Angebote zu "Dirk" (36 Treffer)

Kategorien

Shops

Jazz für Dummies - Dirk Sutro
7,29 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
Fly Me To The Moon ca. 2 Stunden inkl.Pause
10,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

?Fly me to the moon ? Fill my heart with song and let me sing forever more ?? ? Sofort hat man seine Stimme im Ohr, markant, energisch, aber auch von schmelzender Eleganz und Lässigkeit. Seine Fans nannten ihn bewundernd ?The Voice?, für sie war er die unsterbliche Stimme Amerikas: Frank Sinatra, der Star des Swing, Pop und Jazz. Mit über 1.300 Songaufnahmen, 5.000 Konzerten, 60 Filmrollen, neun Grammys und einem Oscar sprengte er alle Superlative der Unterhaltungsbranche. Unvergessliche Songs wie ?New York, New York?, ?Strangers in the Night? oder ?My Way? verhalfen ihm zum Weltruhm.Begleitet von Klavier, Schlagzeug und Kontrabass begeben sich Dirk Mestmacher und Marina Pechmann auf eine musikalisch-literarische Reise in die Glamourwelt des charismatischen und umstrittenen Entertainers. Vier Ehen, zahllose Affären, Verbindungen zur Mafia, Schlägereien, Alkoholismus ? der ?Mercedes-Benz unter den Männern? (Marlene Dietrich) sorgte immer wieder für Schlagzeilen.Den konzeptionellen Rahmen des Liederabends gestaltet Dirk Mestmacher gemeinsam mit Amelie Elisabeth Scheer, die zuletzt mit großem Erfolg ?Die Geschichte vom Soldaten? und ?Marry Me a Little? in der Reithalle inszenierte. Tauchen Sie ein in die Atmosphäre Amerikas der 50er und 60er Jahre und genießen Sie eine Auswahl von Franky?s bewegendsten Songs!

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
Fly Me To The Moon ca. 2 Stunden inkl.Pause
10,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

?Fly me to the moon ? Fill my heart with song and let me sing forever more ?? ? Sofort hat man seine Stimme im Ohr, markant, energisch, aber auch von schmelzender Eleganz und Lässigkeit. Seine Fans nannten ihn bewundernd ?The Voice?, für sie war er die unsterbliche Stimme Amerikas: Frank Sinatra, der Star des Swing, Pop und Jazz. Mit über 1.300 Songaufnahmen, 5.000 Konzerten, 60 Filmrollen, neun Grammys und einem Oscar sprengte er alle Superlative der Unterhaltungsbranche. Unvergessliche Songs wie ?New York, New York?, ?Strangers in the Night? oder ?My Way? verhalfen ihm zum Weltruhm.Begleitet von Klavier, Schlagzeug und Kontrabass begeben sich Dirk Mestmacher und Marina Pechmann auf eine musikalisch-literarische Reise in die Glamourwelt des charismatischen und umstrittenen Entertainers. Vier Ehen, zahllose Affären, Verbindungen zur Mafia, Schlägereien, Alkoholismus ? der ?Mercedes-Benz unter den Männern? (Marlene Dietrich) sorgte immer wieder für Schlagzeilen.Den konzeptionellen Rahmen des Liederabends gestaltet Dirk Mestmacher gemeinsam mit Amelie Elisabeth Scheer, die zuletzt mit großem Erfolg ?Die Geschichte vom Soldaten? und ?Marry Me a Little? in der Reithalle inszenierte. Tauchen Sie ein in die Atmosphäre Amerikas der 50er und 60er Jahre und genießen Sie eine Auswahl von Franky?s bewegendsten Songs!

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
Fly Me To The Moon ca. 2 Stunden inkl.Pause
10,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

?Fly me to the moon ? Fill my heart with song and let me sing forever more ?? ? Sofort hat man seine Stimme im Ohr, markant, energisch, aber auch von schmelzender Eleganz und Lässigkeit. Seine Fans nannten ihn bewundernd ?The Voice?, für sie war er die unsterbliche Stimme Amerikas: Frank Sinatra, der Star des Swing, Pop und Jazz. Mit über 1.300 Songaufnahmen, 5.000 Konzerten, 60 Filmrollen, neun Grammys und einem Oscar sprengte er alle Superlative der Unterhaltungsbranche. Unvergessliche Songs wie ?New York, New York?, ?Strangers in the Night? oder ?My Way? verhalfen ihm zum Weltruhm.Begleitet von Klavier, Schlagzeug und Kontrabass begeben sich Dirk Mestmacher und Marina Pechmann auf eine musikalisch-literarische Reise in die Glamourwelt des charismatischen und umstrittenen Entertainers. Vier Ehen, zahllose Affären, Verbindungen zur Mafia, Schlägereien, Alkoholismus ? der ?Mercedes-Benz unter den Männern? (Marlene Dietrich) sorgte immer wieder für Schlagzeilen.Den konzeptionellen Rahmen des Liederabends gestaltet Dirk Mestmacher gemeinsam mit Amelie Elisabeth Scheer, die zuletzt mit großem Erfolg ?Die Geschichte vom Soldaten? und ?Marry Me a Little? in der Reithalle inszenierte. Tauchen Sie ein in die Atmosphäre Amerikas der 50er und 60er Jahre und genießen Sie eine Auswahl von Franky?s bewegendsten Songs!

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
AMA Pocket Rhythms for Drums Lehrbuch
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ideal zum Üben sämtlicher Stilrichtungen wie Hip Hop, Rock, Latin, Funk, Pop, Drum 'n' Bass oder Nu Metal! Millionenfache Übungsmöglichkeiten sowohl binärer als auch ternärer Grooves, die in jede Tasche passen, mit Playalong- CD in vielen unterschiedlichen Tempi zum Üben der einzelnen Rhythmen eingespielt. Viele ausnotierte Drum-Fills erleichtern das Vorbereiten der Akzentfiguren. Durch die Begleit-CD mit Percussion- und Bass-Grooves macht das Üben noch mal soviel Spaß und das Timing sowie das Drummen im musikalischen Kontext wird geschult! · [H4]Über den Autor: [/H4] Schon mit sieben Jahren erhielt Dirk Brand bei dem englischen Jazztrommler James Sargent Schlagzeugunterricht und spielte bereits mit zehn Jahren in mehreren Sinfonie- und Jugendorchestern. 1985 gewann er mit einem Percussionensemble den Wettbewerb Jugend musiziert. Auch in anderen Bereichen, z. B. Theater- und Musicalproduktionen, war er erfolgreich tätig. Durch die "Modern Drum School" wurde Brand auf das Percussion Institute of Technology (PIT) in Los Angeles/USA aufmerksam. Dort studierte er bei Ralph Humphrey (Frank Zappa), Joe Porcaro (Master Teacher), Richie Garcia (Latin Great) und Joe Brancato (Ella Fitzgerald) und erlernte neue Spieltechniken und Konzepte. Er schloss das Studium mit dem "Diploma with Honors" ab. Seit Anfang 1998 ist er Lehrbeauftragter der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster im Fachbereich Musikpädagogik und Instrumentalunterricht. Seit 2008 ist er weiterhin Lehrbeauftragter an der Rock-Pop-Jazz Akademie Mittelhessen, einem staatlich geprüften Institut für Musik, in Gießen. · Instrument: Schlagzeug · Autor: Dirk Brand · Sprache: Deutsch · Format: 14,8 x 21,0 cm (DIN A5) · Erscheinungsjahr: 2004 · inkl.: Lehrbuch

Anbieter: Musik Produktiv
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
Harriet Lewis & Gregor Hilden Organ Trio
19,50 € *
zzgl. 11,95 € Versand

Harriet Lewis - vocals; Gregor Hilden - guitar, vocals; Wolfgang Roggenkamp - orHarriet Lewis ist die geballte Kraft aus Stimme, Charme und Witz. Die stimmgewaltige Amerikanerin wuchs mit dem traditionellen schwarzen Gospel auf und begann schon als Kind, im Kirchenchor zu singen, dessen Leiterin sie danach wurde. Nach dem Studium an der Philadelphia Music Academy singt sie als Support für Mariah Carey, Eric Clapton und Ray Charles. Musikalisch souverän zur Seite steht Harriet Lewis das Gregor Hilden Organ Trio mit Gregor Hilden, Wolfgang Roggenkamp und Dirk Brand zur Seite. Mit unzähligen Auftritten, 12 CDs und einer Live-DVD unter eigenem Namen ist der Gitarrist Gregor Hilden seit lan­gem in der Szene aktiv und mittler­weile auch international bekannt geworden. Das Fachmagazin ?Gitarre und Bass? widmete ihm mehrere Fea­tures, wies dabei auf Einflüsse von Peter Green und Larry Carlton hin und belegte sein Spiel mit Prädikaten wie ?ökonomisch, flexibel und elegant?. Das charakterisiert Hildens Musik, eine groovige Melange aus Blues, Jazz und Soul, denn auch höchst zutreffend.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
Brücke zur Gegenwart
8,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die ?Trompete der tiefen Lage?, wie die Posaune gelegentlich auch bezeichnet wird, ist neben der Violine eines der ältesten voll chromatisch spielbaren Orchesterinstrumente. Sie entstand in ihrer heutigen Form bereits um 1450 in Burgund als Weiterentwicklung der Zugtrompete zur Tiefe hin. Im 16. Jahrhundert erfreute sich die Posaune solcher Beliebtheit, dass sie in den verschiedensten Stimmlagen gebaut wurde. Doch schon in den folgenden Jahrhunderten beschränkte man sich auf die heute noch üblichen Alt-, Tenor- und Bassinstrumente. Seit dem 18. Jahrhundert hat das Posaunen-Trio unterschiedlicher Verteilung der drei Stimmlagen einen festen Platz im Orchester. Bei OPUS 4 stehen Stücke aus Renaissance und Barockebenso auf dem Programm wie moderne bzw. populäre Kompositionen. Es beweist, dass sich die Posaune wie kaum ein anderes Instrument für alte und neue Musik bis hin zum Jazz gleichermaßen eignet. Ein Ideal das dem Ensemble OPUS 4 besonders am Herzen liegt, ist der typisch weiche Posaunenklang.Jörg Richter, Dirk Lehmann, Stephan Meiner, Wolfram Kuhnt (alle Posaune)

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
Horizonte
8,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die ?Trompete der tiefen Lage?, wie die Posaune gelegentlich auch bezeichnet wird, ist neben der Violine eines der ältesten voll chromatisch spielbaren Orchesterinstrumente. Sie entstand in ihrer heutigen Form bereits um 1450 in Burgund als Weiterentwicklung der Zugtrompete zur Tiefe hin. Im 16. Jahrhundert erfreute sich die Posaune solcher Beliebtheit, dass sie in den verschiedensten Stimmlagen gebaut wurde. Doch schon in den folgenden Jahrhunderten beschränkte man sich auf die heute noch üblichen Alt-, Tenor- und Bassinstrumente. Seit dem 18. Jahrhundert hat das Posaunen-Trio unterschiedlicher Verteilung der drei Stimmlagen einen festen Platz im Orchester. Bei OPUS 4 stehen Stücke aus Renaissance und Barockebenso auf dem Programm wie moderne bzw. populäre Kompositionen. Es beweist, dass sich die Posaune wie kaum ein anderes Instrument für alte und neue Musik bis hin zum Jazz gleichermaßen eignet. Ein Ideal das dem Ensemble OPUS 4 besonders am Herzen liegt, ist der typisch weiche Posaunenklang.Jörg Richter, Dirk Lehmann, Stephan Meiner, Wolfram Kuhnt (alle Posaune)

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
Clarinet & Sax Revival Quartet, Swynx (Bigband)...
11,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die Bigband Swynx aus Dithmarschen und das Clarinet & Sax Revival Quartet aus Kappeln bestreiten am Freitag, 03. Juli 2020 ab 20.00 Uhr in der Kulturscheune ein vielversprechendes, heißes Doppelkonzert.Der Bandleader Robert Pieper gründete die Bigband Swynx mit einigen Mitstreitern im Jahr 1997. Gemeinschaftssinn, eine schier bodenlose Spielfreude und Zuversicht waren das Erfolgsrezept für die Entwicklung von Swynx. Mittlerweile bestreitet die Band mit einer professionellen Regelmäßigkeit öffentliche Auftritte, die immer für ein begeistertes Publikum sorgen. Für einen wahrhaftigen Big-Band-Sound sorgen aktuell vier Trompeten, drei Posaunen, fünf Saxophone und eine Rhythmusgruppe aus Bass, Schlagzeug und Klavier, sowie eine Sängerin und ein Sänger. Und auch der Anspruch der Band hat sich entwickelt: Das Spektrum erstreckt sich von echten Swing-Klassikern der 40er, über coole Pop/Funk-Nummern der Neuzeit bis hin zu Filmmusik, Rock- und Latin-Jazz-Klassikern.Ulf Schirmers Clarinet & Sax Revival Quartet aus Kappeln stellt die heute eher selten zu hörenden Klarinetten- und Saxophonhits des traditionellen Jazz der 50er und 60er Jahre in den Mittelpunkt seines Musikprogramms. Die Bandbreite des Repertoires reicht von Titeln des New Orleans bis zu einigen Ohrwürmern des Cool Jazz. Es werden damit Erinnerungen geweckt an Namen wie George Lewis, Sidney Bechet, Edmund Hall, Mr. Acker Bilk, Monty Sunshine, Benny Goodman, Paul Desmond, Sten Getz und viele mehr. Themen der Bereiche Klassik, Blues, Gospel und Pop bilden ebenfalls einen Bestandteil des Programms, das überzeugend dargeboten wird. Die Gruppe wurde im Herbst 1999 vom Bandleader Ulf Schirmer gegründet und hat sich inzwischen in der norddeutschen Jazzszene erfolgreich etabliert. Zur Besetzung gehören: Ulf Schirmer (cl, saxes), Uli Ebeling (p, b), Hartmut Bethge (bj, g, b, voc) und Dirk Zühlsdorff (dr).Gern sorgt unser Team und der Eventkoch Manfred Weinmann für Ihr leibliches Wohl!

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot