Angebote zu "Glass" (75 Treffer)

Kategorien

Shops

Eleftheria Arvanitaki & Takim
26,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die griechische Sängerin Eleftheria Arvanitaki kommt gemeinsam mit TAKIM (Folk-Ethno-Band aus Athen) zum ersten Mal in die Tonhalle Düsseldorf. Eleftheria Arvanitaki gehört zu den erfolgreichsten Künstlern Griechenlands. Kooperationen mit renommierten Künstlern, wie Cesaria Evora, Dulce Pontes, Ismael Lo, Phillip Glass haben sie international bekannt gemacht und bis auf das Titelbild vom britischen Folk Roots gebracht.Ihre beeindruckende Live-Präsenz ist gepaart mit einer ausdrucksstarken Stimme, die auch noch in den leisesten Nuancen eine ungeheure Wirkung entfaltet. Sie verschafften ihr auf ihren umfangreichen Tourneen viel bejubelte Konzerte in den bedeutendsten Konzerthäusern sowie Festivals auf fünf Kontinenten; darunter Montreux Jazz Festival, WOMAD, SFINKS, Istanbul Jazz Festival, Palais des Beaux-Arts de Bruxelles, sowie in London in der Queen Elizabeth Hall, dem Barbican Center und der Royal Festival Hall. Im Laufe ihrer atemberaubenden Solo-Karriere ist Eleftheria nicht nur zu einer der beliebtesten Sängerinnen Griechenlands geworden, sondern zählt ebenso zu den ganz großen nationalen Identifikationsfiguren.Kein Wunder, dass Eleftheria Arvanitaki, die ebenso stimmgewaltig wie neugierig in solch einem Klangbild wandelt, auch mal an die großen Entertainerinnen erinnert. An Ella Fitzgerald womöglich. Nur eben als Interpretin des Neo-Rembetiko, des neuen griechischen Blues also. (SZ 11/17)Takim ist die bedeutendste Ethno- und Crossover-Band Griechenlands. Das erste gemeinsame Konzert mit Eleftheria Arvanitaki fand im Sommer 2019 im Herodes Atticus Odeon Amphitheater an der Athener Akropolis statt. Wir freuen uns sehr, dass dieses Programm nun auch in der Tonhalle Düsseldorf aufgeführt wird.Erleben Sie die Dynamik der Tradition Griechenlands mit Eleftheria Arvanitaki und Takim!ELEFTHERIA ARVANITAKIGesangALEXANDROS ARKADOPOULOSKlarinettePANOS DIMITRAKOPOULOSKanun, KastenzitherTHOMAS KONSTANTINOUOud, Laute, TsumbusYIORGOS MARINAKISViolineKOSTAS MERETAKISTraditionelle PercussionYANNIS PLAGIANAKOSKontrabassYANNIS KYRIMKYRIDIS KlavierMICHALIS BAKALIS Ethno Percussion

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Five finger position
9,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Interchange|Noble gift|Silent expression|Loving eyes|She and he|Moving standing still|Going somewhere|Secrets of youth|Seeking light|Blissfully adrift|STAGE STRUCK|HEARTBEATS|Second chance|The verdict|Ignition|ABOVE THE CLOUDS|Journey to jazz|Wishes n whims|FOOTPRINTS|Glass of|Moving ahead|Movie theme|Cycles|Recital solo family photos|The creative corner

Anbieter: Notenbuch
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
DW Jazz Series Finish Ply 22" Ruby Glass Drumse...
5.599,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Produkt-Code: 8018011191 · Ausführung: Shellset · Konfiguration: Rock Drumset · Bass-Drum: 22" x 16" No Mount · Tom 1: 12" x 8" · Floor Tom 1: 14" x 14" · Floor Tom 2: 16" x 16" · Snare-Drum: 14" x 5,5" · Kesselmaterial: Maple / Gum Hybrid · Kesselhardware: Black Nickel · Kesseloberfläche: foliert · Farbe: Ruby Glass · Lieferung ohne Hardware · Zubehör: Drumhocker DW 6100 Trap Case Throne Ruby Glass · Anmerkung(en): Lieferung ohne Hardware · Shellset ohne Hardware Schlagzeug

Anbieter: Musik Produktiv
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Liam Gallagher - As You Were - Vinyl
30,99 € *
zzgl. 1,49 € Versand

After igniting the writing process with the heavy duty soul-rock of ‘Bold’, ‘As You Were’ was recorded in two locations. Greg Kurstin performed all of the instruments on the four songs that he produced (‘Wall Of Glass’, ‘Paper Crown’, ‘Come Back To Me’ and the psychedelic whoosh of ‘It Doesn’t Have To Be That Way’), while Dan Grech-Marguerat produced the remainder of the album at Snap! Studios in London. The result is exactly what you would have hoped a Liam Gallagher solo album would sound like: the passion for the classic 60s/70s influence that he’s always had has been updated for the here and now. “I didn’t want to be reinventing anything or going off on a space jazz odyssey,” says Liam. “It’s the Lennon ‘Cold Turkey’ vibe, The Stones, the classics. But done my way, now.” One of the most striking aspects of ‘As You Were’ is that all the songs have a purpose. There’s no flab, nothing to cut. They all feel directed at something or someone, setting the record straight or getting his side of the story over, be that the swinging, Bo Diddley-like ‘Greedy Soul’, which incinerates someone who’s the “ungrateful dead” or the mega-ballad ‘For What It’s Worth’ which Liam wrote with Simon Aldred of Cherry Ghost and serves up the album’s biggest chorus. The album’s cover features an iconic new portrait of Liam which was taken by the influential photographer, fashion designer and creative director Hedi Slimane. Track Listing: 1. Wall of Glass 2. Bold 3. Greedy Soul [Explicit] 4. Paper Crown 5. For What It's Worth 6. When I'm in Need 7. You Better Run 8. I Get By 9. Chinatown 10. Come Back to Me 11. Universal Gleam 12. I've All I Need

Anbieter: Zavvi
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Agnes Obel
39,15 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Agnes Obel hat sich wieder einmal eingeschlossen und gearbeitet wie eine Eremitin. Sie habe diese Arbeitsweise in ihrer Wahlheimat Berlin adaptiert, sagte sie einmal im Interview mit dem Deutschlandfunk. Dort werde eine Menge elektronische Musik gemacht, alleine im Studio ? das habe sie übernommen. ?Außerdem passt es auch sehr gut zu meinem Temperament und meinem Charakter.? Die dänische Singer/Songwriterin war also im Studio und hat neue Musik in petto. Dort experimentierte sie in Ruhe an neuen Sounds, an den aufwändigen Instrumentierungen, Arrangements und Verfremdungen, an ihren zarten Songs und fein gesponnenen Strukturen, bis alles sich am richtigen Platz zurechtgerückt hat. Obels Platten sind ruhige und wegen ihrer Nähe trotzdem aufregende Meisterwerke voller Überraschungen. Man spürt ihre Ausbildung als klassische Pianistin heraus, ihre Freude an Jazz und Filmmusik, ihre Banderfahrung als Bassistin und als Soundtechnikerin. Die Dänin hat sich vieles selbst beigebracht und alles andere bei den Guten abgeschaut, variiert und verselbständigt. Damit war sie auch entsprechend erfolgreich: Ihre ersten drei Alben ?Philharmonics?, ?Aventine? und ?Citizens of Glass? verkauften sich millionenfach, wurden hunderte Millionen Mal gestreamt, vielfach mit Gold und Platin ausgezeichnet, und ihre faszinierenden Shows sind regelmäßig ausverkauft.Jetzt also hat sie neues Material zusammen und ist bereit, es live umzusetzen. Denn am besten wirken ihre impressionistischen und melancholischen musikalischen Skizzen auf der Bühne, wo sie Sound, Licht, Muster, Bewegung und Kostüme auf einzigartige Art und Weise zu kombinieren weiß. Den Zuhörer und Zuschauer erwartet stets ein sinnliches Erlebnis mit großer Musik und einer Sängerin mit einer wundervollen Stimme. Im kommenden Februar/März geht Agnes Obel in Deutschland auf Tour.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Agnes Obel
36,40 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Agnes Obel hat sich wieder einmal eingeschlossen und gearbeitet wie eine Eremitin. Sie habe diese Arbeitsweise in ihrer Wahlheimat Berlin adaptiert, sagte sie einmal im Interview mit dem Deutschlandfunk. Dort werde eine Menge elektronische Musik gemacht, alleine im Studio ? das habe sie übernommen. ?Außerdem passt es auch sehr gut zu meinem Temperament und meinem Charakter.? Die dänische Singer/Songwriterin war also im Studio und hat neue Musik in petto. Dort experimentierte sie in Ruhe an neuen Sounds, an den aufwändigen Instrumentierungen, Arrangements und Verfremdungen, an ihren zarten Songs und fein gesponnenen Strukturen, bis alles sich am richtigen Platz zurechtgerückt hat. Obels Platten sind ruhige und wegen ihrer Nähe trotzdem aufregende Meisterwerke voller Überraschungen. Man spürt ihre Ausbildung als klassische Pianistin heraus, ihre Freude an Jazz und Filmmusik, ihre Banderfahrung als Bassistin und als Soundtechnikerin. Die Dänin hat sich vieles selbst beigebracht und alles andere bei den Guten abgeschaut, variiert und verselbständigt. Damit war sie auch entsprechend erfolgreich: Ihre ersten drei Alben ?Philharmonics?, ?Aventine? und ?Citizens of Glass? verkauften sich millionenfach, wurden hunderte Millionen Mal gestreamt, vielfach mit Gold und Platin ausgezeichnet, und ihre faszinierenden Shows sind regelmäßig ausverkauft.Jetzt also hat sie neues Material zusammen und ist bereit, es live umzusetzen. Denn am besten wirken ihre impressionistischen und melancholischen musikalischen Skizzen auf der Bühne, wo sie Sound, Licht, Muster, Bewegung und Kostüme auf einzigartige Art und Weise zu kombinieren weiß. Den Zuhörer und Zuschauer erwartet stets ein sinnliches Erlebnis mit großer Musik und einer Sängerin mit einer wundervollen Stimme. Im kommenden Februar/März geht Agnes Obel in Deutschland auf Tour.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Agnes Obel
37,25 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Agnes Obel hat sich wieder einmal eingeschlossen und gearbeitet wie eine Eremitin. Sie habe diese Arbeitsweise in ihrer Wahlheimat Berlin adaptiert, sagte sie einmal im Interview mit dem Deutschlandfunk. Dort werde eine Menge elektronische Musik gemacht, alleine im Studio ? das habe sie übernommen. ?Außerdem passt es auch sehr gut zu meinem Temperament und meinem Charakter.? Die dänische Singer/Songwriterin war also im Studio und hat neue Musik in petto. Dort experimentierte sie in Ruhe an neuen Sounds, an den aufwändigen Instrumentierungen, Arrangements und Verfremdungen, an ihren zarten Songs und fein gesponnenen Strukturen, bis alles sich am richtigen Platz zurechtgerückt hat. Obels Platten sind ruhige und wegen ihrer Nähe trotzdem aufregende Meisterwerke voller Überraschungen. Man spürt ihre Ausbildung als klassische Pianistin heraus, ihre Freude an Jazz und Filmmusik, ihre Banderfahrung als Bassistin und als Soundtechnikerin. Die Dänin hat sich vieles selbst beigebracht und alles andere bei den Guten abgeschaut, variiert und verselbständigt. Damit war sie auch entsprechend erfolgreich: Ihre ersten drei Alben ?Philharmonics?, ?Aventine? und ?Citizens of Glass? verkauften sich millionenfach, wurden hunderte Millionen Mal gestreamt, vielfach mit Gold und Platin ausgezeichnet, und ihre faszinierenden Shows sind regelmäßig ausverkauft.Jetzt also hat sie neues Material zusammen und ist bereit, es live umzusetzen. Denn am besten wirken ihre impressionistischen und melancholischen musikalischen Skizzen auf der Bühne, wo sie Sound, Licht, Muster, Bewegung und Kostüme auf einzigartige Art und Weise zu kombinieren weiß. Den Zuhörer und Zuschauer erwartet stets ein sinnliches Erlebnis mit großer Musik und einer Sängerin mit einer wundervollen Stimme. Im kommenden Februar/März geht Agnes Obel in Deutschland auf Tour.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Agnes Obel
31,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Agnes Obel hat sich wieder einmal eingeschlossen und gearbeitet wie eine Eremitin. Sie habe diese Arbeitsweise in ihrer Wahlheimat Berlin adaptiert, sagte sie einmal im Interview mit dem Deutschlandfunk. Dort werde eine Menge elektronische Musik gemacht, alleine im Studio ? das habe sie übernommen. ?Außerdem passt es auch sehr gut zu meinem Temperament und meinem Charakter.? Die dänische Singer/Songwriterin war also im Studio und hat neue Musik in petto. Dort experimentierte sie in Ruhe an neuen Sounds, an den aufwändigen Instrumentierungen, Arrangements und Verfremdungen, an ihren zarten Songs und fein gesponnenen Strukturen, bis alles sich am richtigen Platz zurechtgerückt hat. Obels Platten sind ruhige und wegen ihrer Nähe trotzdem aufregende Meisterwerke voller Überraschungen. Man spürt ihre Ausbildung als klassische Pianistin heraus, ihre Freude an Jazz und Filmmusik, ihre Banderfahrung als Bassistin und als Soundtechnikerin. Die Dänin hat sich vieles selbst beigebracht und alles andere bei den Guten abgeschaut, variiert und verselbständigt. Damit war sie auch entsprechend erfolgreich: Ihre ersten drei Alben ?Philharmonics?, ?Aventine? und ?Citizens of Glass? verkauften sich millionenfach, wurden hunderte Millionen Mal gestreamt, vielfach mit Gold und Platin ausgezeichnet, und ihre faszinierenden Shows sind regelmäßig ausverkauft.Jetzt also hat sie neues Material zusammen und ist bereit, es live umzusetzen. Denn am besten wirken ihre impressionistischen und melancholischen musikalischen Skizzen auf der Bühne, wo sie Sound, Licht, Muster, Bewegung und Kostüme auf einzigartige Art und Weise zu kombinieren weiß. Den Zuhörer und Zuschauer erwartet stets ein sinnliches Erlebnis mit großer Musik und einer Sängerin mit einer wundervollen Stimme. Im kommenden Februar/März geht Agnes Obel in Deutschland auf Tour.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Agnes Obel
43,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Agnes Obel hat sich wieder einmal eingeschlossen und gearbeitet wie eine Eremitin. Sie habe diese Arbeitsweise in ihrer Wahlheimat Berlin adaptiert, sagte sie einmal im Interview mit dem Deutschlandfunk. Dort werde eine Menge elektronische Musik gemacht, alleine im Studio ? das habe sie übernommen. ?Außerdem passt es auch sehr gut zu meinem Temperament und meinem Charakter.? Die dänische Singer/Songwriterin war also im Studio und hat neue Musik in petto. Dort experimentierte sie in Ruhe an neuen Sounds, an den aufwändigen Instrumentierungen, Arrangements und Verfremdungen, an ihren zarten Songs und fein gesponnenen Strukturen, bis alles sich am richtigen Platz zurechtgerückt hat. Obels Platten sind ruhige und wegen ihrer Nähe trotzdem aufregende Meisterwerke voller Überraschungen. Man spürt ihre Ausbildung als klassische Pianistin heraus, ihre Freude an Jazz und Filmmusik, ihre Banderfahrung als Bassistin und als Soundtechnikerin. Die Dänin hat sich vieles selbst beigebracht und alles andere bei den Guten abgeschaut, variiert und verselbständigt. Damit war sie auch entsprechend erfolgreich: Ihre ersten drei Alben ?Philharmonics?, ?Aventine? und ?Citizens of Glass? verkauften sich millionenfach, wurden hunderte Millionen Mal gestreamt, vielfach mit Gold und Platin ausgezeichnet, und ihre faszinierenden Shows sind regelmäßig ausverkauft.Jetzt also hat sie neues Material zusammen und ist bereit, es live umzusetzen. Denn am besten wirken ihre impressionistischen und melancholischen musikalischen Skizzen auf der Bühne, wo sie Sound, Licht, Muster, Bewegung und Kostüme auf einzigartige Art und Weise zu kombinieren weiß. Den Zuhörer und Zuschauer erwartet stets ein sinnliches Erlebnis mit großer Musik und einer Sängerin mit einer wundervollen Stimme. Im kommenden Februar/März geht Agnes Obel in Deutschland auf Tour.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot