Angebote zu "Emil" (44 Treffer)

Kategorien

Shops

Emil Reinert - Preisträgerkonzert
16,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Programm am 19.07.20:Richard Wagner - Eine Sonate für das Album von Frau M.W.Franz Schubert - ?Wanderer-Fantasie?The Beatles - Blackbird (Jazz Version für Klavier)Béla Bartók - Sonate, Sz.80Emil Reinert ist ein deutsch-französischer Pianist, der im Alter von 10 Jahren bei Prof. Adam Wibrowski mit dem Klavier begann. Nachdem er mit 17 das wissenschaftliche Abitur mit höchster Auszeichnung bestand, studierte er gleichzeitig Klavier am Regional-Konservatorium von Paris, Musikwissenschaft an der Sorbonne-Universität und Liedbegleitung bei Prof. Françoise Tillard. 2012 wurde Emil Reinert an der Schola Cantorum angenommen und studierte zusätzlich in der Klasse von Gabriel Tacchino, dem einzigen Schüler von Francis Poulenc. Zwei Jahre später schloss er dort und im Regional-Konservatorium sein Studium mit der einstimmigen Auszeichung ?sehr gut? ab, um an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg bei Prof. Hubert Rutkowski zu studieren. Seit Oktober 2018 hat er seinen Master-Studiengang begonnen. In der Zeit nahm er an verschiedenen Wettbewerben teil, bei denen er zahlreiche Preise gewonnen hat, u.a. den ersten Preis des Steinway Wettbewerbs 2019, den ersten Preis des Internationalen Klavierwettbewerbs von Montrond-les-Bains, den 2. Preis des Elise Meyer Wettbewerbs in Hamburg, den dritten Preis des 6. Béla Bartók Wettbewerbs, den Konzertpreis, den Kulturpreis und den Leschetitzky Preis des 2. Deutschen Klavierwettbewerbs Polnischer Musik, und den Preis der besten Interpretation von Dimitri Chostakovitch beim 16. Wettbewerb von Île de France. Durch diese Erfolge wurde er auf mehrere Festivals eingeladen, wie das Paderewski Festival in Amerika oder das Philos Festival in Japan. Er wurde ausserdem vom Deutschland Stipendium und der Johannes Brahms Stiftung gefördert. Sein Interesse an der modernen Musik hat ihn dazu geführt, zusammen mit anderen Musikern das Ensemble Volans zu gründen, dass sich zum Ziel setzt, zeitgenössische Musik aufzuführen. Musik zu vermitteln ist nämlich eine wichtige Aufgabe für Emil Reinert. So wurde er Oktober 2019 im Career Center der HfMT für die Künstlervermittlung engagiert.Als Solist spielte u.a. mit dem Philharmonie Orchester von Kielce in Polen, dirigiert von Allessandro Crudele, mit dem Symphonischen Orchester der Abruzzi in Italien, mit der Hamburger Orchester Gemeinschaft in Deutschland und mit den Wiener Neustädter Instrumentalisten in Österreich.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Joki Freund Quintet - European Jazz Sounds (Vinyl)
24,95 € *
zzgl. 4,99 € Versand

(2015 / BE! Jazz) 11 tracks, original Jazztone Aufnahmen, 1957, Vinyl! Vor der Bildung des gleichnamigen Quintetts spielte Joki Freund Mitte der 50er Jahre mit Jutta Hipp . Hier sind seine frühen Aufnahmen von 1957 mit Emil und Albert Mangelsdorf f auf Viny-Schallplatte.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
YOUNEE
21,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die Koreanerin YOUNEE ist eine virtuose Pianistin und ausserordentlich talentierteSängerin und Songschreiberin, die schon von frühen Kindesbeinen an den sehnlichstenWunsch hat, alle musikalischen Grenzen zu überwinden. Ihre Ausbildung beginntbereits im zarten Alter von 3 Jahren und endet schließlich nach einem umfassendenKlassik-Studium an der berühmten Yonsei University in Seoul mit einem Bachelor-Examen am klassischen Piano. YOUNEE erhält viele Einladungen zu nationalenWettbewerben und Festivals, gewinnt viele Preise, zählt schon bald zu denherausragenden Newcomern in ihrem Heimatland, entscheidet sich dann aber dafür,lieber ihren eigenen musikalischen Weg zu gehen, und die Grenzen von Klassik, Jazzund Pop für sich zu entdecken.YOUNEE gehört zu den wenigen Klassik-Pianistinnen, die genreübergreifend ebenso aufJazz-, Pop- und Rockbühnen zuhause sind. Im Jahre 2006 produziert und veröffentlichtsie ihr erfolgreiches Debut-Album ?Love? (EMI) unter ihrem Künstlernamen ?Keys Piano?in Korea, wird schnell ein nationaler Star, und ist ständiger Gast in den prominentenRadio- und TV-Shows ihres Landes. Hochaktiv auch als Songkomponistin schreibt sie indieser Zeit viele Popsongs für andere koreanische Künstler, sowie u.a. auch denTitelsong und No1-Hit ?Dan Hansaram? für das koreanische TV-Drama ?FamousPrincesses? von KBS-TV. Danach beschliesst YOUNEE nach England zu gehen und miteinigen Größen der englischen Jazz-Szene zu schreiben, zu produzieren und ihrenglischsprachiges Crossover Album ?True To You? in England zu veröffentlichen. DerAlbum-Titel ?Home To You? erobert sogar verschiedene amerikanische Radio-Charts bishin zur No1 der wichtigen AC-Chartbound-Charts, und YOUNEE gewinnt zusammen mitihrem Co-Schreiber die Kategorie ?Best Songwriter? des Music Aid Awards.2010 tourt YOUNEE mit ausgezeichneten Jazzmusikern (u.a. Gary Husband, DerekWatkins, Nigel Hitchcock, Richard Cottle, Richard Niles, Robert Rickenberg) in Englandund spielt in den legendären Londoner Jazzclubs wie u.a. Pizza Express, 100 Club, 606,Vortex, Stables, Bedford Club, Never Ending Song Festival usw., dazu kommen Auftrittebei BBC ?Woman hour?,?Jazz Line Up?,?BBC 3 - Sue Marchant Show?,?Jazz FM - Gary KingShow? und grossen Medien-Events. YOUNEE gehört dem erlesenen Kreis von Pianistenan, die zum ?Steinway Festival? eingeladen werden. Ihr Auftritt wird von BBC Radio 3?Jazz Line Up? mitgeschnitten und als einziger Festival-Beitrag in voller Längemehrfach gesendet.YOUNEE gelingt es, die verschiedenen Genres von Klassik, Jazz, Pop und Rock aufhöchst gefühlvolle Art und Weise miteinander zu verbinden und mit ihrem pianistischenKönnen und ihrer beeindruckenden Stimme eine eigene Klangwelt zu kreieren.»Melodien sind meine Muttersprache«, sagt YOUNEE, die seit geraumer Zeit inDeutschland lebt und mittlerweile Deutsch fast schon so gut spricht wie Englisch.Aber YOUNEE wäre nicht YOUNEE, wenn sie auf der ständigen Suche nach neuenkünstlerischen Herausforderungen nicht immer wieder auf ihre musikalischen Wurzeln,die Klassik und die Werke der grossen Meister, zurückkommen würde. Ihr Album?Jugendstil?, 2014 von ihr im legendären ?Emil Berliner Studio? in Berlin produziert, istein brillianter Mix aus Klassik, Jazz- und Pop-Einflüssen - eine pianistische Reise, diedie verschiedenen Welten der Musik auf beeindruckende Weise miteinander vereint: Sohat man Klassiker von u.a. Rachmaninoff, Dvorak, Bach, Beethoven oder Mussorgskysicherlich noch nicht gehört.Die von den begeisterten Medien als Star-Pianistin bezeichnete Komponistin undSinger-Songwriterin, beweist auch 2016 mit ihrem zweiten Album ?MY PIANO?eindrucksvoll, dass sie zu den Innovativsten gehört! Waren für ihr Bestseller-Chartsstürmendes deutsches Debut-Album ?Jugendstil? noch Mozart, Beethoven,Rachmaninoff und andere Klassiker für sie Inspiration, so zündet YOUNEE auf ihremneuen Album mit atemberaubender Fingerfertigkeit und elf Eigenkompositionen einbrillantes Feuerwerk zwischen Furioso und Pianissimo, nimmt den Hörer mit auf einehochemotionale Reise in eine neue Welt der Klaviermusik. Bis zum letzten Ton passiertalles intuitiv, spontan, unerwartet, ohne in kitschige Gefilde oder in eine Virtuosität umder Virtuosität willen abzugleiten. Für Younee ist die Musik eine grenzenloseSpielfläche, um ihre musikalischen Fantasien auszuleben. Dieses Territorium hat wedergeografische noch stilistische oder genrebedingte Grenzen.Anything goes ? alles ist möglich. Younee ist immer für Überraschungen gut ? heute,morgen und übermorgen.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
YOUNEE
30,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die Koreanerin YOUNEE ist eine virtuose Pianistin und ausserordentlich talentierteSängerin und Songschreiberin, die schon von frühen Kindesbeinen an den sehnlichstenWunsch hat, alle musikalischen Grenzen zu überwinden. Ihre Ausbildung beginntbereits im zarten Alter von 3 Jahren und endet schließlich nach einem umfassendenKlassik-Studium an der berühmten Yonsei University in Seoul mit einem Bachelor-Examen am klassischen Piano. YOUNEE erhält viele Einladungen zu nationalenWettbewerben und Festivals, gewinnt viele Preise, zählt schon bald zu denherausragenden Newcomern in ihrem Heimatland, entscheidet sich dann aber dafür,lieber ihren eigenen musikalischen Weg zu gehen, und die Grenzen von Klassik, Jazzund Pop für sich zu entdecken.YOUNEE gehört zu den wenigen Klassik-Pianistinnen, die genreübergreifend ebenso aufJazz-, Pop- und Rockbühnen zuhause sind. Im Jahre 2006 produziert und veröffentlichtsie ihr erfolgreiches Debut-Album ?Love? (EMI) unter ihrem Künstlernamen ?Keys Piano?in Korea, wird schnell ein nationaler Star, und ist ständiger Gast in den prominentenRadio- und TV-Shows ihres Landes. Hochaktiv auch als Songkomponistin schreibt sie indieser Zeit viele Popsongs für andere koreanische Künstler, sowie u.a. auch denTitelsong und No1-Hit ?Dan Hansaram? für das koreanische TV-Drama ?FamousPrincesses? von KBS-TV. Danach beschliesst YOUNEE nach England zu gehen und miteinigen Größen der englischen Jazz-Szene zu schreiben, zu produzieren und ihrenglischsprachiges Crossover Album ?True To You? in England zu veröffentlichen. DerAlbum-Titel ?Home To You? erobert sogar verschiedene amerikanische Radio-Charts bishin zur No1 der wichtigen AC-Chartbound-Charts, und YOUNEE gewinnt zusammen mitihrem Co-Schreiber die Kategorie ?Best Songwriter? des Music Aid Awards.2010 tourt YOUNEE mit ausgezeichneten Jazzmusikern (u.a. Gary Husband, DerekWatkins, Nigel Hitchcock, Richard Cottle, Richard Niles, Robert Rickenberg) in Englandund spielt in den legendären Londoner Jazzclubs wie u.a. Pizza Express, 100 Club, 606,Vortex, Stables, Bedford Club, Never Ending Song Festival usw., dazu kommen Auftrittebei BBC ?Woman hour?,?Jazz Line Up?,?BBC 3 - Sue Marchant Show?,?Jazz FM - Gary KingShow? und grossen Medien-Events. YOUNEE gehört dem erlesenen Kreis von Pianistenan, die zum ?Steinway Festival? eingeladen werden. Ihr Auftritt wird von BBC Radio 3?Jazz Line Up? mitgeschnitten und als einziger Festival-Beitrag in voller Längemehrfach gesendet.YOUNEE gelingt es, die verschiedenen Genres von Klassik, Jazz, Pop und Rock aufhöchst gefühlvolle Art und Weise miteinander zu verbinden und mit ihrem pianistischenKönnen und ihrer beeindruckenden Stimme eine eigene Klangwelt zu kreieren.»Melodien sind meine Muttersprache«, sagt YOUNEE, die seit geraumer Zeit inDeutschland lebt und mittlerweile Deutsch fast schon so gut spricht wie Englisch.Aber YOUNEE wäre nicht YOUNEE, wenn sie auf der ständigen Suche nach neuenkünstlerischen Herausforderungen nicht immer wieder auf ihre musikalischen Wurzeln,die Klassik und die Werke der grossen Meister, zurückkommen würde. Ihr Album?Jugendstil?, 2014 von ihr im legendären ?Emil Berliner Studio? in Berlin produziert, istein brillianter Mix aus Klassik, Jazz- und Pop-Einflüssen - eine pianistische Reise, diedie verschiedenen Welten der Musik auf beeindruckende Weise miteinander vereint: Sohat man Klassiker von u.a. Rachmaninoff, Dvorak, Bach, Beethoven oder Mussorgskysicherlich noch nicht gehört.Die von den begeisterten Medien als Star-Pianistin bezeichnete Komponistin undSinger-Songwriterin, beweist auch 2016 mit ihrem zweiten Album ?MY PIANO?eindrucksvoll, dass sie zu den Innovativsten gehört! Waren für ihr Bestseller-Chartsstürmendes deutsches Debut-Album ?Jugendstil? noch Mozart, Beethoven,Rachmaninoff und andere Klassiker für sie Inspiration, so zündet YOUNEE auf ihremneuen Album mit atemberaubender Fingerfertigkeit und elf Eigenkompositionen einbrillantes Feuerwerk zwischen Furioso und Pianissimo, nimmt den Hörer mit auf einehochemotionale Reise in eine neue Welt der Klaviermusik. Bis zum letzten Ton passiertalles intuitiv, spontan, unerwartet, ohne in kitschige Gefilde oder in eine Virtuosität umder Virtuosität willen abzugleiten. Für Younee ist die Musik eine grenzenloseSpielfläche, um ihre musikalischen Fantasien auszuleben. Dieses Territorium hat wedergeografische noch stilistische oder genrebedingte Grenzen.Anything goes ? alles ist möglich. Younee ist immer für Überraschungen gut ? heute,morgen und übermorgen.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
YOUNEE
33,55 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die Koreanerin YOUNEE ist eine virtuose Pianistin und ausserordentlich talentierteSängerin und Songschreiberin, die schon von frühen Kindesbeinen an den sehnlichstenWunsch hat, alle musikalischen Grenzen zu überwinden. Ihre Ausbildung beginntbereits im zarten Alter von 3 Jahren und endet schließlich nach einem umfassendenKlassik-Studium an der berühmten Yonsei University in Seoul mit einem Bachelor-Examen am klassischen Piano. YOUNEE erhält viele Einladungen zu nationalenWettbewerben und Festivals, gewinnt viele Preise, zählt schon bald zu denherausragenden Newcomern in ihrem Heimatland, entscheidet sich dann aber dafür,lieber ihren eigenen musikalischen Weg zu gehen, und die Grenzen von Klassik, Jazzund Pop für sich zu entdecken.YOUNEE gehört zu den wenigen Klassik-Pianistinnen, die genreübergreifend ebenso aufJazz-, Pop- und Rockbühnen zuhause sind. Im Jahre 2006 produziert und veröffentlichtsie ihr erfolgreiches Debut-Album ?Love? (EMI) unter ihrem Künstlernamen ?Keys Piano?in Korea, wird schnell ein nationaler Star, und ist ständiger Gast in den prominentenRadio- und TV-Shows ihres Landes. Hochaktiv auch als Songkomponistin schreibt sie indieser Zeit viele Popsongs für andere koreanische Künstler, sowie u.a. auch denTitelsong und No1-Hit ?Dan Hansaram? für das koreanische TV-Drama ?FamousPrincesses? von KBS-TV. Danach beschliesst YOUNEE nach England zu gehen und miteinigen Größen der englischen Jazz-Szene zu schreiben, zu produzieren und ihrenglischsprachiges Crossover Album ?True To You? in England zu veröffentlichen. DerAlbum-Titel ?Home To You? erobert sogar verschiedene amerikanische Radio-Charts bishin zur No1 der wichtigen AC-Chartbound-Charts, und YOUNEE gewinnt zusammen mitihrem Co-Schreiber die Kategorie ?Best Songwriter? des Music Aid Awards.2010 tourt YOUNEE mit ausgezeichneten Jazzmusikern (u.a. Gary Husband, DerekWatkins, Nigel Hitchcock, Richard Cottle, Richard Niles, Robert Rickenberg) in Englandund spielt in den legendären Londoner Jazzclubs wie u.a. Pizza Express, 100 Club, 606,Vortex, Stables, Bedford Club, Never Ending Song Festival usw., dazu kommen Auftrittebei BBC ?Woman hour?,?Jazz Line Up?,?BBC 3 - Sue Marchant Show?,?Jazz FM - Gary KingShow? und grossen Medien-Events. YOUNEE gehört dem erlesenen Kreis von Pianistenan, die zum ?Steinway Festival? eingeladen werden. Ihr Auftritt wird von BBC Radio 3?Jazz Line Up? mitgeschnitten und als einziger Festival-Beitrag in voller Längemehrfach gesendet.YOUNEE gelingt es, die verschiedenen Genres von Klassik, Jazz, Pop und Rock aufhöchst gefühlvolle Art und Weise miteinander zu verbinden und mit ihrem pianistischenKönnen und ihrer beeindruckenden Stimme eine eigene Klangwelt zu kreieren.»Melodien sind meine Muttersprache«, sagt YOUNEE, die seit geraumer Zeit inDeutschland lebt und mittlerweile Deutsch fast schon so gut spricht wie Englisch.Aber YOUNEE wäre nicht YOUNEE, wenn sie auf der ständigen Suche nach neuenkünstlerischen Herausforderungen nicht immer wieder auf ihre musikalischen Wurzeln,die Klassik und die Werke der grossen Meister, zurückkommen würde. Ihr Album?Jugendstil?, 2014 von ihr im legendären ?Emil Berliner Studio? in Berlin produziert, istein brillianter Mix aus Klassik, Jazz- und Pop-Einflüssen - eine pianistische Reise, diedie verschiedenen Welten der Musik auf beeindruckende Weise miteinander vereint: Sohat man Klassiker von u.a. Rachmaninoff, Dvorak, Bach, Beethoven oder Mussorgskysicherlich noch nicht gehört.Die von den begeisterten Medien als Star-Pianistin bezeichnete Komponistin undSinger-Songwriterin, beweist auch 2016 mit ihrem zweiten Album ?MY PIANO?eindrucksvoll, dass sie zu den Innovativsten gehört! Waren für ihr Bestseller-Chartsstürmendes deutsches Debut-Album ?Jugendstil? noch Mozart, Beethoven,Rachmaninoff und andere Klassiker für sie Inspiration, so zündet YOUNEE auf ihremneuen Album mit atemberaubender Fingerfertigkeit und elf Eigenkompositionen einbrillantes Feuerwerk zwischen Furioso und Pianissimo, nimmt den Hörer mit auf einehochemotionale Reise in eine neue Welt der Klaviermusik. Bis zum letzten Ton passiertalles intuitiv, spontan, unerwartet, ohne in kitschige Gefilde oder in eine Virtuosität umder Virtuosität willen abzugleiten. Für Younee ist die Musik eine grenzenloseSpielfläche, um ihre musikalischen Fantasien auszuleben. Dieses Territorium hat wedergeografische noch stilistische oder genrebedingte Grenzen.Anything goes ? alles ist möglich. Younee ist immer für Überraschungen gut ? heute,morgen und übermorgen.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
YOUNEE
14,37 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die Koreanerin YOUNEE ist eine virtuose Pianistin und ausserordentlich talentierteSängerin und Songschreiberin, die schon von frühen Kindesbeinen an den sehnlichstenWunsch hat, alle musikalischen Grenzen zu überwinden. Ihre Ausbildung beginntbereits im zarten Alter von 3 Jahren und endet schließlich nach einem umfassendenKlassik-Studium an der berühmten Yonsei University in Seoul mit einem Bachelor-Examen am klassischen Piano. YOUNEE erhält viele Einladungen zu nationalenWettbewerben und Festivals, gewinnt viele Preise, zählt schon bald zu denherausragenden Newcomern in ihrem Heimatland, entscheidet sich dann aber dafür,lieber ihren eigenen musikalischen Weg zu gehen, und die Grenzen von Klassik, Jazzund Pop für sich zu entdecken.YOUNEE gehört zu den wenigen Klassik-Pianistinnen, die genreübergreifend ebenso aufJazz-, Pop- und Rockbühnen zuhause sind. Im Jahre 2006 produziert und veröffentlichtsie ihr erfolgreiches Debut-Album ?Love? (EMI) unter ihrem Künstlernamen ?Keys Piano?in Korea, wird schnell ein nationaler Star, und ist ständiger Gast in den prominentenRadio- und TV-Shows ihres Landes. Hochaktiv auch als Songkomponistin schreibt sie indieser Zeit viele Popsongs für andere koreanische Künstler, sowie u.a. auch denTitelsong und No1-Hit ?Dan Hansaram? für das koreanische TV-Drama ?FamousPrincesses? von KBS-TV. Danach beschliesst YOUNEE nach England zu gehen und miteinigen Größen der englischen Jazz-Szene zu schreiben, zu produzieren und ihrenglischsprachiges Crossover Album ?True To You? in England zu veröffentlichen. DerAlbum-Titel ?Home To You? erobert sogar verschiedene amerikanische Radio-Charts bishin zur No1 der wichtigen AC-Chartbound-Charts, und YOUNEE gewinnt zusammen mitihrem Co-Schreiber die Kategorie ?Best Songwriter? des Music Aid Awards.2010 tourt YOUNEE mit ausgezeichneten Jazzmusikern (u.a. Gary Husband, DerekWatkins, Nigel Hitchcock, Richard Cottle, Richard Niles, Robert Rickenberg) in Englandund spielt in den legendären Londoner Jazzclubs wie u.a. Pizza Express, 100 Club, 606,Vortex, Stables, Bedford Club, Never Ending Song Festival usw., dazu kommen Auftrittebei BBC ?Woman hour?,?Jazz Line Up?,?BBC 3 - Sue Marchant Show?,?Jazz FM - Gary KingShow? und grossen Medien-Events. YOUNEE gehört dem erlesenen Kreis von Pianistenan, die zum ?Steinway Festival? eingeladen werden. Ihr Auftritt wird von BBC Radio 3?Jazz Line Up? mitgeschnitten und als einziger Festival-Beitrag in voller Längemehrfach gesendet.YOUNEE gelingt es, die verschiedenen Genres von Klassik, Jazz, Pop und Rock aufhöchst gefühlvolle Art und Weise miteinander zu verbinden und mit ihrem pianistischenKönnen und ihrer beeindruckenden Stimme eine eigene Klangwelt zu kreieren.»Melodien sind meine Muttersprache«, sagt YOUNEE, die seit geraumer Zeit inDeutschland lebt und mittlerweile Deutsch fast schon so gut spricht wie Englisch.Aber YOUNEE wäre nicht YOUNEE, wenn sie auf der ständigen Suche nach neuenkünstlerischen Herausforderungen nicht immer wieder auf ihre musikalischen Wurzeln,die Klassik und die Werke der grossen Meister, zurückkommen würde. Ihr Album?Jugendstil?, 2014 von ihr im legendären ?Emil Berliner Studio? in Berlin produziert, istein brillianter Mix aus Klassik, Jazz- und Pop-Einflüssen - eine pianistische Reise, diedie verschiedenen Welten der Musik auf beeindruckende Weise miteinander vereint: Sohat man Klassiker von u.a. Rachmaninoff, Dvorak, Bach, Beethoven oder Mussorgskysicherlich noch nicht gehört.Die von den begeisterten Medien als Star-Pianistin bezeichnete Komponistin undSinger-Songwriterin, beweist auch 2016 mit ihrem zweiten Album ?MY PIANO?eindrucksvoll, dass sie zu den Innovativsten gehört! Waren für ihr Bestseller-Chartsstürmendes deutsches Debut-Album ?Jugendstil? noch Mozart, Beethoven,Rachmaninoff und andere Klassiker für sie Inspiration, so zündet YOUNEE auf ihremneuen Album mit atemberaubender Fingerfertigkeit und elf Eigenkompositionen einbrillantes Feuerwerk zwischen Furioso und Pianissimo, nimmt den Hörer mit auf einehochemotionale Reise in eine neue Welt der Klaviermusik. Bis zum letzten Ton passiertalles intuitiv, spontan, unerwartet, ohne in kitschige Gefilde oder in eine Virtuosität umder Virtuosität willen abzugleiten. Für Younee ist die Musik eine grenzenloseSpielfläche, um ihre musikalischen Fantasien auszuleben. Dieses Territorium hat wedergeografische noch stilistische oder genrebedingte Grenzen.Anything goes ? alles ist möglich. Younee ist immer für Überraschungen gut ? heute,morgen und übermorgen.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
YOUNEE
14,15 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die Koreanerin YOUNEE ist eine virtuose Pianistin und ausserordentlich talentierteSängerin und Songschreiberin, die schon von frühen Kindesbeinen an den sehnlichstenWunsch hat, alle musikalischen Grenzen zu überwinden. Ihre Ausbildung beginntbereits im zarten Alter von 3 Jahren und endet schließlich nach einem umfassendenKlassik-Studium an der berühmten Yonsei University in Seoul mit einem Bachelor-Examen am klassischen Piano. YOUNEE erhält viele Einladungen zu nationalenWettbewerben und Festivals, gewinnt viele Preise, zählt schon bald zu denherausragenden Newcomern in ihrem Heimatland, entscheidet sich dann aber dafür,lieber ihren eigenen musikalischen Weg zu gehen, und die Grenzen von Klassik, Jazzund Pop für sich zu entdecken.YOUNEE gehört zu den wenigen Klassik-Pianistinnen, die genreübergreifend ebenso aufJazz-, Pop- und Rockbühnen zuhause sind. Im Jahre 2006 produziert und veröffentlichtsie ihr erfolgreiches Debut-Album ?Love? (EMI) unter ihrem Künstlernamen ?Keys Piano?in Korea, wird schnell ein nationaler Star, und ist ständiger Gast in den prominentenRadio- und TV-Shows ihres Landes. Hochaktiv auch als Songkomponistin schreibt sie indieser Zeit viele Popsongs für andere koreanische Künstler, sowie u.a. auch denTitelsong und No1-Hit ?Dan Hansaram? für das koreanische TV-Drama ?FamousPrincesses? von KBS-TV. Danach beschliesst YOUNEE nach England zu gehen und miteinigen Größen der englischen Jazz-Szene zu schreiben, zu produzieren und ihrenglischsprachiges Crossover Album ?True To You? in England zu veröffentlichen. DerAlbum-Titel ?Home To You? erobert sogar verschiedene amerikanische Radio-Charts bishin zur No1 der wichtigen AC-Chartbound-Charts, und YOUNEE gewinnt zusammen mitihrem Co-Schreiber die Kategorie ?Best Songwriter? des Music Aid Awards.2010 tourt YOUNEE mit ausgezeichneten Jazzmusikern (u.a. Gary Husband, DerekWatkins, Nigel Hitchcock, Richard Cottle, Richard Niles, Robert Rickenberg) in Englandund spielt in den legendären Londoner Jazzclubs wie u.a. Pizza Express, 100 Club, 606,Vortex, Stables, Bedford Club, Never Ending Song Festival usw., dazu kommen Auftrittebei BBC ?Woman hour?,?Jazz Line Up?,?BBC 3 - Sue Marchant Show?,?Jazz FM - Gary KingShow? und grossen Medien-Events. YOUNEE gehört dem erlesenen Kreis von Pianistenan, die zum ?Steinway Festival? eingeladen werden. Ihr Auftritt wird von BBC Radio 3?Jazz Line Up? mitgeschnitten und als einziger Festival-Beitrag in voller Längemehrfach gesendet.YOUNEE gelingt es, die verschiedenen Genres von Klassik, Jazz, Pop und Rock aufhöchst gefühlvolle Art und Weise miteinander zu verbinden und mit ihrem pianistischenKönnen und ihrer beeindruckenden Stimme eine eigene Klangwelt zu kreieren.»Melodien sind meine Muttersprache«, sagt YOUNEE, die seit geraumer Zeit inDeutschland lebt und mittlerweile Deutsch fast schon so gut spricht wie Englisch.Aber YOUNEE wäre nicht YOUNEE, wenn sie auf der ständigen Suche nach neuenkünstlerischen Herausforderungen nicht immer wieder auf ihre musikalischen Wurzeln,die Klassik und die Werke der grossen Meister, zurückkommen würde. Ihr Album?Jugendstil?, 2014 von ihr im legendären ?Emil Berliner Studio? in Berlin produziert, istein brillianter Mix aus Klassik, Jazz- und Pop-Einflüssen - eine pianistische Reise, diedie verschiedenen Welten der Musik auf beeindruckende Weise miteinander vereint: Sohat man Klassiker von u.a. Rachmaninoff, Dvorak, Bach, Beethoven oder Mussorgskysicherlich noch nicht gehört.Die von den begeisterten Medien als Star-Pianistin bezeichnete Komponistin undSinger-Songwriterin, beweist auch 2016 mit ihrem zweiten Album ?MY PIANO?eindrucksvoll, dass sie zu den Innovativsten gehört! Waren für ihr Bestseller-Chartsstürmendes deutsches Debut-Album ?Jugendstil? noch Mozart, Beethoven,Rachmaninoff und andere Klassiker für sie Inspiration, so zündet YOUNEE auf ihremneuen Album mit atemberaubender Fingerfertigkeit und elf Eigenkompositionen einbrillantes Feuerwerk zwischen Furioso und Pianissimo, nimmt den Hörer mit auf einehochemotionale Reise in eine neue Welt der Klaviermusik. Bis zum letzten Ton passiertalles intuitiv, spontan, unerwartet, ohne in kitschige Gefilde oder in eine Virtuosität umder Virtuosität willen abzugleiten. Für Younee ist die Musik eine grenzenloseSpielfläche, um ihre musikalischen Fantasien auszuleben. Dieses Territorium hat wedergeografische noch stilistische oder genrebedingte Grenzen.Anything goes ? alles ist möglich. Younee ist immer für Überraschungen gut ? heute,morgen und übermorgen.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Joki Freund Quintet - European Jazz Sounds
14,95 € *
zzgl. 4,99 € Versand

(2014 / BE! Jazz) 11 tracks, 55:06 Min., original Jazztone Aufnahmen, 1957, Digipack CD, 18-seitiges Booklet. Vor der Bildung des gleichnamigen Quintets spielte Joki Freund Mitte der 50er Jahre mit Jutta Hipp . Hier sind seine frühen Aufnahmen von 1957 auf CD, feat. Emil und Albert Mangelsdorf f.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Wonderful World of Percussion: My Life Behind B...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

During a span of 55 years, Emil Richards has been a renowned presence in Hollywood soundstages, recording studios, jazz clubs, and international touring venues. Considered a supreme artist on the vibraphone, marimba and xylophone, as well as a master of his world-famous collection of percussion instruments, Richards is renowned throughout the world for his versatility. This audiobook's lifetime of insightful and hilarious experiences include years with Frank Sinatra and George Harrison, as well as many anecdotes involving Burt Bacharach, Elvis Presley and Ravi Shankar, as well as most major recording artists. Richards' chronology roughly categories the audiobook's chapters into decades, with the 1960's mainly involving album recording, television shows in the '70s, and films in the '80s and '90s. A parallel career means stories emanating through playing with George Shearing, Paul Horn, Stan Kenton and Roger Kellaway, as well as Igor Stravinsky and Richards' own group Calamari. There are warm recollections of the great film composers, including Henry Mancini, Alex North, Jerry Goldsmith and John Williams, who all collaborated at finding a unique sound at Richards' warehouse before composing. Salad bowls used in Planet Of The Apes, gongs lowered into fluid for space movies and many other unusual sonic effects will flash listeners back to decades of favorite movies. From an astonishing family history and grim days growing up in Hartford, Connecticut, through wild tours with Sinatra to Europe, Japan and Egypt, and visits to the Maharishi in India, Richards' entertaining, direct style perfectly complements this wealth of inside experiences. 1. Language: English. Narrator: Josiah John Bildner. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/acx0/010653/bk_acx0_010653_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot