angebote zu "Handvoll" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Raphael Wressnig & Alex Schultz - Don't Be Afra...
16,52 € *
zzgl. 4,99 € Versand

(2008 'Pepper Cake') (49:22/10) Hervorragende internationale Jazz-Blues Fusion, produziert von drei wahren Meistern auf ihren Instrumenten. Raphael aus Österreich zählt, obwohl gerade mal 28, zu jener guten Handvoll weltweit bekannter Organisten, die sich gleichermaßen im Jazz wie Blues und Funk ...

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
V.A. Many Faces Of Deep Purple  LP  marmoriert
23,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Erscheint auf farbigem Doppel-Vinyl (180g, white marbled) im Gatefold. Deep Purple ist neben Led Zeppelin und Black Sabbath zweifellos das dritte Stück der essentiellen Triade, aus der Heavy Metal hervorging. Deep Purple wurde von Blues, Psychedelia, Soul, Jazz und klassischer Musik beeinflusst und kreierte einen persönlichen und einzigartigen Sound. Mit einer Handvoll Alben, die als Klassiker in der Rockgeschichte gelten („In Rock“, „Machine Head“, „Live in Japan“, „Burn“), ist Deep Purple eine der einflussreichsten Gruppen im Genre Rock! Dieses Doppelalbum ist eine faszinierende Tour durch die reichhaltige Genealogie der Band mit den Seitenprojekten von unter anderem Jon Lord, Ian Gillan, Roger Glover, Ian Paice, Glenn Hughes und Nicky Simper. Mit fantastischem Artwork und remastertem Sound ist „The Many Faces of Deep Purple“ jetzt auf Vinyl-Format erhältlich und die neueste Veröffentlichung, die die erfolgreiche Serie The Many Faces erweitert. Wie immer nicht Streaming-Plattformen verfügbar.

Anbieter: EMP
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Auf der Spur der Erhabenen: Chronik der Sternen...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf der Spur der Erhabenen: Chronik der Sternenkrieger 41-44 - Sammelband 4 Science Fiction Romane von Alfred Bekker Eine Handvoll irdischer Raumschiffe hat es durch ein Wurmloch in eine weit entfernte Sternenregion auf der anderen Seite der Galaxis verschlagen. Sie sind auf der Suche nach dem Erbe einer geheimnisvollen Spezies, die man als die Erhabenen Alten Götter kennt und vor langer Zeit verschwand. Die Raumschiffe LEVIATHAN, ODYSSEUS, STERNENKRIEGER und SONNENWIND operieren derzeit an weit entfernten Orten in diesem weitgehend unbekannten Teil der Milchstraße. Dieser Band enthält folgende Abenteuer aus der Serie Chronik der Sternenkrieger: Alfred Bekker: Chronik der Sternenkrieger 41 Black Hole X Alfred Bekker: Chronik der Sternenkrieger 42 Schwerkraftmonster Alfred Bekker: Chronik der Sternenkrieger 43 Lichtjahreweit entfernt Alfred Bekker: Chronik der Sternenkrieger 44 Mission Brauner Zwerg Alfred Bekker ist Autor zahlreicher Romane und Erzählungen mit einer Gesamtauflage von über 4,5 Millionen Exemplaren. Außerdem ist er Verleger und Jazz-Musiker.

Anbieter: buecher
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Auf der Spur der Erhabenen: Chronik der Sternen...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf der Spur der Erhabenen: Chronik der Sternenkrieger 41-44 - Sammelband 4 Science Fiction Romane von Alfred Bekker Eine Handvoll irdischer Raumschiffe hat es durch ein Wurmloch in eine weit entfernte Sternenregion auf der anderen Seite der Galaxis verschlagen. Sie sind auf der Suche nach dem Erbe einer geheimnisvollen Spezies, die man als die Erhabenen Alten Götter kennt und vor langer Zeit verschwand. Die Raumschiffe LEVIATHAN, ODYSSEUS, STERNENKRIEGER und SONNENWIND operieren derzeit an weit entfernten Orten in diesem weitgehend unbekannten Teil der Milchstraße. Dieser Band enthält folgende Abenteuer aus der Serie Chronik der Sternenkrieger: Alfred Bekker: Chronik der Sternenkrieger 41 Black Hole X Alfred Bekker: Chronik der Sternenkrieger 42 Schwerkraftmonster Alfred Bekker: Chronik der Sternenkrieger 43 Lichtjahreweit entfernt Alfred Bekker: Chronik der Sternenkrieger 44 Mission Brauner Zwerg Alfred Bekker ist Autor zahlreicher Romane und Erzählungen mit einer Gesamtauflage von über 4,5 Millionen Exemplaren. Außerdem ist er Verleger und Jazz-Musiker.

Anbieter: buecher
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Weekend In London (Cd)
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wir sind es gewöhnt, wenn Musiker Ikone und Grammy Gewinner wie George Benson auf die Bühne gehen, dass diese ihrem hohen Status entsprechen. Während einer sechs Jahrzehnte dauernden Karriere, die von Auszeichnungen, Anerkennung und Billboard-Spitzenleistungen geprägt ist, hat sich der in Pittsburgh, Hill District, geborene Veteran seinen Platz sowohl in den Geschichtsbüchern als auch in den größten Veranstaltungsorten der Welt verdient. Es ist also ein seltener Genuss - und ein ganz anderer Nervenkitzel -, diesen Megastar im prestigeträchtigen Londoner Ronnie Scott's Jazz Club mit gerade mal 250 Zuschauern live zu erleben. Nur eine Handvoll glücklicher Fans waren anwesend, als die Lichter in dieser magischen Nacht im Jahr 2019 ausgingen. Mit Kevin Shirleys dynamischer Produktion von Weekend In London, bekommt jetzt jeder die Einladung sich auf das rote Samtbankett des Ronnie Scott's zu begeben, einen Scotch on the Rocks zu bestellen und mit den Klängen Bensons honigsüßem Gesang und seinen flüssigen Gitarrenlicks das wohl beste Live-Outfit des modernen Jazz zu lauschen. Die Show im Jahr 2019, die zu Weekend In London wurde, spiegelt einen weiteren sagenumwobenen Abend, der in die Geschichte des Clubs eingehen wird. Der hartgesottene Jazzer bevorzugt Spontanität, aber dieses Live-Album strahlt durch eine Setlist mit zahllosen Höhepunkten seiner Karriere. Ob er nun mit dem unsterblichen Groove des US #4-Knüllers "Give Me The Night" aus den 1980er Jahren eröffnet, Fan-Favoriten wie "Love X Love" und "In Your Eyes" wieder aufleben lässt oder klassischen Coversongs wie Dave Bartholomews "I Hear You Knocking" und Donny Hathaways "The Ghetto" frischen Wind einhaucht.

Anbieter: buecher
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Weekend In London (Cd)
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wir sind es gewöhnt, wenn Musiker Ikone und Grammy Gewinner wie George Benson auf die Bühne gehen, dass diese ihrem hohen Status entsprechen. Während einer sechs Jahrzehnte dauernden Karriere, die von Auszeichnungen, Anerkennung und Billboard-Spitzenleistungen geprägt ist, hat sich der in Pittsburgh, Hill District, geborene Veteran seinen Platz sowohl in den Geschichtsbüchern als auch in den größten Veranstaltungsorten der Welt verdient. Es ist also ein seltener Genuss - und ein ganz anderer Nervenkitzel -, diesen Megastar im prestigeträchtigen Londoner Ronnie Scott's Jazz Club mit gerade mal 250 Zuschauern live zu erleben. Nur eine Handvoll glücklicher Fans waren anwesend, als die Lichter in dieser magischen Nacht im Jahr 2019 ausgingen. Mit Kevin Shirleys dynamischer Produktion von Weekend In London, bekommt jetzt jeder die Einladung sich auf das rote Samtbankett des Ronnie Scott's zu begeben, einen Scotch on the Rocks zu bestellen und mit den Klängen Bensons honigsüßem Gesang und seinen flüssigen Gitarrenlicks das wohl beste Live-Outfit des modernen Jazz zu lauschen. Die Show im Jahr 2019, die zu Weekend In London wurde, spiegelt einen weiteren sagenumwobenen Abend, der in die Geschichte des Clubs eingehen wird. Der hartgesottene Jazzer bevorzugt Spontanität, aber dieses Live-Album strahlt durch eine Setlist mit zahllosen Höhepunkten seiner Karriere. Ob er nun mit dem unsterblichen Groove des US #4-Knüllers "Give Me The Night" aus den 1980er Jahren eröffnet, Fan-Favoriten wie "Love X Love" und "In Your Eyes" wieder aufleben lässt oder klassischen Coversongs wie Dave Bartholomews "I Hear You Knocking" und Donny Hathaways "The Ghetto" frischen Wind einhaucht.

Anbieter: buecher
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Alive AG Still frame replay Blues CD Freischlad...
14,06 € *
ggf. zzgl. Versand

Der kreative Schaffensdrang dieses jungen Musikers scheint unerschöpflich zu sein. Feat. Joe Bonamassa.nnOb Auftritte auf großen Bühnen mit Blueslegenden wie BB King, Gary Moore, Peter Green, Johnny Winter und Joe Bonamassa, oder in kleinen Clubs vor einer Handvoll Zuhörer - bei Henrik Freischlader geht es immer authentisch zu. Mit seinem ehrlichen, handgemachten Blues begeistert er seit Jahren seine Fans. Den Status des Geheimtipps hingegen dürfte er allmählich hinter sich gelassen haben, denn es macht sich auch international immer mehr Anerkennung bemerkbar. Kein geringerer als die US amerikanische Bluesgröße Joe Bonamassa beweist dies eindrucksvoll mit einem grandiosen Solo im Titeltrack. Weiter geht es auf diesem vierten und bisher rockigstes Studioalbum von Henrik Freischlader kreuz und quer durch alle Musikstile. Harter Rock, Funk, Soul, Jazz & Pop bekommen mit einer fein dosierten Portion Blues ihre eigentliche, Raum gebende Zutat. Freischlader setzt hier ganz gezielt den Blues als eine Art missing link zwischen den einzelnen Musikstilen ein und verbindet sie zu einem neuen, ganz speziellen Hörerlebnis. Never change a winning team. Auch dieses Mal ist Martin Meinschäfer für einen authentischen und tiefen Analog-Sound verantwortlich. An den Tasten seiner uralten Hammond C-3 saß Moritz 'Mr. Mo' Fuhrhop und für die Percussion-Tracks konnte Henrik den erst 17jährigen Max Klaas gewinnen. Diese beiden jungen Musiker haben ein feines Gespür für Groove und runden das Album ab. Nur drei Monate nach dem Erscheinen der aktuellen LIVE-CD wird den Fans mit dieser neuen Studio CD ein revolutionierendes neues Hörerlebnis präsentiert. Der kreative Schaffensdrang dieses jungen Musikers scheint unerschöpflich zu sein. TRACKS: 1. Still Frame Replay 2. Longer Days 3. Come On My Love 4. What's My Name 5. The Memory Of Our Love 6. Gentlemen! 7. If I Could Only Be Myself 8. I've Got It Good 9. Growing Old 10. Do Did Done 11. Look At The Fool

Anbieter: Dodax
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Universal Music Louis Armstrong - Pops Is Tops:...
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Trompeter und Sänger Louis Armstrong hatte gleich zwei Spitznamen: "Satchmo" und "Pops". "Pops Is Tops" - Tops ist der Beste - heißt eine randvoll mit grandioser Armstrong-Musik gefüllte 4-CD-Box, auf der der populäre Jazz-Entertainer in Bestform zu hören ist.Unter dem Untertitel "The Verve Studio Albums" versammeln die vier CDs drei berühmte Verve-LPs ("I've Got the World on a String", "Louis Under the Stars" und "Louis Armstrong Meets Oscar Peterson") mit einer erstaunlichen Menge seltener bis nie gehörter Bonustracks. Der fleißige Armstrong nahm die Alben, heute alle längst Klassiker, an einer Handvoll Tage im August und Oktober 1957 auf, die ersten beiden mit einem All-Star-Orchester unter der Leitung von Russel Garcia, die dritte mit dem swingenden Oscar Peterson Quartet.Ganz gleich ob man einfach nur Hits wie "Makin' Whoopee", "I Get a Kick Out of You" oder "I Gotta Right to Sing the Blues" genießen oder als Sammler tief in die Materie einsteigen will, dieses Box-Set ist einfach "tops"!Ausstattung: Digital remastered, 4-CD-Digipak, 20-seitiges Booklet mit ausführlichen Linernotes, Coverabbildungen und diskographischen Angaben

Anbieter: Dodax
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
The Road To You
32,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Pat Metheny Group gehört zu der Handvoll wirklich langfristig arbeitenden Ensembles des Jazz – seit der Gitarrist die erste Ausgabe der PMG 1977 gemeinsam mit Lyle Mays, Mark Egan und Danny Gottlieb ins Leben rief, ist die Band längst ein fester Begriff der Jazzgeschichte geworden – wie sonst nur „Art Blakey´s Jazz Messengers“ oder das „Modern Jazz Quartet“. Mit sieben Grammys für sieben aufeinander folgende Alben hält die Pat Metheny Group sogar einen veritablen Rekord, ganz zu schweigen von Metheny selbst, der insgesamt 16 Grammys in nicht weniger als 9 Kategorien erhielt – auch das ein Rekord - vom Solo-Album über Trio- und Gruppenalben bis hin zu Hollywood-Soundtracks. „Road To You“ ist eine Wiederveröffentlichung überarbeitet und erweitert von Pat Metheny.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot