Angebote zu "Côte" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Various - Jazz Antibes 1963 (CD)
14,57 € *
zzgl. 4,99 € Versand

(2016/BE! Records) 13 tracks. CD digipac incl.12-seitiges Booklet. Unveröffentlichte Live-Aufnahmen vom 4. Antibes Jazz Festival! Seit 1960 findet im französischen Juan-Les-Pins an der Côte d’Azur ein Jazzfestival statt, das inzwischen als eines der besten Sommerfestivals weltweit gilt. Neben den...

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Nestmeyer Côte d'Azur - Alpes Maritimes, Mit Karte
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 02.11.2017, Einband: Englische Broschur, Titelzusatz: Alpes Maritimes, Mit Karte, Auflage: 9/2018, Autor: Nestmeyer, Ralf, Verlag: Michael Müller Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Alpes Maritimes // Antibes // Beaulieu // Berg // Canne // Cannes // Cavalaire // Cote d´Azur // Côte d'Azur // Felszeichnung // Filmfestpiel // Frankreich // Grasse // Iles de Lerins // Jazz // Juan-les-Pins // Le Lavandou // Massif de l'Esterel // Massif des Maures // Menton // Mercantour // Monaco // Nice // Nizza // Parfüm // Picasso // Roya-Tal // Saint-Tropez // Seealpen // Strand // Vallée des Merveilles // Vesubie-Tal // 2018, Produktform: Mehrteiliges Produkt mit Beigabe (im oder am Hauptprodukt angebracht), Umfang: 336 S., 157 Farbfotos, Seiten: 336, Format: 1.7 x 19 x 12 cm, Gewicht: 527 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Provence, Côt...
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Für die 5. Auflage des DuMont Reise-Handbuches hat Autor Klaus Simon wieder viele neue Tipps entdeckt, nicht nur den 2019 eröffneten, grandiosen Luma-Turm in Arles oder die Site Granet XXe in Aix-en-Provence als neue Kunstzentren der Region. Dazu kommen auch neue, aber bezahlbare Hotels, regionale Küchen und nachhaltige Produzenten.Im Rücken die Alpen, vor der Haustür das Mittelmeer - die südfranzösische Region Provence und Côte d'Azur gehört mit einsamen Bergreginen, Felsdörfern, alten Städten und einer stest hochklassigen regionalen Gastronomie zu den besten Urlaubszielen Europas. Vom roten Teppich der legendären Filmstadt Cannes über die Lavendelfelder auf dem Plateau de Valensole bis zum 'Grand Canyon Europas', der Gorges du Verdon - mit diesem Buch wird nichts verpasst. Zu allen Regionen präsentiert eine Doppelseite die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und persönliche Tipps des Autors. Wie wäre es mit Sternegucken auf 1100 m Höhe im Observatorium bei Lagarde d'Apt,oder mit Jazz unter Pinien am Meer beim Festival in Juan-les-Pins? Und wo es das beste Olivenöl zu kaufen gibt? In der Ölmühle von Nyon!Ort für Ort hat Klaus Simon ausgesuchte Unterkünfte, Restaurants und Einkaufsadressen zusammengestellt - mit den Cityplänen findet man sie auch in den Großstädten ganz einfach. Auf Radtouren und Wanderungen entdecken Sie die schönsten Landschaften, etwa die Alpilles südlich von Avignon. Ausführlich natürlich auch: viel Wissenswertes über Gegenwart und Alltagskultur, über außergewöhnliche Menschen, Histörchen und Traditionen der Region.Für eine rasche Orientierung sorgen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1:300.000, eine Übersichtskarte mit den Natur- und Kulturhighlights sowie 42 Citypläne, Wander- und Routenkarten.- Zu jeder Region "Auf einen Blick" die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps des Autors- Ort für Ort ausgewählte, mit einem Schlagwort bewertete, kommentierte Adressen mit Preisangaben- Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Extra-Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text- Wanderungen und andere Aktivtouren mit Detailkarten- Ausführliche Landeskunde und aktuelle Themen aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Alltag

Anbieter: buecher
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Provence, Côt...
26,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Für die 5. Auflage des DuMont Reise-Handbuches hat Autor Klaus Simon wieder viele neue Tipps entdeckt, nicht nur den 2019 eröffneten, grandiosen Luma-Turm in Arles oder die Site Granet XXe in Aix-en-Provence als neue Kunstzentren der Region. Dazu kommen auch neue, aber bezahlbare Hotels, regionale Küchen und nachhaltige Produzenten.Im Rücken die Alpen, vor der Haustür das Mittelmeer - die südfranzösische Region Provence und Côte d'Azur gehört mit einsamen Bergreginen, Felsdörfern, alten Städten und einer stest hochklassigen regionalen Gastronomie zu den besten Urlaubszielen Europas. Vom roten Teppich der legendären Filmstadt Cannes über die Lavendelfelder auf dem Plateau de Valensole bis zum 'Grand Canyon Europas', der Gorges du Verdon - mit diesem Buch wird nichts verpasst. Zu allen Regionen präsentiert eine Doppelseite die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und persönliche Tipps des Autors. Wie wäre es mit Sternegucken auf 1100 m Höhe im Observatorium bei Lagarde d'Apt,oder mit Jazz unter Pinien am Meer beim Festival in Juan-les-Pins? Und wo es das beste Olivenöl zu kaufen gibt? In der Ölmühle von Nyon!Ort für Ort hat Klaus Simon ausgesuchte Unterkünfte, Restaurants und Einkaufsadressen zusammengestellt - mit den Cityplänen findet man sie auch in den Großstädten ganz einfach. Auf Radtouren und Wanderungen entdecken Sie die schönsten Landschaften, etwa die Alpilles südlich von Avignon. Ausführlich natürlich auch: viel Wissenswertes über Gegenwart und Alltagskultur, über außergewöhnliche Menschen, Histörchen und Traditionen der Region.Für eine rasche Orientierung sorgen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1:300.000, eine Übersichtskarte mit den Natur- und Kulturhighlights sowie 42 Citypläne, Wander- und Routenkarten.- Zu jeder Region "Auf einen Blick" die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps des Autors- Ort für Ort ausgewählte, mit einem Schlagwort bewertete, kommentierte Adressen mit Preisangaben- Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Extra-Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text- Wanderungen und andere Aktivtouren mit Detailkarten- Ausführliche Landeskunde und aktuelle Themen aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Alltag

Anbieter: buecher
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Côte de Cologne: Jazz Thing, Next Generation, V...
9,41 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: Dodax
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Provence, Côt...
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Für die 5. Auflage des DuMont Reise-Handbuches war Autor Klaus Simon wieder intensiv vor Ort unterwegs. Im Rücken die Alpen, vor der Haustür das Mittelmeer - schon die Lage von Provence und Côte d'Azur ist traumhaft. Die südfranzösische Region gehört mit weltabgewandten Felsdörfern, pulsierenden Städten, grandiosen Naturlandschaften und kulinarischen Genüssen zu den Sehnsuchtszielen dieser Welt.Vom roten Teppich der legendären Filmstadt Cannes über die Lavendelfelder auf dem Plateau de Valensole bis zum 'Grand Canyon Europas', die Gorges du Verdon - Nichts wird verpasst, denn alle sehenswerten Regionen und Städte sind beschrieben. Zu jedem Kapitel präsentiert eine Doppelseite die Highlights "Auf einen Blick": die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und persönliche Tipps des Autors. Wie wäre es mit Sternegucken auf 1100 m Höhe in einer stillgelegten Raketenabschussbasis, die Observatoire Sirène bei Lagarde d'Apt, oder Jazz unter Pinien am Meer lauschen, beim Jazzfestival in Juan-les-Pins. Und wo es das beste Olivenöl zu kaufen gibt? In der Ölmühle von Nyon!Ort für Ort hat Klaus Simon ausgesuchte Unterkünfte, Restaurants und Einkaufsadressen zusammengestellt, die alle in den Cityplänen verzeichnet sind. Wanderungen erschließen die schönsten Landschaften, etwa die Alpilles südlich von Avignon oder die Calanques zwischen Marseille und Toulon. Im Landeskundeteil sowie in den eingestreuten Themenseiten erfährt man Wissenswertes über die Provence und die Côte d'Azur, über Geschichte, Gegenwart und Alltagskultur der Menschen.Für eine rasche Orientierung sorgen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1:300.000, eine Übersichtskarte mit den Natur- und Kulturhighlights sowie 42 Citypläne, Wander- und Routenkarten.- Zu jeder Region "Auf einen Blick" die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps des Autors- Ort für Ort ausgewählte, mit einem Schlagwort bewertete, kommentierte Adressen mit Preisangaben- Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Extra-Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text- Wanderungen und andere Aktivtouren mit Detailkarten- Ausführliche Landeskunde und aktuelle Themen aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Alltag

Anbieter: Dodax
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Mary Heilmann: Seeing Things, Visions, Waves, a...
29,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Visions À la fin des années soixante, après des études de littérature et de céramique, cette artiste originaire de la Côte Ouest change non seulement de ville pour s'installer à New York, mais également de discipline pour se consacrer à la peinture. Depuis, elle a développé un répertoire de formes très personnel, véritable marque distinctive de son art. Ses abstractions très particulières ne sont pas comparables au répertoire classique de formes et de couleurs des abstractions connues ayant inspiré tant d'autres artistes. Mary Heilmann combine formes et couleurs à sa guise, une fois du rouge, une autre du rose, un cube, une onde ou une grille. Divers critiques ont voulu y voir des influences du pop art ou du jazz, d'autres y ont identifié une subtilité enfantine ou des vestiges de l'art informel. Mary Heilmann a rassemblé ses idées et influences dans un ouvrage remarquable, dans lequel elle livre des informations et détaille ses sources, en étayant le tout de photographies. Le 6e tome des Kienbaum Artist's Books reprend là l'oeuvre d'une artiste ayant acquis entre-temps la reconnaissance institutionnelle, et qui a fait l'objet en 2010 d'une exposition très remarquée au Kölner Museum Ludwig.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Reiseerlebnisse Europa
5,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

So wie einst Kolumbus seine Reise antrat, gingen meine Brigitte und ich auf Weltreise, um das Paradies Erde zu entdecken. So träumten wir vom Kennenlernen der europäischen Länder, von Sizilien bis zum Nordkap und von Lissabon bis Moskau mit Ihren Sehenswürdigkeiten und von den Festen, Feiern, Badeseen und Stränden. Wenn wir Menschen es schaffen, dafür zu sorgen, die Zeichen der Natur zu verstehen, werden auch alle Paradiese erhalten bleiben. Auf unserer Weltreise wollten wir folgende Paradiese kennenlernen: Strand- und Kinderparadies Algarve, Blumenparadies Madeira, Urlaubsparadies Andalusien, Plazaparadies Madrid, Mandelblütenparadies Mallorca (Balearen), Seen-Paradies Masuren, Bernstein-paradies Kaliningrad, Paradies der Schlösser - St. Petersburg und Moskau, Paradies der Bären, Elche und Wölfe - Die Taiga, Im Paradies von Dracula - Walachei, Im Paradies der Thermalquellen - Pamukkale, Paradies der Antike - Akropolis, Paradies der Päpste - Rom, Spielparadies - Monte Carlo, Urlaubsparadies - Côte de Azur, Paradies der Liebe, Steuer- und Badeparadies, Seebadparadies - Brighton, Tulpenparadies - Keukenhof, Jazz-Paradies, Marktplatzparadies - Brüssel, Badeparadies St. Peter-Ording, Fjord-Paradies - Geiranger, Golfparadies - St. Andrews, Irish Whiskey-Paradies, 1.000 Seen-Paradies, Thermalbäderparadies - Reykjavik, Badeparadies - Palanga, Im Badeparadies - Zurmala, Im Heilschlamm-Paradies - Pärnu, Paradies des Weihnachtsmanne - Rovaniemi, Fischparadies - Färöer, Vergnügungsparadies Tivoli

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Mary Heilmann: Seeing Things, Visions, Waves, a...
20,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Visions À la fin des années soixante, après des études de littérature et de céramique, cette artiste originaire de la Côte Ouest change non seulement de ville pour s'installer à New York, mais également de discipline pour se consacrer à la peinture. Depuis, elle a développé un répertoire de formes très personnel, véritable marque distinctive de son art. Ses abstractions très particulières ne sont pas comparables au répertoire classique de formes et de couleurs des abstractions connues ayant inspiré tant d'autres artistes. Mary Heilmann combine formes et couleurs à sa guise, une fois du rouge, une autre du rose, un cube, une onde ou une grille. Divers critiques ont voulu y voir des influences du pop art ou du jazz, d'autres y ont identifié une subtilité enfantine ou des vestiges de l'art informel. Mary Heilmann a rassemblé ses idées et influences dans un ouvrage remarquable, dans lequel elle livre des informations et détaille ses sources, en étayant le tout de photographies. Le 6e tome des Kienbaum Artist's Books reprend là l'oeuvre d'une artiste ayant acquis entre-temps la reconnaissance institutionnelle, et qui a fait l'objet en 2010 d'une exposition très remarquée au Kölner Museum Ludwig.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot