Angebote zu "Alex" (74 Treffer)

Kategorien

Shops

Shreefpunk Unplugged - Avantgarde? Neue Musik? ...
16,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Besetzung: Matthias Schriefl tp, flh, bflh, tuba, alphorn, voc/ Alex Eckert g, ukulele, voc/ Alex Morsey b, tuba, voc Shreefpunk ist eine Working Band, die schon 2003 von Matthias Schriefl gegründet wurde. Auf einer CD spielten sie mit Django Bates, auf der nächsten CD haben sie eine ganze Big Band engagiert und auf ihrer neuesten CD treten die Musiker mit klassischen Streichern auf ? ? Shreefpunk tourte inzwischen durch fast ganz Europa, Teile von Westafrika und Australien. Die Band stationierte dabei in zahlreichen großen Konzerthäusern und Philharmonien. Als Shreefpunk + Big Band mit zwei Trommlern erschien im Herbst 2017 ihre nomminierte CD ?Europa?. Shreefpunk bildet hier die Rhythmusgruppe, die Bigband versammelt herausragende Solisten der Kölner Jazz Szene. Im Herbst 2018 erschien dann Shreefpunks jüngste CD ?Keine Angst vor?. Heute tritt Shreefpunk meist ohne Schlagzeug und ohne jegliche elektronische Verstärkung auf, also unplugged. Dabei treten der polyrhythmische Charme und die pulsierenden Grooves der Eigenkompositionen noch mehr hervor. Shreefpunk ist eine konsequent stilprägende Formation in der europäischen Jazzszene. Das ?Enfant terrible des Deutschen Jazz? (Goethe-Institut) präsentiert immer wieder ein ganz neues Repertoire. ?Schriefl bürstet Jazz-Avantgarde und Neue Musik mit strubbeliger Punkattitüde und klassischem Vierer augenzwinkernd gegen den Strich? (JAZZTHETIK) Hinweis: Im Jazz Studio Nürnberg gibt es keine nummerierten Plätze. Es besteht keine Sitzplatzgarantie. Auch wenn Sie bereits im Besitz einer Karte sind, sollten Sie deshalb möglichst frühzeitig zum Konzert erscheinen. Einlass und Abendkasse haben in der Regel eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn geöffnet. Der Eintrittspreis für Mitglieder des Jazz Studio Nürnberg e.V. bei diesem Konzert beträgt 0,00 ?. Weitere Informationen unter: www.jazzstudio.de

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
I Think You´re Awesome
11,85 € *
zzgl. 5,95 € Versand

I Think You´re Awesome bietet eine frische, genreübergreifende Sichtweise auf die moderne Musik mit einer berauschenden Mischung aus Americana, afrikanischen Rhythmen, nordischen Wurzeln und Indie-Pop.Mit ausverkauften Konzerten in ihrem Heimatland Dänemark, mehr als 1500 Auftritten im nationalen Radio, mehr als einer halben Million Streams auf Spotify und mehreren Nominierungen für den Danish Music Awards Jazz haben sie der dänischen Jazzszene einen soliden Stempel aufgedrückt.2020, nach ihrem 10-jährigen Jubiläum im Jahr 2019, arbeitet die Band an nicht weniger als drei neuen Platten in verschiedenster Zusammenarbeit - vom klassischen Streichquartett Taïga bis zur renommierten Großband Arhus Jazz Orchestra. I Think You´re Awesome ist pure uneingeschränkte Musik und gute Stimmung. und bietet energetische und einladende Liveshows mit einer großen Dosis Virtuosität und einem einzigartigen Bandsound.The next big thing in Danish jazz - Jazznyt (DK)Line-Up:Jens Mikkel Madsen (bs), Alex Jønsson (gtr), Morten Kærup (gtr/banjo), Lars Fiil (keys), Frej Lesner (perc/electronics), Andreas Skamby (drm)

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Auf der Böhmischen Grenz´
20,75 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Wegen des großen Erfolges: Monika Drasch kommt wiederMonika Drasch QuartettMit ihrer grünen Geige und den roten Haaren ist Monika Drasch eine Wegbereiterin der Neuen Volksmusik. Nach ihrem großen Erfolg bei den Festspielen 2020 kehrt sie mit ihrem Programm ?Auf der böhmischen Grenz?? zurück. Darin schöpft sie aus der traditionellen Volksmusik, aus dem bayerisch-böhmischen Grenzraum und der Kraft einfacher Melodien. Zur Dreiklangseligkeit gesellen sich klassische Kammermusik und Jazz ? und eine gehörige Portion frecher Witz und Charme. Mit ihr auf der Bühne ist ein hochkarätiges Trio an erfahrenen, virtuosen und ausgesprochen spielfreudigen Musikern: Norbert Nagel (Klarinette), Christian Gruber (Gitarre) und Alex Haas (Kontrabass und Gesang).Foto: Ralf Dombrowski

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Auf der Böhmischen Grenz´
20,75 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Wegen des großen Erfolges: Monika Drasch kommt wiederMonika Drasch QuartettMit ihrer grünen Geige und den roten Haaren ist Monika Drasch eine Wegbereiterin der Neuen Volksmusik. Nach ihrem großen Erfolg bei den Festspielen 2020 kehrt sie mit ihrem Programm ?Auf der böhmischen Grenz?? zurück. Darin schöpft sie aus der traditionellen Volksmusik, aus dem bayerisch-böhmischen Grenzraum und der Kraft einfacher Melodien. Zur Dreiklangseligkeit gesellen sich klassische Kammermusik und Jazz ? und eine gehörige Portion frecher Witz und Charme. Mit ihr auf der Bühne ist ein hochkarätiges Trio an erfahrenen, virtuosen und ausgesprochen spielfreudigen Musikern: Norbert Nagel (Klarinette), Christian Gruber (Gitarre) und Alex Haas (Kontrabass und Gesang).Foto: Ralf Dombrowski

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Jazz im Rittersaal - Not King Cole
12,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Neal Richardson Klavier & Gesang / Andy Drudy Gitarre / Miles Danso Bass / Alex Eberhardt Schlagzeug Special guest: Sue Richardson Trompete Der britische Pianist und Sänger Neal Richardson wurde und wird bis heute von Nat King Cole gleichermaßen als Sänger und Pianist inspiriert. Dieses Konzert widmet er seinem musikalischen Vorbild. Dabei unternimmt er jedoch keinen spärlichen Imitationsversuch. Neal Richardson erzählt vielmehr die Biografie von Nat King Cole anhand der größten Songs und Erfolge, die er dafür teils neu arrangiert und interpretiert. Bereits als kleiner Junge hatte Neal bei seinem Vater ? auch Pianist ? Klassiker wie Orange Coloured Sky, Mona Lisa oder Sweet Lorraine gehört. Nat King Cole und seine Musik waren die Gründe, warum er Berufsmusiker und v.a. Pianist werden wollte. In den Capitol Studios in Los Angeles hatte er einst die Gelegenheit auf dem Flügel seines Idols zu spielen und Ende des letzten Jahres war er mit der Show mehrfach beim London Jazz Festival zu Gast. Heute bringt Neal Richardson mit Band den Geist des legendären Musikers der 1940er und 1950er Jahre nach Neuenstein. Jazz im Rittersaal ? eine Premiere! Unforgettable ?

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
LateLounge & Special Guests - AkustikLoungePop ...
19,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

?Wir spielen für Euch ? aber was wir wollen!? Unter diesem Motto spielt die Band LateLounge einen Mix persönlicher Lieblingssongs in eigenen, teils rein akustischen Interpretationen. Das Repertoire gleicht einem fröhlichen Streifzug durch die letzten Dekaden der Musikgeschichte und macht einfach Spaß ? vor und auf der Bühne!Vor nunmehr 13 Jahren kreuzten sich die Wege der Mainzer Sängerin Silke Vorrath und des Sängers und Pianisten Alex Wehrum aus Gernsheim. Ein inspirierender Glücksfall für die beiden Profimusiker. Aus der zunächst losen Zusammenarbeit im Duo entwickelte sich Song für Song und Gig für Gig das gemeinsame Bandprojekt LateLounge: Starker, perfekt harmonierender, mehrstimmiger Frontgesang, coole Pianosounds, hervorragende Musiker an Gitarre/Gesang, Bass und Schlagzeug ? so entstand eine erfrischende, spannende Mischung musikalischer Charaktere, deren Spielfreude, Spontanität und Leidenschaft unverkennbar sind.Beim Konzert im KulturGarten im Schlossinnenhof in Mainz bringt die Band LateLounge entspannten AcousticLoungePop zu Gehör ? auf?s Wesentliche reduzierte, groovige Coverversionen beliebter Classics und ganz neuer Songs aus Pop, Soul, Chanson und Jazz im eigenen, rein akustischen Sound: Kontrabass, akustische Gitarre und Percussion, die Beatles im Latino-Groove, Songs u.a. von Seal, Sting, Patricia Kaas, Annett Louisan, George Michael oder Norah Jones und Aktuelles im unplugged-style.Mit dabei sind: Silke Vorrath (voc), Alex Wehrum (piano/voc), Wlad Larkin (bs), Ralf Schnieber (drums) und als Special Guest Markus Gahlen (git/voc)Bandinfos, Videos, Hörproben und Veranstaltungshinweise gibt es unter:http://facebook.com/LateLoungeBand

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Sonny Til & Orioles - Live in Chicago 1951
13,60 € *
zzgl. 4,99 € Versand

(Uptown Jazz) 14 Tracks. Sonny Til - Gesang, Alex Sharp - Tenorgesang, George Nelson - Bariton voc/second lead voc, Johnny Reed - Kontrabass/Bass voc, Ralph 'Oopie'. Williams - gtr/alt. zweiter Tenor voc.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Jacques Schwarz-Bart - Jazz Racine Haiti - Jacq...
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Titel: Jacques Schwarz-Bart - Jazz Racine Haiti - Jacques Schwarz-Bart / Erol Josué / Rozna Zila / Stephanie McKay / Etienne Charles / Milan Milanovic / Ben Williams / Obed Calvaire / Gaston Jean-Baptiste aka Bonga / Alex Tassel / Format: Audio

Anbieter: Rakuten
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
The Magic of SANTANA - mit den Original Sängern...
21,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

The Magic of SantanaCarlos Santana ist einer der wenigen Musiker, der seit den 1960ern über fünf Jahrzehnte hinweg zahlreiche Hits zu verzeichnen hat. In seiner Musik findet man Bestandteile von Latin, Rock, Blues, Jazz, Funk und anderen Einflüssen. Es ist eine ?magische? Idee mit Carlos im Zentrum, die bis heute weltweit Generationen von Fans berauscht und verzaubert.THE MAGIC OF SANTANA ? Europas No.1 SANTANA ShowAlles begann mit einer gemeinsamen Vision ? jener Vision, den musikalischen Spirit, mit dem Carlos Santana seit Woodstock das Publikum in seinen Bann zieht, weiterzugeben. Eine große Bandbreite in der Auswahl von Lieblingssongs begeistert die Zuhörer und nimmt sie mit auf eine musikalische Reise durch das Werk dieses Ausnahme-Künstlers. Die neun Musiker von The MAGIC of SANTANA aus Hamburg bringen das weltberühmte Santana-Feeling absolut authentisch auf die Bühne. Nicht umsonst tourt die Band regelmäßig mit Special Guests, die zum erlesenen Kreis der original SANTANA-Bandmitglieder gehören, z.B. dem Sänger Alex Ligertwood. Allein das ist ein Vertrauensbeweis für die Qualität der Band. Natürlich wird auch der SANTANA-typische einzigartige Sound mit Liebe zum Detail und zu den Original-Instrumenten authentisch wiedergegeben. Der unverkennbare Gitarrenton von Carlos wird bei The MAGIC of SANTANA dem Vorbild entsprechend ? und doch mit eigener Note ? dargeboten von Gerd Schlüter; eine perfekte Ergänzung zu seinem Gitarrenspiel bildet der Keyboarder Jens Skwirblies, der ebenfalls seit seiner frühsten Jugend von der Musik Santanas geprägt ist. Pulsierende Percussion ist ein weiteres wesentliches Element des SANTANA-Sounds. Die drei Percussionisten Andreas Rohde (Timbales, Cowbells und Vocals), Jürgen Pfitzinger (Congas und Bongos) sowie Pablo Escayola (Congas, Timbales und Bongos) sorgen dabei für das Santana-typische Latin-Feeling; den Groove erzeugen Drummer Oliver Steinwede und Bassist Martin Hohmeier. Für die Vocals und originalgetreue Spannung ist Gitarrist und Background-Sänger Olli Schröder zuständig.Darüber hinaus gehören in regelmässigen Abständen aktuelle und ehemalige Musiker von Carlos Santana zur Band: Alex Ligertwood (Vocals & Gitarre, Santana 1979 bis 1994), Richard Baker (Keyboards 1980 bis 1982) und Tony Lindsay (Vocals, Santana 1994 bis 2015); Raul Rekow (Congas, Santana bis 2013).The MAGIC of SANTANA performen die Santana-Highlights aus 40 Jahren ? inspiriert von legendären Alben wie ?Abraxas?, ?Santana III?, ?ZEBOP!?, ?Marathon? und ?Moonflower?.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot