Angebote zu "Christina" (53 Treffer)

Kategorien

Shops

Christina Lux Leise Bilder
15,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Christina Lux neuntes und beeindruckendes Lauschwerk Leise Bilder landet mitgroßartigen Arrangements, klugen philosophisch & poetischen Beobachtungen undwachen, klaren Bildern mitten im Leben. Christina Lux´ warme, nahegehendeStimme macht die durchlässig arrangierten Songs zu echten Momentaufnahmen ineiner Zeit, in der Innehalten selten geworden ist. Lux Musik ist leuchtenderSongwriter Jazz, mit unerwarteten Akkordwechseln, viel Raum für Atmosphäre,runden Melodien und tollen Texten, die sich weit entfernt von Klischees bewegen.Sie macht keinen Hehl aus einer klaren Haltung in ihrer Musik und ihren Ansagen. Farbe zubekennen gehört für sie zum Künstlersein dazu. Ohne Empathie ist alles nichts. Wenn ichmit meiner Musik, an das erinnern kann, was ich selbst niemals vergessen will, dann ist dasrund für mich. Lux ist eine Lichtgestalt im Meer der Songschreiber. Im August 2018 wurdedas Album Leise Bilder mit dem Preis der deutschen Schallplattenkritik als eine derkünstlerisch herausragenden Neuveröffentlichungen ausgezeichnet.Wer sie einmal live erlebt hat, weiß dass ihr Routine fremd ist. Lux ist eine wunderbareGitarristin und Sängerin, die ihre Musik mit beeindruckender Präsenz immer wieder sozelebriert, als wäre sie gerade im Moment entstanden. Sie erlaubt sich Freiflüge undbezaubert mit ihrer Spielfreude und einem sehr eigenen groovigen Stil.Mit Hingabe verbindet sie Musik und Poesie, erzählt ihre Songs mit großer Intensität, underwischt damit die Herzen der Lauscher unmittelbar. Ohne Brüche wechselt Christina Luxdabei zwischen ihren englischen und deutschsprachigen Songs. Die berührende Musikalitätund Bandbreite von Christina Lux ist ungewöhnlich. Ungewöhnlich gut.Songwriter Jazz vom Feinsten.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Christina Lux
19,52 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Christina Lux neuntes und beeindruckendes Lauschwerk Leise Bilder landet mit großartigen Arrangements, klugen philosophisch-poetischen Beobachtungen und wachen, klaren Bildern mitten im Leben. Christina Lux warme, nahegehende Stimme macht die durchlässig arrangierten Songs zu echten Momentaufnahmen in einer Zeit, in der Innehalten selten geworden ist. Lux Musik ist leuchtender Songwriter Jazz, mit unerwarteten Akkordwechseln, viel Raum für Atmosphäre, runden Melodien und tollen Texten, die sich weit entfernt von Klischees bewegen. Sie macht keinen Hehl aus einer klaren Haltung in ihrer Musik und ihren Ansagen. Farbe zu bekennen gehört für sie zum Künstlersein dazu. Ohne Empathie ist alles nichts. Wenn ich mit meiner Musik, an das erinnern kann, was ich selbst niemals vergessen will, dann ist das rund für mich. Lux ist eine Lichtgestalt im Meer der Songschreiber. Im August 2018 wurde das Album Leise Bilder mit dem Preis der deutschen Schallplattenkritik als eine der künstlerisch herausragenden Neuveröffentlichungen ausgezeichnet.Wer sie einmal live erlebt hat, weiß dass ihr Routine fremd ist. Lux ist eine wunderbare Gitarristin und Sängerin, die ihre Musik mit beeindruckender Präsenz immer wieder so zelebriert, als wäre sie gerade im Moment entstanden. Sie erlaubt sich Freiflüge und bezaubert mit ihrer Spielfreude und einem sehr eigenen groovigen Stil. Mit Hingabe verbindet sie Musik und Poesie, erzählt ihre Songs mit großer Intensität, und erwischt damit die Herzen der Lauscher unmittelbar. Ohne Brüche wechselt Christina Lux dabei zwischen ihren englischen und deutschsprachigen Songs. Die berührende Musikalität und Bandbreite von Christina Lux ist ungewöhnlich. Ungewöhnlich gut. Songwriter Jazz vom Feinsten.1983 begann sie als Sängerin einer Rockband, reiste dann durch die Welt des Jazz, landete in der multikulturellen A Cappella Band Vocaleros und begann 1996 eigene Songs zu schreiben. Christina Lux brachte ihre erste CD 1998 heraus. Ihr Album Playground war 2012 für den Preis der deutschen Schallplattenkritik nominiert. Ebenso das achte Album Embrace feat. Bodek Janke, Schlagzeug und Tabla von 2015. Leise Bilder wurde im August 2018 ausgezeichnet. Die aus Karlsruhe stammende und heute in Köln lebende Musikerin arbeitete mit Edo Zanki, Laith al Deen, Purple Schulz, Fury In The Slaughterhouse, Jon Lord (Deep Purple), Chris Jones und Mick Karn, Stoppok u.v.a. Sie tourte außerdem mit Paul Young, Tuck & Patti, Long John Baldry, Status Quo, Midge Ure, Henrik Freischlader, Astrid North, Regy Clasen u.v.a.Foto: Sebastian Niehoff

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Die Fujiama Show - Wilde Zeiten!
19,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die Fujiama Show lässt den Geist der Salons und Ballhäuser der 20er von Wien, über Paris nach Berlin aufleben.Blitzsterne des Nachtlebens, Straßenmusik aus verruchten Bars, Glamour schillernder Bühnenstars wie Josephine Baker und Anita Berber. Shimmy Shimmy Shimmy! Varieté, Akrobatik, Burlesque Swing, Hiphop, Charleston, Break Beats und Hot Jazz! Die Showrevue bietet in gewohnter Manier einen einzigartigen, frisch gemixten Entertainment Cocktail mit Nachwuchstalenten und etablierten Künstler*innen aus Neukölln und Berlin. Avantgarde küsst die Muse und lässt keinen auf den Sitzen.Hochverehrtes Publikum, atmen Sie durch und feiern Sie mit uns wilde Zeiten im Rixdorf des Jahres 2020 gemeinsam mit:Philipp Sonntag (Kabarettist)Morris Perry (Moderator & Entertainer)Bernhard Ludescher Trio (Jazz Band)Featuring Christine Seraphine, Christina Calvelo, Linda Alkhordor, IHMC urban Dance

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Die Fujiama Show - Wilde Zeiten!
19,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die Fujiama Show lässt den Geist der Salons und Ballhäuser der 20er von Wien, über Paris nach Berlin aufleben.Blitzsterne des Nachtlebens, Straßenmusik aus verruchten Bars, Glamour schillernder Bühnenstars wie Josephine Baker und Anita Berber. Shimmy Shimmy Shimmy! Varieté, Akrobatik, Burlesque Swing, Hiphop, Charleston, Break Beats und Hot Jazz! Die Showrevue bietet in gewohnter Manier einen einzigartigen, frisch gemixten Entertainment Cocktail mit Nachwuchstalenten und etablierten Künstler*innen aus Neukölln und Berlin. Avantgarde küsst die Muse und lässt keinen auf den Sitzen.Hochverehrtes Publikum, atmen Sie durch und feiern Sie mit uns wilde Zeiten im Rixdorf des Jahres 2020 gemeinsam mit:Philipp Sonntag (Kabarettist)Morris Perry (Moderator & Entertainer)Bernhard Ludescher Trio (Jazz Band)Featuring Christine Seraphine, Christina Calvelo, Linda Alkhordor, IHMC urban Dance

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Christina Lux Duo (D) Leise Bilder - Singer-/So...
17,35 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Lux macht keinen Hehl aus einer klaren Haltung, die sich in ihrer Musik und ihren Ansagen widerspiegelt. Farbe zu bekennen gehört für sie zum Künstlersein dazu. Ohne Empathie ist alles nichts. Wenn ich mit meiner Musik an das erinnern kann, was ich selbst niemals vergessen will, dann ist das rund für mich. Sie ist eine echte Lichtgestalt im Meer der Songschreiber. Im August 2018 wurde das Album Leise Bilder mit dem Preis der Deutschen Schallplattenkritik als eine der künstlerisch herausragenden Neuveröffentlichungen ausgezeichnet. Ihr aktueller Song Was zählt für Dich ist von August bis Oktober 2019 auf Platz 1 der Liederbestenliste gelandet.Christina Lux´ intensive und warme Stimme erzählt Geschichten über Begegnungen und Momentaufnahmen. Innen und außen. Sie schaut hin, betrachtet die schrägen und schönen Dinge des Lebens immer auf der Suche nach dem, was unter der Oberfläche liegt. Dafür findet sie berührende Bilder in ihrer Musik und ihren Worten und schlägt tiefenentspannt den Bogen vom puren Song zum Jazz. Eine großartige Gitarristin, die ihre wachen, frechen und tief philosophischen Gedanken in ihren Songs und Ansagen durchlässig auf den Punkt bringt.Mit ihrem Weggefährten Oliver George an Schlagzeug, Gitarre und Gesang hat sie das aktuelle und neunte Album Leise Bilder produziert. Im Konzert lassen sich beide mit großer Spielfreude aufeinander ein und es ist erstaunlich, wie raumfüllend und intensiv nur zwei Musiker sein können. Ohne Brüche wechselt Christina Lux dabei zwischen ihren englischen und den deutschsprachigen Songs.Die berührende Musikalität und Bandbreite von Christina Lux ist ungewöhnlich. Ungewöhnlich gut.Kurzbio1983 begann Christina Lux als Sängerin einer Rockband, reiste dann durch die Welt des Jazz, landete in der multikulturellen A Cappella-Band Vocaleros und begann 1996, eigene Songs zu schreiben. Christina Lux brachte ihre erste CD 1998 heraus. Ihr Album Playground war 2012 für den Preis der Deutschen Schallplattenkritik nominiert. Ebenso das achte Album Embrace feat. Bodek Janke, Schlagzeug und Tabla von 2015. Leise Bilder wurde im August 2018 ausgezeichnet. Die aus Karlsruhe stammende und heute in Köln lebende Musikerin arbeitete mit Edo Zanki, Laith al Deen, Purple Schulz, Fury In The Slaughterhouse, Jon Lord (Deep Purple), Chris Jones und Mick Karn, Stoppok u.v.a. Sie tourte außerdem mit Paul Young, Tuck & Patti, Long John Baldry, Status Quo, Midge Ure, Henrik Freischlader, Astrid North, Regy Clasen u.v.a.PressestimmenKai Engelke, Jury des Preises der deutschen SchallplattenkritikMit ihrer aktuellen CD ist der Gitarristin und Sängerin Christina Lux ein kleines Meisterwerk gelungen. Ihre Texte liefern Gedankenüberschüsse von fast philosophischer Art, geschult an Jazz und Soul transportiert sie tiefsinnige Inhalte auf musikalisch höchstem Niveau. Wobei alles unangestrengt, fast schwebend daherkommt, sie artikuliert weich und swingend ? Worte und Klänge harmonieren perfekt miteinander. Die alte These, dass die deutsche Sprache nicht popgeeignet sei, ist zwar schon spätestens seit Udo Lindenberg und Stoppok eindrucksvoll widerlegt, die Lux beglaubigt dies einmal mehr. Joo Kraus, Stoppok, Dennis Hormes, Markus Segschneider, Laith Al?Deen und vor allem Oliver George haben wesentlich zur überragenden Qualität dieses Albums beigetragen. Christina Lux ist und bleibt eine Ausnahmeerscheinung unter den deutschsprachigen Singer?Songwritern.StereoMit Leise Bilder übertrifft sie sich selbst, denn in ihren Texten schwingt ein verblüffendes Maß an Lebens? und Liebeserfahrung mit, und die feinsinnigen Folkpop?Songs im Stile Joni Mitchells, Tracy Chapmans oder Eva Cassidys balancieren präzise zwischen Leidenschaft und Lässigkeit.Neue WestfälischeRunde Melodien und tolle Texte. Fließend wechselt sie von deutschen zu englischen Texten, ihre musikalische Ausdruckskraft berührt irgendetwas ganz tief im Innern. Sie berührt nicht nur durch ihre Lieder, sondern auch durch ihre starke Bühnenpräsenz. Sie singt über Liebe, Lebenswege, reflektiert den Zeitgeist und bezieht klar Stellung.NordseezeitungLux´ warme Stimme, mal flüsternd, mal weit und offen, und eine unwiderstehliche Bühnenpräsenz verliehen dem Abend eine ungeahnte Intimität...Neue WestfälischeChristina Lux ist eine der, oder vielleicht sogar die beste Singer?Songwriterin Deutschlands?WestfalenblattLeidenschaftlich und kraftvoll?

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Cash-n-go
13,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das Hofgezwitscher von St. Anna präsentiert:Das Augsburger A-Cappella-Phänomen CASH-N-GO schafft immer wieder mühelos den Spagat zwischen beeindruckender Gesangskultur und erstklassiger Unterhaltung. Mal ernsthaft, mal (selbst) ironisch, dabei immer leidenschaftlich und gesanglich brillant. Das Repertoire der sechs Musiker*innen erstreckt sich von Neuinterpretationen temporeicher Rock-, Pop- und R&B-Hits über launige Schlager bis hin zu emotionalen Balladen und anspruchsvollem Jazz. Christina Bianco: Sopran | Thomas Haala: Countertenor | Wayne Wegener, Julian Dempf: Tenor | Thomas Steingruber: Bariton | Markus Schmoll: Bass www.cash-n-go.de

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Christina Lux feat. Oliver George - Songwriterin
15,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Lux macht keinen Hehl aus einer klaren Haltung, die sich in ihrer Musik und ihren Ansagen widerspiegelt. Farbe zu bekennen gehört für sie zum Künstlersein dazu. Ohne Empathie ist alles nichts. Wenn ich mit meiner Musik, an das erinnern kann, was ich selbst niemals vergessen will, dann ist das rund für mich. Sie ist eine echte Lichtgestalt im Meer der Songschreiber.Im August 2018 wurde das Album Leise Bilder mit dem Preis der deutschen Schallplattenkritik als eine der künstlerisch herausragenden Neuveröffentlichungen ausgezeichnet. Ihr aktueller Song Was zählt für Dich ist von August bis Oktober 2019 auf Platz 1 der Liederbestenliste gelandet. Christina Lux intensive und warme Stimme erzählt Geschichten über Begegnungen und Momentaufnahmen. Innen und außen. Sie schaut hin, betrachtet die schrägen und schönen Dinge des Lebens immer auf der Suche nach dem, was unter der Oberfläche liegt. Dafür findet sie berührende Bilder in ihrer Musik und ihren Worten und schlägt tiefenentspannt den Bogen vom puren Song zum Jazz. Eine großartige Gitarristin, die ihre wachen, frechen und tief philosophischen Gedanken in ihren Songs und Ansagen durchlässig auf den Punkt bringt.Mit ihrem Weggefährten Oliver George an Schlagzeug, Gitarre und Gesang hat sie das aktuelle und neunte Album Leise Bilder produziert. Im Konzert lassen sich beide mit großer Spielfreude aufeinander ein und es ist erstaunlich, wie raumfüllend und intensiv nur zwei Musiker sein können. Ohne Brüche wechselt Christina Lux dabei zwischen ihren englischen und den deutschsprachigen Songs.Die berührende Musikalität und Bandbreite von Christina Lux ist ungewöhnlich. Ungewöhnlich gut. Christina Lux brachte ihre erste CD 1998 heraus. Ihr Album Playground war 2012 für den Preis der deutschen Schallplattenkritik nominiert. Ebenso das achte Album Embrace feat. Bodek Janke, Schlagzeug und Tabla von 2015. Leise Bilder wurde im August 2018 ausgezeichnet. Die aus Karlsruhe stammende und heute in Köln lebende Musikerin arbeitete mit Edo Zanki, Laith al Deen, Purple Schulz, Fury In The Slaughterhouse, Jon Lord (Deep Purple), Chris Jones und Mick Karn, Stoppok u.v.a. Sie tourte außerdem mit Paul Young, Tuck & Patti, Long John Baldry, Status Quo, Midge Ure, Henrik Freischlader, Astrid North, Regy Clasen u.v.a.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
CD Eule Findet Den Beat (Musik-Hörspiel) Hörbuch
16,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Eule Findet Den Beat – ein Musik-Hörspiel mit 10 Songs aus Pop, Jazz, Rock, Oper, Punk, Reggae, HipHop und Elektro. In Eule Findet Den Beat geht eine kleine Eule auf große Entdeckungsreise, um Kindern die Vielfalt der Musik näherzubringen. Eingebettet in eine ebenso spannende wie lustige Story erlebt die junge Hörerschaft acht stilistisch typische Musikstücke aus unterschiedlichen Genres. Ein einladender Intro-Song und der eingängige Abschlusssong. Finde deinen Beat, zu dem es auch ein schön animiertes Musikvideo gibt, runden das Hörerlebnis ab. Die kleine Eule, ein echter Musiklaie, lebt in einem Wald am Rande der Stadt. Wie viele Kinder kann sie sich gar nicht vorstellen, wie unermesslich vielfältig die Welt ist. Als sie eines Abends durch eine wunderschöne Musik geweckt wird, beginnt für sie eine zauberhafte Reise. Musikalisch noch ganz grün hinter den Ohren, taucht Eule dank vieler aufschlussreicher Begegnungen in zahlreiche Genre-Welten ein. Sie trifft acht Tiere, die, genau wie deren jeweilige Lieblingsmusik, unterschiedlicher nicht sein können. So lernt Eule den Rock-Maulwurf auf einem Festival-Zeltplatz kennen oder bekommt von der Pop-Fliege einen saftigen Ohrwurm verpasst. Auch die Punk-Katze, der Reggae-Papagei oder die Elektro-Fledermaus haben ihre ganz eigene Vorstellung davon, wie ein ideales Musikstück klingen muss. Die HipHop-Ratte stimmt spontan einen Freestyle-Rap an, die Jazz-Assel schwärmt von alten Musiklegenden und auch die Opern-Motte hat, wie alle Tiere in dieser Geschichte, ihren ganz eigenen Beat. Am Ende der Geschichte hat Eule jede Menge über Musik, ihre Faszination und Besonderheiten gelernt und ist zum Musikfan geworden. Kinder sind sehr wählerisch und im wahrsten Sinne des Wortes hellhörig. Ihr Urteilsvermögen ist nicht zu unterschätzen. Deshalb legten die Erfinderinnen von Eule Findet Den Beat – Nina Grätz, Charlotte Simon und Christina Raack - von Anfang an großen Wert auf eine professionelle und zeitgemäße Produktion des Hörspiels. Durch Eule Findet Den Beat werden Kinder mit Spaß für genrespezifische Unterschiede sensibilisiert und erweitern ihr Hörspektrum. Es wird Offenheit für Neues, bisher Unbekanntes geschaffen und die Freude am Entdecken geweckt. All das macht Eule Findet Den Beat zur vielleicht fröhlichsten Musikschule der Welt ... Entdeckt und von Anfang an gefördert hat das Projekt ROLF ZUCKOWSKI, der es auch als "Eule-Pate“ begleitet: “Mir ist schon viel neue Musik für Kinder zur Förderung angeboten worden, aber bei ‚Eule Findet Den Beat‘ habe ich die Ohren und Augen weiter geöffnet als je zuvor. Drei kreative junge Frauen haben sich zusammengetan, um Kindern spielerisch die Vielfalt der Pop- und Rockmusik zu erschließen. Jeder Song ist in seiner Stilistik ‚ gesungen und musiziert und das Ganze als Musikhörspiel humorvoll und spannend produziert. Die originellen Illustrationen steigern zusätzlich den Hörgenuss. Was Nina, Charlotte und Christina da auf die Beine gestellt haben, ist äußerst unterhaltsam und ganz nebenbei auch lehrreich.

Anbieter: myToys
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Carl Verheyen & Band - Sundial Tour
22,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

CARL VERHEYENCarl Verheyen, bekannt als Einer der Top 10 Gitarristen Weltweit (Guitar Magazine) und Einer der Top 100 Gitarristen aller Zeiten (Classic Rock Magazine), sowie Mitglied, seit über 35 Jahren, der legendären Band Supertramp, geht im Herbst mit seiner 4-Köpfigen Carl Verheyen Band auf Europatour um sein neues Album Sundial zu supporten.Die Carl Verheyen Band Tour wird eine der seltenen Gelegenheiten sein, einen großartigen Mix aus Blues, Rock, Jazz und eventuell sogar Country live zu erleben ? und das von drei Weltklasse-Musikern in eher intimen Clubs. Der GRAMMY-nominierte Verheyen bringt den renommierten Bassisten Dave Marotta mit, der schon für Phil Collins, Neil Diamond, Bruce Hornsby, Gino Vanelli, Manhattan Transfer, Kenny Loggins und unzählige andere gespielt hat. Marotta hat seinen Bass auch bei etlichen Filmen und TV Shows eingesetzt, angefangen bei American Idol bis hin zu CSI Episoden. Das Ass an den Drums wird bald angekündigt.Carl Verheyen hat mehr als 50 Jahre entweder solo, mit Band oder als Studiogitarrist gearbeitet. Es vergeht sicher kaum ein Tag, wo man nicht seine Gitarre in irgendeinem Song, einem Film oder im Fernsehen hört, ohne dass es einem bewusst ist. Er ist derjenige, den man anruft, wenn man einen erstklassigen Studiogitarristen benötigt. So hört man Verheyens Gitarre in vielen populären TV Serien (Seinfeld, Frazier, Cheers, Happy Days, LA Law, Eine schrecklich nette Familie, u.v.a.) und Kinofilmen (Star Trek, Die üblichen Verdächtigen, Ratatouille, Verhandlungssache und hunderte mehr). Neben seiner Arbeit als Gitarrist von Supertramp hat er noch für viele Größen der Musik live oder im Studio gespielt, u.a. für BB King, Joe Bonamassa, Cher, Brad Paisley, Christina Aguilera, The Bee Gees und etliche mehr! Verheyen hat One-on-one Gitarrenstunden für John Fogerty geliefert und war Sologitarrist bei den Academy Awards (OSCAR), wo er vor mehr als 67 Mio. Zuschauern zu sehen war. In den letzten 30 Jahren hat er mit Supertramp in Arenen mit einer Kapazität von 20.000 gespielt. Von ihm gibt es allein 13 Alben unter eigenem Namen. 2015 hat er unter dem Titel ?Alone? ein feines akustisches Improvisationsalbum herausgebracht.Die Show wird Material aus seinem Katalog mit 16 Alben enthalten. Der Schwerpunkt liegt auf Blues, aber Country-, Rock-, Jazz-, Jam- und sogar Bluegrass-Stile schleichen sich an jedem Abend in die Setlist ein.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot