Angebote zu "Boxen" (78 Treffer)

Kategorien [Filter löschen]

Shops

1926
21,60 € *
ggf. zzgl. Versand

In Hans Ulrich Gumbrechts großangelegtem Unternehmen, die »Vergangenheit zu berühren, zu riechen und zu schmecken«, sind es nicht die vermeintlich wichtigen historischen Ereignisse, die im Mittelpunkt stehen. Der Autor entwickelt seine Reflexionen am konkreten Material, entwirft ein Panorama von synchronen Alltagsphänomenen der Zwischenkriegszeit wie Jazz, Boxen, Eisenbahnen, Mumien oder Stierkampf und läßt den Leser anhand von Querverweisen die »Gemeinsamkeiten der Gleichzeitigkeit« des Jahres 1926 erkunden.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
1926
31,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

In Hans Ulrich Gumbrechts grossangelegtem Unternehmen, die »Vergangenheit zu berühren, zu riechen und zu schmecken«, sind es nicht die vermeintlich wichtigen historischen Ereignisse, die im Mittelpunkt stehen. Der Autor entwickelt seine Reflexionen am konkreten Material, entwirft ein Panorama von synchronen Alltagsphänomenen der Zwischenkriegszeit wie Jazz, Boxen, Eisenbahnen, Mumien oder Stierkampf und lässt den Leser anhand von Querverweisen die »Gemeinsamkeiten der Gleichzeitigkeit« des Jahres 1926 erkunden.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
5 Original Albums
18,39 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Mit seinen legendären Labels Verve, Blue Note, Decca, Mercury u.a. besitzt Universal Music einen wahren Schatz berühmter Jazzaufnahmen. Die erfolgreiche Budget-Boxenserie 5 ORIGINAL ALBUMS beweist das jetzt einmal mehr mit einer neuen Staffel von acht Boxen, die jeweils fünf wichtige Alben bekannter Jazz-Stars versammeln. Die Aufnahmen wurden digital remastert und das attraktive Original-Artwork der Alben auf Stecktaschen-CDs reproduziert.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
5 Original Albums
12,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Mit seinen legendären Labels Verve, Blue Note, Decca, Mercury u.a. besitzt Universal Music einen wahren Schatz berühmter Jazzaufnahmen. Die erfolgreiche Budget-Boxenserie 5 ORIGINAL ALBUMS beweist das jetzt einmal mehr mit einer neuen Staffel von acht Boxen, die jeweils fünf wichtige Alben bekannter Jazz-Stars versammeln. Die Aufnahmen wurden digital remastert und das attraktive Original-Artwork der Alben auf Stecktaschen-CDs reproduziert.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Legendary Loudspeakers
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Lautsprecher sind meine Passion. Musik, Audio- und HiFi-Technik begeistern mich, solange ich denken kann. Mein nerster Kontakt mit High-End hinterließ bleibende Eindrücke. Eine Anlage im Wert eines Einfamilienhauses lud zum Konzert. Auf dem Programm: handgemachter Blues und Jazz vom Feinsten. Zuvor begegnete ich Heimanlagen in schier unbezahlbaren Preisregionen eher mit Misstrauen. Ob sich Investitionen in dieser Höhe wirklich lohnen? Doch die Hörprobe in den Vorführräumen eines Edelvertriebs war ein Erlebnis, der lebensechte Sound der Komponenten schlicht umwerfend. Wer einmal hört, wie Sänger oder Solisten beinahe körperlich zwischen den Boxen hervorzutreten scheinen, wird dies nicht mehr vergessen. Als Redakteur konnte ich in zahlreichen Hörsessions die verschiedensten Lautsprecher Probe hören. Auch Verstärker und sonstige Wiedergabeelektronik waren regelmäßige Kandidaten in schonungslosen Qualitätsvergleichen, bei denen oft auch die Hersteller zugegen waren. Im Laufe dieser Veranstaltungen reifte ein spontaner Gedanke zum Plan: einmal alle Meister der wohlklingenden Schallwandlung in einem Band versammeln - und ein Buch über Lautsprecher verfassen! Für dieses Buch habe ich aus unzähligen Modellen die spannendsten, bestklingenden und ungewöhnlichsten Exemplare herausgepickt. So haben sich schließlich 40 Spitzenlautsprecher versammelt, die allesamt Ausnahmetalente in ihrer Kategorie sind. Von kompakt bis hin zum ausgewachsenen Standlautsprecher - hier sind alle Größen und Preisklassen bis in den unteren fünfstelligen Bereich vertreten. Der Preis war für die Auswahl keineswegs entscheidend: Jedes Produkt wirbelte zum Zeitpunkt seiner Erscheinung den Markt durcheinander. Sei es durch ein bahnbrechend neues technisches Prinzip, ein umwerfendes, bis dato ungekanntes Klangerlebnis oder mit einem nie zuvor dagewesenen Sound zu einem günstigen Preis.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Legendary Loudspeakers
27,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Lautsprecher sind meine Passion. Musik, Audio- und HiFi-Technik begeistern mich, solange ich denken kann. Mein nerster Kontakt mit High-End hinterliess bleibende Eindrücke. Eine Anlage im Wert eines Einfamilienhauses lud zum Konzert. Auf dem Programm: handgemachter Blues und Jazz vom Feinsten. Zuvor begegnete ich Heimanlagen in schier unbezahlbaren Preisregionen eher mit Misstrauen. Ob sich Investitionen in dieser Höhe wirklich lohnen? Doch die Hörprobe in den Vorführräumen eines Edelvertriebs war ein Erlebnis, der lebensechte Sound der Komponenten schlicht umwerfend. Wer einmal hört, wie Sänger oder Solisten beinahe körperlich zwischen den Boxen hervorzutreten scheinen, wird dies nicht mehr vergessen. Als Redakteur konnte ich in zahlreichen Hörsessions die verschiedensten Lautsprecher Probe hören. Auch Verstärker und sonstige Wiedergabeelektronik waren regelmässige Kandidaten in schonungslosen Qualitätsvergleichen, bei denen oft auch die Hersteller zugegen waren. Im Laufe dieser Veranstaltungen reifte ein spontaner Gedanke zum Plan: einmal alle Meister der wohlklingenden Schallwandlung in einem Band versammeln - und ein Buch über Lautsprecher verfassen! Für dieses Buch habe ich aus unzähligen Modellen die spannendsten, bestklingenden und ungewöhnlichsten Exemplare herausgepickt. So haben sich schliesslich 40 Spitzenlautsprecher versammelt, die allesamt Ausnahmetalente in ihrer Kategorie sind. Von kompakt bis hin zum ausgewachsenen Standlautsprecher - hier sind alle Grössen und Preisklassen bis in den unteren fünfstelligen Bereich vertreten. Der Preis war für die Auswahl keineswegs entscheidend: Jedes Produkt wirbelte zum Zeitpunkt seiner Erscheinung den Markt durcheinander. Sei es durch ein bahnbrechend neues technisches Prinzip, ein umwerfendes, bis dato ungekanntes Klangerlebnis oder mit einem nie zuvor dagewesenen Sound zu einem günstigen Preis.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Wir sind verdammt lausige Akrobaten
18,50 € *
zzgl. 3,00 € Versand

'Was macht die Arbeit, Fitz?' Ernest Hemingway und F. Scott Fitzgerald lernen sich 1925 in der Pariser Dingo Bar kennen. Mit dieser Begegnung beginnt eine kurze, aber intensive Freundschaft. Sie tauschen sich über Leben und Literatur in zahlreichen Briefen aus, die Benjamin Lebert in dieser Auswahl einander gegenüberstellt. Fitzgeralds Briefe macht er mit seiner Übersetzung erstmals einem deutschsprachigen Publikum zugänglich. Als sich Hemingway und Fitzgerald in Paris kennenlernen, ist Fitzgerald bereits ein gefeierter Autor und eine Ikone des Jazz Age. Hemingway schlägt sich dagegen noch als Korrespondent durch. Von Anfang an sind beide nicht nur Freunde, sondern auch Rivalen. Sie gehören zum Kreis um Gertrude Stein und unternehmen gemeinsame Reisen in Europa. In ihren Briefen tauschen sie sich über Klatsch ebenso wie über drängende existenzielle Fragen aus, schreiben über Boxen und kritisieren die Texte des jeweils anderen. Immer wieder diskutieren sie, wie der Drahtseilakt des Lebens zu Literatur wird. Ihre Briefe zeugen von gegenseitiger Faszination und geben Einblick in die außergewöhnliche Freundschaft zweier außergewöhnlicher Schriftsteller.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Wir sind verdammt lausige Akrobaten
26,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

'Was macht die Arbeit, Fitz?' Ernest Hemingway und F. Scott Fitzgerald lernen sich 1925 in der Pariser Dingo Bar kennen. Mit dieser Begegnung beginnt eine kurze, aber intensive Freundschaft. Sie tauschen sich über Leben und Literatur in zahlreichen Briefen aus, die Benjamin Lebert in dieser Auswahl einander gegenüberstellt. Fitzgeralds Briefe macht er mit seiner Übersetzung erstmals einem deutschsprachigen Publikum zugänglich. Als sich Hemingway und Fitzgerald in Paris kennenlernen, ist Fitzgerald bereits ein gefeierter Autor und eine Ikone des Jazz Age. Hemingway schlägt sich dagegen noch als Korrespondent durch. Von Anfang an sind beide nicht nur Freunde, sondern auch Rivalen. Sie gehören zum Kreis um Gertrude Stein und unternehmen gemeinsame Reisen in Europa. In ihren Briefen tauschen sie sich über Klatsch ebenso wie über drängende existenzielle Fragen aus, schreiben über Boxen und kritisieren die Texte des jeweils anderen. Immer wieder diskutieren sie, wie der Drahtseilakt des Lebens zu Literatur wird. Ihre Briefe zeugen von gegenseitiger Faszination und geben Einblick in die aussergewöhnliche Freundschaft zweier aussergewöhnlicher Schriftsteller.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Wir sind verdammt lausige Akrobaten
18,50 € *
zzgl. 3,00 € Versand

'Was macht die Arbeit, Fitz?' Ernest Hemingway und F. Scott Fitzgerald lernen sich 1925 in der Pariser Dingo Bar kennen. Mit dieser Begegnung beginnt eine kurze, aber intensive Freundschaft. Sie tauschen sich über Leben und Literatur in zahlreichen Briefen aus, die Benjamin Lebert in dieser Auswahl einander gegenüberstellt. Fitzgeralds Briefe macht er mit seiner Übersetzung erstmals einem deutschsprachigen Publikum zugänglich. Als sich Hemingway und Fitzgerald in Paris kennenlernen, ist Fitzgerald bereits ein gefeierter Autor und eine Ikone des Jazz Age. Hemingway schlägt sich dagegen noch als Korrespondent durch. Von Anfang an sind beide nicht nur Freunde, sondern auch Rivalen. Sie gehören zum Kreis um Gertrude Stein und unternehmen gemeinsame Reisen in Europa. In ihren Briefen tauschen sie sich über Klatsch ebenso wie über drängende existenzielle Fragen aus, schreiben über Boxen und kritisieren die Texte des jeweils anderen. Immer wieder diskutieren sie, wie der Drahtseilakt des Lebens zu Literatur wird. Ihre Briefe zeugen von gegenseitiger Faszination und geben Einblick in die außergewöhnliche Freundschaft zweier außergewöhnlicher Schriftsteller.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot