Angebote zu "Audrey" (32 Treffer)

Kategorien

Shops

Elica Audrey Jazz
1.025,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inselhaube / Umluft / Fernbedienung / Breite 50 cm

Anbieter: idealo
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Elica Inselhaube Audrey Lindgrün 50cm Prf0098367A
1.158,75 € *
ggf. zzgl. Versand

Elica Inselhaube Audrey Jazz/F/50cm PRF0098367ABeschreibung:Version: UmluftMaße (cm): Ø 50Oberfläche/Farbe: Farbiges MetallBedienung: Touch Control 3V+I (Sensor)incl. Lomg Life Filter CFC0098631Beleuchtung: LED 9WLuftleistung (m³/

Anbieter: Rakuten
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
111 Jazz-Alben, die man gehört haben muss
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Audrey Hepburn liebte ihn, ebenso David Bowie, und sogar der Bundespräsident hat ihn ins Herz geschlossen: den Jazz. - Jazz? Das ist das einstige Slum-Kind aus New Orleans, das auf friedliche Art die ganze Welt eroberte. Eine Musik, die mit swingenden Tönen nach New York auch Berlin und Paris zum Tanzen brachte, die nach 1945 in Deutschland zum Soundtrack der Demokratie wurde, wirbelnd-aufbegehrend die amerikanische Bürgerrechtsbewegung ebenso wie die europäische Studentenbewegung begleitete - und die heute in einer unfassbaren Klang-Vielfalt erblüht. Weder Sinatra noch die Beatles wären ohne den Jazz denkbar - und hippe junge Popstars wie Norah Jones ebenso wenig. Jazz: alles, was mit Tönen möglich ist.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
111 Jazz-Alben, die man gehört haben muss
17,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Audrey Hepburn liebte ihn, ebenso David Bowie, und sogar der Bundespräsident hat ihn ins Herz geschlossen: den Jazz. - Jazz? Das ist das einstige Slum-Kind aus New Orleans, das auf friedliche Art die ganze Welt eroberte. Eine Musik, die mit swingenden Tönen nach New York auch Berlin und Paris zum Tanzen brachte, die nach 1945 in Deutschland zum Soundtrack der Demokratie wurde, wirbelnd-aufbegehrend die amerikanische Bürgerrechtsbewegung ebenso wie die europäische Studentenbewegung begleitete - und die heute in einer unfassbaren Klang-Vielfalt erblüht. Weder Sinatra noch die Beatles wären ohne den Jazz denkbar - und hippe junge Popstars wie Norah Jones ebenso wenig. Jazz: alles, was mit Tönen möglich ist.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
ISBN Dennis Stock Buch Hardcover 176 Seiten
71,73 € *
ggf. zzgl. Versand

James Dean, Jazz und Hippies – Foto-Ikonen aus dem Werk von Dennis Stock› Legendäre Fotoaufnahmen von einem der bekanntesten Fotografen des 20. JahrhundertsDennis Stock ist der Schöpfer einer der berühmtesten Foto-Ikonen des 20. Jahrhunderts: der angehende Hollywood-Star James Dean mit hochgeschlagenem Mantelkragen und Zigarette lässig im Mundwinkel auf dem regennassen Times Square 1955 in New York. Das Motiv gehört zu den weltweit meist reproduzierten Bildern und hat wesentlich zum unsterblichen Ruhm des im selben Jahr bei einem Autounfall ums Leben gekommenen Schauspielers beigetragen. Dennis Stock war ab Anfang der 1950er-Jahre bis zu seinem Tod 2010 Mitglied der legendären Fotoagentur Magnum und hat neben sämtlichen Hollywood-Größen wie Marilyn Monroe, Audrey Hepburn oder Grace Kelly seit den 1960er-Jahren vor allem in der amerikanischen Jazz-Szene fotografiert. Der vorliegende Band begleitet eine Ausstellung im Aachener Suermondt-Ludwig-Museum, in deren Mittelpunkt neben den bekannten Schwarz-Weiß-Aufnahmen auch eine Reihe weniger bekannter Arbeiten von Dennis Stock stehen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
ISBN Dennis Stock Buch Hardcover 176 Seiten
69,23 € *
ggf. zzgl. Versand

James Dean, Jazz und Hippies – Foto-Ikonen aus dem Werk von Dennis Stock› Legendäre Fotoaufnahmen von einem der bekanntesten Fotografen des 20. JahrhundertsDennis Stock ist der Schöpfer einer der berühmtesten Foto-Ikonen des 20. Jahrhunderts: der angehende Hollywood-Star James Dean mit hochgeschlagenem Mantelkragen und Zigarette lässig im Mundwinkel auf dem regennassen Times Square 1955 in New York. Das Motiv gehört zu den weltweit meist reproduzierten Bildern und hat wesentlich zum unsterblichen Ruhm des im selben Jahr bei einem Autounfall ums Leben gekommenen Schauspielers beigetragen. Dennis Stock war ab Anfang der 1950er-Jahre bis zu seinem Tod 2010 Mitglied der legendären Fotoagentur Magnum und hat neben sämtlichen Hollywood-Größen wie Marilyn Monroe, Audrey Hepburn oder Grace Kelly seit den 1960er-Jahren vor allem in der amerikanischen Jazz-Szene fotografiert. Der vorliegende Band begleitet eine Ausstellung im Aachener Suermondt-Ludwig-Museum, in deren Mittelpunkt neben den bekannten Schwarz-Weiß-Aufnahmen auch eine Reihe weniger bekannter Arbeiten von Dennis Stock stehen.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Forever Paris
11,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Glamour, jazz, street festivals, romance-all of the most beloved aspects of Paris shine in these lyrical black-and-white photographs. In the carefree years of the early twentieth century, Paris bubbled with energy and an exuberance to enjoy life to the fullest. This beautifully produced pocket edition of nostalgic black-and-white photographs celebrates the vibrant character of this "movable feast" of a city. The photographs capture the glittering stars of the day ambling through the streets and nightclubs of Paris-Humphrey Bogart and Lauren Bacall, Nina Simone and Miles Davis, Marlene Dietrich and Sammy Davis Jr. Daydream away a sunny afternoon with a fresh-faced Audrey Hepburn on a café terrace. Admire the perfect silhouette of a young Yves Saint Laurent lost in thought. Fall in love like the enamored couple embracing along the banks of the Seine. Note the graceful breeze catching the hem of a fashionable woman on the Champs-Élysées. Join young Parisians sailing miniature sailboats in the Luxembourg Gardens or observe local passersby at the lighthearted, musical spectacle of Parisian street life. From visions of sunbathers by the Eiffel Tower to the glamour of jazz bars and Josephine Baker, discover the timeless charm of the City of Lights in this carefully curated collection of photographs from the first half of the twentieth century that capture the effervescent spirit of life in Paris.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Forever Paris
11,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Glamour, jazz, street festivals, romance-all of the most beloved aspects of Paris shine in these lyrical black-and-white photographs. In the carefree years of the early twentieth century, Paris bubbled with energy and an exuberance to enjoy life to the fullest. This beautifully produced pocket edition of nostalgic black-and-white photographs celebrates the vibrant character of this "movable feast" of a city. The photographs capture the glittering stars of the day ambling through the streets and nightclubs of Paris-Humphrey Bogart and Lauren Bacall, Nina Simone and Miles Davis, Marlene Dietrich and Sammy Davis Jr. Daydream away a sunny afternoon with a fresh-faced Audrey Hepburn on a café terrace. Admire the perfect silhouette of a young Yves Saint Laurent lost in thought. Fall in love like the enamored couple embracing along the banks of the Seine. Note the graceful breeze catching the hem of a fashionable woman on the Champs-Élysées. Join young Parisians sailing miniature sailboats in the Luxembourg Gardens or observe local passersby at the lighthearted, musical spectacle of Parisian street life. From visions of sunbathers by the Eiffel Tower to the glamour of jazz bars and Josephine Baker, discover the timeless charm of the City of Lights in this carefully curated collection of photographs from the first half of the twentieth century that capture the effervescent spirit of life in Paris.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Indigo 138372 Musik- & Tonaufnahme Pop CD AQUAS...
12,34 € *
ggf. zzgl. Versand

Grenzenlosigkeit nach allen Seiten - vom französischen Experimentalkollektiv unter einen Hut gebracht.nItalienische und französische Filmmusiken, Afrobeat, Tango, Funk, Walzer, Samba und karibische Beats sind neben chiffrierten Botschaften, automatischem Schreiben, Wortwiederholungen und einem politischen und poetischen Subtext einige der Elemente, die die experimentelle französische Formation Aquaserge auf ihrem Album "Laisse ça être" verbindet. Andere Quellen des polymorphen Sounds sind Psych Pop, Free Jazz, Noise, Folk und Krautrock. Nach vielen Jahren, in denen die Band wie eine Nebelwolke in sich ständig verändernden Aggregatzuständen agierte und mehr als sechzig Musiker in ihren Orbit zog, hat sich die Band inzwischen als Quintett - Benjamin Glibert (Gitarre, Vocals), Julien Gasc (Keys, Vocals), Audrey Ginestet (Bass, Vocals), Manon Glibert (Klarinetten) sowie Julien Chamla und/oder Julien Barbagallo (Schlagzeug) - solidiert. Für "Laisse ça être" wurde dieses Line-up durch Sebastien Cirotteau (Trompete) und Olivier Kelchtermans (Saxophon) für drei jeweils zehntägige Studiosessions erweitert. Im Gegensatz zu vorherigen Werken, die abstrakter und komplexer waren, gibt sich "Laisse ça être" grooviger und harmonischer. Einige der Songs wurden in nur einem Take aufgenommen, andere einem aufwendigen Editing unterzogen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot