Angebote zu "Musikgeschichte" (69 Treffer)

Jazz
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Jazz und Pop nähern sich einander wieder einmal an, nach langen Jahren der Entfremdung, aber bei weitem nicht zum ersten Mal. Schließlich stammen beide aus derselben Wurzel. So wird David Bowies letztes Album als Jazz wahrgenommen, bloß weil es keine Rock-Klischees reproduziert. Und Musiker wie Flying Lotus oder Kamasi Washington treiben die Jazz-Improvisation mit dem Hip-Hop-Motor voran. Denn Jazz war und bleibt die erste Verkörperung der Great Black Music mit Jazz-Legenden wie Louis Armstrong, nur aus seiner Tradition heraus kann er heute den Soundtrack zum ´´Yes, we can!´´ liefern, zur mutigen Wendung gegen Rassismus und Engstirnigkeit. Genau in dieser Situation unternimmt der Jazzkritiker und Autor Wolf Kampmann eine neue Jazzgeschichte, die die Anfänge und die frühen Zeiten wertschätzt, vom Dixieland Jazz über Smooth Jazz bis zum Acid Jazz reicht und breit informierend den Schwerpunkt auf den aktuellen Jazz legt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Jazz
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In einer spannenden Mischung aus bestechender Zeichenkunst, fundierten Fakten, amüsanten Anekdoten und auf einer CD mit Originalaufnahmen stellen Robert Nippoldt und Hans-Jürgen Schaal 24 bedeutende Jazzgrößen im New York der wilden zwanziger Jahre vor. Ein wunderbarer Augen- und Ohrenschmaus! Im New York der 1920er Jahre herrscht wahrhaft das Jazzfieber. Die Menschen schwärmen in die Night Clubs und Dance Halls. Louis Armstrong ist mit dem Fletcher Henderson Orchestra im Kentucky Club zu erleben, Duke Ellington tritt im Roseland Ballroom und im Cotton Club auf. Robert Nippoldt fängt in seinen Zeichnungen das Aufregende dieses Jazz-Zeitalters ein und stellt die berühmtesten Jazzlegenden vor. Die brillanten Illustrationen werden begleitet von dem ebenso fundierten wie kurzweiligen Text des Jazzexperten Hans-Jürgen Schaal, der über die Clubszene und die Band Battles berichtet, aber auch über Big-Band-Besetzungen und legendäre Plattenaufnahmen. Zum Buch gehört eine CD mit ausgewählten Originalaufnahmen der vorgestellten Musiker.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
100 Jahre Jazz
59,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Geschichte des Jazz und seiner großen Legenden Mit dem New Orleans Jazz begann 1917 die Ära einer der vielfältigsten Stilrichtungen der Musikgeschichte. Die Musik entwickelte sich schnell weiter und es entstanden Jazz Arten wie Cool Jazz, Swing Musik, Dixieland Jazz, Bepop und Free Jazz - kaum ein anderes Musikgenre hat so viele Spielarten und Variationen hervorgebracht. Jazz: Musik aus Leidenschaft Sie spüren den Jazz Rhythmus in sich und bekommen von Jazz Klassikern niemals genug? Philippe Margottin hat für Sie die Geschichte des Jazz und seiner berühmten Sänger in diesem Buch zusammengefasst. Er präsentiert Ihnen die Jazz Legenden der letzten hundert Jahre. Darunter sind bekannte Jazzmusiker, wie z.B. Louis Armstrong, Johnny Dodds, Count Basie, Stand Getz, Roland Kirk und die großen Jazz Sängerinnen Ella Fitzgerald, Sara Vaughan und Mahalia Jackson. Jeder dieser außergewöhnlichen Künstler wird mit einer kurzen Biografie und seinem musikalischen Werdegang vorgestellt. Ergänzt werden die Kurz-Portraits mit den wichtigsten Daten zur Jazz Musik Geschichte. Sie wollten schon immer wissen, welches Vorbild Billie Holiday geprägt hat? Dies und noch viel mehr erzählt Philippe Margottin in 100 Jahre Jazz. Von der Klassik bis zur Moderne - die größten Stars: - 63 Porträts der bedeutendsten Jazzmusiker aus 100 Jahren Jazz Musik - Aufgeteilt nach Epochen & Stilrichtungen - Ergänzt mit liebevollen Bildern der Jazzikonen - Für Jazz-Liebhaber & alle, die sich für Musik- und Jazzgeschichte interessieren Egal, welchen Jazzstil Sie bevorzugen - swingen Sie mit uns mit und entdecken Sie die Geschichte des Jazz!

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Frauen im Jazz
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In den 1940er Jahren gab es reine Frauenbands, die den besten Jazz ihrer Zeit gespielt haben.Die ?International Sweethearts of Rhythm´ mischten seit ihrer Gründung 1939 kräftig im Jazzgeschäft mit - als 16köpfiges Frauenpower-Orchester, das es bis in die größten Clubs von New York und Chicago schafften.Musikerinnen wie die Trompeterin Tiny Davis oder die Drummerin Ruby Lucas teilten dabei nicht nur den Swing miteinander, sondern auch eine lebenslange Beziehung.Sängerinnen wie Maxine Sullivan stiegen aus bescheidenen Verhältnissen zu den gefragtesten Jazz-Stars Amerikas auf.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
The History of Jazz
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Newly revised and updated version of Ted Gioia´s iconic The History of Jazz.

Anbieter: buecher.de
Stand: 09.09.2019
Zum Angebot
Jazz in der Schweiz
26,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Über zwanzig Autorinnen und Autoren zeigen, wie sich in der Schweiz aus einer widerwillig akzeptierten Modeströmung eine Jazzszene entwickelte, die im Laufe der Zeit auch internationale Bedeutung gewann. Entstanden ist ein Buch, das die Geschichte des Schweizer Jazz von den Anfängen um 1920 bis heute nachzeichnet und in den gesellschaftlichen Kontext stellt. Zahlreiche persönliche Erinnerungen von Musikerinnen und Musikern vermitteln den ´Groove´ des Jazz. Das Buch thematisiert die Entwicklung verschiedener Jazzstile - vom Swing der Jazztanzorchester bis zum Electric Jazz - und beschreibt lokale Jazzszenen der Schweiz. Weitere Beiträge sind beispielsweise den Frauen im Jazz, den Jazzschulen oder der Beziehung zur Volksmusik gewidmet. Die beigelegte CD-ROM enthält eine Diskografie des Schweizer Jazz sowie Kurzbiografien von über neunhundert Jazzmusikerinnen und -musikern. Das Referenzwerk zum Schweizer Jazz!

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Free Jazz
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
BACK TO THE ROOTS OF JAZZ
23,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Liebe, Leidenschaft und die Coolness, die man in über Jahrzehnte langer Bühnenpräsenz bekommen kann. Der Düsseldorfer Musiker und Bandleader Freddy Schauwecker hat sie. Von den Anfängen in renommierten Jazzclubs, Gigs überall in Europa und in New Orleans. Auch mit namhaften, internationalen Interpreten dieser Szene. ´´It don´t mean a thing, if it ain´t got that Swing´´ ist das Motto dieses vielseitigen Mannes, der seiner Jugendliebe, dem Traditionellen Jazz und Swing, bis heute treugeblieben ist. Dieses Buch ist eine sehr leidenschaftliche Liebeserklärung an all diese Evergreens. Ein Road-Trip an legendäre Orte und Clubs, zu vielen unvergessenen Titeln, die einst die Welt zum Tanzen brachten oder zu Tränen rührten. Und zu den wunderbaren Entertainern, die der Welt diesen neuen Sound schenkten. Sie alle haben in diesem Buch wieder ihre erfolgreichen Auftritte. Arno Gehring Kultur-Journalist

Anbieter: buecher.de
Stand: 07.09.2019
Zum Angebot
Let´s go to the very best of Jazz
21,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Über zehn Jahre sammelte der Düsseldorfer Jazzmusiker und Moderator Freddy Schauwecker Informationen über die Historie beliebter Titel aus der Welt des traditionellen Jazz, besuchte in verschiedenen Ländern ´´heilige Stätten´´ und sprach mit vielen Kolleginnen und Kollegen. Herausgekommen ist diese stark bebilderte Sammlung mit viel Potential, interessanten, oft spannenden Storys, humorvollen Episoden und informativen Reports. Aus der Sicht des etablierten Musikers berichtet der Autor locker, professionell und in Kurzform auch über das wissenswerte Geschehen in der Zeit, als diese Evergreeens entstanden. Diese Dokumentation gibt ebenfalls Antworten auf Fragen, die nie so richtig geklärt wurden. Beispielsweise, wovon die Bezeichnung ´´Jazz´´ abgeleitet wurde, was der zuerst gespielte Titel der Jazzgeschichte ist und wo genau ´´Storyville´´ lag. Auch berichtet Schauwecker beispielsweise, dass ´´Blueberry Hill´´ gar nicht erst auf den Markt kommen sollte, dass der Titel ´´St. James Infirmary´´ bis ins Jahr 1532 zurück geht und dass der legendäre Klarinettist George Lewis aus New Orleans maßgeblich an der Verbreitung von ´´Ice Cream´´ beteiligt war. Alle namhaften Sängerinnen, Sänger und Musiker dieser aufregenden Szene haben in diesem Buch unvergessene Auftritte und sind mit ihren beliebtesten Titeln dabei. - reg.beck. -

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe