Angebote zu "Monk" (256 Treffer)

Kategorien

Shops

Ultimate Jazz Piano Collection Vol.1 - Thelonio...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Titel: Ultimate Jazz Piano Collection Vol.1 - Thelonious Monk / Bill Evans / Oscar Peterson / Erroll Garner / Duke Ellington / Dave Brubeck / Ramsey Lewis Trio / Phineas Newborn Jr. / Zoot Sims / Bud Powell / Format: Audio CDTracks: -

Anbieter: Rakuten
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Monk, Thelonious: Monk (Rudy Van Gelder Remaster)
16,39 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08.09.2009, Medium: Audio-CD, Titel: Monk (Rudy Van Gelder Remaster), Komponist: Monk, Thelonious, Verlag: Universal Music Vertrieb - A Division of Universal Music GmbH, Rubrik: Musikstilrichtungen // Jazz, Gewicht: 88 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Thelonious Monk - Supreme Jazz
3,29 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Thelonious Monk - Finest in Jazz
2,29 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
LAMA - .... fräst eine verspielt-akrobatische S...
14,70 € *
zzgl. 5,95 € Versand

LAMA fräst eine verspielt-­akrobatische Schneise in den Kanon des Modern Jazz. Die vier Protagonisten der jungen deutschen Jazzszene pusten den Staub vom Regal der Säulenheiligen und katapultieren die Werke von Monk und Coleman in die pulsierende Jetztzeit. Das LAMA gilt als erbarmungsloser Jäger. Seine Fluggeschwindigkeit übertrifft bei Südwind sogar die des Wanderfalken und im Begattungsakt legt das männliche Lama enorme physische Ausdauer (bis zu 20 Stunden!) an den Tag. Sein frech-­fröhlicher Umgang mit der jüngeren Jazzgeschichte macht es zum hipsten Schwielensohler der 2010er Jahre in Mitteleuropa. Wie das Lama ist auch die Musik von Thelonious Monk und Ornette Coleman geradezu notorisch modern.Mit schlangengleichen Saxophonlinien, spektralen Vibraphonschwebungen, markigen Basslinien und frickeligen Grooves erwecken sie Monk und Coleman zu heißem, hungrigem Leben. Wer da glaubt, die melodischen Volten und rhythmischen Haken dieser Musik zur Genüge zu kennen, der irrt und darf sich freuen, zu irren! Die footsteps of our fathers sind vergessen (weil kein vernünftiger Mensch dauerhaft da langtrotten will, oder?) -­ viel mehr Spass macht es doch, in den Häusern der Väter zu toben, bis die Balken wackeln: Lama strapaziert die Formen und Harmonien der Originale gehörig und brilliert mit Energie und Ideenreichtum, punktgenauem Spielwitz und JETZT! Aber siehe da: das Haus steht noch -­ es war wohl doch recht gut gebaut -­ und strotzt wieder vor Leben!Die Protagonisten von LAMA sind allesamt tragende Größen der fränkischen Musikszene, Leader eigener Ensembles, Komponisten eigener Programme und vielbeschäftigte Sidemen. Zu ihren Konversationen über Monk und Coleman treffen sie sich auf hohem Niveau und bieten dem Zuhörer einen geistreichen, mitreißenden Schlagabtausch voll origineller Ideen und überraschender Volten.Joachim Lenhardt - ­Saxophone Volker Heuken -­ Vibraphone Alex Bayer ? Double BassJan F. Brill - Drums

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Ambrose Akinmusire Quartet
30,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Lorbeeren, wohin man nur schaut: Mit dem Trompeter Ambrose Akinmusire hat sich ein neues Talent im Jazz etabliert!Sein Spiel ist weit gefächert: Ob traditionelle Balladen, Fusion oder freie Elemente ? Ambrose fühlt sich in jeder Tonlage wohl. Der Traditionen wohl bewusst gibt er diesen neue Impulse: Frisch, unverbraucht und innovativ; kreativ und packend zugleich.Bereits in jungen Jahren kann er auf eine glänzende Karriere zurückblicken:- Gewinner Thelonious Monk Competition- 1. Preis Carmine Caruso International Solo Trumpet Competition- 2-facher Gewinner des ?Jazz Journalists Associations Awards? (JJA) 2011?Best upcoming Artist of the Year? und ?Best Trumpeter of the Year?- Artist of the Year 2011? (Downbeat Magazine)- Blue Note/EMI Künstler seit 2011- Gewinner des wichtigsten französischen Jazzpreises (Académie du Jazz 2011) in der wichtigsten Kategorie: ?Best Album Of The Year 2011?.- ECHO JAZZ Gewinner 2012!

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Echoes of Ellington- Part I - (verschoben vom 1...
12,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Alexander von Schlippenbach, KlavierAki Takase, KlavierJim McNeely, LeitungAm ersten Abend der »Echoes of Ellington« klingtdessen Musik nach in den Arbeiten des ArrangeurteamsAlexander von Schlippenbach und Aki Takasesowie in denen Jim McNeelys. Alexander von Schlippenbachhat Erfahrung in der visionären Neubelebungvon Jazz-Klassikern: Unter dem Titel »Monk?sCasino« hat er das Gesamtwerk von TheloniousMonk neu interpretiert und aufgenommen.»Endlich Ellington«, könnte man im Hinblick aufdie für dieses Programm entstehenden Arrangementsvon Jim McNeely sagen. Unser Chefdirigent,der in seiner Arbeit mit der hr-Bigband Ellingtonbisher ausgespart hat, stellt sich nun einem seinergroßen Vorbilder und bringt dessen Musik mit seinerfeinen Art, für großes Jazzensemble zu schreiben,in die Jetztzeit.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
51. Deutsches Jazzfestival Frankfurt | Eröffnun...
10,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

JAZZMEIA HORN | GesangJAZZMEIA HORN QUINTETHR-BIGBANDJIM MCNEELY | LeitungShe is the future of Jazz. Auch wenn diese Behauptung des Jazzproduzenten Larry Rosen etwas hoch gegriffen erscheint, ist eines sicher: Jazzmeia Horn ist DER neue Shooting Star unter den Jazz-Vokalistinnen.Die 28-Jährige kann auf einen fulminanten Karrierestart stolz sein: Zwei Alben mit zwei Grammy-Nominierungen und der 1. Preis der elitären Thelonious Monk Jazz Competition stehen mittlerweile auf ihrem Konto. Von einer sich im Lob überschlagenden Presse ganz zu schweigen.Das gesamte Spektrum afroamerikanischer Gesangskunst, von den archaischen Field Hollers des Südens bis hin zu hochvirtuosen Scat-Improvisationen, lebt in der außergewöhnlichen Stimme dieser temperamentvollen, selbstbewussten jungen Frau, die mit beiden Beinen in der Gegenwart steht und dabei Geschichte und Zukunft miteinander verbindet.Bekannt geworden durch spektakuläre Interpretationen von Standards, schreibt sie heute viele Songs selbst: Sie mögen wie Standards klingen, aber es sind keine. Es ist Musik, die die Fackel aufnimmt und vorwärts trägt.Jazzmeia Horn zelebriert ihre Kunst zunächst mit ihrer eigenen Band und in der zweiten Konzerthälfte mit der hr-Bigband unter Leitung von Jim McNeely.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Bärenreiter Best of Jazz im Chor Chornoten
22,50 € *
zzgl. 2,99 € Versand

[H4]13 Jazz-Chorarrangements, meist SATB[/H4] Mit seiner Reihe "Jazz im Chor" hat Christoph Schönherr vor 20 Jahren zusammen mit dem Gustav Bosse Verlag ein neues Genre begründet. Trotz zahlreicher Nachahmer haben die von ihm herausgegebenen Arrangements weiterhin uneingeschränkte Gültigkeit. Die schönsten und meistgesungenen Stücke sind jetzt in einem Band zusammengefasst. Der am Jazz interessierte Chor hat nun alles in einer Hand: Zupackende Jazzstandards, emotionale Balladen und jubilierende Gospels. Immer sind es Songs mit hohem Anspruch, die gut zu bewältigen sind und ihre Wirkung nicht verfehlen. Eine Sammlung von bleibendem Wert, auf die es sich immer wieder zurückzugreifen lohnt. Über den Autor: Christoph Schönherr ist Musiklehrer und Professor an der Musikhochschule in Hamburg. Das Musikstudium absolvierte Schönherr in Frankfurt am Main, am Anschluss daran studierte er dann Chorleitung bei Herrn Helmuth Rilling. An der Hochschule der Künste in Berlin wurde er zum Dr. phil. promoviert. Schönherr war dann langjährig als Gymnasiallehrer mit Schwerpunkt Musik tätig und von 1981 bis 1990 wirkte er als Dozent an der Universität Duisburg. Von 1990 bis 1999 hatte er eine Teilzeitprofessur für Ensembleleitung an der Hochschule für Musik Hamburg. Seit 1999 hat er dort einen Lehrstuhl für Schulische Musizierpraxis und ihre Didaktik mit dem Arbeitsschwerpunkt Fragen der Musikvermittlung in Probensituationen. · [H4]Inhalt: [/H4] Komponist / Autor: Shearing, George Bearbeiter: Schönherr, Christoph Lullaby Of Birdland Textdichter: Weiss, Georg David · Komponist / Autor: Monk, Thelonious Bearbeiter: Schönherr, Christoph Blue Monk Textdichter: Monk, Thelonious · Komponist / Autor: Maaß, Torsten Bearbeiter: Maaß, Torsten It's When The Music Starts To Play Textdichter: Scottch, Billy · Komponist / Autor: Carbow, Martin Bearbeiter: Carbow, Martin I Set My Sail Textdichter: Carbow, Chornoten

Anbieter: Musik Produktiv
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot