Angebote zu "Alben" (607 Treffer)

Kategorien

Shops

Killing Joke Pandemonium  CD  Standard
13,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Erscheint als Re-Issue im CD-Format. Pandemonium", eins der meistverkauften KILLING JOKE Alben, wurde zwischen Frühling und Herbst 1994 in den York Studios in Neuseeland - deren Mitbesitzer Jazz Coleman ist - und in den Youth's Butterfly Studios im südenglischen Brighton aufgenommen und abgemischt und feierte nach vier Jahren der KILLING JOKE Dürre die Rückkehr der Band mit einem neuen/alten Line-Up."

Anbieter: EMP
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Meretrio ? Foyer Jazz-Club Spezial - Jazz from ...
12,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das Meretrio fasziniert durch einen Spagat zwischen der brasilianischen Musikwelt, der europäischen Klassik und dem amerikanischen Jazz. Der Bandleader und Komponist Emiliano Sampaio wechselt virtuos zwischen Posaune und Gitarre teilweise innerhalb der Songs hin und her und experimentiert dabei u.a. mit Loops und digitalen Effekten, um den Sound seiner Instrumente mit elektronischer Hilfe übereinanderzulegen. 2016 hat das Meretrio seine sechste CD ?Óbvio? veröffentlicht und eine Vier-Sterne Review vom Downbeat Magazin dafür bekommen.2019 hat das Meretrio zwei unterschiedliche CDs veröffentlicht: Passagem featuring Heinrich von Kalnein am Saxophone und Flöte, und die doppel-CD Music for Small and Large Ensembles als Trio und mit einer eigenen Big Band. Seine letzten Alben erhielten großartige Kritiken und wurden vom Downbeat Magazine in die Liste ?Best Albums of the Year 2017? aufgenommen.Das Trio hat schon bei wichtigen Festivals in Brasilien, Europa und Australien gespielt, u.a: Perth Jazz Festival, Bayerisches Jazz Weekend, Fête de la Musique, Jazz´n More, Mikulassky Jazz Festival, SESC Sao Paulo, Jazz Na Fábrica, Savassi Jazz festival und in berühmten Clubs wie Porgy & Bess in Wien und im legendären Sendesaal in Bremen. Besetzung: Emiliano Sampaio - Gitarre/Trombone/Loop MachineGustavo Boni - Bass Luis Andre - Drums/Percussion

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Stephanie Lottermoser & Band
25,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die aus München stammende Jazz-Saxophonistin und Sängerin Stephanie Lottermoser ist für ihr ausdrucksstarkes Spiel sowie für ihre Experimentierfreudigkeit mit verschiedenen Genres bekannt. Sie hat ihren eigenen Stil in einer Mischung aus Jazz, Soul, Funk und Pop gefunden - groovend, lebendig, vielfältig und mitreißend. Sie veröffentlichte bisher vier Solo-Alben, zuletzt THIS TIME, welches Platz 2 der Jazz-Charts erreichte.Sie erhielt einen Bayerischen Kunstförderpreis in Form eines Atelierstipendiums in Paris, ist Dozentin beim Bayerischen Landes-Jugendjazzorchester und tourt regelmäßig mit ihrer Band in ganz Deutschland und dem Ausland. Seit Ende 2018 lebt sie in Hamburg. Für 2020 hat sie ein neues Studioalbum geplant.Besetzung: Stephanie Lottermoser (Saxophon, Gesang), Lars Cölln (Gitarre), Till Sahm (Keyboards), Achim Seifert (Bass), Felix Lehrmann (Schlagzeug).

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
111 Jazz-Alben die man gehört haben muss
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

111 Jazz-Alben die man gehört haben muss ab 16.95 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Kunst & Musik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Local Heroes 3.0
10,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

?Zweifellos der größte lebende Geigentechniker des Jazz. Von ihm kann man alles erwarten?, prophezeite die FAZ 2011. Als ?global hero? stürmt Adam Baldych, in Katowice und Boston ausgebildeter Jazz-Geiger und Komponist mit klassischem Fundament, die wichtigsten Jazz-Festivals unserer Tage. Er komponiert für Jazz- und Klassikensembles, arbeitet von New York aus für Theater- und Filmproduktionen, wenn er nicht gerade auf Tournee ist, und legt regelmäßig von der Kritik enthusiastisch gelobte Alben vor. Dem SKO ist der polnische Ausnahme-Musiker bestens vertraut. Zum Jubiläum schenkt er dem Ensemble ein eigenes Jazz-Violinkonzert. Das Auftragswerk setzt Baldych in Beziehung zu Werken des Neapolitaners Jommelli und des Müncheners Pez, ehemals Ton angebende ?local heroes? des Stuttgarter Hofs, wie sie das SKO nun in der dritten Spielzeit in Folge wieder zum Leben erweckt. Wie in einem Spiegelsaal, wo das Davor und das Dahinter ineinander zu fallen scheinen, teilen sich Barock und Jazz hier dieselbe Gegenwart. Mit der Bühnenpräsenz eines Adam Baldych sorgt diese Mischung für ein absolut aufregendes Konzerterlebnis. Mit:Stuttgarter KammerorchesterJoosten Ellée: LeitungAdam Baldych: Jazz-ViolineWerke:- Niccolò Jommeli: Ouvertüre zur Oper ?Semiramide?- Adam Baldych: Jazz-Violinkonzert (Uraufführung), Auftragskomposition des SKO- Johann Christoph Pez: Suite für StreichorchesterKonzerteinführung um 19:30 UhrFoto: Bartosz MazHinweis: Aufgrund der aktuellen Corona-Situation kann es zu Änderungen hinsichtlich des Veranstaltungsorts und des Platzkontingents kommen. Tickets werden nach dem Zeitpunkt der Anmeldung vergeben.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Killing Joke Pandemonium  LP  Standard
24,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Das Killing Joke-Album Pandemonium" erscheint als Re-Release auf schwarzem Doppel-Vinyl. "Pandemonium", eins der meistverkauften KILLING JOKE Alben, wurde zwischen Frühling und Herbst 1994 in den York Studios in Neuseeland - deren Mitbesitzer Jazz Coleman ist - und in den Youth's Butterfly Studios im südenglischen Brighton aufgenommen und abgemischt und feierte nach vier Jahren der KILLING JOKE Dürre die Rückkehr der Band mit einem neuen/alten Line-Up."

Anbieter: EMP
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
BOOGIELICIOUS - ...ist ein deutsch-niederländis...
19,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Boogielicious ist ein deutsch-niederländisches Boogie-, Blues und Jazz-Trio, welches sich 2007 zunächst mit Eeco Rijken Rapp (Klavier, Gesang) und David Herzel (Schlagzeug) als Duo gegründet hatte, aber schon ein Jahr später als Trio mit Dr. Bertram Bechers Blues-Harmonika noch homogener und abwechslungsreicher geworden war. Boogielicious ist momentan wohl eine der außergewöhnlichsten Boogie-Formationen der Szene in Europa, die die Musik der 20iger, 30iger und 40iger Jahre in das aktuelle Jahrhundert katapultiert. Inzwischen haben sich die drei Musiker mit ihren neun Alben auf die vorderen Ränge ihres Genres vorgearbeitet. Die Medienwelt staunt über die durchgehende Qualität ihrer gesamten Alben (Pressestimmen: ?Mühelos?, ?schwerelos?, ?einfach wunderbar?), so wird auf den folgenden Alben, unterstrichen wird der unverwechselbare typische Sound des Trios auch durch die im Boogie eher selten eingesetzte Blues-Harmonika geprägt. Das neue Ablum ist übrigens schon in Vorbereitung. Boogielicious spannt einen wunderbaren Bogen von Pop und Soul zu Jazz, Swing und Boogie Woogie! Musikwelt Online...Boogielicious geht dabei enorm kompetent zur Sache., Blues News 79 10/2014;...Wahrscheinlich sollten Boogie-Platten grundsätzlich live eingespielt werden...´Boogie ALIVE´ macht das sofort klar., Wasser-prawda.de (2014) Die Live-Auftritte geraten immer wieder zu umjubelten Highlights der Konzertsaison und das Unternehmen ?Boogielicious? erreicht auch international eine neue Dimension. Die enorme Spielfreude der Band springt nicht nur bei ihren zahlreichen erfolgreichen Konzerten in Deutschland, sondern auch bei Konzerten in Frankreich, Niederlande, Schweiz, Belgien, England und Portugal auf die Zuhörer über. Die Tournee geht meistens von März bis Februar. Boogielicious ist ein Trio, das die Liebhaber handgemachter Musik elektrisiert und Boogie Woogie-Fans, Alt-Rock´n-Roller, traditionelle Jazzer und Blues-Anhänger gleichermaßen hocherfreut! Die drei Musiker bestechen durch ihre unglaubliche Virtuosität, die Einzigartigkeit ihres Repertoires und überzeugen mit ihrem brillanten Zusammenspiel ? der Jazz scheint für sie ein Lebensgefühl zu sein!Boogielicious erschließt sich Hörerschichten weit über den Boogie Woogie und Blues hinaus und lockt mit ihrem unverfälschten und bodenständigen Sound mittlerweile auch wieder viele junge Fans zu ihren Konzerten.Kurz gesagt und wie der Bandname schon andeutet ? Köstlicher Boogie Woogie und mehr!

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
ADHD
6,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Erstaunlich, wie viel musikalisches Talent Island immer wieder hervorbringt! Seit gut zehn Jahren spielen ADHD zusammen, und das Quartett von der Insel im Nordmeer veröffentlicht mit großer Regelmäßigkeit seine von der Presse gefeierten und preisgekrönten Alben. Bereits das erste wurde bei den Icelandic Music Awards als ?Jazz Album des Jahres? ausgezeichnet. Die Band um die Brüder Ómar und Óskar Guðjónsson ist eine Jazzformation der Weltklasse, sie reißt die Zuhörer auf ihren Tourneen immer wieder zu Begeisterungsstürmen hin. Begonnen haben die vier auf einem Bluesfestival in einem Dorf im vulkanischen Süden Islands, und so hört man in ihrer Musik Elemente ebenso aus dem Rock wie aus dem Jazz, melodisch und manchmal auch mit nordischer Melancholie. Ihr Jazz entsteht aus intensiver Kommunikation untereinander, offen bringen sie ihre verschiedenen Genres entstammenden Ideen in das gemeinsame Projekt ein. So entsteht ein hochinteressanter Mix aus elektrischen und akustischen Sounds, der sich herkömmlichen Kategorien immer wieder entzieht. ?Wir sind wie eine Vogelschar, die gemeinsam fliegt, ihre Formation ändert, ihre Richtung, ihre Reihenfolge. Sie bleibt aber immer zusammen?, sagen sie. Ein spannender Konzertabend mit zeitgenössischem Jazz ist garantiert!David Þór Jónsson (Keyboards, Gitarre, Bass) Magnús Trygvason Elíassen (Schlagzeug) Ómar Guðjónsson (Gitarre, Bass) Óskar Guðjónsson (Saxofon)

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Killing Joke Pandemonium  LP  farbig
24,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Das Killing Joke-Album Pandemonium" erscheint als Re-Release in Form einer limitierten, Collectors-Edition auf farbigem Doppel-Vinyl. "Pandemonium", eins der meistverkauften KILLING JOKE Alben, wurde zwischen Frühling und Herbst 1994 in den York Studios in Neuseeland - deren Mitbesitzer Jazz Coleman ist - und in den Youth's Butterfly Studios im südenglischen Brighton aufgenommen und abgemischt und feierte nach vier Jahren der KILLING JOKE Dürre die Rückkehr der Band mit einem neuen/alten Line-Up."

Anbieter: EMP
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot