Angebote zu "Albums" (12 Treffer)

Queen Jazz LP Standard
26,99 €
Rabatt
24,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Das Jazz´´-Album erscheint als limitierter, remasterter Re-Release (180-Gramm-Pressung) auf schwarzem Vinyl. Der Re-Release des sagenhaften ersten Longplayers der Truppe wurde mit Material der originalen Master-Tapes versehen. Gemastert von Bob Ludwig und mit Half-speed lacquers-Cut der Abbey Road Studios ein Pflichtkauf für Queen-Fans.´´

Anbieter: EMP
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Die Ärzte Jazz ist anders CD Standard
19,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Die CD enthält Bonusmaterial. Achtung: Ab sofort liegt dem Album nicht mehr die Bonus-EP bei, sondern ein Code, mit dem man sich die Songs von der EP herunterladen kann.

Anbieter: EMP
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Die Ärzte Seitenhirsch 33-CD Standard
333,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Die Ärzte veröffentlichen mit Seitenhirsch´´ ihr bisheriges Gesamtwerk als aufwendiges Box-Set auf dem Label ...and more bears, hervorgegangen aus der legendären Bear Family, unter der Schirmherrschaft von Musiklegende Richard Weize*. Sämtliche Alben, Mini-Alben, EPs, Singles, Maxi-Singles und B-Seiten sind enthalten, sowie Songs aus der Entstehungsphase der Band (u.a. Soilent Grün, Die Ulkigen Pulkigen, Samplerbeiträge), seltene und kuriose Lieder (u.a. das allererste Demo von 1978: „Der lustige Astronaut´´), bislang unveröffentlichte Demos und rare Studioaufnahmen, unter anderem auch das oft erwähnte und nie veröffentlichte englische Album, alle komplett neu gemastert. Neue und ausführliche Interviews der Band mit Anja Rützel und Christoph Dallach, sowie 11 exklusive Cover-Illustrationen und viele Fotos runden das Werk ab.NICHT enthalten in dieser Edition ist der seit 1986 von der Bundesprüfstelle indizierte Titel „Geschwisterliebe´´. Inhalt: 11 Mediabooks mit 11 Booklets (ca. 480 Seiten) auf 33 CDs Titelanzahl: 709 Songs Gesamtgewicht: ca. 5 Kg 1983 Zu schön, um wahr zu sein! (EP) 1984 Uns geht’s prima... (Mini-LP) Debil (Album) 1985 Original Ärztesoundtrack zum Film »Richy Guitar« (EP) Im Schatten der Ärzte (Album) 1986 Die Ärzte (Album; ohne das indizierte „Geschwisterliebe´´) 1987 Ist das alles? 13 Höhepunkte mit den Ärzten (Album) 1988 Das ist nicht die ganze Wahrheit… (Album) Live – Nach uns die Sintflut (3er Album) 1989 Bitte, bitte (Maxi-Single) Die Ärzte früher!/Der Ausverkauf geht weiter! (Album) 1993 Die Bestie in Menschengestalt (Album) 1994 Das Beste von kurz nach früher bis jetze (2er Album) 1995 1, 2, 3, 4 – Bullenstaat! (Vinyl-EP) Planet Punk (Album) 1996 Le Frisur (Album) 1998 13 (Album) 2000 Satanische Pferde (Fanclub-Album) Runter mit den Spendierhosen, Unsichtbarer! (Album) 2001 5, 6, 7, 8 – Bullenstaat! (Album) 2002 MTV Unplugged – Rock’n’Roll Realschule (Album) 2003 Geräusch (2er Album) 2005 Devil (Debil Re-Release, Album) 2007 Jazz ist anders (Album) Jazz ist anders – Economy (Album) 2012 Auch (Album) 2013 Die Nacht der Dämonen (3er Album)´´

Anbieter: EMP
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Refused War music CD Standard
13,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Die 1991 in Umeå, Schweden gegründete Band Refused ist ohne Zweifel die wichtigste europäische Hardcore-Band aller Zeiten und eine der einflussreichsten Rock-Bands der frühen 00er Jahre. Künstler wie Linkin Park, Steve Aoki, Frank Turner oder Duff McKagan haben das Genre-sprengende Meisterwerk The shape of Punk to come´´ von 1998 als fundamentalen Einfluss auf das eigene Schaffen ausgemacht. Und sowieso, ´´The shape of Punk to come´´ veränderte alles. Selten war ein Hardcore-Album so smart und vielschichtig. Elektronik, Jazz-Einflüsse. Ein Meilenstein. Mit ´´War music´´ veröffentlichn Refused nun ihr fünftes Studioalbum.´´

Anbieter: EMP
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Refused War music LP Standard
22,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Kommt auf schwarzem Vinyl (150g) im Gatefold-Sleeve (Innersleeve/12 Seiten fassendes Booklet -A5). Die 1991 in Umeå, Schweden gegründete Band Refused ist ohne Zweifel die wichtigste europäische Hardcore-Band aller Zeiten und eine der einflussreichsten Rock-Bands der frühen 00er Jahre. Künstler wie Linkin Park, Steve Aoki, Frank Turner oder Duff McKagan haben das Genre-sprengende Meisterwerk The shape of Punk to come´´ von 1998 als fundamentalen Einfluss auf das eigene Schaffen ausgemacht. Und sowieso, ´´The shape of Punk to come´´ veränderte alles. Selten war ein Hardcore-Album so smart und vielschichtig. Elektronik, Jazz-Einflüsse. Ein Meilenstein. Mit ´´War music´´ veröffentlichn Refused nun ihr fünftes Studioalbum.´´

Anbieter: EMP
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Sikth The future in whose eyes? CD Standard
16,99 €
Sale
7,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Sikth, die britischen Progressive Metal Vorreiter veröffentlichen nach Death of a Dead Day´´ aus dem Jahr 2006 endlich wieder ein neues Album. ´´The future in whose eyes?´´ ist das erste Album nach ihrer Reunion in 2013 und es trägt genau das fort, was die Band ausmacht: Technisch versiertes Instrumentalspiel, den typische Doppelgesang von Mikee Goodman und Justin Hill und den sehr eigenen Mix aus Hardcore, Jazz Metal und Rock! Gebt euch unbedingt die erste Vorabsingle ´´Vivid´´!´´

Anbieter: EMP
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Killing Joke Malicious Damage - Live At The Ast...
29,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Kommt auf rotem Doppel-Vinyl. 2002 wurden Killing Joke von Jazz Coleman, Geordie and Youth erneut reaktiviert und mit Dave Grohl am Schlagzeug ein im Jahr 2003 veröffentlichtes, neues Studioalbum eingespielt, das eine Rückkehr zu den musikalischen Wurzeln der Band darstellte und dementsprechend auch einfach Killing Joke betitelt wurde. Um das Album zu promoten trat man im legendären Astoria / London auf. Der mit Klassikern wie ´Wardance´, ´Requiem´, ´Follow The Leaders´, ´Kings And Queens´ gespickte Gig machte deutlich dass Killing Joke nichts von ihrer alten Klasse verloren hatten. Wütender Postpunk mit wutentbrannten Vocals und wuchtiger Bass-Line. Letztere von Paul Raven, der hier eines seiner letzten Killing Joke-Konzerte vor seinem Tod spielte.

Anbieter: EMP
Stand: 18.09.2019
Zum Angebot
Killing Joke Malicious Damage - Live At The Ast...
18,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

2002 wurden Killing Joke von Jazz Coleman, Geordie and Youth erneut reaktiviert und mit Dave Grohl am Schlagzeug ein im Jahr 2003 veröffentlichtes, neues Studioalbum eingespielt, das eine Rückkehr zu den musikalischen Wurzeln der Band darstellte und dementsprechend auch einfach Killing Joke betitelt wurde. Um das Album zu promoten trat man im legendären Astoria / London auf. Der mit Klassikern wie ´Wardance´, ´Requiem´, ´Follow The Leaders´, ´Kings And Queens´ gespickte Gig machte deutlich dass Killing Joke nichts von ihrer alten Klasse verloren hatten. Wütender Postpunk mit wutentbrannten Vocals und wuchtiger Bass-Line. Letztere von Paul Raven, der hier eines seiner letzten Killing Joke-Konzerte vor seinem Tod spielte.

Anbieter: EMP
Stand: 18.09.2019
Zum Angebot
Killing Joke Malicious Damage - Live At The Ast...
23,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Metal Tin. 2002 wurden Killing Joke von Jazz Coleman, Geordie and Youth erneut reaktiviert und mit Dave Grohl am Schlagzeug ein im Jahr 2003 veröffentlichtes, neues Studioalbum eingespielt, das eine Rückkehr zu den musikalischen Wurzeln der Band darstellte und dementsprechend auch einfach Killing Joke betitelt wurde. Um das Album zu promoten trat man im legendären Astoria / London auf. Der mit Klassikern wie ´Wardance´, ´Requiem´, ´Follow The Leaders´, ´Kings And Queens´ gespickte Gig machte deutlich dass Killing Joke nichts von ihrer alten Klasse verloren hatten. Wütender Postpunk mit wutentbrannten Vocals und wuchtiger Bass-Line. Letztere von Paul Raven, der hier eines seiner letzten Killing Joke-Konzerte vor seinem Tod spielte.

Anbieter: EMP
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot