Angebote zu "Angele" (28 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Everybody Loves Angels
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Heaven & Earth
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kamasi Washington ist ein in Los Angeles geborener Multiinstrumentalist und Produzent. Seine erste Band, The Young Jazz Giants, gründete der Sohn des Saxofonisten Ricky Washington zusammen mit Stephen ´´Thundercat´´ Bruner, Ronald Burner Jr. und Cameron Graves in der High School. Danach studierte Washington Musikethnologie an der UCLA und kollaborierte unter anderem mit Snoop Dogg, Kendrick Lamar und Raphael Saadiq. Sein 2015 veröffentlichtes Debütalbum ´´The Epic´´, eine 3CD-Box von 174 Minuten Spieldauer, wurde als Meilenstein der Musikgeschichte gepriesen und weltweit mit Preisen ausgezeichnet. Es brachte ihm 2016 in Deutschland einen Jazz-Echo sowie Jazz-Platinaward ein. Wie auch ´´The Epic´´ präsentiert sich das Doppelalbum ´´Heaven And Earth´´ als monumentales Konzeptwerk. Es besteht aus zwei Hälften, die sich metaphorisch Himmel und Erde und damit den zwei Seiten der menschlichen Existenz zuordnen lassen. Die 16 Songs nahm Washington mit seiner Band The Next Step und Mitgliedern des Kollektivs The West Coast Get Down in den Henson Studios in Los Angeles auf. Das Songwriting und die Kompositionen stammen von Washington, bei den Arrangements gingen ihm Thundercat, Terrace Martin, Ronald Bruner, Jr., Cameron Graves, Brandon Coleman, Miles Mosley, Patrice Quinn, Tony Austin und viele andere mehr zur Hand.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Now Hear This
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Debütalbum des 17-jährigen US-Jazz-Pianisten Matthew Whitaker, der in den ersten drei Monaten seines Lebens erblindete. Whitaker zählt zu den größten Talenten seines Genres, trat in der ´´Ellen DeGeneres Show´´ und ´´Today Show´´ auf und wird von der Los Angeles Times und der New York Times in den höchsten Tönen gelobt. Das Album ´´Now Hear This´´ wurde mit einer Allstar-Band um Dave Stryker (guitar), Yunior Terry (bass), Ulysses Owns Jr. (drums) und Sammy Figueroa (percussions) aufgenommen und von Grammy-Gewinner Brian Bacchus (siehe Gregory Porter, Norah Jones, Randy Weston) produziert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.08.2019
Zum Angebot
Swing 85-Limited Edition Birthday Box
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Leben wie ein großer Kreis. Er begann als Jazzmusiker im Deutschland der Nachkriegszeit und mauserte sich zu einem der populärsten Entertainer Nachkriegsdeutschlands. Ein Fernsehgesicht. Der Mann am Klavier, dem man überall noch n Bier bringen durfte. Erfolgreicher Schlagersänger, anerkannter Chef der SFB-Big Band. Bis ihn die Gezeitenwende aus der öffentlich-rechtlichen Wahrnehmung fortspülte. Wie gut, dass Paul Kuhn nie vergaß, wo seine Wurzeln lagen. Seit mehr als 15 Jahren umschlingt ihn der Jazz wieder mit offenen Armen. Und er zahlt es mit klingender Münze zurück. Ein Unterhaltungskünstler im allerbesten Wortsinn, der in jeder Lebenslage den Nerv des Publikums trifft. Für Paul Kuhn dreht sich dabei alles um zwei Dinge: Melodie und Swing. Diese beiden Elemente klingen auch aus jeder Note einer Dreier-Box wie Swing 85, die allenfalls ein kleines Streiflicht auf das immense Spektrum werfen kann, das der Pianist und Sänger in jüngerer Vergangenheit absolvierte. Als wollte er dem Alter ein Schnippchen schlagen, schipperte Paulchen im November 2011 über den Großen Teich, um sich in den legendären Capitol Studios von Los Angeles in die Hände des siebenfachen Grammy-Gewinners Al Schmitt, Toningenieur für Henri Mancinis Soundtrack für Breakfast At Tiffanys und Klangveredler von George Benson oder Ray Charles, zu begeben. An jenem magischen Ort sang er ins gleiche Mikrofon wie einst Frank Sinatra und hatte mit Drummer Jeff Hamilton und Bassist John Clayton eine Rhythmusgruppe im Rücken, die normalerweise Diana Krall zu Höhenflügen verhilft. Das Resultat: Eine quicklebendige Session, die erste CD mit dem verheißungsvollen Titel The L. A. Session. Nahezu pausenlos tourte er in den zurückliegenden Jahren mit seinem eigenen Trio oder seiner Allstar-Formation The Best durch die Republik. Er musizierte mit Kollegen, die ihn verehren oder mit denen ihn eine lange Freundschaft verbindet. Die Liste derer, die sich auf der zweiten Best Of-CD um Kuhn scharen, reicht von Till Brönner über Toots Thielemans, Greetje Kauffeld, Dusko Goykovich, Benny Bailey, Roberta Gambarini, Gustl Mayer, Ack van Rooyen, Peter Weniger, Jiggs Wigham, Gaby Goldberg bis hin zu Paulo Morello. Als besondere Delikatesse enthält die Box eine DVD, die ihn 2008 beim Burghausener Jazzfestival inmitten des Filmorchesters Babelsberg zeigt. Als Bonusmaterial winkt außerdem die Dokumentation von Tim Gorbauch Paul Kuhn Ein deutsche Geschichte. Mehr geht wirklich nicht. Die besten Seiten eines Musikers, der das alte Ellingtonsche Motto It Dont Mean A Thing . . . bis heute mit jeder Faser seines Körpers lebt. Wichtig ist nämlich nur, was wirklich swingt. Happy Birthday, Paul!

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Why Jazz Happened
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Why Jazz Happened is the first comprehensive social history of jazz. It provides an intimate and compelling look at the many forces that shaped this most American of art forms and the many influences that gave rise to jazz´s post-war styles. Rich with the voices of musicians, producers, promoters, and others on the scene during the decades following World War II, this book views jazz´s evolution through the prism of technological advances, social transformations, changes in the law, economic trends, and much more. In an absorbing narrative enlivened by the commentary of key personalities, Marc Myers describes the myriad of events and trends that affected the music´s evolution, among them, the American Federation of Musicians strike in the early 1940s, changes in radio and concert-promotion, the introduction of the long-playing record, the suburbanization of Los Angeles, the Civil Rights movement, the ´´British invasion´´ and the rise of electronic instruments. This groundbreaking book deepens our appreciation of this music by identifying many of the developments outside of jazz itself that contributed most to its texture, complexity, and growth.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Talking Jazz
18,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Jazz ist wieder da Als im Jahr 2004 die CD ´´That Summer´´ des deutschen Jazz-Trompeters Till Brönner erschien, geschah ein kleines Wunder: Zum ersten Mal seit über 20 Jahren tauchte ein Jazz-Album unter den TOP 20 der deutschen Verkaufscharts auf.Seitdem hat Till Brönner durch seine Musik nachhaltig zu einer Renaissance des Jazz in Deutschland beigetragen. Seine musikalischen Aktivitäten sind dabei so vielfältig und unkonventionell, dass er zu einer der herausragenden Figuren der internationalen Musikszene geworden ist: Seit seinem Debüt-Album ´´Generations of Jazz´´ 1993 bis zu ´´Oceana´´ 2006 wurde er zum beliebtesten deutschen Jazz-Musiker, mit ´´Rio´´ eroberte er für sich die brasilianische Bossa Nova. Er produzierte Alben für Hildegard Knef, Manfred Krug, Thomas Quasthoff und die No Angels, er spielte zusammen mit Jazzgrößen wie Dave Brubeck und Natalie Cole, aber auch mit Carla Bruni, Sérgio Mendes, Udo Lindenberg, Annie Lennox oder den 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker.Doch neben dem Musiker gibt es den Lehrer und Musikforscher Till Brönner, der als Dozent Jazz unterrichtet, regelmäßig ´´Talkin´ Jazz´´-Veranstaltungen durchführt und gerade Professor an der Dresdner Musikhochschule geworden ist. In seinem Buch ´´Talking Jazz´´ erzählt Till Brönner von diesen beiden Seiten seines außergewöhnlichen Lebens: von seinem eigenen Weg als Jazzmusiker - und von seinem Blick auf die Musik ganz allgemein, auf die Welt des Jazz in der Vergangenheit und Gegenwart, auf die Berührungen des Jazz mit Rock, Pop, traditioneller und klassischer Musik.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
White Jazz
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Ellroy ist der wichtigste zeitgenössische Krimiautor.´´ Der Spiegel Los Angeles 1958: Dave Klein, Lieutenant des LAPD, ist Cop und Gangster, Ermittler und Killer zugleich. In dem Sumpf aus Gewalt, Korruption und Drogen versteht er es meisterhaft, seinen Kopf über Wasser zu halten. Bis das FBI im mafiösen Milieu der Berufsboxer ermittelt und er zwischen die Fronten gerät. Band 4 des berühmten L.A.-Quartetts. Lesen Sie auch Die Rothaarige. Die Suche nach dem Mörder meiner Mutter - James Ellroys wichtigsten autobiographischen Text; ein Klassiker der Kriminalliteratur.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Vocal Jazz (Low Voice) [With CD (Audio)]
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

These vocal editions from the Jazz Play-Along Series are the ultimate learning tool for all jazz vocalists. Songs include ´Angel Eyes´, ´Bewitched´, ´Body And Soul´ and more.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Five Angels, für Klarinette und Klavier, m. Aud...
16,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Fünfsätzige Suite für ein Solo-Instrument (Violine, Viola, Violoncello, Klarinette, Flöte) und Klavier. Die Sätze können auch einzeln gespielt werden. Jeweils unveränderter Klavierpart in allen Ausgaben Das Stück eignet sich auch hervorragend für Vorspiele und Wettbewerbe wie Jugend musiziert. Eine vielfarbige und kontrastreiche Komposition, die eine Brücke schlägt zwischen klassischer Musik und populären Stilrichtungen, vom Klezmer über Jazz-Harmonien und lateinamerikanische Rhythmen bis hin zu Filmmusik und Gospelklängen neue Kammermusik für das 21. Jahrhundert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot