Angebote zu "Adele" (13 Treffer)

Smooth Jazz Tribute to Adele - the Smooth Jazz ...
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Titel: Smooth Jazz Tribute to Adele - the Smooth Jazz All StarsFormat: Audio CDTracks: Disc 1:1. Rolling In The Deep 2. Someone Like You 3. Set Fire To The Rain 4. Make You Feel My Love 5. Chasing Pavements 6. Lovesong 7. Hometown Glory 8. One And

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Lento
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Ein Wunder´´, ´´Ganz große Kunst´´, ´´Weltklasse-Gesang´´ - Das Echo auf ´´Voyage´´ und ´´Same Girl´´, die ersten beiden ACT-Alben von Youn Sun Nah, war einhellig. Seit langem hat keine Sängerin mehr die Musikwelt derart im Sturm erobert wie die in Paris lebende Koreanerin. In Frankreich war ´´Same Girl´´ das meistverkaufte Jazzalbum des Jahres 2011, Nah erhielt unter anderem den ´´Prix Mimi Perrin du Jazz Vocal´´ als Sängerin des Jahres, vom führenden Magazin Jazzman den ´´Choc de l¿annee´´ als Künstler des Jahres und vom Staatspräsidenten die Adelung zum ´´Chevalier de l¿Ordre des Arts et de Lettre´´. Hierzulande gewann Nah den Echo Jazz als Sängerin des Jahres international. All dies ist die Konsequenz von Youn Sun Nahs Fähigkeit, ihr Publikum auf einzigartige Weise zu berühren. Die Präzision ihrer Phrasierungen, ihrer Vokalisen und ihrer Intonation, auch die absolute Tempohärte sind nur die Basis für einen Gesang, der in den ruhigen und langsamen Momenten die stärkste Ausdruckskraft entwickelt. Folgerichtig schlägt Youn Sun Nah das nächste Kapitel ihrer Karriere mit dem richtungsweisenden Titel ´´Lento´´ auf. Wieder begleitet von ihrem Duett-Partner Ulf Wakenius an der Gitarre, Schwedens Bass-Magier Lars Danielsson und dem feinfühligen Perkussionisten Xavier Desandre-Navarre, außerdem vom neuen französischen Akkordeon-Zauberer Vincent Peirani erschafft sie wieder ihren intimen, stimmungsreichen, in sich ruhenden musikalischen Kosmos. Vielleicht brauchte es den Blick von außen, um dem traditionellen Jazzgesang eine neue Note abzuringen. Originell und eigenwillig, dabei ganz unangestrengt, öffnet Youn Sun Nah dem allzu oft nur mehr geschmackvoll retro-orientierten Genre neue, höchst reizvolle Räume. Wer heute unter Jazz das ganze Spektrum professioneller Kunstmusik versteht, der darf, wie ´´Lento´´ beweist, in Youn Sun Nah dessen aktuell vielleicht überzeugendste Gesangs-Repräsentantin sehen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Jazz. Mit CD
23,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der beigefügte Soundtrack zu diesem Roman enthält Aufnahmen aus der Zeit von 1925 bis 1930, unter anderem von Franz Wachsmann, Cole Porter, Mischa Spoliansky und Duke Ellington Jazz versucht auf humoristische Weise, die Strukturen des Jazz in die Literatur zu übertragen. Die turbulente Handlung beginnt in einem Zug in Großbritannien, in dem eine aus Langeweile in Ohnmacht gefallene Dame von einem zu diesem Zwecke zum Arzt mutierten Sohn aus adeligem Hause per Mund-zu-Mund-Beatmung gerettet wird. Der resultierende Skandal führt zur Verstoßung des jungen Mannes. Er siedelt nach Paris über, gründet »Lord Punch´s Jazz Band« und schlägt sich als Musiker durch. Natürlich trifft er ein Mädchen, die Tänzerin Baby, und alles wäre gut, suchte nicht jene Lady aus triftigem Liebesgrund nach ihm ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
The Astaires: Fred & Adele , Hörbuch, Digital, ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Before ´´Fred and Ginger´´ there was ´´Fred and Adele´´, a show-business partnership and cultural sensation like no other. In our celebrity-saturated era, it´s hard to comprehend what a genuine phenomenon these two siblings from Omaha were. At the height of their success in the mid-1920s, the Astaires seemed to define the Jazz Age. They were Gershwin´s music in motion, a fascinating pair who wove spellbinding rhythms in song and dance. In this book, the first comprehensive study of their theatrical career together, Kathleen Riley traces the Astaires´ rise to fame from humble midwestern origins and early days as child performers on small-time vaudeville stages (where Fred, fatefully, first donned top hat and tails) to their 1917 debut on Broadway to star billings on both sides of the Atlantic. They became ambassadors of an art form they helped to revolutionize, adored by audiences, feted by royalty, and courted socially by elites everywhere they went. From the start, Adele was the more natural performer, spontaneous, funny, and self-possessed, while Fred had to hone his trademark timing and elegance through endless hours of rehearsal, a disciplined regimen that Adele loathed. Ultimately, Fred´s dancing expertise surpassed his sister´s, and their paths diverged: Adele married into British aristocracy, and Fred headed for Hollywood. The Astaires examines in depth the extraordinary story of this great brother-sister team, with full attention to its historical and theatrical context. It is not merely an account of the first part of Fred´s long and illustrious career but one with its own significance. Born at the close of the 1800s, Fred and Adele grew up together with the new century, and when they reached superstardom during the interwar years, they shone as an affirmation of life and hope amid a prevailing crisis of faith and identity. 1. Language: English. Narrator: Barbara Edelman. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/adbl/011593/bk_adbl_011593_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Buch - Let´s Play Ukulele Pop Rock Hits, mit 2 ...
26,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Let‘s Play Ukulele Pop Rock Hits ist eine einzigartige Sammlung von 40 bekannten und beliebten Hits für Ukulele. Das Songbook enthält aktuelle Lieder und die großen zeitlosen Hits, die in das Repertoire jedes Ukulele-Spielers gehören. Neben „Over The Rainbow´´ von Israel Kamakawiwo’ole, dem Ukulelenklassiker schlechthin, und aktuellen Popsongs von Ed Sheeran, Adele, Jason Mraz uvm., findest du tolle Rockklassiker von den Rolling Stones, Cat Stevens, Bryan Adams, Metallica u.a. Zusammen mit den Hits deutscher Superstars wie Silbermond, Udo Lindenberg oder Tim Bendzko machen sie das Buch abwechslungsreich und garantiert lagerfeuertauglich! Mit der bewährten „Let‘s Play Ukulele´´-Methode können alle Stücke auch ohne Notenkenntnisse schnell erlernt werden. Anschaulich und leicht nachvollziehbar werden alle Songs mit Akkorddiagrammen, Begleitrhythmen bzw. Pickingmustern und Liedtexten dargestellt. Das Songbook ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet und ist die ideale Ergänzung der Ukulelenschule „Let‘s Play Ukulele´´. Einfach aufschlagen und losspielen! Auf den zwei beiliegenden CDs kannst du dir die Stücke anhören und dazu spielen. Sie wurden aufwendig mit Gesang und Ukulele produziert und garantieren Spaß und Erfolg. Das Tolle ist: Du lernst alle Songs in der Originaltonart, so kannst du auch zum Original mitspielen. Inhalt: All This Time - Maria Mena Angie - The Rolling Stones Behind Blue Eyes - Limp Bizkit Broken Strings - James Morrison Feat. Nelly Furtado Cello - Udo Lindenberg Feat. Clueso Das Beste - Silbermond Don‘t Tell Me That It‘s Over - Amy MacDonald Faith - George Michael Ho Hey - The Lumineers Hollywood Hills - Sunrise Avenue I Follow Rivers - Triggerfinger I‘m Yours - Jason Mraz If A Song Could Get Me You - Marit Larsen Let Her Go - Passenger Mercy - Duffy Moves Like Jagger - Maroon 5 Feat. Christina Aguilera New Age - Marlon Roudette Not Fair - Lily Allen Nothing Else Matters - Metallica Nur noch kurz die Welt retten - Tim Bendzko Over The Rainbow - Israel „IZ´´ Kamakawiwo‘ole Scarborough Fair - Traditional Set Fire To The Rain - Adele Something In The Water - Brooke Fraser Song For Sophie (I Hope She Flies) - Aura Dione Stay The Night - James Blunt Still - Jupiter Jones Stop And Stare - OneRepublic Summer Of ‘69 - Bryan Adams Summertime Sadness - Lana Del Rey The A Team - Ed Sheeran The Joker - Steve Miller Band This Is The Life - Amy MacDonald Venus - Shocking Blue Vom selben Stern - Ich Ich What‘s Up - 4 Non Blondes When We Stand Together - Nickelback Where Did You Sleep Last Night - Nirvana Wild World - Cat Stevens You‘re Beautiful - James Blunt

Anbieter: myToys.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Vic Firth Heritage Brushes
32,60 €
Rabatt
26,00 € *
zzgl. 4,79 € Versand

Das Vic Firth HB-Paar vereint alle Qualitäten traditioneller Besen. Für alle Liebhaber von Glissés und Rubbeln, deren Jazzmenschen das Geheimnis bewahren. Und es liegt an Ihnen, mit diesen Besen zu entdecken! Noch ein Paar Ärmel. Alle Trommler, die dich gerieben haben, werden dir sagen: Besen spielen ist eine andere Geschichte! Und genau in der Geschichte der Trommeln finden wir die Entstehung dieser Stahlfäden, die dazu beigetragen haben, dass die Trommler in bestimmten Zusammenhängen leiser spielen. Es ist natürlich der Jazz, der den Besen den Adel gegeben hat und das Beherrschen dieser bringt nicht nur eine andere Klangfarbe hervor, sondern auch, was die Stäbchen noch einfacher zu gebrauchen. Entworfen für Tradition. Die Besen prallen nicht auf der Haut oder auf dem Metall der Becken ab. Um eine Vielzahl von Anwendungen zu befriedigen, gibt es heute viele Modelle. Die Stärke des Griffs kann variieren, da das Material (Holz, gekerbter Hartkunststoff, Gummi usw.) unterschiedlich ist. Es sind jedoch hauptsächlich die Qualität und Anzahl der Litzen, die vom erzeugten Klang abhängen. Das Paar Vic Firth HB Besen ist sowohl in Sachen Finesse als auch Strangzahl traditionell und recht modern, da der Griff einen sehr ergonomischen Griff bietet. Das Metall ist flexibel genug, um alle Figuren ohne zu viel Kraft auszuführen, und die Reibung ist leicht zu bekommen, ohne zu viel Druck auf die Haut. Einziehbar und langlebig. Die Vic Firth HB sind natürlich mit zwei möglichen Positionen einfahrbar, abhängig von der gewünschten Länge. Nach dem Einstellen können sich Kenner für eine direkte Lagerung in der bereitgestellten Tube entscheiden, ohne den Griff zu betreten. Dies erhöht ihre Lebensdauer, auch wenn dieses Modell in keinem Fall an Zerbrechlichkeit leidet. Der kleine Ring kann verwendet werden, um Glissandos auf der Oberfläche Ihrer Becken oder kleine Figuren auf ihrer Glocke zu markieren, wenn überhaupt ... In jedem Fall wird es eine Kunst sein, während Finesse. Ein brandneuer Metallbesen, der alles bietet, um ein universeller Standard zu werden: Neuer, rutschfester Gummischaft, sehr flexible Öffnung der Bürsten und einstellbar von 2,5 bis 13 cm, Arretierung der Teleskop-Einstellstange in 2 Positionen möglich. Leicht, schnell und perfekt für das traditionelle Spiel. Kategorie: Besen Instrument: Batterie Unterschrift: nein Material: Kunststoff Materialstränge: Stahl Griff: nein Durchmesser: 1,46

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: 29.04.2019
Zum Angebot
Vier Fäuste gegen Rio
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die beiden milliardenschweren Vetter Bastiano (Terence Hill) und Antonio Coimbra (Bud Spencer) wollen erneut ein Wahnsinnsgeschäft abschließen. Jedoch bangen die versnobten Geschäftsmänner aus Rio de Janeiro um ihr Leben, denn die Konkurrenz schreckt auch vor Mord nicht zurück. Kurzerhand engagieren sie mit dem Stuntman Elliot (Terence Hill) und dem bärbeißigen Jazz-Saxophonisten Greg (Bud Spencer) für je 1 Million Dollar zwei schlagkräftige Doppelgänger. Diese finden jedoch trotz aller Gefahren schnell Gefallen am Jet-Set-Leben... und warum sollten sie eigentlich auf ihren neu ´´erworbenen´´ Reichtum wieder verzichten? So hat man sie noch nie gesehen! Bud Spencer und Terence Hill präsentieren sich gleich 2-mal in aberwitzigen Doppelrollen als reiche brasilianische Adelige und deren Doppelgänger. Auch hier holt das Erfolgsduo wieder zum Schlag aus und trifft dabei voll auf die 12!

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
To Believe
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

The Cinematic Orchestra ist zurück, und das neue Album ´´To Believe´´ stellt eine zeitlose Frage, die auch und gerade 2019 von zentraler Bedeutung ist: Was soll man glauben? Das Gründungsmitglied Jason Swinscoe und sein langjähriger Partner Dominic Smith haben Albumbeiträge von alten und neuen Mitarbeitern gesammelt: Moses Sumney, Roots Manuva, Heidi Vogel, Gray Reverend (Sänger bei Bonobos ´´First Fires´´), Dorian Concept und Tawiah (Mark Ronson, Kindness) sind dabei. Miguel Atwood-Ferguson (Flying Lotus, Anderson Paak, Thundercat, Hiatus Kaiyote) arrangierte die Streicher und der Fotograf und visuelle Künstler Brian ´´B +´´ Cross arbeitete mit Swinscoe und Smith am Konzept des Albums. Es wurde vom mehrfachen Grammy-Gewinner Tom Elmhirst (David Bowie, Frank Ocean, Adele) in den legendären Electric Lady-Studios von Jimi Hendrix gemischt. Das Album-Artwork stammt von The Designers Republic (Aphex Twin). Wenn man sich die musikalische Landschaft von 2019 ansieht, ist beeindruckend, wie sehr The Cinematic Orchestra sie mitgeprägt hat. Swinscoe & Co haben schon immer Jazz-Einflüsse mit Soundtrack-Sensibilität und elektronischer Musik fusioniert und das seit ihrem 1999er Debüt ´´Motion´´. Und sie haben den Weg freigemacht für Acts wie Kendrick Lamar, Floating Points, Kamasi Washington, Ólafur Arnalds und BADBADNOTGOOD, für Künstler, welche die Disziplinen verwischen, um sich ihre eigenen neuen Nischen zu erschließen. Formate - CD im Gatefold / Artwork von The Designers Republic - Schwarzes Heavyweight (180g) Doppel-Vinyl im Roughboard Sleeve inklusive Downloadcode / Artwork von The Designers Republic - Limitierte weisse/clear heavyweight (180g) Doppel-Vinyl im Roughboard Sleeve inklusive Downloadcode / Artwork von The Designers Republic

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Run Deep
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das lang erwartete Debüt-Album der amerikanischen Soul- und R&B-Sängerin Deva Mahal erscheint am 23.03. und wurde von Sir Elton John bereits als ´´fabelhaft´´ bezeichnet. Das verwundert auch nicht, so wurde Deva ihr enormes Talent bereits in die Waage gelegt, ist doch niemand Geringeres als Taj Mahal ihr Vater. Deva Mahal hat in der Vergangenheit bereits mit illustren Künstlern wie TV on the Radio, Sharon Jones & the Dap Kings als auch Fat Freddy´s Drop gearbeitet und ist bei zahlreichen Jazz Festivals aufgetreten. Als erste eigene VÖ erschien Ende 2017 die EP ´´Run Deep´´, die sich ad hoc in der renommierten New York Times Playlist wiederfand und den Startschuss für ihre Solo Karriere bildete. Das Album wurde von Scott Jacoby (Vampire Weekend, Coldplay) und Jarett Wetherell (Beyonce, FKA Twigs) produziert und bietet einen einzigartigen Sound der modernen R&B, Pop, Soul und Gospel verbindet und dabei immer von der überragenden Stimme Deva Mahals getragen wird. Der ein oder andere Song auf dem Album würde auch einer Adele gut zu Gesicht stehen. Die Single ´´Snakes´´ ist aktuell in der Top 100 der deutschen Airplay Charts mit steigender Tendenz!

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot