Angebote zu "Feinsten" (14 Treffer)

Aboutjazz
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

aboutJAZZ auf diesem Album findet sich eine Sammlung erstklassiger Künstler und deren stilvoller Musik - einfach JAZZ vom Feinsten. Ob ruhige Töne mit Dave Brubecks ´´Take Five´´, bluesige Stimmung mit Miles Davis ´´Blue in Green´´ oder eine verspielte Atmosphäre mit Duke Ellingtons ´´Take The A Train´´ es ist für jede Gelegenheit und jeden Charakter etwas dabei. Dieses Album bietet eine vielseitige Zusammenstellung mit den erfolgreichsten Künstlern und tollem Hörgenuss für mehr als 2 Stunden als Doppel CD, auf 4-fach Vinyl und Download. Erstmalig ist die aboutJAZZ auch auf allen gängigen Streamingportalen zugänglich. Ab dem 09. November sind die feinsten JAZZ-Sounds mit u.a. Diana Krall, Robbie Williams, Melody Gardot, Frank Sinatra und Louis Armstrong sowohl am Tag als in der Nacht zu genießen und eins ist sicher: Es ist nicht nur etwas für JAZZ-Freunde dabei!

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Returnings
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Der dänische Gitarrist Jakob Bro kreiert eine magische Musik, die sich jeder Kategorisierung entzieht´´, schrieb Downbeat kürzlich. Mit Returnings wird diese Magie intensiviert, wenn Bro und sein musikalischer Seelenverwandter Thomas Morgan sich erneut mit zwei lebenden Legenden des europäischen Jazz verbinden - mit Trompeter Palle Mikkelborg und Schlagzeuger Jon Christensen. Und es ist eine wunderbare Symbiose: Bros sphärische Gitarrenklänge, Mikkelborgs sanftes Milesisches Flügelhorn, Morgans untrügliches Gefühl für die Töne, Christensens freischwebendes Trommeln. Diese Bestandteile ergeben eines der feinsten, subtilsten Jazz-Alben der letzten Zeit. Returnings wurde im Juli 2016 im Osloer Rainbow Studio aufgenommen und von Manfred Eicher produziert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Come Away With Me
10,49 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Träumen leicht gemacht´´ - so könnte man das Album ´´Come Away With Me´´ von Norah Jones betiteln. Selten war ein Album derart geschlossen wie dieses! Alle Titel sind so aufeinander abgestimmt, dass sie zusammen ein extrem einheitliches Bild ergeben. So kann man getrost die Augen schließen und einfach mit der Musik von Norah Jones dem Alltag entfliehen. Nicht ohne Grund wurde dieses Meisterwerk mit Auszeichnungen und Preisen geradezu überschüttet. Feinste Musik, grandios arrangiert und interpretiert, irgendwo zwischen Pop, Folk und Jazz zeichnet dieses edle Album aus. Ein Fest für stille Stunden!

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Swingende Notwendigkeit-Live
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Endlich: Swingende Notwendigkeit live auf Tonträger! Diese CD ist der überzeugende Beweis: Der preisgekrönte Klavierkabarettist Bodo Wartke und The Capital Dance Orchestra bringen jeden Konzertsaal zum Beben! Der Entertainer erweckt die legendären Tanzpaläste in ihrer ganzen Pracht zu neuem Leben. Das wandlungsfähige Orchester erklingt in feinsten Nuancen mit differenziertem Klangvolumen. Diese exquisit abgemischte Aufnahme präsentiert ein opulentes Programm mit Evergreens aus Bodo Wartkes vier Klavierkabarettprogrammen und ganz neuen Kompositionen. Swingende Notwendigkeit ist ein mitreißendes musikalisches Feuerwerk! Die ganz große Revue jetzt für zuhause und unterwegs. Swingende Lebensfreude und absolut hörenswert!

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Souvenance
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit seinem 2009 bei ECM auf Tonträger erschienenen Projekt ´´The Astounding Eyes Of Rita´´ begeisterte Anouar Brahem in den vergangenen Jahren Konzertbesucher weltweit. Nun stellt der tunesische Oud-Meister lang erwartete neue Kompositionen vor und überrascht dabei mit der von ihm als Idee schon lange gehegten, nun aber erstmals realisierten Einbindung eines Ensembles für Streichinstrumente. Die Arrangements auf ´´Souvenance´´ ergänzen in ihrer Transparenz und Fragilität nun jene melodisch farbigen und rhythmisch fein ausgehörten Brückenschläge zwischen Orient und Okzident, für die Brahem bekannt geworden ist. Zudem hat das Piano wieder eine zentrale Stimme mit der Rückkehr des Pianisten François Couturier, der mit Anouar Brahem schon in früheren Ensembles zu hören war. ´´Ich brauchte lange, um diese Kompositionen zu schreiben´´, merkt Brahem an und verweist auf die politischen und gesellschaftlichen Umwälzungen, die im Zuge des sogenannten arabischen Frühlings Tunesien und die angrenzenden Länder erfasst hatten: ´´Diese Ereignisse habe mich stark beeinflusst.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Schwer verdaulich
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Bestattungsunternehmer Gottfried Froelich aus Weil der Stadt kümmert sich momentan um seine Niederlassung in Besigheim. Mit Freundin Inge hat er ein schönes Haus in der malerischen Innenstadt bezogen, und die beiden haben schnell Zugang zur rührigen Genießerszene der Stadt am Neckar gefunden. Mit ihren neuen Freunden nehmen sie an einem Höhepunkt der Gourmetsaison teil: dem ´´schwimmenden Büffet´´, das mit handverlesenen Feinschmeckern zwischen Besigheim und Plochingen über den Neckar schippert. Mit feinen Speisen und Getränken, mit edlem Jazz und schließlich auch mit einer Leiche. Als dann noch eine Bombendrohung dafür sorgt, dass niemand das Schiff betreten oder verlassen kann, ist Froehlich wieder als kriminalistische Spürnase gefordert. Mit seinem musikalisch talentierten Bestatter Gottfried Froelich hat Jürgen Seibold eine ebenso skurrile wie liebenswerte Hauptfigur erfunden, die nach ´´Unsanft entschlafen´´ nun einem zweiten Regionalkrimi als Gourmet und Hobbykoch eine besondere Note verleiht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
The Feel Of Life
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Was hat es für einen Sound, das Leben? Wie klingt das: Wünschen, Hoffen, Genießen? Erfüllung und Enttäuschung, Verzicht? Das zu viel Wollen oder zu wenig Bekommen? Oder gar nichts wollen und alles bekommen: das geschenkte, mühelose Glück - was hat es für einen Klang? Ursula Mauder hat danach gesucht, in bester Singer/Songwriter-Tradition, unplugged und unverstellt: nach dem Groove, der Melodie des vollen Lebens, seinen Höhen und Tiefen. Mit ihrer unverwechselbaren Stimme, begleitet von internationalen Musikern aus der Jazz- und Acousticszene, erzählt sie davon in zwölf Eigenkompositionen, feinen Songs, filigran und rein akustisch arrangiert. Win or lose, Scheitern oder Triumph, Tod und Traum, Liebe, Lüge und Feigheit vor dem Freund, alle kennen die Gefühle, die damit verbunden sind. Ob Failing you, What you came here for, Written on my skin oder Death´s no cure - was uns wirklich treibt im Rhythmus des Lebens, umspielen diese Songs.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Pink Panther for Two, für Klavier zu 4 Händen m...
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Tastenneuheit aus der ´´...for Two´´ Reihe Reichtum und Vielfalt des amerikanischen Musiklebens, stellt Mike Cornick im aktuellen Band seiner erfolgreichen Spielliteratur-Serie für Klavier zu 4 Händen vor. Diese kleine aber feine Sammlung spannt den stilistischen Bogen von Mancinis Filmmusik-Evergreen Pink Panther bis hin zum Jazz-Klassiker Bill Bailey, Won´t You Please Come Home. Klanglich-musikalisch äußerst ansprechend und technisch mit interessanten Herausforderungen gespickt, erweitern Cornicks Arrangements den musikalischen Horizont der jungen Pianisten praxisnah und mit der nie zu vergessenden Freude am Spiel. Neben vollständigen Aufnahmen der Duette enthält die beiliegende CD je eine Play-Along-Version für Primo- und Secondo-Spieler. Hörbeispiele sind auf der Verlagswebsite zu finden. Schwierigkeitsgrad: 2-5

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Die Rote Hand
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Arnolt Streich, ehemaliger Fremdenlegionär, lebt nach Kriegseinsätzen in Indochina und Algerien zurückgezogen in Frankfurt am Main. Mehr schlecht als recht verdient er sich seinen Lebensunterhalt als Wachmann auf einem heruntergekommenen Garagenhof. Verfolgt von den Dämonen seiner Kriege, verbringt er die Tage mit Wachgängen, Bier-Gesprächen am nahen Wasserhäuschen, gelegentlichen Besuchen im Boxclub oder eines gewissen Etablissements im Bahnhofsviertel. Unbehelligt lebt er abseits vom Rummel des Wirtschaftswachstums der Endfünfzigerjahre, bis (und hier kommen wahre Fakten ins Spiel) am 3. März 1959 in einer seiner Garagen eine Autobombe detoniert. Das Opfer: Ein deutscher Waffenhändler, der mit seinen Lieferungen an die algerische Befreiungsbewegung eine Menge Geld verdient ... Die Rote Hand - das klingt nach einem schlechten Kriminalroman. Aber die Wirklichkeit schreibt manchmal schlechte Geschichten, denn diese Organisation gab es tatsächlich. Jürgen Heimbach, Profi des ´´literarischen Kriminalromans´´, hat die historischen Fakten genau recherchiert und daraus einen Stoff gewebt, der so fein wie spannend, um nicht zu sagen: filmreif ist. Ein film noir, leiser Jazz, dunkle Straßen - und das Bild von Männern in Trenchcoats mit hochgeschlagenem Kragen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot