Angebote zu "Foster" (72 Treffer)

Kategorien

Shops

The Autobiography of Pops Foster
19,69 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.01.2005, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: The Autobiography of Pops Foster, Titelzusatz: New Orleans Jazz Man, Autor: Foster, Pops // Stoddard, Tom, Verlag: Rowman & Littlefield, Sprache: Englisch, Schlagworte: Jazz, Rubrik: Musik // Allg. Handbücher, Lexika, Seiten: 242, Informationen: Paperback, Gewicht: 399 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Alex Henry Foster and the long shadows - Reflec...
14,96 € *
zzgl. 5,95 € Versand

ALEX HENRY FOSTER (AHF; Foster) ist ein kanadischer Musiker, Singer-Songwriter, Autor, Produzent und Komponist, bekannt als Frontmann der Juno Awards-nominierten Post-Rock / Noise Band Your Favorite Enemies (YFE). Mit seiner Band ?the long shadows? kreiert er auf der Bühne intensive und brachiale Soundwelten in Kombination mit tiefgehenden Texten, die jeden in ihren Bann ziehen. FOSTER ist nicht nur ein ausdruckstarker Performer, sondern auch ein leidenschaftlicher Menschenrechtsverteidiger. In den letzten zehn Jahren war er sehr aktiv und setzte sich mit Rassismus, der Verbreitung von Straßenbanden ? unter denen er seine Teenagerzeit verbrachte ?, dem Wiederaufleben von Populismus und Identitätsextremismus auseinander. In diesem Zuge schloss er sich für mehrere Kampagnen mit Amnesty International zusammen. 2004 gründete er die gemeinnützige Gruppe Rock N Rights, machte auf das Schicksal von Kindersoldaten aufmerkam, rief nach dem japanischen Tsunami 2011 ?The Hope Project? ins Leben und war jüngst beteiligt, Druck auf die kanadischen Behörden aufzubauen, bezüglich des saudischen Bloggers Raif Badawi. FOSTER ist auch bekannt als Vorreiter einer neuen Generation unabhängiger Künstler-Entrepreneurs, da er nicht nur, gemeinsam mit seinem Bandkollegen Jeff Beaulieu, Eigentümer des angesehenen Labels Hopeful Tragedy Records ist, sondern auch Mitbegründer des ?Upper Room Studio? in einer ehemaligen katholischen Kirche, die in einen Multimedia-Komplex verwandelt wurde. AHF gründete außerdem die konzeptionelle Kreativgruppe ?The Fabrik?, aus der mehrere Modekollektionen sowie eine spezielle Schmucklinie, Red Crown Crane, in Zusammenarbeit mit der Keyboarderin und Kunstdesignerin Miss Isabel des YFE hervorgegangen sind. Am 9. November 2018 veröffentlichte ALEX HENRY FOSTER ein erstes Solo-Musikprojekt, einen intimen Gedichtessay über die Suche nach Frieden, Glauben und Hoffnung durch den Kontext von Trauer, Depression und Not. ?Windows in the Sky? ist das erste Album, das im Rahmen einer neuen Partnerschaft zwischen seinem Label Hopeful Tragedy Records und Sony Music Entertainment / The Orchard veröffentlicht wurde. In der ersten Woche nach dem Release landete es bereits auf Platz 3 der kanadischen Billboard Charts, direkt hinter Muse und Imagine Dragons. Über 15.000 Alben wurden bereits verkauft und so hielt sich ?Windows in the Sky? später mehrere Wochen sogar auf Platz 1 der Charts. Die sympathischen Musiker begeisterten schon auf dem ?FESTIVAL INTERNATIONAL DE JAZZ DE MONTRÉAL? mit einem grandiosen Konzert. Die Kanadier setzen live ein musikalisches Statement, bis zu 8 Musiker auf der Bühne lassen ein intelligentes und meisterhaftes Soundgewebe entstehen, was seinesgleichen sucht. Eingehender Bass, melodische Streicher, kräftige Bläser, atmosphärische Keys sowie druckvolle Drums und Percussions versetzen einen nahezu in Trance und schicken einen auf eine Reise, von der man sich wünscht sie würde nie enden!Am 01. Mai 2020 bringt Alex Henry Foster nun das Album ?Windows In The Sky? über Sony / The Orchard auch in Europa raus. In Kanada wurde er hierfür übrigens für das beste englisch sprachige Album im Rahmen der Adisq Gala nominiert.Tickets für diesen Ausnahmekünstler und seine energievollen und zugleich tiefst emotionalen Liveshows sind ab Montag, den 10.02.20 an allen bekannten VVK Stellen erhältlich.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Al Foster Quartet - Love, Peace and Jazz!
0,25 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Dyer White Sands - Erlebnisse aus der Außenwelt
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 19.09.2017, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Erlebnisse aus der Außenwelt, Autor: Dyer, Geoff, Übersetzer: Stephan Kleiner, Verlag: DuMont Buchverlag GmbH & Co. KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Alle Sachbücher // Aus schierer Wut // But Beautiful. Ein Buch über Jazz. // China // Die Zone: Ein Buch über einen Film über eine Reise zu einem Zimmer // E.M. Foster Award // Englische Bücher // Existentialismus // Film // Französisch-Polynesien // Gauguin // Kultur // Kulturkritik // Kunst &amp // Norddunke // Nordlichter // Norwegen // Peking // Pilgerreise // Reisebericht // Reisen // Sex in Venedig // Tod in Varanasi // um nicht anzukommen // Verbotene Stadt // White Sands // Windham Campbell Prize for Nonfiction, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 254 S., Lesebändchen, Seiten: 254, Format: 2.5 x 21.3 x 14.5 cm, Gewicht: 436 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Richard Galliano & New Mussette Quartet - New M...
36,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Richard Galliano ? Akkordeon / BandoneonRichard Galliano vollbringt das Kunststück, die Töne so leicht und luftig schweben zu lassen, dass man sich an einem Frühlingstag in einem französischen Straßencafé wähnt, während draußen die letzten Schneeflocken des Winters umherwirbeln. BERLINER MORGENPOSTEs gibt wenige Musiker, die sowohl die Praxis ihres eigenen Instrumentes als auch einen ganzen Musikstil erneuert und damit für viele Zuhörer erst wieder interessant gemacht haben. Für das Akkordeon und die mit ihm verbundene französische Musette-Tradition hat Richard Galliano dies geleistet ? zunächst als Partner der Stars des französischen Chansons, dann als Pionier des Akkordeons im Jazz und schließlich als Schöpfer seines eigenen Stils ? der ?New Musette?. Seit mehreren Jahrzehnten Stammgast auf den großen internationalen Jazzfestivals, ist der Akkordeonist und Bandeonist nun immer öfter auch im klassischen Konzertsaal zu hören und hat als Solist mit Klangkörpern wie dem Orchestre de Paris, dem Orchestre National de Lyon, dem Stuttgarter Kammerorchester und dem Zürcher Kammerorchester gearbeitet.Schon mit vier Jahren begann der 1950 in Cannes geborene Sohn eines aus Italien stammenden Akkordeonisten sein Instrument zu erforschen (vor einigen Jahren brachten Vater und Sohn ihre eigene preisgekrönte Unterrichtsmethode für Akkordeon heraus). Seine umfassenden Musikstudien in jungen Jahren am Konservatorium in Nizza umfassten auch Tonsatz und Posaune. Während er mit dem Akkordeon schon auf Wettbewerben reüssierte, entdeckte Richard Galliano als 14jähriger den Jazz und begann, mangels Vorbildern weitgehend auf sich gestellt, das Gehörte auf das Akkordeon zu übertragen. 1973 lernte er in Paris Claude Nougaro kennen, der den jungen Musiker zum Arrangeur und Dirigenten seiner Gruppe machte. Auf zahlreichen Aufnahmen weiterer populärer französischer Künstler aus dieser Zeit, darunter Barbara, Charles Aznavour und Juliette Gréco, ist Richard Gallianos Akkordeon zu hören. Gleichzeitig suchte er stets die Nähe zum Jazz und spielte ab den 80er Jahren mit großen Vertretern der Szene wie Chet Baker, Toots Thielemanns und Ron Carter.Der Impuls für eine ganz neue Wendung seiner musikalischen Entwicklung kam von Astor Piazzolla. Als Solo-Bandeonist für ein Theaterprojekt arbeitete Richard Galliano 1983 mit dem Schöpfer des Tango Nuevo. Astor Piazzolla ermutigte ihn, sich mit seiner musikalischen Herkunft zu beschäftigen und inspirierte ihn dadurch zur ?New Musette?: Das 1991 erschienene gleichnamige Album, das in Quartettbesetzung seinen neuen, jazzmusikalisch geprägten Blick auf die französische Musette vorstellte, wurde zu einem großen Erfolg und trug ihm den renommierten Prix Django Reinhardt ein. Eine ganze Reihe wichtiger Alben folgte, darunter 1996 die mit dem Victoire de la Musique ausgezeichnete Aufnahme New York Tango mit George Mraz, Al Foster und Biréli Lagrène sowie die 1997 mit Michel Portal eingespielte legendäre CD Blow Up. In festen Trio-Formationen trat er mit Daniel Humair und Jean-Francois Jenny-Clark sowie später in New York mit Clarence Penn und Larry Grenadier auf. Daneben musizierte er immer wieder mit Musikern wie Jan Garbarek, Martial Solal, Hermeto Pascoal, Gary Burton, Gonzalo Rubalcaba, Charlie Haden und Wynton Marsalis.Vor allem seine eigenen Kompositionen und Musik von Astor Piazzolla präsentiert Richard Galliano seit Ende der 90er Jahre in eigenen Arrangements für Orchester und Kammerensembles, dokumentiert unter anderem auf der 2003 erschienenen CD Piazzolla Forever. Bei der Deutschen Grammophon sind seit 2010 vier CDs herausgekommen: Mit seinem klassisch geprägten Sextett interpretierte er Musik von Johann Sebastian Bach; es folgte eine Quintett-Aufnahme mit Filmmusik von Nino Rota, an der unter anderem Trompeter Dave Douglas mitwirkte. Nach Musik von Antonio Vivaldi nahm er 2016 ein Mozart-Album auf, beides wieder in Sextett-Besetzung. Im Oktober 2017 erschien bei Jade Music die CD Aria mit dem Organisten Thierry Escaich und im April 2019 sein neuestes Solo-Album The Tokyo Concert.Höhepunkt der Saison 2019/2020 ist die Uraufführung seines Oratoriums Les Chemins Noirs für Akkordeon, Kontrabass, Sprecher und Chor an der Seine Musicale in Paris im Januar 2020.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Anatomy of a Murder
21,99 € *
zzgl. 1,49 € Versand

A virtuoso JAMES STEWART (Vertigo) plays a small-town Michigan lawyer who takes on a difficult case: that of a young Army lieutenant (The Killing of a Chinese Bookie’s BEN GAZZARA) accused of murdering the local tavern owner who he believes raped his wife (Days of Wine and Roses’ LEE REMICK). This gripping, envelope-pushing courtroom potboiler, the most popular film from Hollywood provocateur OTTO PREMINGER (Laura), was groundbreaking for the frankness of its discussion of sex—more than anything else, it is a striking depiction of the power of words. With its outstanding supporting cast— including a young GEORGE C. SCOTT (Patton) as a fiery prosecuting attorney and legendary real-life attorney JOSEPH N. WELCH as the judge—and influential jazz score by DUKE ELLINGTON, Anatomy of a Murder is a Hollywood landmark; it was nominated for seven Oscars, including best picture. Special Edition Features New high-definition digital restoration, with uncompressed monaural soundtrack on the Blu-ray edition New alternate 5.1 soundtrack, presented in DTS-HD Master Audio on the Blu-ray edition New interview with Otto Preminger biographer Foster Hirsch Critic Gary Giddins explores Duke Ellington’s score in a new interview A look at the relationship between graphic designer Saul Bass and Preminger with Bass biographer Pat Kirkham Newsreel footage from the set Excerpts from a 1967 episode of Firing Line, featuring Preminger in discussion with William F. Buckley Jr. Excerpts from the work Anatomy of “Anatomy”: The Making of a Movie Behind-the-scenes photographs by Life magazine’s Gjon Mili Trailer, featuring on-set footage PLUS: A booklet featuring an essay by critic Nick Pinkerton and a 1959 Life magazine article on real-life lawyer Joseph N. Welch, who plays the judge in the film

Anbieter: Zavvi
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Denzel Washington Collection DVD-Box (DVD)
13,64 € *
zzgl. 6,00 € Versand

American Gangster:Der unbarmherzige Verbrecherboss Frank Lucas (Denzel Washington) beherrscht die skrupellose Drogen-Unterwelt von Harlem mit einem striktem Ehrenkodex und gerissener Machttaktik. Mit unverschnittenem Heroin zu konkurrenzlosen Billigpreisen sticht Lucas nach und nach alle Rivalen aus, bis er sogar über der Mafia steht. Als sich der Underdog-Cop Richie Roberts (Russell Crowe) daran macht, Lucas Multi-Millionen-Imperium zum Einsturz zu bringen, beginnt für beide Männer ein schicksalhafter Zweikampf auf Leben und Tod ...Inside Man:Es ist das perfekte Verbrechen: In einer New Yorker Bank verschanzt sich Dalton Russell (Clive Owen) als Kopf eines Gangster-Kommandos mit Dutzenden Geiseln und wartet seelenruhig ab, bis die Scharfschützen der Polizei Position beziehen. Detective Keith Frazier (Denzel Washington) erkennt bald, dass für die Bankräuber alles nach Plan verläuft und ihm in diesem Spiel lediglich eine Statistenrolle zugedacht ist. Als sich die mysteriöse Madaline White (Jodie Foster) in die Verhandlungen einschaltet, beginnt ein gefährliches Katz- und Maus-Spiel, in dem es um weit mehr geht als um einen Bankraub ...Mo Better Blues:Der begnadete Trompeter Bleek lebt nur für seine Musik und begeistert mit seinem Jazz-Quintett Abend für Abend die Besucher eines Clubs. Die Lehrerin Indigo und die Sängerin Clarke sind in Bleek verliebt, doch der will und kann sich nicht entscheiden. Schließlich wenden sich beide Frauen von ihm ab. Als sein Manager Giant wegen Spielschulden Ärger bekommt, wird auch Bleek schwer verprügelt. Nach einem Jahr taucht Bleek wieder auf, kann die Chance eines Comebacks wegen seiner vernarbten Lippen aber nicht nutzen. Am Boden zerstört gesteht Bleek Indigo seine Liebe und lehrt Jahre später seinen Sohn - wie schon sein Vater ihn - das Trompetenspiel.Bonusmaterial:American GangsterAudiokommentar mit Regisseur Ridley Scott und Drehbuchautor Steven ZaillianExtended Version, mit alternativem Filmanfang sowie 18 Minuten zusätzlichen Filmszenen, die nicht im Kino zu sehen warenMo Better BluesInteraktiver FilmmodusEin NeuanfangLost TalentsElis ReiseEntfernte SzenenDie Musik von "The Book of Eli"Making OfInterviewsDarsteller:Denzel Washington, Abbey Lincoln, Armand Assante, Bill Nunn, Carla Gugino, Carlos Andrés Gómez, Cassandra Freeman, Charlie Murphy, Chiwetel Ejiofor, Christopher Plummer, Clive Owen, Cuba Gooding Jr., Cynda Williams, Dick Anthony Williams, James Ransone, Jodie Foster, John Hawkes, John Ortiz, John Turturro, Joie Lee, Josh Brolin, Kim Director, Leonard L. Thomas, Linda Hawkins, Lymari Nadal, Malcolm Goodwin, Nicholas Turturro, Peter Frechette, Peter Gerety, RZA, Roger Guenveur Smith, Ruby Dee, Rubén Blades, Russell Crowe, Samuel L. Jackson, Skyler Fortgang, Spike Lee, Steve White, Ted Levine, Victor Colicchio, Wesley Snipes, Willem Dafoe

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
The Autobiography of Pops Foster
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

The Autobiography of Pops Foster ab 16.99 € als Taschenbuch: New Orleans Jazz Man. Aus dem Bereich: Bücher, Kunst & Musik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Second in Command , Hörbuch, Digital, 1, 481min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Lieutenant Jazz Perry finds a young girl wandering the downtown streets alone late at night. As the child becomes attached to her, Jazz is reminded of her own experiences in foster care and takes a personal interest even when she knows she should maintain professional distance.   Social worker Emory Blake is good at her job helping children in challenging situations. She believes in the system and knows it works if you let it. When Jazz starts interfering in the case and bypassing the rules, Emory is torn between her responsibilities and an unwelcome attraction she can’t deny.  When on the job responsibilities collide with desires of the heart, becoming personally involved is the only choice.  A Fairview Station novel of love and suspense. 1. Language: English. Narrator: Hollis Elizabeth. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/acx0/137070/bk_acx0_137070_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot