Angebote zu "Boxring" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

Jazz im Boxring
€ 26.40 *
zzgl. € 4.95 Versand

Die traditionelle Dixieland-Show wieder in gewohnter Spielstätte mit allen Stars und Gästen, die die Kig zu bieten hat. Im Programm gibt es Altbewährtes, aber auch neue Bands, die noch nie in Dresden waren, wie die Jazzticots aus Frankreich, wo der Vater mit seinen 2 Töchtern nebst Anhang eine international erfolgreiche Familien-Band geformt hat. Mit: Six Foot Stompers (DK), Jazzticots (F), Scandinavian Old Stars (DK/GB)

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
Jazz im Boxring-Warming Up
€ 22.00 *
zzgl. € 4.95 Versand

Sonnabend, den 18.05.2019, Beginn 19 Uhr Dresden, Neustädter Markthalle, Kellergewölbe Jazz im Boxring-Warming up Mit Henning Munk & Plumperne (DK), Combo Gurilly (Erfurt), Trouble Ahead feat. Bruno Laube (Leipzig) u.a. Um uns die Wartezeit auf das Dixieland Festival etwas zu verkürzen, starten wir am traditionellen Dixieland-Wochenende einen BOXRING zum warm werden. Es steigen in den Boxring, die dänisch-schwedische Band Plumperne um Saxofonisten Henning Munk, die der traditionellen Jazzmusik einen angenehm frischen Klang verpasst haben und bei den Bläsern nur mit Saxofon und Klarinette einsetzen. Eine andere Runde im Boxring gehört der jungen Leipziger Bluesband Trouble Ahead, bei denen nun Bruno Laube an der Mundharmonika mitwirkt. Die Band steht in ihrer Ausrichtung als Oldschool-Bluesband mit Einflüssen von Surf bis Swing und West Coast Blues. Mit Drive & Feeling gehen sie in die Live-Runde und werden einen heißen Kampf abliefern. Damit sich in den Kampfpausen die Stimmung sich nicht abkühlt, dafür steht die Combo Gurilly mit Thomas Syrek an der Trompete am Ring. In gewohnter Manier gehen sie schräg und charmant auf das Publikum zu.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
Ensemble Ikarai
€ 10.60 *
zzgl. € 4.95 Versand

Das Ensemble Ikarai aus den Niederlanden bringt den wohl legendärsten Boxkampf aller Zeiten auf die Konzertbühne: The Rumble in the Jungle. Die Bühne verwandelt sich in einen Boxring, der mitten in der Friedenskapelle errichtet wird, und das Publikum sitzt originalgetreu drumherum. Das Ensemble Ikarai nimmt das Publikum mit auf eine Reise zur Boxlegende Muhammad Ali. Ein gewagter Kampf zwischen klassischer und Jazz-Musik sowie Audiosamples von Alis berühmtem Rumble in the Jungle und seinen charismatischen Reden. Der epische Kampf zwischen Muhammad Ali und George Foreman im Jahr 1974 in Kinshasa, Zaire (heute Kongo), bietet alles, was eine musikalische Komposition ausmacht. Er ist rhythmisch, gnädig, ehrlich ? aber auch mit schweren Schlägen. Das Ensemble Ikarai verbindet auf einzigartige Weise die Welten der klassischen Komposition und Improvisation im Soundtrack einer Geschichte, die so noch nie erzählt wurde. Indem sich Camiel Jansen (Komponist), Julian Schneemann (Piano), Jeroen Batterink (Schlagzeug), Tessel Hersbach (Violine), Yanna Pelser (Viola) und Bence Huszar (Violoncello) auf die klassische europäische Tradition beziehen, bringen die Stücke virtuose Improvisation, harmonisches Zusammenspiel und kreative Spontaneität hervor. Eine ehrliche Verbindung zwischen diesen Elementen zu finden, charakterisiert Ikarais Vision der Zukunft der klassischen Musik.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe