Angebote zu "Gardel" (2 Treffer)

Kategorien

Shops

Tango
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Denn das macht ihren ´´Tango´´ so besonders. Quadro Nuevo spielen in ihrer Besetzung Bandoneon (Andreas Hinterseher), Bass (D. D. Lowka), Saxophon/Klarinette (Mulo Francel) und Harfe (Evelyn Huber). Diesmal haben sie sich allerdings noch einen Pianisten (Chris Gall) hinzu geholt. Ein klassisches Tango-Ensemble hätte eine Violine. Die sanglichen Melodien des Saxophons und das perlige Spiel der Harfenistin ersetzen dieses Melodieinstrument jedoch prächtig und führen zu einem neuartigen Tango-Erlebnis für die Hörer. Die Zusammenstellung von traditionellen Tangos und Eigenkompositionen auf ´´Tango´´ spiegelt den Umgang von Quadro Nuevo mit dieser traditionsreichen Musik perfekt wider. ´´La Cumparsita´´ ist einer der bekanntesten Tangos überhaupt. Lieder des Sängers Carlos Gardel aus den 1930er Jahren, wie ´´Por una Cabeza´´ oder ´´El Dia que me quieras´´, werden von Quadro Nuevo instrumental ´´gesungen´´. Typisch für die Band ist die respektvolle Loslösung von der Tangotradition, beispielsweise in ´´El Dia que me quieras´´ durch die Besetzung mit Klarinette und Klavier. Außerdem spielt Pianist Chris Gall jazzige Verzierungen und gelegentlich auch Jazz-Harmonien, die den typischen Tangoklang sanft bereichern.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Latin American Crooners-The Best Boleros & Tango
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer ein Faible für Dean Martin und Frank Sinatra hat und durchaus großartige Tenöre nicht nur als Operninterpreten zu schätzen weiß, für den kann sich bei der Begegnung mit den großen Latino Crooners des 20. Jahrhunderts eine ganz neue Welt eröff nen. Eine professionell ausgebildete Stimme, Erfahrung in Chören und im Fach Oper war für diese Sänger eine Selbstverständlichkeit und Grundvoraussetzung, um zu den beliebtesten und verehrtesten Stars in der spanischsprachigen Welt aufzusteigen und Millionen Platten weltweit zu verkaufen. Das kann man nur mit einem außergewöhnlichen Charisma schaff en, und davon hatten die hier versammelten Tenöre gleich so reichlich zur Verfügung, dass die meisten auch als Filmschauspieler reüssierten, also eine klassische win-win Situation. Aus Mexiko stammten Pedro Vargas, Augustin Lara - auch ein wichtiger Komponist, Genaro Salinas, Hugo Avendano, Cuco Sanchez und Javier Solis, aus Chile Antonio Prieto und Lucho Gatica. Mario Suarez und Alfredo Sadel waren aus Venezuela, Bobby Capo und Felipe Rodriguez aus Puerto Rico, Francisco Alves aus Brasilien und der großartige, viel zu jung gestorbene Carlos Gardel aus Argentinien darf hier auch nicht fehlen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe