Angebote zu "Cullum" (19 Treffer)

Jamie Cullum
€ 49.10 *
zzgl. € 4.95 Versand

Als Live-Musiker genießt der 39-jährige Brite einen grandiosen Ruf, weil längst bekannt ist, dass seine ausverkauften Konzerte die unterschiedlichsten Elemente beinhalten können: Das Spektrum reicht von bewegenden Balladen bis hin zu wilden Live-Sampling-Sessions oder spontanen Beat-Box-Einlagen. ?Fraglos mag ich Swing und Jazz am liebsten?, erklärt Jamie Cullum. ?Ich bin aber ebenso mit Rock, Hip Hop, Heavy Metal, Grunge, Dance und Techno aufgewachsen. Deshalb werde ich mich immer auch in andere musikalische Dinge einmischen, das hält frisch.? Man sieht, an Selbstbewusstsein mangelt es Cullum genauso wenig wie an Experimentierfreude ? trotz aller Genre-Exkurse und Stilgrätschen ist er aber immer noch der meistverkaufte britische Jazz-Musiker aller Zeiten. Mit seiner unverwechselbar rauchig-rauen Stimme gilt er als absoluter Weltstar und ist ein unbestrittener Gigant am Piano. Und das völlig zu Recht, denn kaum jemand in der internationalen Musikszene kann verschiedene Genres aus Jazz, Rock, Pop und Soul so gut und glaubwürdig miteinander kombinieren wie Jamie Cullum. ?Ich bin früher immer bei Jazzkonzerten gewesen, bei denen mich die Musik begeistert, aber die Show zu Tode gelangweilt hat. Dann ging ich zu den Rockern von The Wedding Presents, bei denen das Showtalent weit über die Musikalität ging. Seitdem versuche ich, beide Welten zu verbinden, den musikalischen Anspruch und das Entertainment. Seine verschiedensten Bandprojekte umfassen das ganze Spektrum von Brit Pop über Psychedelic bis Heavy Metal, ehe mit 21 Jahren die endgültige Weichenstellung zugunsten des Jazz erfolgt. Bereits als kleines Kind sammelt Jamie Cullum Bühnenerfahrungen in der elterlichen Band ?The Impacts?. Als Jugendlicher finanziert er sich sein Literatur- und Filmstudium durch Auftritte in Bars und bei Hochzeiten und nicht zuletzt auch sein erstes Album ?Heard It All Before?, das 1999 in einer Auflage von 500 Stück erscheint und das er auf seinen Konzerten verkauft. Eben dieses Album ist heute nur noch für Spitzenpreise auf Ebay zu erhalten. Sein Talent bleibt nicht lange verborgen, und im Jahr 2003 folgt der erste Plattenvertrag beim Major-Label Universal Jazz. Schon das erste dort veröffentlichte Album ?Twentysomething? verkauft sich auf Anhieb drei Millionen mal, seine gleichnamige Tour wird von der damals noch völlig unbekannten Amy Winehouse als Support Act begleitet. Insgesamt sieben Alben hat Jamie Cullum bislang veröffentlicht, ein Grammy, zwei Golden Globes sowie drei Brit Awards zieren die Hall of Fame des Ausnahmekünstlers ebenso wie weltweit zehn Millionen verkaufte Alben für Pointless Nostalgic, Twentysomething, Catching Tales, The Pursuit, ?Momentum? und ?Interlude?. Er schreibt auch Filmmusik, unter anderem die Titelmelodie für Clint Eastwoods gleichnamigen Film ?Gran Torino? oder den Soundtrack zum aktuellen Michael Caine-Film ?Ein letzter Job? (Originaltitel: ?King of Thieves?). Seine wöchentlich präsentierte ?Jamie´s Radio Show? auf BBC 2 ist preisgekrönt, der Musiker gewinnt Ende November 2018 den ARIAS Award als ?Best Music Presenter?. Seit geraumer Zeit arbeitet der passionierte Hobby-Fotograf auch an seinem Können hinter der Linse, zusammen mit Leica gibt es verschiedene Projekte und Ausstellungen auf der ganzen Welt. ?Die Fotografie fasziniert mich seit dem Tag, an dem ich als kleiner Junge die alte Kamera meiner Mutter vom Dachboden gerettet habe?, beschreibt Jamie Cullum seine Motivation, für seine letzten Alben eigenhändig geschossene Fotos zu verwenden. Apropos: Zurzeit entsteht wieder ein neues Album, das im nächsten Jahr passend zur Tournee, die unter anderem auch Auftritte beim Hamburger Elbjazz Festival und den Stuttgarter Jazzopen enthält, veröffentlicht werden soll.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Mar 26, 2019
Zum Angebot
Jamie Cullum
€ 64.20 *
zzgl. € 4.95 Versand

Als Live-Musiker genießt der 39-jährige Brite einen grandiosen Ruf, weil längst bekannt ist, dass seine ausverkauften Konzerte die unterschiedlichsten Elemente beinhalten können: Das Spektrum reicht von bewegenden Balladen bis hin zu wilden Live-Sampling-Sessions oder spontanen Beat-Box-Einlagen. ?Fraglos mag ich Swing und Jazz am liebsten?, erklärt Jamie Cullum. ?Ich bin aber ebenso mit Rock, Hip Hop, Heavy Metal, Grunge, Dance und Techno aufgewachsen. Deshalb werde ich mich immer auch in andere musikalische Dinge einmischen, das hält frisch.? Man sieht, an Selbstbewusstsein mangelt es Cullum genauso wenig wie an Experimentierfreude ? trotz aller Genre-Exkurse und Stilgrätschen ist er aber immer noch der meistverkaufte britische Jazz-Musiker aller Zeiten. Mit seiner unverwechselbar rauchig-rauen Stimme gilt er als absoluter Weltstar und ist ein unbestrittener Gigant am Piano. Und das völlig zu Recht, denn kaum jemand in der internationalen Musikszene kann verschiedene Genres aus Jazz, Rock, Pop und Soul so gut und glaubwürdig miteinander kombinieren wie Jamie Cullum. ?Ich bin früher immer bei Jazzkonzerten gewesen, bei denen mich die Musik begeistert, aber die Show zu Tode gelangweilt hat. Dann ging ich zu den Rockern von The Wedding Presents, bei denen das Showtalent weit über die Musikalität ging. Seitdem versuche ich, beide Welten zu verbinden, den musikalischen Anspruch und das Entertainment. Seine verschiedensten Bandprojekte umfassen das ganze Spektrum von Brit Pop über Psychedelic bis Heavy Metal, ehe mit 21 Jahren die endgültige Weichenstellung zugunsten des Jazz erfolgt. Bereits als kleines Kind sammelt Jamie Cullum Bühnenerfahrungen in der elterlichen Band ?The Impacts?. Als Jugendlicher finanziert er sich sein Literatur- und Filmstudium durch Auftritte in Bars und bei Hochzeiten und nicht zuletzt auch sein erstes Album ?Heard It All Before?, das 1999 in einer Auflage von 500 Stück erscheint und das er auf seinen Konzerten verkauft. Eben dieses Album ist heute nur noch für Spitzenpreise auf Ebay zu erhalten. Sein Talent bleibt nicht lange verborgen, und im Jahr 2003 folgt der erste Plattenvertrag beim Major-Label Universal Jazz. Schon das erste dort veröffentlichte Album ?Twentysomething? verkauft sich auf Anhieb drei Millionen mal, seine gleichnamige Tour wird von der damals noch völlig unbekannten Amy Winehouse als Support Act begleitet. Insgesamt sieben Alben hat Jamie Cullum bislang veröffentlicht, ein Grammy, zwei Golden Globes sowie drei Brit Awards zieren die Hall of Fame des Ausnahmekünstlers ebenso wie weltweit zehn Millionen verkaufte Alben für Pointless Nostalgic, Twentysomething, Catching Tales, The Pursuit, ?Momentum? und ?Interlude?. Er schreibt auch Filmmusik, unter anderem die Titelmelodie für Clint Eastwoods gleichnamigen Film ?Gran Torino? oder den Soundtrack zum aktuellen Michael Caine-Film ?Ein letzter Job? (Originaltitel: ?King of Thieves?). Seine wöchentlich präsentierte ?Jamie´s Radio Show? auf BBC 2 ist preisgekrönt, der Musiker gewinnt Ende November 2018 den ARIAS Award als ?Best Music Presenter?. Seit geraumer Zeit arbeitet der passionierte Hobby-Fotograf auch an seinem Können hinter der Linse, zusammen mit Leica gibt es verschiedene Projekte und Ausstellungen auf der ganzen Welt. ?Die Fotografie fasziniert mich seit dem Tag, an dem ich als kleiner Junge die alte Kamera meiner Mutter vom Dachboden gerettet habe?, beschreibt Jamie Cullum seine Motivation, für seine letzten Alben eigenhändig geschossene Fotos zu verwenden. Apropos: Zurzeit entsteht wieder ein neues Album, das im nächsten Jahr passend zur Tournee, die unter anderem auch Auftritte beim Hamburger Elbjazz Festival und den Stuttgarter Jazzopen enthält, veröffentlicht werden soll.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Feb 27, 2019
Zum Angebot
Jamie Cullum
€ 60.60 *
zzgl. € 4.95 Versand

Als Live-Musiker genießt der 39-jährige Brite einen grandiosen Ruf, weil längst bekannt ist, dass seine ausverkauften Konzerte die unterschiedlichsten Elemente beinhalten können: Das Spektrum reicht von bewegenden Balladen bis hin zu wilden Live-Sampling-Sessions oder spontanen Beat-Box-Einlagen. ?Fraglos mag ich Swing und Jazz am liebsten?, erklärt Jamie Cullum. ?Ich bin aber ebenso mit Rock, Hip Hop, Heavy Metal, Grunge, Dance und Techno aufgewachsen. Deshalb werde ich mich immer auch in andere musikalische Dinge einmischen, das hält frisch.? Man sieht, an Selbstbewusstsein mangelt es Cullum genauso wenig wie an Experimentierfreude ? trotz aller Genre-Exkurse und Stilgrätschen ist er aber immer noch der meistverkaufte britische Jazz-Musiker aller Zeiten. Mit seiner unverwechselbar rauchig-rauen Stimme gilt er als absoluter Weltstar und ist ein unbestrittener Gigant am Piano. Und das völlig zu Recht, denn kaum jemand in der internationalen Musikszene kann verschiedene Genres aus Jazz, Rock, Pop und Soul so gut und glaubwürdig miteinander kombinieren wie Jamie Cullum. ?Ich bin früher immer bei Jazzkonzerten gewesen, bei denen mich die Musik begeistert, aber die Show zu Tode gelangweilt hat. Dann ging ich zu den Rockern von The Wedding Presents, bei denen das Showtalent weit über die Musikalität ging. Seitdem versuche ich, beide Welten zu verbinden, den musikalischen Anspruch und das Entertainment. Seine verschiedensten Bandprojekte umfassen das ganze Spektrum von Brit Pop über Psychedelic bis Heavy Metal, ehe mit 21 Jahren die endgültige Weichenstellung zugunsten des Jazz erfolgt. Bereits als kleines Kind sammelt Jamie Cullum Bühnenerfahrungen in der elterlichen Band ?The Impacts?. Als Jugendlicher finanziert er sich sein Literatur- und Filmstudium durch Auftritte in Bars und bei Hochzeiten und nicht zuletzt auch sein erstes Album ?Heard It All Before?, das 1999 in einer Auflage von 500 Stück erscheint und das er auf seinen Konzerten verkauft. Eben dieses Album ist heute nur noch für Spitzenpreise auf Ebay zu erhalten. Sein Talent bleibt nicht lange verborgen, und im Jahr 2003 folgt der erste Plattenvertrag beim Major-Label Universal Jazz. Schon das erste dort veröffentlichte Album ?Twentysomething? verkauft sich auf Anhieb drei Millionen mal, seine gleichnamige Tour wird von der damals noch völlig unbekannten Amy Winehouse als Support Act begleitet. Insgesamt sieben Alben hat Jamie Cullum bislang veröffentlicht, ein Grammy, zwei Golden Globes sowie drei Brit Awards zieren die Hall of Fame des Ausnahmekünstlers ebenso wie weltweit zehn Millionen verkaufte Alben für Pointless Nostalgic, Twentysomething, Catching Tales, The Pursuit, ?Momentum? und ?Interlude?. Er schreibt auch Filmmusik, unter anderem die Titelmelodie für Clint Eastwoods gleichnamigen Film ?Gran Torino? oder den Soundtrack zum aktuellen Michael Caine-Film ?Ein letzter Job? (Originaltitel: ?King of Thieves?). Seine wöchentlich präsentierte ?Jamie´s Radio Show? auf BBC 2 ist preisgekrönt, der Musiker gewinnt Ende November 2018 den ARIAS Award als ?Best Music Presenter?. Seit geraumer Zeit arbeitet der passionierte Hobby-Fotograf auch an seinem Können hinter der Linse, zusammen mit Leica gibt es verschiedene Projekte und Ausstellungen auf der ganzen Welt. ?Die Fotografie fasziniert mich seit dem Tag, an dem ich als kleiner Junge die alte Kamera meiner Mutter vom Dachboden gerettet habe?, beschreibt Jamie Cullum seine Motivation, für seine letzten Alben eigenhändig geschossene Fotos zu verwenden. Apropos: Zurzeit entsteht wieder ein neues Album, das im nächsten Jahr passend zur Tournee, die unter anderem auch Auftritte beim Hamburger Elbjazz Festival und den Stuttgarter Jazzopen enthält, veröffentlicht werden soll.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Feb 27, 2019
Zum Angebot
- Jazz Loves Disney - Verve 5711894 - (Jazz / CD)
€ 15.38 *
zzgl. € 3.99 Versand

- Jazz Loves DisneyDisc 11 Jamie Cullum (geb. 1979): Everybody Wants To Be A Cat2 Melody Gardot (geb. 1985): Hes A Tramp3 Stacey Kent (geb. 1968): Bibbidi Bobbidi Boo (French Version)4 Gregory Porter (geb. 1971): When You Wish Upon A Star5 China Moses (ge

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: Mar 26, 2019
Zum Angebot
Jazz Loves Disney
€ 20.99 *
ggf. zzgl. Versand

Audio CDWas haben Jazzgrö&#223en wie Jamie Cullum, Melody Gardot, Gregory Porter, Stacey Kent und Nikki Yanofsky gemeinsam? Sie allen lieben Disney-Filme! Das beweist ´´Jazz loves Disney´´, ein brandneues Multi-Artist-Projekt, auf dem diese und weiter

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: Mar 26, 2019
Zum Angebot
SAN2 & His Soul Patrol
€ 8.70 *
zzgl. € 4.95 Versand

SAN2 & HIS SOUL PATROL - Tour 2019 San2 belongs to the next generation of entertainers and passionately authentic musicians, and builds a bridge between Rhythm & Blues and pop. What Jamie Cullum achieved over the past years in Jazz, is what San2 wants to prove possible with Blues, and even though hes a newcomer on the scene, his fan-base is growing at a fast pace. The press describes him as fantastic new Soul voice and his live show is pure dynamite! His harmonica playing gets praise with words like San2 has very unique, powerful tone - both acoustic and amplified. In 2012 he was affiliated by HOHNER to their group of best European harmonica players.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Feb 27, 2019
Zum Angebot
Interlude
€ 12.99 *
zzgl. € 2.95 Versand

Interlude: Jamie Cullum

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Mar 19, 2019
Zum Angebot
Live At Blenheim Palace (DVD)
€ 11.49 *
zzgl. € 2.95 Versand

Live At Blenheim Palace (DVD): Jamie Cullum

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Mar 19, 2019
Zum Angebot
Faber Music Cullum Jamie - The Pursuit - Pvg
€ 21.00
Angebot
€ 18.90 *
zzgl. € 4.79 Versand

ARTIST-APPROVED DELUXE EDITION: The Pursuit is Jamie Cullum´s first solo album in four years, his fifth record in a genre-defying career that has entertained an ever-growing fanbase across the world. The songs are wonderfully eclectic as always, mixing modern influences with his love of jazz and timeless standards.This book contains all the songs from the special edition album arranged for piano and voice with guitar chords, along with four pages of colour photographs.Content :Just One Of Those ThingsI´m All Over ItWheelsIf I Ruled The WolrdYou And Me Are GoneDon´t Stop The MusicLove Ain´t Gonna Let You DownMixtapeI Think, I LoveWe Run ThingsNot While I´m AroundMusic Is ThroughBonus SongsI Get Along Without You Very WellEveryone´s LonelyGrace Is GoneGran Torino

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: Feb 22, 2019
Zum Angebot
Momentum
€ 11.99 *
ggf. zzgl. Versand

Über 10 Millionen verkaufte Alben und Singles weltweit, ausverkaufte Tourneen und außergewöhnliche Projekte und Kollaborationen machen JAMIE CULLUM zu einem der vielseitigsten und faszinierendsten Künstlern dieser Tage. Der Klavier-Virtuose vereint seine Leidenschaft für Pop, Jazz, Swing, HipHop und Rock´n´Roll und kreiert einen einzigartigen Sound gepaart mit einer großen Show. Am 17. Mai veröffentlicht JAMIE CULLUM sein neues Album ´´Momentum´´. Knapp drei Jahre sind seit seinem letzten Album ´´The Pursuit´´ vergangen, in denen Jamie Cullum rund um den Globus getourt und Vater geworden ist - und sich an sein sechstes Werk gemacht hat: Am 17. Mai erscheint mit ´´Momentum´´ das nächste Kapitel seines musikalischen Schaffens, das in Vielfalt und Leidenschaft seinesgleichen sucht. Jamie Cullum meldet sich in Höchstform zurück bei seinen Fans! Auch bei dem neuen Album wurde der kreative Prozess des britischen Sängers, Songwriters und Pianisten durch außergewöhnliche Methoden vorangetrieben. Mal nahm er mit Hilfe von Apps, mal mit alten Kassettenrekordern die Song-Blaupausen auf, um daraus die Tracks für ´´Momentum´´ zu kreieren. Produziert wurde das neue Album von Jim Abbiss (Arctic Monkeys, Adele) und Dan The Automator (Kasabian, DJ Shadow).

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 26, 2019
Zum Angebot